Reitstiefel Vergleich 2017

EMPFEHLUNG
1
Mehr Infos
Covalliero Reiterstiefel 321001
Covalliero_Reiterstiefel_321001
Covalliero_Reiterstiefel-321001__4018653030905
Covalliero Reiterstiefel 321001
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Größen
Die Reitstiefel sind in verchiedenen Schuhgrößen erhältlich.
29 - 35
Verschlusskein Verschluss
MaterialKunstleder
Wasserdichtk.A.
Geeignet fürKinder
Innenfutter
2
Mehr Infos
HKM Reitstiefel Kinder
HKM_Reitstiefel_Kinder
HKM_Reitstiefel-Kinder__B001VRL66S
HKM Reitstiefel Kinder
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Größen
Die Reitstiefel sind in verchiedenen Schuhgrößen erhältlich.
28 - 38
VerschlussReißverschluss
MaterialKunstleder
Wasserdicht
Geeignet fürKinder
Innenfutter
3
Mehr Infos
Waldhausen ELT Meran
Waldhausen_ELT_Meran
Waldhausen_ELT-Meran__4043969301777
Waldhausen ELT Meran
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Größen
Die Reitstiefel sind in verchiedenen Schuhgrößen erhältlich.
28 - 35
Verschlusskein Verschluss
MaterialKunstleder
Wasserdicht
Geeignet fürKinder
Innenfutter
4
Mehr Infos
Waldhausen Star
Waldhausen_Star
Waldhausen_Star__4043969006962
Waldhausen Star
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Größen
Die Reitstiefel sind in verchiedenen Schuhgrößen erhältlich.
28 - 41
Verschlusskein Verschluss
MaterialKunstleder
Wasserdicht
Geeignet fürKinder, Erwachsene
Innenfutter
PREISTIPP
5
Mehr Infos
Busse Italia
Busse_Italia
Busse_Italia__B00118WDRI
Busse Italia
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Größen
Die Reitstiefel sind in verchiedenen Schuhgrößen erhältlich.
31 - 45
VerschlussKein Verschluss
MaterialKunstleder
Wasserdicht
Geeignet fürKinder, Erwachsene
Innenfutter
6
Mehr Infos
Covalliero Reitstiefel 327526
Covalliero_Reitstiefel_327526
Covalliero_Reitstiefel-327526__4018653097526
Covalliero Reitstiefel 327526
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Größen
Die Reitstiefel sind in verchiedenen Schuhgrößen erhältlich.
26 - 45
VerschlussKlettverschluss
MaterialPolyamid
Wasserdicht
Geeignet fürKinder, Erwachsene
Innenfutter
7
Mehr Infos
Kerbl Flexo
Kerbl_Flexo
Kerbl_Flexo__B00LB0SS4I
Kerbl Flexo
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Größen
Die Reitstiefel sind in verchiedenen Schuhgrößen erhältlich.
36 - 45
VerschlussReißverschluss
MaterialKunstleder
Wasserdicht
Geeignet fürErwachsene
Innenfutter
8
Mehr Infos
HKM Basic Standard
HKM_Basic_Standard
HKM_Basic-Standard__4000315538454
HKM Basic Standard
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Größen
Die Reitstiefel sind in verchiedenen Schuhgrößen erhältlich.
28 - 42
Verschlusskein Verschluss
MaterialKunstleder
Wasserdicht
Geeignet fürKinder, Erwachsene
Innenfutter
9
Mehr Infos
HKM New Fashion Standard
HKM_New_Fashion_Standard
HKM_New-Fashion-Standard__4000315281060
HKM New Fashion Standard
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Größen
Die Reitstiefel sind in verchiedenen Schuhgrößen erhältlich.
36 - 42
VerschlussReißverschluss
MaterialKunstleder
Wasserdichtk.A.
Geeignet fürKinder, Erwachsene
Innenfutter
10
Mehr Infos
Amka Youngster
Amka_Youngster
Amka_Youngster__9008581739587
Amka Youngster
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Größen
Die Reitstiefel sind in verchiedenen Schuhgrößen erhältlich.
28 - 35
Verschlusskein Verschluss
MaterialKunstleder
Wasserdicht
Geeignet fürKinder
Innenfutter

Reitstiefel Vergleich - mit flotter Sohle zu Pferde!

