Wanderstock Vergleich 2017

EMPFEHLUNG
1
Mehr Infos
Leki Response
Leki_Response
Leki_Response__4028173045495
Leki Response
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Länge100-130 cm
Teleskop
Wanderstock ist längenverstellbar
MaterialAluminium
Handschlaufen
Gewicht400 g
Teller
2
Mehr Infos
Black Diamond Trail
Black_Diamond_Trail
Black-Diamond_Trail__793661198611
Black Diamond Trail
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Länge63-140 cm
Teleskop
Wanderstock ist längenverstellbar
MaterialAluminium
Handschlaufen
Gewicht462 g
Teller
PREISTIPP
3
Mehr Infos
Star Rover Teleskopstöcke
Star_Rover_Teleskopstöcke
Star-Rover_Teleskopstoecke__45635489776
Star Rover Teleskopstöcke
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Länge115-135 cm
Teleskop
Wanderstock ist längenverstellbar
MaterialDuraluminium
Handschlaufen
Gewichtk.A.
Teller
4
Mehr Infos
Black Diamond Women's Trail
Black_Diamond_Women's_Trail
Black-Diamond_Women's-Trail__793661198628
Black Diamond Women's Trail
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Länge59-123 cm
Teleskop
Wanderstock ist längenverstellbar
MaterialAluminium
Handschlaufen
Gewicht450 g
Teller
5
Mehr Infos
Leki Ranger AS
Leki_Ranger_AS
Leki_Ranger-AS__4028173232437
Leki Ranger AS
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Länge72-140 cm
Teleskop
Wanderstock ist längenverstellbar
MaterialAluminium
Handschlaufen
Gewicht600 g
Teller
6
Mehr Infos
Mountaintop Trekkingstöcke
Mountaintop_Trekkingstöcke
Mountaintop_Trekkingstoecke__B01BVBC5SQ
Mountaintop Trekkingstöcke
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Länge62-135 cm
Teleskop
Wanderstock ist längenverstellbar
MaterialAluminium
Handschlaufen
Gewicht540 g
Teller
7
Mehr Infos
Leki Eagle
Leki_Eagle
Leki_Eagle__4028173162895
Leki Eagle
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Länge67-145 cm
Teleskop
Wanderstock ist längenverstellbar
MaterialAluminium
Handschlaufen
Gewicht540 g
Teller
8
Mehr Infos
Hudora Trekkingstock
Hudora_Trekkingstock
Hudora_Trekkingstock__4005998665008
Hudora Trekkingstock
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Länge71-145 cm
Teleskop
Wanderstock ist längenverstellbar
MaterialAluminium
Handschlaufen
Gewicht649 g
Teller
9
Mehr Infos
BB Sport Wild West
BB_Sport_Wild_West
BB-Sport_Wild-West__4250613151026
BB Sport Wild West
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Länge62 - 135 cm
Teleskop
Wanderstock ist längenverstellbar
MaterialCarbon
Handschlaufen
Gewicht204 g
Teller
10
Mehr Infos
Leki Khumb
Leki_Khumb
Leki_Khumb__4028173729739
Leki Khumb
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Länge70-145 cm
Teleskop
Wanderstock ist längenverstellbar
MaterialAluminium
Handschlaufen
Gewicht596 g
Teller

Schonend über Berg und Tal - Der Wanderstock Test

Inhaltsverzeichnis

    Inhaltsverzeichnis

    Wandern ist für viele Menschen mehr als nur ein Zeitvertreib. Ob unter einem sportlichen Aspekt oder als Hobby kann bei einem Wanderausflug die Natur und ihre beeindruckende Flora bestaunt werden. Auch wenn das Wandern eigentlich nicht mehr als die Benutzung der Beine erfordert, hat die Erfahrung dennoch gezeigt, dass ein Wanderstock, neben einer Trinkflasche und einem Wanderrucksack zum sicheren Wandern unerlässlich ist. In diesem Wanderstock Vergleich wird auf alle Kriterien eines guten Wanderstocks eingegangen sowie eine Auswahl der besten Stöcke aufgezeigt.

    1. Die Geschichte des Wanderstocks

    Prinzipiell handelt es bei einem Wanderstock schlicht um einen Gegenstand, der einem beim Wandern beziehungsweise beim Gehen unterstützen soll. Der Name leitet sich daraus ab, dass ein Wanderstock früher wirklich nur ein simpler Stock war. Bereits in frühster Zeit wurden diese Stöcke aus Haselnuss- oder Steinweichselholz gefertigt und verfügten ähnlich der heutigen Zeit auch über Spitzen aus Metall oder ergonomisch geformten Griffen. Erst in den 70er Jahren des letzten Jahrhunderts begann die industrielle Herstellung der Wanderstöcke, sogenannte Teleskopstöcke. Zwei Jahrzehnte später kamen dann die ersten Wanderstöcke aus Metall auf den Markt und revolutionierten das Wandern.
    Mit der Zeit wurden aufgrund von Sportarten wie Trekking oder Nordic Walking immer höhere Anforderungen an einen Wanderstock gestellt. Dies führte dazu, dass der Wanderstock in puncto Aussehen und Funktion weiterentwickelt werden musste, um so den heutigen Bedürfnissen zu entsprechen. Vom Aussehen bis zu den Funktionen wurden die Wanderstöcke perfektioniert und sind heutzutage flexibel anwendbar.

