Tapetenmax.de

Tapetenmax Logo
Tapetenmax Logo
Tapetenmax Startseite
Tapetenmax Startseite
Tapetenmax Produktübersicht
Tapetenmax Produktübersicht
Tapetenmax Artikelansicht
Tapetenmax Artikelansicht
Tapetenmax Lexikon
Tapetenmax Lexikon

Inhaltsverzeichnis

    Inhaltsverzeichnis

    Tapetenmax.de

    Egal ob wir in eine neue Wohnung ziehen oder schon Jahre in einer leben – irgendwann kommt die Zeit in der renoviert werden muss. Die alten Tapeten haben sich überlebt und der Wechsel zu einer neuen Tapete ist gekommen. Bevor die alte Wanddekoration nun abgehobelt wird, müssen Sie sich neue Tapeten aussuchen. Wer jetzt nicht umständlich durch die Gegend fahren möchte, kann sich auch im Internet auf Tapetenjagd begeben. Einer der Online-Shops für Tapeten ist Tapetenmax.de. Diesen haben wir getestet und geschaut, was er so zu bieten hat.

    Übersichtlicher Seitenaufbau

    Wenn man die Seite betritt, fühlt man sich direkt heimelig. Im Hintergrund der Seite hängt ein Tapetenmuster und viele Bilder mit Angeboten laden zum Shoppen ein. In der oberen Leiste finden sich Menü sowie die Suche. Diese liefert schon während der Eingabe die ersten Ergebnisse. Auch mit Rechtschreibfehlern kommt sie zurecht. Bei dem Wort “Tapte” erkennt sie, dass es sich um “Tapete” handeln soll und listet die dementsprechenden Suchergebnisse auf.
    Das Menü besteht aus folgenden Kategorien: Top Marken, Hersteller, Stilrichtungen, Themenwelten, Kollektionen, Sale, Digitaldruck und Zubehör. Diese sind auch teilweise in weitere Unterkategorien unterteilt. Im Bereich Digitaldruck wird man zu Wandbildern weitergeleitet. Diese können bis zu 5 x 3,33 Meter groß sein und werden auf Fototapeten in Rollbahnen geliefert. Wer klassische Tapeten bevorzugt, sollte in die andere Kategorien reinschnuppern. Sie interessieren sich zum Beispiel für die Kategorie Blumentapete und finden diese unter Stilrichtungen. Nun bekommen Sie die Übersicht angezeigt. Auf der linken Seite befindet sich der Einkaufsfilter. Dort können viele Tapeten herausgefiltert werden. Möchten Sie nur Tapeten in einer bestimmten Farbe anzeigen, dann können Sie dies tun. Auch nach den Eigenschaften, Material und dem Preis kann gefiltert werden. Die gefilterten Suchergebnisse können dann wiederum nach Preis, Name et ceterca sortiert werden. Dies sorgt für eine große Übersicht und es kann schnell und passend das richtige Produkt gefunden werden. Auch die Detailansicht der Artikel ist übersichtlich. Sie haben dort mehrere Reiter. Zum einen ist dort die Beschreibung, wo ein kurzer Text zur jeweiligen Tapete steht. Außerdem sind doch Tapetensymbole abgebildet. Fährt man mit dem Mauszeiger drüber, können Sie erkennen, was diese bedeuten. Zum Beispiel, ob sie geprägt oder lichtbeständig ist. Unter dem Reiter Zubehör finden Sie nützliche Sachen, wie Kleister oder Pinsel, die Sie zusammen mit der Tapete kaufen können. Falls Sie sich unsicher sind, ob die Tapete wirklich die richtige für Sie ist, können Sie sich auch ein Muster bestellen. Bevor Sie die Tapete in den Warenkorb legen, können Sie mithilfe einer Checkbox auswählen, ob Sie erst mal ein Muster dieser Tapete haben möchten oder direkt die ganze Rolle. Sie bezahlen pro Muster 1,50 Euro. Der Versand ist kostenlos. Unter der Artikelbeschreibung stehen außerdem Produktempfehlungen.

