Tapetenagentur.de

Tapetenagentur Logo
Tapetenagentur Logo
Tapetenagentur Startseite
Tapetenagentur Startseite
Tapetenagentur Tapetenauswahl
Tapetenagentur Tapetenauswahl
Tapetenagentur Tapetenansicht
Tapetenagentur Tapetenansicht
Tapetenagentur Fotowand
Tapetenagentur Fotowand

Inhaltsverzeichnis

    Inhaltsverzeichnis

    Tapetenagentur.de

    Die nächste Renovierung steht an und sie wollen ihren Zimmern einen ganz neuen Look verpassen. Die alte Tapete hat ausgedient und kommt herunter. Sie wollen jetzt aber nicht eine stinknormale, weiße Raufasertapete auf die Wand kleistern. Es soll schon etwas Besonderes sein. Viele holen sich Ihre Tapeten aus dem Baumarkt. Die Auswahl ist dort aber meistens begrenzt oder einfach nicht ausgefallen genug. Für diesen Fall gibt es im Internet einige Online-Shops für Tapeten. Tapetenagentur.de ist einer davon. Was dieser alles zu bieten hat, haben wir einmal genauer betrachtet.

    Startseite

    Auf der übersichtlichen Startseite fällt zuallererst der Slider auf. Dieser macht schon mal mit ersten Tapeten Lust auf mehr. Im oberen Menü sind folgende Kategorien zu finden: Tapeten, Service, Blog, Kontakt und Galerie. In letzterer stellt der Shop ausgewählte Tapeten vor, die gerade im Trend sind. Der Punkt Tapeten ist die größte Kategorie. Diese ist wiederum in viele kleine Unterkategorien unterteilt. Neue Tapeten, aktuelle Trends, Tapeten nach Farbe, klassische Tapeten, Fototapeten, Kindertapeten und viele mehr warten darauf entdeckt zu werden. Es besteht aber auch die Möglichkeit, sich direkt alle Tapeten anzeigen zu lassen. Bei einem Klick auf Klassische Tapeten kommen Sie auf die Übersichtsseite. Dort sind alle Muster übersichtlich aufgelistet. Leider steht an keinem Muster direkt dran, wie viel es kostet. Dafür muss erst die einzelne Tapete angeklickt werden. Auf der rechten Seite befindet sich ein Filter. Sie können zum einen die Tapeten nach Farbe filtern. Dort können Sie auch nach dem Preis filtern, sodass zu teure direkt aus der Übersicht fliegen. Das lässt die fehlende Preisanzeige neben dem Muster ein wenig verschmerzen. Es gibt auch noch weitere Filter wie Design, Optik oder Stil. Durch einen Klick auf diese öffnen sich weitere Unterfilter. Die Filterung ist sehr gut und somit kann die Tapete bis ins kleinste Detail bestimmt werden.
    Haben Sie sich für eine Tapete entschieden, klicken Sie diese an. Nun erscheint die Artikelbeschreibung. Die Beschreibung enthält den Preis für eine Rolle, den Preis pro Quadratmeter, das Format und die voraussichtliche Lieferzeit. Ein sehr praktisches Tool ist der Rollenrechner. Dort können Sie die Maße Ihrer Wand eingeben und der Rechner zeigt Ihnen an, wie viele Rollen sie von der Tapete benötigen und trägt diese direkt in das Feld “Anzahl” ein. So können Sie sicher sein, dass sie nicht zu wenig Rollen bestellen.
    Viele Menschen können sich erst für etwas entscheiden, wenn sie es in den Händen halten. Das ist im Internet so eine Sache. Zwar hat der Shop von den einzelnen Tapeten viele Bilder (auch Bilder mit Wohnbeispielen) hochgeladen, aber manchmal muss man es doch mit dem eigenen Auge vor Ort sehen. Da bietet der Shop eine gute Möglichkeit. Sie haben bei vielen Tapeten die Möglichkeit, sich für zwei Euro ein Muster zuschicken zu lassen – inklusive Versand. So können Sie sich eine Probe direkt nach Hause schicken lassen.
    Wenn Sie sich eine Tapete ausgesucht haben, die Sie zwar ganz nett finden, aber der noch der letzte Schliff fehlt, dann nutzen Sie doch die Funktion “so wie die, aber noch mehr von…”.
    Dort kann man allerlei Punkte aussuchen, die beachtet werden sollen. Haben Sie sich jetzt für eine schön gestreifte Tapete entschieden, die aber leider rosa Streifen besitzt, wenden Sie die Funktion an. Sie schauen in der Liste nach und entdecken “So wie die, aber noch mehr von Farbton weiß”. Jetzt werden alle Tapeten, die so ähnlich wie unser Favorit aussehen, aber den Farbton weiß besitzen, angezeigt. Diese Funktion klappt erstaunlich gut und ist eine echte Erleichterung um die perfekte Tapete zu finden.

