Neoprenanzug Vergleich 2017

EMPFEHLUNG
1
Mehr Infos
Trespass Scuba
Trespass_Scuba
Trespass_Scuba__5050985765543
Trespass Scuba
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Größen
Die Neoprenanzüge sind in verschiedenen Größen erhältlich.
M - XL
Geeignet fürHerren
ArmlängeKurz
Materialstärke3 mm
Reißverschluss
Der Reißverschluss befindet sich bei Neoprenanzügen an verschiedenen Stellen.
Rücken
HosenlängeKurz
2
Mehr Infos
Cressi Neptune
Cressi_Neptune
Cressi_Neptune__8022983047515
Cressi Neptune
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Größen
Die Neoprenanzüge sind in verschiedenen Größen erhältlich.
S - XXL
Geeignet fürHerren
ArmlängeLang
Materialstärke3 mm
Reißverschluss
Der Reißverschluss befindet sich bei Neoprenanzügen an verschiedenen Stellen.
Rücken
HosenlängeLang
PREISTIPP
3
Mehr Infos
seac Neopren Shorty
seac_Neopren_Shorty
seac_Neopren-Shorty__8002908102406
seac Neopren Shorty
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Größen
Die Neoprenanzüge sind in verschiedenen Größen erhältlich.
S - 3XL
Geeignet fürHerren
ArmlängeKurz
Materialstärke2,5 mm
Reißverschluss
Der Reißverschluss befindet sich bei Neoprenanzügen an verschiedenen Stellen.
Front
HosenlängeKurz
4
Mehr Infos
Cavendish Watersports Shorty
Cavendish_Watersports_Shorty
Cavendish-Watersports_Shorty__704679481558
Cavendish Watersports Shorty
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Größen
Die Neoprenanzüge sind in verschiedenen Größen erhältlich.
S - XL
Geeignet fürDamen
ArmlängeKurz
Materialstärke3 mm
Reißverschluss
Der Reißverschluss befindet sich bei Neoprenanzügen an verschiedenen Stellen.
Rücken
HosenlängeKurz
5
Mehr Infos
Cressi Lido
Cressi_Lido
Cressi_Lido__8022983009964
Cressi Lido
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Größen
Die Neoprenanzüge sind in verschiedenen Größen erhältlich.
XS - 3XL
Geeignet fürHerren
ArmlängeKurz
Materialstärke2 mm
Reißverschluss
Der Reißverschluss befindet sich bei Neoprenanzügen an verschiedenen Stellen.
Front
HosenlängeKurz
6
Mehr Infos
Jobe Progress SH 2.5/2.0
Jobe_Progress_SH_2.5/2.0
Jobe_Progress-SH-2.52.0__8718181109635
Jobe Progress SH 2.5/2.0
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Größen
Die Neoprenanzüge sind in verschiedenen Größen erhältlich.
S, XXL
Geeignet fürHerren
ArmlängeKurz
Materialstärke2,5 mm
Reißverschluss
Der Reißverschluss befindet sich bei Neoprenanzügen an verschiedenen Stellen.
Rücken
HosenlängeKurz
7
Mehr Infos
ts-ideen Neoprenanzug
ts-ideen_Neoprenanzug
ts-ideen_Neoprenanzug__4260275796183
ts-ideen Neoprenanzug
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Größen
Die Neoprenanzüge sind in verschiedenen Größen erhältlich.
XL - XXL
Geeignet fürHerren
ArmlängeLang
Materialstärke3 mm
Reißverschluss
Der Reißverschluss befindet sich bei Neoprenanzügen an verschiedenen Stellen.
Rücken
HosenlängeLang
8
Mehr Infos
O'Neill Wetsuits Reactor 2
O'Neill_Wetsuits_Reactor_2
O'Neill-Wetsuits_Reactor-2__B004QI8CZM
O'Neill Wetsuits Reactor 2
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Größen
Die Neoprenanzüge sind in verschiedenen Größen erhältlich.
S - XXL
Geeignet fürHerren
ArmlängeKurz
Materialstärke2,0 mm
Reißverschluss
Der Reißverschluss befindet sich bei Neoprenanzügen an verschiedenen Stellen.
Rücken
HosenlängeKurz
9
Mehr Infos
PI-PE Pure Long
PI-PE_Pure_Long
PI-PE_Pure-Long__4260269394524
PI-PE Pure Long
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Größen
Die Neoprenanzüge sind in verschiedenen Größen erhältlich.
S - L
Geeignet fürDamen
ArmlängeLang
Materialstärke3 mm
Reißverschluss
Der Reißverschluss befindet sich bei Neoprenanzügen an verschiedenen Stellen.
Rücken
HosenlängeLang
10
Mehr Infos
PI-PE Neoprenanzug Pure
PI-PE_Neoprenanzug_Pure
PI-PE_Neoprenanzug-Pure__B00IUO572E
PI-PE Neoprenanzug Pure
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Größen
Die Neoprenanzüge sind in verschiedenen Größen erhältlich.
M - XXL
Geeignet fürHerren
ArmlängeKurz
Materialstärke3 mm
Reißverschluss
Der Reißverschluss befindet sich bei Neoprenanzügen an verschiedenen Stellen.
Rücken
HosenlängeKurz

