FM Transmitter Vergleich 2017

EMPFEHLUNG
1
Mehr Infos
TaoTronics TT-BR05
TaoTronics_TT-BR05
TaoTronics_TT-BR05__6950639001852
TaoTronics TT-BR05
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Bluetooth
SD Slot
Verbindungen
Anzahl der zu verbindenden Endgeräten
2
Mikrofon
Anschluss
Anschluss zum Aufladen des Gerätes
Micro USB
Fernbedienung
PREISTIPP
2
Mehr Infos
Patuoxun BD4PNT02
Patuoxun_BD4PNT02
Patuoxun_BD4PNT02__799493475609
Patuoxun BD4PNT02
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Bluetooth
SD Slot
Verbindungen
Anzahl der zu verbindenden Endgeräten
1
Mikrofon
Anschluss
Anschluss zum Aufladen des Gerätes
Micro USB
Fernbedienung
3
Mehr Infos
CSL-Computer FM Transmitter
CSL-Computer_FM_Transmitter
CSL-Computer_FM-Transmitter__4250874882257
CSL-Computer FM Transmitter
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Bluetooth
SD Slot
Verbindungen
Anzahl der zu verbindenden Endgeräten
1
Mikrofon
Anschluss
Anschluss zum Aufladen des Gerätes
USB
Fernbedienung
4
Mehr Infos
Mpow Auto FM Transmitter
Mpow_Auto_FM_Transmitter
Mpow_Auto-FM-Transmitter__632422807853
Mpow Auto FM Transmitter
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Bluetooth
SD Slot
Verbindungen
Anzahl der zu verbindenden Endgeräten
1
Mikrofon
Anschluss
Anschluss zum Aufladen des Gerätes
USB
Fernbedienung
5
Mehr Infos
Mixcder TR007
Mixcder_TR007
Mixcder_TR007__756970597278
Mixcder TR007
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Bluetooth
SD Slot
Verbindungen
Anzahl der zu verbindenden Endgeräten
2
Mikrofon
Anschluss
Anschluss zum Aufladen des Gerätes
Micro USB
Fernbedienung
6
Mehr Infos
Aukey FM Transmitter
Aukey_FM_Transmitter
Aukey_FM-Transmitter__701979477977
Aukey FM Transmitter
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Bluetooth
SD Slot
Verbindungen
Anzahl der zu verbindenden Endgeräten
1
Mikrofon
Anschluss
Anschluss zum Aufladen des Gerätes
USB
Fernbedienung
7
Mehr Infos
Yokkao FM Transmitter
Yokkao_FM_Transmitter
Yokkao_FM-Transmitter__701772169772
Yokkao FM Transmitter
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Bluetooth
SD Slot
Verbindungen
Anzahl der zu verbindenden Endgeräten
1
Mikrofon
Anschluss
Anschluss zum Aufladen des Gerätes
USB
Fernbedienung
8
Mehr Infos
TeckNet FM Transmitter
TeckNet_FM_Transmitter
TeckNet_FM-Transmitter__5060449842758
TeckNet FM Transmitter
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Bluetooth
SD Slot
Verbindungen
Anzahl der zu verbindenden Endgeräten
1
Mikrofon
Anschluss
Anschluss zum Aufladen des Gerätes
USB
Fernbedienung
9
Mehr Infos
Belkin GmbH Connect FM Transmitter
Belkin_GmbH_Connect_FM_Transmitter
Belkin-GmbH_Connect-FM-Transmitter__5053866190397
Belkin GmbH Connect FM Transmitter
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Bluetooth
SD Slot
Verbindungen
Anzahl der zu verbindenden Endgeräten
1
Mikrofon
Anschluss
Anschluss zum Aufladen des Gerätes
USB
Fernbedienung
10
Mehr Infos
Avantek FM Transmitter
Avantek_FM_Transmitter
Avantek_FM-Transmitter__4897051612315
Avantek FM Transmitter
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Bluetooth
SD Slot
Verbindungen
Anzahl der zu verbindenden Endgeräten
1
Mikrofon
Anschluss
Anschluss zum Aufladen des Gerätes
USB
Fernbedienung