Inhaltsverzeichnis

    Inhaltsverzeichnis

    Neben sämtlichen Reitutensilien sollte die Auswahl der richtigen Reitstiefel nicht außen vor gelassen werden. Sie sind nicht nur nützlich, sondern sehen obendrein auch super aus. Doch welche Reitstiefel sind gut, was macht hochwertige Stiefel aus und worauf muss beim Kauf speziell geachtet werden? In unserem Reitstiefel Ratgeber geben wir Ihnen nützliche Tipps, worauf es beim Kauf von Stiefeln ankommt, was Reitstiefel überhaupt sind und welche Stiefel für welchen Reiter von Vorteil sind. Natürlich muss die Wahl nicht auf den von uns ausgewählten Vergleichssieger der Reitstiefel fallen. Die Wahl sollte ausschließlich nach eigenen Kriterien getroffen werden. Wir bieten lediglich einige Tipps, damit Sie die richtigen Schuhe auswählen.

    1. Welche Reitstiefeltypen gibt es?

    In unserem Reitstiefel Vergleich stellen wir verschiedene Modelle vor. In diesem Abschnitt erfahren Sie, welche das sind.

    1.1 Reitstiefel mit Reißverschluss

    Wenn es darum geht, einen einfachen Stiefeleinstieg zu haben, dann sind Reitstiefel mit Reißverschluss optimal. Wie bei normalen Stiefeln, ist dieser nicht an der Innenseite, sondern hinten oder außen aufzufinden.

    1.2 Reitstiefel mit Elasthaneinsatz

    In einigen Stiefeln wurde ein Elasthaneinsatz im Wadenbereich eingearbeitet. Dieser hilft nicht unbedingt, leichter in die Stiefel zu kommen, aber dafür passen sich diese optimal dem Wadenumfang an.

    1.3 Reitstiefel mit Klettverschluss

    Bei Reitstiefeln mit Klettverschluss wird ebenfalls ein leichter Einstieg ermöglicht. Ebenso kann die Weite des Schafts dadurch etwas reguliert werden. Somit findet auch die Reithose in den Schuhen ihren optimalen Platz.

    1.4 Reitstiefel mit Schnürung

    Oftmals besitzen Lederstiefel eine sogenannte Ristschnürung. Es besteht die Möglichkeit, im Knöchelbereich die Weite des Stiefels zu ändern. So kommt man optimal in den Schuh und vermeidet lästiges Rutschen, da dieser Bereich optimal an die eigenen Bedürfnisse angepasst werden kann. Zu empfehlen sind diese Stiefel für Frauen mit einem schmalen Fuß und Knöchelbereich. Aber natürlich kann diese Stiefelart von jedem gewählt werden.

    1.5 Reitstiefel ohne integrierte Anziehhilfe

    Reitstiefel ohne integrierte Anziehhilfe stellen beim Anziehen wahrlich die größte Hürde dar. Der Fuß muss den Weg vom Schaft bis zum Fußbereich allein schaffen. Meist besitzen diese Stiefel einen weiten Schaft, sodass sie eher für Herren geeignet sind. Allerdings stören beim Reiten keine Verschlussdetails, da sie gar nicht vorhanden sind. Auch kaputt gehen können sie dadurch nicht.

    2. Worauf der Käufer bei Reitstiefeln achten sollte

    Die Wahl der richtigen Reitstiefel ist wichtig, da drückende Stiefel den ganzen Spaß verderben können. Doch auf was genau muss beim Kauf der optimalen Reitstiefel geachtet werden? Wir klären im Reitstiefel Ratgeber darüber auf.

    2.1 Das Obermaterial

    Für das Obermaterial von Reitstiefeln werden Leder, Lederimitate, PVC oder auch Gummi verwendet. Meist sind die Farben dieser Stoffe schwarz oder braun. Die Materialzusammensetzungen können nicht immer ganz klar den Kennzeichnungen der Hersteller entnommen werden. Hochwertige Modelle hingegen, die eine gewisse Tradition wahren, sind immer genauestens deklariert. Es handelt sich bei diesen Modellen um Stiefel aus Leder mit feinster Machart und Herkunft. Die meisten günstigen Modelle hingegen sind nicht aus Leder, sondern aus Materialien wie Gummi oder PVC. Diese Stoffe sind wasserabweisend und pflegeleicht, passen sich jedoch nicht optimal an die Schenkel des Trägers an. Ebenfalls können Gummireitstiefel chemische Ausdünstungen abgeben. Gerade bei der Wahl für Kinderreitstiefel ist von diesen Modellen daher abzuraten.

