Lenkdrachen Vergleich 2017

EMPFEHLUNG
1
Mehr Infos
HQ Invento Yukon R2F
HQ_Invento_Yukon_R2F
HQ-Invento_Yukon-R2F__4031169094902
HQ Invento Yukon R2F
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Typ
Es gibt verschiendene Lenkdrachen-Typen.
Zweileiner
Gestänge
Das Gestänge des Lenkdrachens kann aus verschiedenen Materialien bestehen.
Fiberglas
Spannweite164 cm
Wind
Windgeschwindigkeit des Lendrachen in km/h gemessen.
6 - 38 km/h
Segeltuch
Das Segeltuch des Lenkdrachens kann aus verschiedenen Materialien bestehen.
Ripstop-Nylon
Standhöhe84 cm
2
Mehr Infos
HQ Invento Mojo RTF
HQ_Invento_Mojo_RTF
HQ-Invento_Mojo-RTF__4031169178305
HQ Invento Mojo RTF
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Typ
Es gibt verschiendene Lenkdrachen-Typen.
Vierleiner
Gestänge
Das Gestänge des Lenkdrachens kann aus verschiedenen Materialien bestehen.
Kohlefaser,Fiberglas
Spannweite222 cm
Wind
Windgeschwindigkeit des Lendrachen in km/h gemessen.
7 - 28 km/h
Segeltuch
Das Segeltuch des Lenkdrachens kann aus verschiedenen Materialien bestehen.
Ripstop-Nylon
Standhöhe75 cm
3
Mehr Infos
Colours in Motion Addiction-Pro Jedi
Colours_in_Motion_Addiction-Pro_Jedi
Colours-in-Motion_Addiction-Pro-Jedi__4038115335201
Colours in Motion Addiction-Pro Jedi
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Typ
Es gibt verschiendene Lenkdrachen-Typen.
Zweileiner
Gestänge
Das Gestänge des Lenkdrachens kann aus verschiedenen Materialien bestehen.
Kohlefaser
Spannweite183 cm
Wind
Windgeschwindigkeit des Lendrachen in km/h gemessen.
6 - 38 km/h
Segeltuch
Das Segeltuch des Lenkdrachens kann aus verschiedenen Materialien bestehen.
Sinnakernylon
Standhöhek.A
PREISTIPP
4
Mehr Infos
HQ Invento Black Rainbow
HQ_Invento_Black_Rainbow
HQ-Invento_Black-Rainbow__33170643388
HQ Invento Black Rainbow
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Typ
Es gibt verschiendene Lenkdrachen-Typen.
Zweileiner
Gestänge
Das Gestänge des Lenkdrachens kann aus verschiedenen Materialien bestehen.
Fiberglas-Hybrid
Spannweite130 cm
Wind
Windgeschwindigkeit des Lendrachen in km/h gemessen.
6 - 38 km/h
Segeltuch
Das Segeltuch des Lenkdrachens kann aus verschiedenen Materialien bestehen.
Ripstop-Nylon
Standhöhe60 cm
5
Mehr Infos
HQ Invento Bebop Lime R2F
HQ_Invento_Bebop_Lime_R2F
HQ-Invento_Bebop-Lime-R2F__4031169152800
HQ Invento Bebop Lime R2F
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Typ
Es gibt verschiendene Lenkdrachen-Typen.
Zweileiner
Gestänge
Das Gestänge des Lenkdrachens kann aus verschiedenen Materialien bestehen.
Fiberglas
Spannweite145 cm
Wind
Windgeschwindigkeit des Lendrachen in km/h gemessen.
14 - 38 km/h
Segeltuch
Das Segeltuch des Lenkdrachens kann aus verschiedenen Materialien bestehen.
Ripstop-Polyester
Standhöhe69 cm
6
Mehr Infos
HQ Invento Calypso II
HQ_Invento_Calypso_II
HQ-Invento_Calypso-II__4031169157805
HQ Invento Calypso II
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Typ
Es gibt verschiendene Lenkdrachen-Typen.
Zweileiner
Gestänge
Das Gestänge des Lenkdrachens kann aus verschiedenen Materialien bestehen.
Fiberglas
Spannweite105 cm
Wind
Windgeschwindigkeit des Lendrachen in km/h gemessen.
6 - 38 km/h
Segeltuch
Das Segeltuch des Lenkdrachens kann aus verschiedenen Materialien bestehen.
Ripstop-Nylon
Standhöhe59 cm
7
Mehr Infos
Günther Crazy Loop
Günther_Crazy_Loop
Guenther_Crazy-Loop__4001664010981
Günther Crazy Loop
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Typ
Es gibt verschiendene Lenkdrachen-Typen.
Zweileiner
Gestänge
Das Gestänge des Lenkdrachens kann aus verschiedenen Materialien bestehen.
Fiberglas
Spannweite100 cm
Wind
Windgeschwindigkeit des Lendrachen in km/h gemessen.
25 - 50 km/h
Segeltuch
Das Segeltuch des Lenkdrachens kann aus verschiedenen Materialien bestehen.
Ripstop-Polyester
Standhöhe56 cm
8
Mehr Infos
HQ Invento Prisma
HQ_Invento_Prisma
HQ-Invento_Prisma__4031169085108
HQ Invento Prisma
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Typ
Es gibt verschiendene Lenkdrachen-Typen.
Zweileiner
Gestänge
Das Gestänge des Lenkdrachens kann aus verschiedenen Materialien bestehen.
Fiberglas
Spannweite145 cm
Wind
Windgeschwindigkeit des Lendrachen in km/h gemessen.
14 - 38 km/h
Segeltuch
Das Segeltuch des Lenkdrachens kann aus verschiedenen Materialien bestehen.
Ripstop-Polyester
Standhöhe69 cm
9
Mehr Infos
Günther Sport Loop
Günther_Sport_Loop
Guenther_Sport-Loop__4001664010875
Günther Sport Loop
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Typ
Es gibt verschiendene Lenkdrachen-Typen.
Zweileiner
Gestänge
Das Gestänge des Lenkdrachens kann aus verschiedenen Materialien bestehen.
Fiberglas
Spannweite130 cm
Wind
Windgeschwindigkeit des Lendrachen in km/h gemessen.
25 - 50 km/h
Segeltuch
Das Segeltuch des Lenkdrachens kann aus verschiedenen Materialien bestehen.
Ripstop-Polyester
Standhöhek.A
10
Mehr Infos
CIM Katana
CIM_Katana
CIM_Katana__4038115200318
CIM Katana
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Typ
Es gibt verschiendene Lenkdrachen-Typen.
Zweileiner
Gestänge
Das Gestänge des Lenkdrachens kann aus verschiedenen Materialien bestehen.
Fiberglas
Spannweite170 cm
Wind
Windgeschwindigkeit des Lendrachen in km/h gemessen.
6 - 49 km/h
Segeltuch
Das Segeltuch des Lenkdrachens kann aus verschiedenen Materialien bestehen.
Ripstop-Polyester
Standhöhe90 cm

