Schlafmaske Vergleich 2017

EMPFEHLUNG
1
Mehr Infos
Kelana Schlafmaske
Kelana_Schlafmaske
Kelana_Schlafmaske__784016352222
Kelana Schlafmaske
Kundenbewertung
Beliebtheit
Produktspezifikation
Merkmale:
MaterialPolyester
Mit Kühlkissen
Zubehör
VerschlussKlettverschluss
Hypoallergen
FarbeSchwarz
PREISTIPP
2
Mehr Infos
Jasmine Silk Schlafmaske
Jasmine_Silk_Schlafmaske
Jasmine-Silk_Schlafmaske__5060290081139
Jasmine Silk Schlafmaske
Kundenbewertung
Beliebtheit
Produktspezifikation
Merkmale:
MaterialSeide
Mit Kühlkissen
Zubehör
VerschlussGummiband
Hypoallergen
FarbeFarbauswahl
3
Mehr Infos
Moses Schlafmaske Frosch
Moses_Schlafmaske_Frosch
Moses_Schlafmaske-Frosch__4033477271211
Moses Schlafmaske Frosch
Kundenbewertung
Beliebtheit
Produktspezifikation
Merkmale:
MaterialBaumwolle, Polyester
Mit Kühlkissen
Zubehör
VerschlussGummiband
Hypoallergen
FarbeFroschdesign
4
Mehr Infos
Feluna Schlafmaske Kühlkissen
Feluna_Schlafmaske_Kühlkissen
Feluna_Schlafmaske-Kuehlkissen__4250410328089
Feluna Schlafmaske Kühlkissen
Kundenbewertung
Beliebtheit
Produktspezifikation
Merkmale:
MaterialSatin
Mit Kühlkissen
Zubehör
VerschlussGummiband
Hypoallergen
FarbeFarbauswahl
5
Mehr Infos
Daydream Bambi Schlafmaske
Daydream_Bambi_Schlafmaske
Daydream_Bambi-Schlafmaske__4260118760876
Daydream Bambi Schlafmaske
Kundenbewertung
Beliebtheit
Produktspezifikation
Merkmale:
MaterialPolyester, Baumwolle
Mit Kühlkissen
Zubehör
VerschlussGummiband
Hypoallergen
FarbeBambidesign
6
Mehr Infos
Masters of Mayfair Luxuriöse Schlafmaske
Masters_of_Mayfair_Luxuriöse_Schlafmaske
Masters-of-Mayfair_Luxurioese-Schlafmaske__5060385390023
Masters of Mayfair Luxuriöse Schlafmaske
Kundenbewertung
Beliebtheit
Produktspezifikation
Merkmale:
MaterialBaumwolle, Seide
Mit Kühlkissen
Zubehör
VerschlussEinstellgurt
Hypoallergen
FarbeFarbauswahl
7
Mehr Infos
LivingSilk Schlafmaske
LivingSilk_Schlafmaske
LivingSilk_Schlafmaske__45635118164
LivingSilk Schlafmaske
Kundenbewertung
Beliebtheit
Produktspezifikation
Merkmale:
MaterialSeide
Mit Kühlkissen
Zubehör
VerschlussGummiband
Hypoallergen
FarbeSchwarz
8
Mehr Infos
BetterProducts Schlafmaske
BetterProducts_Schlafmaske
BetterProducts_Schlafmaske__646437636360
BetterProducts Schlafmaske
Kundenbewertung
Beliebtheit
Produktspezifikation
Merkmale:
MaterialSeide, Baumwolle
Mit Kühlkissen
Zubehör
VerschlussGummiband
Hypoallergen
FarbeFarbauswahl
9
Mehr Infos
Ringelsuse Schlafmaske Röschen
Ringelsuse_Schlafmaske_Röschen
Ringelsuse_Schlafmaske-Roeschen__7755871002532
Ringelsuse Schlafmaske Röschen
Kundenbewertung
Beliebtheit
Produktspezifikation
Merkmale:
MaterialBaumwolle
Mit Kühlkissen
Zubehör
VerschlussGummiband
Hypoallergen
FarbeFarbauswahl
10
Mehr Infos
Lifestance Schlafmaske
Lifestance_Schlafmaske
Lifestance_Schlafmaske__603786824022
Lifestance Schlafmaske
Kundenbewertung
Beliebtheit
Produktspezifikation
Merkmale:
MaterialSeide
Mit Kühlkissen
Zubehör
VerschlussEinstellgurt
Hypoallergen
FarbeSchwarz