    Erstellen Sie Ihre eigene Fotowand

    Wem die Vielzahl an verschiedenen Tapeten nicht ausreicht, der kann ganz einfach seine eigene drucken lassen. Wie wäre es denn, wenn Sie eine Bahn mit Ihren Lieblingsfotos bedrucken lassen? Das geht ganz einfach mit dem shopeigenen Tool Zoopraxi, welches Sie für PC und Mac herunterladen können. Mit diesem Programm können Sie dann die Fotos auf die Tapete drucken und anordnen. Eine Bahn mit 46,5 x 200 cm und 180 Fotos kostet beispielsweise 58 Euro. Eine sehr schöne und persönliche Möglichkeit die eigenen vier Wände zu dekorieren.
    Da es im Shop eine Vielzahl an Fototapeten gibt, muss man dieses Programm aber nicht nutzen, wenn man dies nicht möchte. Vom Dschungel bis hin zur maledivischen Insel ist alles vertreten.

    Hier kann gespart werden: Sparfüchse sollten mal im Sales-Bereich des Shops nachschauen. Dort werden viele Tapeten als Auslaufware zu günstigen Preisen angeboten. Bis zu 30 Prozent Rabatt gibt es hier abzustauben.

    Bezahlung und Versand

    Haben Sie sich für eine Tapete entschieden, tragen Sie die entsprechende Rollenanzahl in das Feld “Anzahl” ein und klicken auf Bestellung. Dann wird der Artikel in den Warenkorb gelegt. Im Warenkorb wählen Sie dann aus, ob Sie das Paket im Showroom in Köln abholen möchten oder per UPS zugeschickt bekommen wollen. Die Versandkosten für UPS betragen 5,95 Euro. Zahlungsmöglichkeiten sind Vorkasse, Nachnahme, Paypal und Kreditkarte. Bei Abholung im Shop können Sie natürlich in Bar bezahlen. Beträgt der Warenwert 100 Euro, dann sollten Sie die Option Vorkasse wählen, da Sie so die Versandkosten sparen. Haben Sie alles ausgewählt, geht es zur Kasse. Nun müssen die Rechnungs- und Lieferanschrift eingegeben werden. Sie brauchen keine Angst haben, dass Ihre Daten abgefangen werden, da die gesamte Seite mit https verschlüsselt ist. Ein Kundenkonto müssen Sie nicht anlegen, da die Seite keine Möglichkeit bietet, sich zu registrieren. Am Ende des Bestellvorgangs bekommen Sie noch eine Übersicht über die Bestellung und können diese dann abschließen.

    Service und Social Media

    Haben Sie eine Frage zum Shop und möchten diesen erreichen, können Sie dies innerhalb der Bürozeiten tun. Diese sind von Montag bis Freitag von 9.15 bis 13 und von 14 bis 17 Uhr. Des Weiteren können Sie den Shop auch per Kontaktformular, Fax oder E-Mail kontaktieren. Es gibt unter dem Punkt Kontakt aber auch einen kleinen FAQ-Bereich, in dem Sie nachschauen können, ob Ihre Frage schon beantwortet worden ist. Wer sich im Showroom in Köln ein paar Muster anschauen möchte, der kann das von Montag bis Freitag von 14 bis 17 Uhr tun.
    Auf den Social-Media-Kanälen ist der Shop recht aktiv. Sowohl auf Facebook, Twittter als auch auf Pinterest werden regelmäßig neue Infos über den Shop gepostet oder gezwitschert.
    Sie können sich auch für den kostenlosen Newsletter auf der Seite anmelden. So verpassen Sie keine wichtigen Angebote mehr.
    Der Shop besitzt auch einen eigenen Blog. Hier werden regelmäßig Neuigkeiten über Messen, Tapeten und das Unternehmen gepostet. Auch Tipps und Tricks rund um Tapeten und das Tapezieren sind hier zu finden.

    Fazit

    Wer auf der Suche nach einer Tapete ist, die nicht nach einer 08/15-Tapete aussieht, der wird in der Tapeten-Agentur sicherlich fündig. Die Auswahl ist gigantisch. Die Tapeten sind zwar nicht immer die Günstigsten, aber dafür bekommt man hier viele ausgefallene Designs für sein Geld. Mit vielen Filtermöglichkeiten können Sie hier gezielt nach der Wunschtapete suchen. Und wem das noch nicht reicht, der erstellt sich mit dem shopeigenen Programm einfach seine eigene Fotowand. Viele weitere durchdachte Funktionen wie die Suche nach ähnlichen Tapeten und ein Social-Media-Auftritt runden das gute Gesamtbild des Shops ab. Daher zeichnen wir diesen Shop gerne mit unserem Top-Shop-Siegel aus.

    Ähnliche Artikel

    Kommentar schreiben

    Kommentar