Immer die richtige Musik im Anschlag – mit dem FM Transmitter Vergleich

Inhaltsverzeichnis

    Inhaltsverzeichnis

    Wer lange im Auto unterwegs ist, möchte dabei in der Regel auch die passende Musik hören. Es ist schön, wenn die Musik im Radio dafür ausreicht. Aber normalerweise hat man seinen individuellen Musikgeschmack und möchte auch gerne der Lieblingsband oder dem Lieblingssänger lauschen. Das kann entweder über eine CD oder einen MP3-Player gelingen. Was macht man jedoch, wenn man keine Anschlussmöglichkeit für seine Musik hat? Auch hierfür gibt es eine sehr befriedigende Lösung, mit der die Musik vom Gerät ohne Anschluss auf das Autoradio übergeht. Es handelt sich dabei um den sogenannten FM Transmitter. Was diesen so besonders macht, was man damit alles machen kann und worauf man beim Kauf eines solchen Gerätes achten sollte, wird im folgenden Ratgeber erklärt. So hat man das nötige Vorwissen, um aus einem FM Transmitter Test auch garantiert das passende Gerät herauszufiltern.

    1. Was ist ein FM Transmitter?

    Ein FM Transmitter ist ein Gerät, das mit einer Musikquelle verbunden werden kann. So empfängt es Musik, die auf dem Gerät abgespielt wird. Parallel dazu leitet der FM Transmitter dieses Signal an das Autoradio weiter. Das Tolle daran: Das funktioniert völlig ohne Verbindung zum Autoradio. Es ist also völlig egal, ob das Autoradio über irgendwelche Anschlüsse verfügt, um eine Verbindung mit einer Musikquelle herzustellen. Doch wie kann es dann sein, dass das Signal übertragen wird? Ganz einfach: Das Signal, das ausgesendet wird, gelangt auf dem gleichen Weg zum Autoradio wie normale Radioprogramme. Die auf der Musikquelle abgespielte Musik wird vom FM Transmitter in ein UKW-Signal umgewandelt, das vom Radio über die Antenne empfangen werden kann. Und siehe da – im Radio läuft plötzlich die Lieblingsmusik. Der FM Transmitter eignet sich vor allem für Autos mit älteren Radios. Schließlich sind es häufig diese, die über keinerlei Anschlussmöglichkeiten verfügen. Aber auch dann, wenn der Anschluss – aus welchen Gründen auch immer – nicht praktikabel genutzt werden kann, ist der FM Transmitter eine geeignete Alternative. So lässt sich die Barriere zwischen Musikquelle und Radio problemlos überbrücken.

    2. Wichtige Kriterien im FM Transmitter Test

    Natürlich gibt es zwischen den einzelnen Modellen im FM Transmitter Vergleich auch einige Unterschiede. Im Wesentlichen sind es drei Aspekte, die wirklich nennenswert sind. Es handelt sich dabei um die Anschlussmöglichkeiten, über die sich der FM Transmitter mit den jeweiligen Musikquellen verbinden kann, die Stromversorgung und die Soundqualität.