Gesunder Schlaf durch Schlafmaske

Inhaltsverzeichnis

    Inhaltsverzeichnis

    Schlaf ist wichtig für die Gesundheit. Wer regelmäßig weniger als sieben bis acht Stunden pro Nacht schläft, neigt zu gesundheitlichen Problemen wie Übergewicht und Bluthochdruck, kann sich schlechter konzentrieren und hat oft schlechtere Laune. Doch einen gesunden Schlafrhythmus zu finden und zu halten kann schwierig sein, vor allem in den Sommermonaten, in denen es spät dunkel und früh hell wird. Doch hier gibt es eine Lösung. Eine Schlafmaske kann das Licht ausblenden und einen guten Schlaf unterstützen. Worauf beim Kauf einer Maske geachtet werden sollte, wird im folgenden Ratgeber erläutert.

    1. Melatonin - das Hormon, das uns müde macht

    Melatonin ist ein Hormon, das der Körper bei wenig Lichteinfall produziert und das dafür sorgt, dass man sich müde fühlt. Manche Menschen reagieren besonders empfindlich auf Licht und haben deswegen Probleme, ein- und durchzuschlafen, wenn Sonnenstrahlen oder Straßenlaternen durch das Schlafzimmerfenster scheinen. Zwar können Gardinen oder Jalousien ein Zimmer verdunkeln, allerdings ist nicht jedes Zimmer mit blickdichten Gardinen ausgestattet, wenn man beispielsweise in einem Hotel oder bei Freunden übernachtet. Außerdem erschweren Rollos oder Gardinen das Lüften über Nacht – und frische Luft wirkt sich ebenfalls auf den Schlafkomfort aus. Auch wer Schlaf unterwegs, im Zug oder Flugzeug, nachholen will, muss das Licht anderweitig aussperren. Eine Schlafmaske kann in solche Fällen Abhilfe schaffen. In der einfachsten Ausführung besteht eine Schlafmaske einfach aus einer Stoffpartie, die durch ein Gummiband vor den Augen gehalten wird und diese so vor Lichteinfall schützt.

    2. Komfort und Dunkelheit - die richtige Schlafmaske finden

    Im Prinzip ist die Anwendung einer Schlafmaske einfach: Man justiert das Gummiband, zieht die Schlafmaske über und schon kann man in Ruhe entspannen und einschlafen. Doch besonders die Balance zwischen zwei Eigenschaften muss bei der Wahl der richtigen Schlafmaske berücksichtigt werden: Zum einen sollte die Schlafmaske möglichst zuverlässig das Licht abhalten, zum anderen darf sie nicht zu fest sitzen oder drücken, da sich auch das negativ auf den Schlaf auswirken kann.

    2.1 Schlafmaske mit ausreichend Platz für die Augen

    Wenn die Schlafmaske zu eng anliegt, dann drückt sie auf die Augen und die Wimpern, das Öffnen der Augen nach dem Aufwachen ist zuweilen sogar unangenehm. Deswegen sollte man in einem Schlafmaske Test darauf achten, wie der Freiraum für die Augen eingeschätzt wird – ist er ausreichend oder eher zu knapp? Wem es besonders wichtig ist, dass die Augen ausreichend Platz besitzen, kann auch zu einer Schlafbrille greifen, denn diese ist vor den Augen nach außen gewölbt.

    2.2 Eine dicke Schlafmaske ohne Druck

    Normalerweise sind Schlafmasken nicht mehr als ein paar Millimeter dick. Zwar ist das oft ausreichend, um den Großteil Licht abzufangen, doch ein paar Strahlen können sich durchaus durch kleine Lücken, beispielsweise an den Nasenwänden, einschleichen. Damit diese Zwischenräume allerdings vollständig geschlossen werden, muss die Schlafmaske sehr eng anliegen. Wer wert auf völlige Dunkelheit legt, aber trotzdem keinen Druck auf Nase oder Augen spüren möchte, sollte daher eher eine dicke Schlafmaske aus Stoff und mit großer Oberfläche wählen. Eine solche Schlafmaske deckt alle Zwischenräume ab, ohne eng anzuliegen. Manche Modelle reichen sogar bis über die Ohren und halten so zusätzlich störende Geräusche ab. Ein Nachteil einer solchen Schlafmaske ist allerdings, dass sie wärmer als dünne Modelle ist und in der Nacht zum Schwitzen anregt. Vor allem für Menschen, die auf der Seite schlafen, kann der dicke Stoffe außerdem ungewohnt sein.