Gut isoliert ins kühle Nass – Neoprenanzüge im Vergleich

Inhaltsverzeichnis

    Inhaltsverzeichnis

    Wer viel im Wasser unterwegs ist, gerade bei geringen Temperaturen oder im Meer, der kommt um einen Neoprenanzug kaum herum. Sie werden auch gerne Tauchanzug oder Surfanzug genannt. Wurden Tauchanzüge früher aus anderen Materialien, wie etwa Gummi, gefertigt, hat sich heute Neopren durchgesetzt. Neopren ist ein spezielles Material, welches bereits in den 1930er-Jahren entwickelt wurde. Genauer genommen handelt es sich hierbei um den Stoff Chloropren-Kautschuk, der sowohl in der Auto- als auch in der Bekleidungsindustrie verwendet wird. Dieser Stoff, der wärmeisolierend und sehr dehnbar ist, wird aus Erdöl gewonnen. Egal ob Sie gerne schwimmen, tauchen, surfen oder schnorcheln – ein Neoprenanzug ist auf jeden Fall ein zuverlässiger Begleiter und verhindert das Auskühlen Ihres Körpers im Wasser. Doch nicht nur das: Ein guter Neoprenanzug schützt die Haut vor Salzwasser sowie vor anderen äußeren Einflüssen wie Sonne oder Wind.

    1. Worauf sollte der Käufer bei einem Neoprenanzug achten?

    Neoprenanzüge bestehen aus Neopren. Soweit, so gut. Allerdings gibt es neben dieser einen Gemeinsamkeit sehr viele Unterschiede und Kriterien für den Kauf. Wir verraten Ihnen, worauf Sie beim Neoprenanzug Vergleich achten sollten.

    1.1 Das Material

    Im Handel sind Anzüge erhältlich, die komplett aus Neopren bestehen. Dann gibt es im Neoprenanzug Vergleich wieder andere Modelle, die mit Elasthan, Lycra oder Polyamid kombiniert wurden, um ein hautfreundliches Tragegefühl zu erreichen. In verschiedenen Neoprenanzug Tests fielen diese Modelle besonders positiv auf, da sie deutlich trageangenehmer sind. Diese Neoprenanzug-Modelle können Sie bedenkenlos ohne weitere Unterwäsche tragen. Wenn Sie jedoch eine bessere Wärmedämmung erreichen möchten, können Sie natürlich auch Unterwäsche wie einen Sport-BH unter dem Neoprenanzug tragen – bestenfalls sollte diese auch aus Neopren bestehen.

    1.2 Die Stärke des Materials

    Neoprenanzüge werden in unterschiedlichen Stärken angeboten. Je dicker der Anzug ist, desto wärmer hält er auch. Sie möchten auch bei einer Wassertemperatur zwischen sechs und zwölf Grad tauchen? Dann empfehlen wir Ihnen einen sieben Millimeter starken Neoprenanzug. Bedenken Sie allerdings, dass stärkere Neoprenanzüge weniger Bewegungsfreiheit bieten.

    1.3 Größe und Passform

    Probieren Sie Ihren Neoprenanzug unbedingt vor dem Kauf an, denn in einigen Neoprenanzug Tests fällt auf, dass bei vielen Herstellern die Anzüge sehr klein ausfallen. Am besten ist es natürlich, wenn Sie den Anzug im Wasser ausprobieren können, denn nur hier merken Sie, ob dieser wirklich passt. An Land hingegen fühlt sich der Anzug meist etwas zu eng an. Wenn Sie Ihren Neoprenanzug im Internet bestellen, wählen Sie lieber eine Nummer größer. Im Neoprenazug Vergleich sind sowohl spezielle Modelle für Damen und Herren, als auch für Kinder
    erhältlich. Ein Neoprenanzug sollte möglichst eng am Körper anliegen, ohne
    jedoch einzuengen.