    2. Was zeichnet den heutigen Wanderstock aus?

    Video eines Wanderstock Test

    Der Wanderstock, den man in seiner heutigen Form kennt, ist speziell auf die Belange beim Wandern auf unterschiedlichen Böden sowie bei harten Wetterbedingungen konzipiert. Im Wanderstock Test wurde auf die besonderen Beschaffenheiten eingegangen.

    2.1 Material

    Der heutige Wanderstock ist vorwiegend aus Aluminium oder Carbon gefertigt, wie der Wanderstock Test zeigt, damit besonders robust und widerstandsfähig. Der Vorteil im Vergleich zu Holz ist das geringe Gewicht. Dadurch ist der Wanderstock auch nach einer langen Tour nicht zu schwer und besonders für ältere Menschen angenehm zu halten.

    2.2 Griff

    Der Griff eines Wanderstocks verfügt heutzutage über eine ergonomische Form, die sich den Händen genaustens anpasst. Zum Großteil aus Kunst- oder Schaumstoff gefertigt ist das Halten während des Gehens so noch angenehmer. Im Wanderstock Test konnten besonders Griffe aus Kork überzeugen. Denn diese verhindern besonders im Sommer ein Schwitzen der Hände.

    2.3 Schlaufen

    Die zusätzlichen Schlaufen am Griff dienen zwei Funktionen. Zum einen wird dadurch gewährleistet, dass die Stöcke nicht runter- bzw. wegfallen können. Zum anderen kann auf ebenen Strecken der Handgriff gelockert und die Stöcke praktisch „mitgeschliffen“ werden.

    2.4 Ausstattung

    Zur Verhinderung eines zu tiefen Eindringens des Stockes in die Erde oder einem Einklemmen zwischen Ritzen wurde ein sogenannter Teller oberhalb der Spitze angebracht. Dieser besteht aus Kunststoff und ist damit besonders elastisch.
    Weiterhin verfügt ein guter Wanderstock heutzutage auch über ein ausgeklügeltes Dämpfungssystem. Die sich zwischen Stock und Griff befindenden Federn dienen dabei zur Entlastung des Handgelenks.
    Ein weiteres entscheidendes Ausstattungsmerkmal ist die Höhenverstellbarkeit vieler heutiger Modelle. Aus meist drei Abschnitten bestehend lassen sich diese Stöcke durch ein Drehen ineinander schieben und so in der Höhe flexibel verstellen. Zusätzliche Klemmverschlüsse am äußeren Bereich sorgen für eine zusätzliche Sicherheit. Die Längen reichen bei diesen Stöcken, je nach Modell, zwischen 0,60 bis 1,40 Meter. Besonders beim Berg aufsteigen zeigt sich der Vorteil der verkürzten Stöcke. Durch die geringere Distanz aufgrund der Schräge beim Aufstieg können die Wanderstöcke hier problemlos weitergenutzt werden, ohne dabei die Körperhaltung zu verändern. Ein weiterer Vorteil hierbei ist, dass die Stöcke so bei Nichtgebrauch einfacher unterwegs verstaut oder am Rucksack befestigt werden können.

    3. Vor- und Nachteile

    In diesem Wanderstock Test werden die Vor- und Nachteile eines Wanderstocks vorgestellt.

    VORTEILE

    • Geringe Handgelenk- und Kniebelastung
    • Gleichmäßige Belastung von Armen und Beinen
    • Unterstützung der Balance
    • Dient zur einfachen Überschreitung keiner Bäche
    • Führt zu einer aufrechteren Haltung

    NACHTEILE

    • Die Hände sind nicht frei
    • Ein zu häufiges Verwenden vermindert die Trittsicherheit
    • Bei Nichtgebrauch sind die Stöcke ein zusätzlicher Ballast

    4. Fazit

    Insgesamt ist ein Wanderstock, egal ob fürs Trekking oder Bergsteigen, ein unerlässliches Zubehör beim Wandern. Neben einer erhöhten Sicherheit ist ein Wanderstock zudem eine körperschonende Hilfe und damit vor allem für ältere oder kranke Menschen hilfreich. Dieser Wanderstock Test ermittelt nicht nur den Wanderstock Vergleichssieger, sondern soll auch dazu dienen, die Kaufentscheidung zu erleichtern und die Gewichtung dabei auf die wichtigsten Elemente zu legen.

    Ähnliche Seiten