    Besonderheiten der Seite

    Auf Tapetenmax.de lassen sich allerlei nützliche Sachen entdecken. Diese stehen alle im Servcice-Bereich im Footer der Seite. Zum einen wäre da die Bedarfsermittlung. Dort können Sie anhand des Raumumfangs und der Raumhöhe, die Anzahl an benötigter Rollen berechnen. Es können aber nur Eurorollen mit einem Maß von 10,05 x 0,53 Meter berechnet werden. Dieses genormte Tapetenmaß ist heutzutage in Europa das am meisten Verbreitete. Besitzt die Tapete ein anderes Maß, muss das deutlich auf der Packung gekennzeichnet sein. Bei einer Raumgröße von 20 Quadratmetern und einer Deckenhöhe von 2,50 Metern, benötigt man elf Rollen. Ein praktisches Tool. So wird verhindert, dass sie zu wenig Rollen kaufen. Sollten Sie zuviele Rollen gekauft haben, können Sie diese ungeöffnet innerhalb von 14 Tagen zurückgeben. Kontaktieren Sie vorher den Shop. Dann bekommen Sie einen Retourenschein als PDF und können die Rollen zurücksenden. Und das Ganze auch noch kostenlos. Ein toller Service.
    Wer sich gar nicht mit Tapeten auskennt, sollte mal einen Blick in die Punkte Tapetenarten und Tapeten-Lexikon schauen. Unter dem ersten Punkt werden unterschiedliche Tapetenarten wie zum Beispiel Vliestapeten, Papiertapeten oder Strukturtapeten erklärt. Im Lexikon tauchen dann alle wichtigen Begriffe von A-Z rund um das Thema Tapeten auf. Hier findet sich wirklich jeder Fachausdruck wieder.

    Bezahlung und Versand

    Haben Sie sich für ein Produkt entschieden, können Sie dieses in den Warenkorb legen. Sie müssen entweder die Bestellung über ihr Amazon-Konto abwickeln oder ein neues Benutzerkonto im Shop anlegen. Eine Bestellung als Gast ist leider nicht möglich. Sie müssen keine Angst haben, dass Ihre Daten ausspioniert werden. Die gesamte Seite ist mittels SSL-Verschlüsselung abgesichert. So können Dritte keine Daten abfangen. Solange Sie in der Eingabeleiste des Browsers das grüne Kästchen mit “Kroger GmbH” sehen, sind Sie auf der sicheren Seite. Nach Eingabe der Rechnungs- und Versandadresse müssen Sie nur noch die Zahlungsweise angeben. Der Shop bietet dabei folgende Möglichkeiten: Vorkasse, Paypal, Kreditkarte, Sofortüberweisung.de und Amazon. Verschickt wird die Ware mit DHL oder UPS. Versandkosten müssen Sie keine zahlen. Egal wie hoch der Warenwert ist.

    Service und Social Media

    Wenn Sie Fragen rund um den Shop und die Tapeten haben, dann können Sie die Hotline von Montag bis Freitag von 9 bis 17.30 erreichen. Aber auch via E-Mail oder Kontaktformular können Sie Ihre Fragen an den Kundenservice stellen. Es gibt ebenfalls einen FAQ-Bereich, in dem die wichtigsten Fragen rund um den Shop beantwortet worden sind. Sind es eher fachliche Fragen, dann sollten Sie einen Blick ins Tapeten-Lexikon werfen. Oder Sie schauen einfach in den Blog des Shops: Das Tapeten-Magazin. Hier gibt es viele Bastelidee, DIYs, neuste Informationen sowie Tipps und Tricks zu den Tapeten. Hier wird beispielsweise darüber berichtet, wie man Tapeten am besten ablöst und die Tapetenreste dann entsorgt. Auf jeden Fall findet man hier ausreichend Lesestoff.
    Neue Informationen postet der Shop auf seiner Facebookseite. Dort werden neue Blogbeiträge, Angebote oder andere Themen rund um das Thema Tapeten gepostet. Auf Twitter werden lediglich die Facebookbeiträge verlinkt. Außerdem besitzt der Shop Konten bei Google+ und Pinterest.

    Fazit

    Wer die maximale Auswahl und einen maximalen Service sucht, der ist bei Tapetenmax an der richtigen Adresse. Die übersichtlich gestaltete Seite macht Lust sie zu entdecken und die Auswahl ist wirklich groß. Von Tapeten bis hin zum Zubehör lässt sich hier alles finden. Der praktische Bedarfsrechner ermittelt direkt die nötige Anzahl an Rollen, die Seite informiert ausführlich über Tapeten im Tapetenlexikon und der Gesamteindruck stimmt einfach. Daher verleihen wir sehr gerne unser Top-Shop-Siegel.

    Ähnliche Artikel

    Kommentar schreiben

    Kommentar