Lenkdrachen Test – Spaß mit Wind

Inhaltsverzeichnis

    Inhaltsverzeichnis

    Ein windiger Tag sorgt oft für eine miese Stimmung. Blumentöpfe oder Wäscheständer fallen um. Aber wer Drachensteigen möchte, der benötigt hierzu nicht nur einen Lenkdrachen, auch Wind und Wetter müssen mitspielen. Drachen sorgen nicht nur bei Kindern für Begeisterung, auch viele Erwachsene greifen gerne zu einem solchen Spielgerät. Mittlerweile gibt es sogar schon Wettbewerbe und Meisterschaften. Wer jedoch einen Drachen aus Jux steigen lassen möchte, der wird sich in der Regel einen etwas günstigeren Lenkdrachen zulegen. Drachensteigen ist lustig und es bereitet Jung und Alt sehr große Freude. In unserem großen Lenkdrachen Test haben wir uns deshalb einmal alle verfügbaren Typen und Modelle angesehen und anhand der Daten einen Lenkdrachen Vergleichssieger ermittelt.

    1. Was ist eigentlich ein Lenkdrachen?

    Häufig werden die Drachen auch als „Kite“ bezeichnet. Es handelt sich jedoch um ein Spiel- und Sportgerät, welches mit Wind angetrieben wird. Mittels einer Leine wird das Segel beziehungsweise das deltaförmige Gestänge in die Lüfte getrieben. Dabei gibt es die verschiedensten Lenkdrachen und diese unterscheiden sich nicht ausschließlich an den Stoffen. Wichtig ist, dass der Drache eine dynamische Luftströmung und somit Auftrieb erhält. Im Gegensatz zu einem herkömmlichen Drachen mit nur einer Leine, verfügt der Lenkdrache über mehrere Leinen. Der Lenkdrachen Vergleich hat ausschließlich solche Modelle getestet, da diese sowohl von erfahrnen als auch von ungeübten Personen benutzt werden.