    2.1 Anschlussmöglichkeiten

    Die Anschlussmöglichkeiten selbst küren noch keinen FM Transmitter Vergleichssieger in einem FM Transmitter Test. Allerdings können diese schon eine besondere Rolle spielen. Insgesamt sind dabei vor allem drei verschiedene Anschlussmöglichkeiten zu erwähnen: USB, Bluetooth und Klinkenstecker. Bluetooth ist vor allem für die Nutzung mit dem Smartphone eine hervorragende Lösung. So kann es der FM Transmitter schaffen, sein Signal sowohl kabellos zu empfangen als auch auszusenden. Das ist natürlich besonders bequem. Dafür muss einzig beim Handy die Funktion Bluetooth angestellt werden. In der Regel sucht dieses dann nach kompatiblen Geräten. Sobald der FM Transmitter gefunden ist, muss dieser nur noch ausgewählt werden, damit eine Verbindung hergestellt werden kann. Und schon ist der doppelte drahtlose Übertrag fertig. Der Klinkenstecker hat in der Regel das gewöhnliche Format von 3,5 Millimetern. Dieser ist optimal dazu geeignet, um in die Kopfhörerbuchse von Smartphones oder MP3-Playern eingesteckt zu werden. Damit handelt es sich hierbei um eine sehr einfache Möglichkeit, eine Quelle über ein Kabel mit einem FM Transmitter zu verbinden. Das hat den Vorteil, dass das Signal störungssicherer an den FM Transmitter übermittelt wird. Die dritte kabelgebundene Methode ist das USB-Kabel. Dieses ist nicht unbedingt nötig und auch zu den meisten Handys nicht kompatibel – solange es sich nicht um Micro USB handelt. Häufig kann man jedoch sein eigenes Handyladekabel dafür nutzen, wenn es an einem Ende einen USB-Stecker hat. Allerdings können USB-Anschlüsse in bestimmten Konstellationen auch noch ganz andere Vorteile haben. Dazu wird allerdings im weiteren Verlauf noch Näheres ausgeführt. Der Vollständigkeit halber sei noch erwähnt, dass einige FM Transmitter in verschiedenen FM Transmitter Tests auch Einschübe für SD-Karten haben. So lässt sich beispielsweise über einen PC Musik auf der SD-Karte in einem Smartphone ablegen. Im Auto führt man dann nur noch die SD-Karte ein und kann direkt vom FM Transmitter das Signal absenden, ohne dass er mit einer weiteren Quelle verbunden werden müsste.

    2.2 Stromversorgung

    Bei der Stromversorgung gibt es in diversen FM Transmitter Tests kleine, aber möglicherweise entscheidende Unterschiede. Hier bieten sich drei Möglichkeiten: die Versorgung über den Zigarettenanzünder via Anschlusskabel, per Akku und mit Batterien. Die Anschlusskabel haben den Nachteil, dass es sich hierbei um eine kabelgebundene Variante handelt. Das heißt erst einmal, dass man den FM Transmitter nicht dort platzieren kann, wo man will, sondern immer irgendwo in der Reichweite des Kabels bleiben muss. Allerdings hat es den Vorteil, dass man von der Stromversorgung her natürlich völlig unabhängig ist – es sei denn, die Autobatterie ist komplett kaputt. Im Gegensatz dazu handelt es sich bei Akkus und Batterien um die kabellose Variante. Das hat den Vorteil, dass man den FM Transmitter mitsamt Musikquelle eigentlich hinlegen kann, wo man will. Stört das Gerät, landet es einfach auf der Rückbank oder irgendwo anders. Das ist natürlich in der Hinsicht von Vorteil, dass das Gerät wesentlich mobiler ist und barrierefreier genutzt werden kann. Schlecht ist hingegen, dass man natürlich vom Füllstand des Akkus oder der Batterien abhängig ist. Bei der Nutzung von Batterien kann man immerhin Ersatz mitnehmen. Bei Einwegbatterien handelt es sich allerdings um keine besonders umweltfreundliche Variante. Im Vergleich zu den alternativen Möglichkeiten ist das nicht unbedingt nötig. Der Akku hingegen ist wiederaufladbar – nur muss man auch daran denken, ihn wieder aufzuladen. Und ist er unterwegs einmal leer, dann ist er es auch, bis er wieder geladen wird. Dann hat man erst einmal Pech gehabt in Sachen Musikübertragung.