    1.4 Overall, Shorty oder Zweiteiler?

    Nicht nur die Materialstärke entscheidet darüber, wie gut ein Anzug warmhält, sondern auch die Art. Neoprenanzüge sind sowohl als Overall als auch als Shorty oder Zweiteiler erhältlich. Sind sie hauptsächlich in wärmeren Gewässern unterweg? Dann ist ein Shorty ausreichend, also ein Anzug mit kurzen Ärmeln und Hosenbeinen. Der Overall hingegen ist meist mit langen Armen und Beinen ausgestattet, sodass Sie keinen direkten Wasserkontakt haben. Diese Modelle eignen sich also auch, wenn das Wasser etwas kühler ist. Einige dieser Overalls sind zusätzlich mit Taschen ausgestattet, in welchen Sie Ihre Wertsachen mitführen können. Ein Overall wird auch gerne als Steamer bezeichnet. Dieses Modell garantiert Ihnen dank der langen Arme und Beine konstante Temperaturen am ganzen Körper. Wenn Sie sich für einen Zweiteiler entscheiden, sind Sie besonders flexibel und können verschiedene Farben miteinander kombinieren. Außerdem lassen sich diese Modelle im Neoprenanzug Vergleich leichter anziehen.

    2. Allgemeines

    Mit dem Kauf eines Neoprenanzugs ist es nicht getan. Es gibt andere Tipps rund um das Wassersport-Utensils. Diese verraten wir Ihnen jetzt.

    2.1 Den Neoprenanzug richtig anziehen

    Achten Sie beim Neoprenanzug Kauf darauf, dass dieser mit einem Reißverschluss ausgestattet ist, denn so gestaltet sich das An- und Ausziehen besonders einfach. In einschlägigen Neoprenanzug Tests fallen die Modelle positiv auf, welche einen Reißverschluss an der Vorderseite besitzen. Für viele Sportler sind das die persönlichen Neoprenanzug Vergleichssieger. Bei Anzügen mit einem Reißverschluss am Rücken ist man nämlich stets auf die Hilfe einer zweiten Person angewiesen. Modelle ohne Reißverschluss hingegen werden als Zipperless bezeichnet – bei diesen Modellen steigen Sie über den Kragen ein, was ein wenig Übung erfordert.

    2.2 Die Pflege Ihres Neoprenanzuges

    Nach jeder Benutzung sollten Sie den Neoprenanzug unter fließendem Wasser ausspülen. Trocknen Sie den Anzug dann auf links gedreht auf der Wäscheleine, jedoch nie in der prallen Sonne. Viele Neoprenanzüge können Sie aber ruhigen Gewissens in der Maschine waschen. Allerdings sollten Sie einen Schonwaschgang und eine niedrige Temperatur ebenso wie Feinwaschmittel verwenden. Schleudern Sie den Anzug auf keinen Fall, denn dies könnte das empfindliche Material beschädigen. Wird der Anzug nach Ende der Saison nicht mehr benötigt, lagern Sie ihn am besten an einem dunklen Ort – zu viel Licht könnte ihn spröde machen.

    3. Einige Hersteller im Überblick

    Es gibt viele Hersteller, die gute Neoprenanzüge fertigen. Alle aufzuzählen, ist nahezu unmöglich. Aber zumindest ein paar der bekannten Hersteller wollen wir kurz erwähnen.

    UNTERNEHMEN MERKMALE
    O’Neill Der amerikanische Hersteller O’Neill wurde bereits 1952 gegründet – in San Francisco. Dort hat das Unternehmen seinen Hauptsitz. Der europäische Hauptsitz befindet sich übrigens in den Niederlanden, genauer gesagt in Warmond. Der Hersteller bietet neben Surfbekleidung übrigens auch ein großes Sortiment an Surfausrüstung an.
    Rip Curl Rip Curl ist ein Anbieter, der 1969 gegründet wurde. Das Unternehmen kommt aus Australien, also einer Surfer-und Wassersport-Hochburg.
    Ascan Ascan ist der selbsternannte „Neoprenspezialist aus dem Norden
    Billabong Billabong ist ein Unternehmen, welches wiederum aus Australien kommt. Schwerpunkze: Alles rund ums Surfen, Skaten und Snowboarden. Gordon und Rena Merchant haben das Unternehmen 1973 gegründet.

    4. Fazit

    Wenn Sie eine echte Wasserratte sind und nicht nur gerne schwimmen, sondern auch tauchen oder surfen, sollte neben einem Schnorchel-Set mindestens ein Neoprenanzug zu Ihrer Grundausstattung gehören. Solch ein – auch als Wetsuit bezeichnetes Modell – können Sie in diversen Sportläden und auch online erwerben. Im Internet ist die Auswahl natürlich bedeutend größer. Beschäftigen Sie sich vor dem Kauf mit unserem Neoprenanzug Vergleich, denn die Preise variieren bei den einzelnen Anbietern teilweise erheblich.

    Ähnliche Seiten