    2.2 Das Untermaterial

    Bei dem Untermaterial ist es nicht schwierig, gefütterte Stiefel zu finden, egal in welcher Preiskategorie. Diese halten den Fuß selbst bei kalten Temperaturen angenehm warm. Ebenfalls sind diese Modelle sehr bequem im Tragekomfort und verhindern, dass sich im Kontakt mit dem Leder oder auch Gummi zu viel Schweiß bildet.

    2.3 Die Sporen

    Einige Stiefel sind mit einer Sporenhalterung ausgestattet. Für Reitanfänger und Kinder ist diese Option wahrscheinlich noch nicht relevant, aber bei professionelleren Reitern ist die Sporenhalterung gar nicht so uninteressant. Warum? Mit Sporen kann das Pferd sensibilisiert und in anderen Momenten wiederum kann mehr von dem Tier abverlangt werden.

    Achtung: Mit der Sporennutzung sollte es nicht übertrieben werden, da man letztendlich genau das Gegenteil erreichen würde!

    2.4 Sommer gegen Winter

    Für Winterstiefel sind enge Modelle eher weniger geeignet. Stiefel mit weitem Material sind von Vorteil. Diese bieten dem Reiter die Möglichkeit, warme Socken anzuziehen oder auch Einlegesohlen zu verwenden. Somit können die Stiefel ganz leicht in Wintermodelle verwandelt werden. Besonders geeignet sind gefütterte Reitstiefel. Einige Modelle sind so konzipiert, dass das Fell herausgenommen werden kann. Somit würden sie sich für alle Jahreszeiten bestens eignen.

    3. Allgemeines

    Neben dem optimalen Tragekomfort spielen auch andere Faktoren in die Wahl der Reitstiefel mit hinein. Welche das wären, erfahren Sie im nächsten Abschnitt in unserem Reitstiefel Vergleich.

    3.1 Die Pflege und Reinigung

    Neben sämtlichen anderen Reitutensilien, wie Reithandschuhe oder Pferdesattel sollten ebenfalls die Reitstiefel aus dem ausgewählten Reitstiefel Test gepflegt werden. Somit haben Sie erstens über einen längeren Zeitraum was von ihnen und zweitens macht sich die Pflege auch bei der Benutzung bemerkbar. Von außen sollten Reitstiefel am besten regelmäßig gesäubert werden. Wenn der Ausritt bei schlechtem Wetter stattfindet, sollten diese direkt danach gesäubert werden. Somit wird vermieden, dass der Matsch nicht antrocknet und sich, gerade bei Leder, in dem Stoff festsetzt. Aber auch bei günstigen Modellen oder Schuhen mit Felleinsatz muss darauf geachtet werden, dass diese ausreichend gelüftet werden. Es eignet sich dafür ein Schuhtrockner. Dieser verhindert, dass sich Bakterien in den Schuhen bilden und diese von innen zersetzen.

    3.2 Kann man auch andere Schuhe tragen?

    Egal ob Profi oder Reitanfänger: Es wird empfohlen sich Reitstiefel zu kaufen. Natürlich müssen es nicht gleich Markenmodelle sein, aber Reitstiefel bieten dem Reiter ein besseres Gefühl auf dem Pferd. Auch die Waden sind geschützt und in Sachen Sicherheit spielt die Wahl der richtigen Fußbekleidung ebenfalls eine wesentliche Rolle. Wichtig ist, eine Sohle mit Absatz zu wählen, damit man nicht aus dem Reitbügel rutscht. Ebenfalls sollte dieser Absatz in der Sohle durchgehend sein, damit nicht das Risiko besteht, dass dieser abfällt beziehungsweise abbricht. Schmal genug sollte sie auch sein, damit bei einem Sturz nicht die Gefahr besteht, stecken zu bleiben.

    4. Fazit

    Die Wahl der Reitstiefel ist wichtig, egal ob Profi oder Anfänger. Sie bieten nicht nur Komfort beim Tragen, sondern auch Sicherheit. Mit den falschen Stiefeln sind die Waden nicht geschützt, der Absatz könnte abbrechen und die Rutschfestigkeit ist nicht gegeben. Ebenfalls sollte auf die Pflege der Stiefel geachtet werden, um die Lebensdauer dieser zu verlängern und auch ein angenehmes Tragegefühl beizubehalten. Aber auch optisch machen Reitstiefel echt was her! Dennoch gilt: Es reicht nicht, einen Reitstiefel Test zu lesen, sondern die Produkte müssen ebenfalls individuell getestet werden. Mit unserem Ratgeber finden bestimmt auch Sie Ihren persönlichen Reitstiefel Vergleichssieger.

    Ähnliche Seiten