    2.3 Soundqualität

    Die Soundqualität ist selbstverständlich ein weiteres wichtiges Kriterium in den meisten FM Transmitter Tests. Schließlich soll die gespielte Musik auch möglichst gut klingen. Viele Geräte haben einen Sound-Optimierer integriert. Allerdings variiert es von Modell zu Modell, wie gut diese Optimierung funktioniert. Deshalb ist hierbei auch wirklich nur zu raten, einfach einen Blick in unseren FM Transmitter Vergleich zu werfen.

    2.4 Die Kriterien im FM Transmitter Vergleich in der Übersicht

    KRITERIUM BESCHREIBUNG EMPFEHLUNG
    Anschlüsse Eine Verbindung zwischen Transmitter und Musikquelle kann über insgesamt vier Wege hergestellt werden: Bluetooth, USB, Klinkenstecker, SD-Karte. Nicht jedes Modell kann jede Empfangsmöglichkeit nutzen. Deshalb ist es wichtig, vorher darüber nachzudenken, welche Optionen man auf jeden Fall benötigt.
    Stromversorgung Die Stromversorgung kann entweder per Akku, Batterie oder über den Zigarettenanzünder geleistet werden. Am unabhängigsten ist man über die Stromversorgung per Zigarettenanzünder. Bei Akku und Batterie muss immer daran gedacht werden, das Gerät auch zu laden beziehungsweise Ersatz dabei zu haben.
    Soundqualität Häufig sind die Geräte in der Lage, auch eine Soundoptimierung durchzuführen. Je nach Modell kann die Soundqualität stark variieren. Hier kann ein Blick in unseren FM Transmitter Vergleich helfen, um Klarheit über die Qualitäten eines Modells zu erhalten.

    3. Besondere Nutzungsmöglichkeiten

    Grundsätzlich wird ein FM Transmitter gekauft, um Musik auf das Radio zu übertragen. Allerdings gibt es auch noch weitere spannende  Nutzungsvarianten, die darüber hinausgehen. Besonders interessant ist es, wenn man bei einem FM Transmitter USB-Anschluss und Stromnutzung über den Zigarettenanzünder kombiniert. So lassen sich nämlich auch andere Geräte via USB-Kabel anschließen. Das macht es möglich, Smartphones oder Tablets während der Fahrt zu laden. Schließlich kommt der Strom direkt über den Zigarettenanzünder aus dem Auto. Allerdings sollte man auch bedenken, dass die Stromleistung über die Autobatterie erbracht wird. Und diese freut sich natürlich über so wenig Betrieb wie möglich. Außerdem ist es auch möglich, viele FM Transmitter als einfache Freisprechanlagen zu nutzen. Qualitativ können diese natürlich nicht mit regulären Freisprecheinrichtungen mithalten. Für den sporadischen Einsatz sind sie allerdings durchaus geeignet.

    4. Fazit

    Beim FM Transmitter handelt es sich um eine wunderbare Möglichkeit, die Lieblingsmusik von einem mobilen Gerät auf das Autoradio zu übertragen. Besonders wenn das eigene Auto(-radio) relativ alt ist, kann dies häufig die einzige Möglichkeit sein, eigene Musik in brauchbarer Qualität auch unterwegs zu hören. Wer sich dazu entschließt, einen Blick in den FM Transmitter Vergleich zu werfen, sollte sich vor allem bezüglich der wichtigsten Kriterien ein paar Gedanken machen. Soll die Stromversorgung direkt per Kabel über das Auto erfolgen oder wird lieber eine kabellose Nutzung per Akku oder Batterie gewünscht? Welche Anschlussmöglichkeiten werden auf jeden Fall benötigt, damit eine Verbindung mit den eigenen mobilen Geräten hergestellt werden kann? Und wenn man sich diese Kriterien überlegt hat, sollten möglichst Soundqualität und Preis auch stimmen. Auf diesem Wege findet man schließlich seinen persönlichen FM Transmitter Vergleichssieger – und kann singend im Auto durch die Gegend fahren.

    Ähnliche Seiten