    2. Welche Modelle und Typen gibt es?

    Der Lenkdrachen Test zeigt ganz klar, dass es sehr viele unterschiedliche Drachen dieser Art gibt. Egal, ob als Zwei-, Drei- oder als Vierleiner, alle Modelle sorgen für den gleichen Effekt und Spaß. Zudem gibt es auch Lenkdrachen, die mit einem Schweif ausgestattet sind, damit diese in luftiger Höhe besser stabilisiert werden können. Zudem macht ein solcher Schweif auch optisch etwas her. Doch nicht nur an einer Leine zum Spielen kann ein solcher Drachen genutzt werden, auch beim Kitesurfen kommen solche Modelle in größerer Ausführung zum Einsatz.

    3. Funktion

    Wer noch nie einen Drachen in Händen gehabt hat und versucht hat diesen steigen zu lassen, der wird beim ersten Versuch zumeist bitter enttäuscht werden. Es sieht viel einfacher aus als es ist. Tatsächlich verlangt das Drachensteigen schon eine gewisse Übung und Geschick. Wer den Dreh jedoch einmal heraußen hat, der wird mit einem Lenkdrachen sehr viel Freude haben. Viele machen den Fehler und Laufen mit dem Drachen in der Hand, dabei ist das gar nicht nötig – wie der Lenkdrachen Test ergeben hat. Wichtig ist nur, dass die Windrichtung bestimmt wird und Sie sich mit dem Rücken zum Wind stellen. Lassen Sie die Leine los und schon wird der Lenkdrachen am Himmel seine Runden drehen. Sobald ausreichend Wind vorhanden ist, ist ein Starten eines Einleiner-Drachens im Stand kein Problem. Handelt es sich wie in unserem Fall um einen Lenkdrachen, funktioniert der Start ein wenig anders. Das jeweilige Modell muss mit den Flügelspitzen nach vorne am Boden stehen und nach hinten geklappt werden. Natürlich muss der Start auch hier gegen die Windrichtung erfolgen. Mit der linken und rechten Steuerleine in der Hand und einem kräftigen Zug, wird der Lenkdrachen bei richtigen Windverhältnissen aufsteigen.

    4. Was sollte beim Kauf beachtet werden?

    Es hängt natürlich immer davon ab, für welchen Zweck ein Lenkdrachen gekauft wird. Moderne und hochwertige Drachen bestehen zumeist aus Nylon oder aus Polyester. Zudem unterscheiden sich auch die Spannweiten. Der Lenkdrachen Vergleich rät bei Anfängern zu einer mittleren Spannweite und bei fortgeschrittenen Drachensteigern zu einer größeren Spannweite.
    Ebenfalls sehr wichtig sind natürlich die Handhabung und das Material des Gestänges. Bereits für den kleinen Geldbeutel gibt es Lenkdrachen aus hochwertigem und robustem Fiberglas beziehungsweise Kohlefaser. Das geringe Gewicht ist natürlich für den Aufstieg besonders wichtig und empfehlenswert. Die Modelle des Lenkdrachen Tests sind deshalb hauptsächlich aus diesen beiden Materialien angefertigt.

    5. Wer kann welchen Lenkdrachen nutzen?

    Die Hersteller haben natürlich eine Vielzahl an unterschiedlichen Drachen. Je nach Art der Verwendung beziehungsweise Zweck, sind verschiedene Lenkdrachen zu empfehlen. Zudem ist auch das Alter ein sehr wichtiger Punkt bei der Anschaffung. Für Kinder und Jugendliche gibt es deshalb ganz eigene Kites. Kinder können von der Kraft eventuell überrascht und mitgeschleift werden können. Aus diesem Grund sollte auch immer eine Aufsichtsperson zur Seite stehen.

    6. Fazit

    Der große Lenkdrachen Test konnte einen Vergleichssieger ermitteln. Aber je nach Modell und Größe, konnte jeder Drache für sich zahlreiche Punkte sammeln. Wer bei starkem Wind ebenfalls auf der Suche nach einer Freizeitaktivität ist, der ist mit einem Lenkdrachen auf alle Fälle sehr gut beraten. Mit etwas Übung bereitet das Drachensteigen nicht nur den Kindern sehr viel Spaß und Freude.

    Ähnliche Seiten