    2.3 Schlafmaske mit Kühlkissen

    Manche Schlafmasken besitzen zusätzlich Kühlkissen, das im Kühlschrank gelagert und hinter den Stoff geschoben werden können. Das hat mehrere positive Auswirkungen: Zum einen kann so eine Schwellung der Augen nach dem Aufstehen gelindert werden, zum anderen wirkt die Kühlung Kopfschmerzen entgegen. Die Kühlkissen können auch durch warmes Wasser erwärmt werden. Das entspannt und lockert die Augenmuskulatur um für zusätzlichen Schlafkomfort zu sorgen.

    Schlafmaske im Test – auf welche Eigenschaften kommt es noch an? Einen klaren Schlafmaske Vergleichssieger gibt es nicht, denn jeder Anwender hat einen anderen Kopf und andere Bedürfnisse. Dennoch gibt es Modelle, die sich durch weitere Eigenschaften, wie Material und Befestigung, in einem Schlafmaske Vergleich abheben.

    3. Die Stoffpartie der Schlafmaske

    Bei dem Material der Schlafmaske hat man die Wahl zwischen künstlichen Materialien, wie Polyester, und natürlichen Stoffen, wie Seide, Satin oder Baumwolle. Polyester bietet den Vorteil, dass es günstig in der Produktion und gleichzeitig recht blickdicht ist. So dunkeln schon dünne Stoffschichten die Augenpartie effektiv ab. In einem Schlafmaske Test wird allerdings oft ein Plastikgeruch und auch ein unangenehmes Hautgefühl bemängelt. Bei diesen Eigenschaften schneiden natürliche Stoffe besser ab, denn sie sind weicher und anschmiegsamer. Auch das Auftreten von Hautirritationen ist bei Seide oder Baumwolle seltener als bei einer Schlafmaske aus Polyester. Ein Nachteil dieser Materialen ist aber, dass die Schlafmaske, wenn sie wirklich blickdicht sein soll, eben auch dicker als das Gegenstück aus Kunststoff sein muss. Deswegen gibt es auch die Möglichkeit, eine Schlafmaske zu wählen, die innen eine weiche Schicht aus Naturstoff und außen eine Schicht aus Polyester besitzt und so beide Eigenschaften vereint.

    4. Die Befestigung der Schlafmaske

    Die meisten Schlafmasken werden mit einem Gummiband am Kopf gehalten, das bis zu einem gewissen Grad verstellbar ist und sich an die Kopfform anpasst. Ein Schlafmaske Test berücksichtigt, wie schnell das Gummiband ausleiert – dann kann die Schlafmaske in der Nacht verrutschen und hält nicht mehr fest genug auf den Augen, um zuverlässig das Licht abzuhalten. Einige Hersteller bieten auch Schlafmasken mit einem Klettverschluss an. Dieser hat den Vorteil, dass er nicht ausleiern kann und damit eine lange Verwendbarkeit gewährleistet – allerdings muss man darauf achten, dass sich nicht versehentlich Haare im Verschluss verfangen. Dicke Schlafmasken aus Stoff haben manchmal sogar weder ein Gummiband noch einen Klettverschluss, sondern werden einfach über den Kopf gezogen. Da sie nicht dicht am Kopf anliegen müssen um das Licht effektiv abzuhalten ist eine zusätzliche Befestigung nicht nötig.

    5. Fazit

    Eine Schlafmaske kann den Schlafrhythmus regulieren und ist so gut für die Gesundheit. Um die richtige Schlafmaske zu wählen, sollte man sich vor allem entscheiden, wie blickdicht die Schlafmaske sein soll und wie empfindlich man auf zu festen Druck oder dicken Stoff vor den Augen reagiert. Je nachdem gibt es verschiedene Modelle, die besser oder schlechter für die individuelle Anwendung geeignet sind – ein Schlafmaske Vergleich kann bei dieser Kaufentscheidung helfen.

    Ähnliche Seiten