Penispumpe Vergleich 2017

EMPFEHLUNG
1
Mehr Infos
You2Toys Stiff And Strong Pumpe
You2Toys_Stiff_And_Strong_Pumpe
You2Toys_Stiff-And-Strong-Pumpe__4250935769732
You2Toys Stiff And Strong Pumpe
Kundenbewertung
Beliebtheit
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Druckskala
Messskala zur Überprüfung des Drucks
Länge22 cm
Durchmesser5,0 cm
Vibration
Durchsichtig
DruckaufbauScherenpumpe
2
Mehr Infos
ORION Automatic Penis Pump
ORION_Automatic_Penis_Pump
ORION_Automatic-Penis-Pump__4024144526833
ORION Automatic Penis Pump
Kundenbewertung
Beliebtheit
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Druckskala
Messskala zur Überprüfung des Drucks
Länge24 cm
Durchmesser2,8 - 5,7 cm
Vibration
Durchsichtig
DruckaufbauAutomatisch
PREISTIPP
3
Mehr Infos
Orion Bang Bang
Orion_Bang_Bang
Orion_Bang-Bang__4250935715791
Orion Bang Bang
Kundenbewertung
Beliebtheit
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Druckskala
Messskala zur Überprüfung des Drucks
Länge20 cm
Durchmesser2,5 - 6,0 cm
Vibration
Durchsichtig
DruckaufbauPumpball
4
Mehr Infos
You2Toys Penispump Deluxe
You2Toys_Penispump_Deluxe
You2Toys_Penispump-Deluxe__5051405591872
You2Toys Penispump Deluxe
Kundenbewertung
Beliebtheit
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Druckskala
Messskala zur Überprüfung des Drucks
Länge30 cm
Durchmesser3,0 - 6,0 cm
Vibration
Durchsichtig
DruckaufbauPumpgriff
5
Mehr Infos
UTIMI Penispumpe
UTIMI_Penispumpe
UTIMI_Penispumpe__6924878274162
UTIMI Penispumpe
Kundenbewertung
Beliebtheit
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Druckskala
Messskala zur Überprüfung des Drucks
Länge22 cm
Durchmesser7,0 cm
Vibration
Durchsichtig
DruckaufbauScherenpumpe
6
Mehr Infos
Extasialand Autom. Penispumpe
Extasialand_Autom._Penispumpe
Extasialand_Autom.-Penispumpe__4260377612886
Extasialand Autom. Penispumpe
Kundenbewertung
Beliebtheit
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Druckskala
Messskala zur Überprüfung des Drucks
Länge29 cm
Durchmesser7,0 cm
Vibration
Durchsichtig
DruckaufbauAutomatisch
7
Mehr Infos
Seven Creations Penispumpe
Seven_Creations_Penispumpe
Seven-Creations_Penispumpe__4890888116179
Seven Creations Penispumpe
Kundenbewertung
Beliebtheit
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Druckskala
Messskala zur Überprüfung des Drucks
Länge18 cm
Durchmesser5,5 cm
Vibration
Durchsichtig
DruckaufbauScherenpumpe
8
Mehr Infos
Shots Toys Releazy
Shots_Toys_Releazy
Shots-Toys_Releazy__8714273949196
Shots Toys Releazy
Kundenbewertung
Beliebtheit
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Druckskala
Messskala zur Überprüfung des Drucks
Länge20 cm
Durchmesser5,0 cm
Vibration
Durchsichtig
DruckaufbauPumpball
9
Mehr Infos
Bathmate Penispumpe Hercules Clear
Bathmate_Bathmate_Penispumpe_
Bathmate_Penispumpe-Hercules-Clear__5060140200284
Bathmate Penispumpe Hercules Clear
Kundenbewertung
Beliebtheit
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Druckskala
Messskala zur Überprüfung des Drucks
Längek.A
Durchmesserk.A
Vibration
Durchsichtig
DruckaufbauHydro-Pumpe
10
Mehr Infos
Seven Creations XL-Super-Pump
Seven_Creations_XL-Super-Pump
Seven-Creations_XL-Super-Pump__4024144512881
Seven Creations XL-Super-Pump
Kundenbewertung
Beliebtheit
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Druckskala
Messskala zur Überprüfung des Drucks
Länge20 cm
Durchmesser7,0 cm
Vibration
Durchsichtig
DruckaufbauPumpball

In jedem Falle standhaft - der Penispumpe Test

Inhaltsverzeichnis

    Inhaltsverzeichnis

    Wer in einer Beziehung lebt, der weiß, wie wichtig Nähe, Geborgenheit und Vertrautheit sind. Im Idealfall kann man seinem Partner blind vertrauen. Natürlich sind auch ausgetauschte Zärtlichkeiten in einer Beziehung oder Ehe sehr wichtig, die meist beim Geschlechtsverkehr enden. Leider endet nicht jeder Intimverkehr mit positiven Gefühlen. Manchmal ist der Mann aus unterschiedlichsten Gründen nicht dazu fähig, eine Erektion zu bekommen. Vielleicht hatte er zu viel Stress in letzter Zeit, ist innerlich zu aufgeregt oder es hat medizinische Gründe. Doch deswegen muss niemand verzweifeln, es gibt Abhilfe.

    1. Im Falle eines Falles

    Freddy W. Er erfand im Jahr 1959 die Penispumpe, nachdem sich bereits viele zuvor an deren Entwicklung versucht haben, aber gescheitert sind. Der Name, unter der die Penispumpe verkauft wurde, war „der Aufrichter“. Sie wird eingesetzt, wenn das männliche Glied nicht ausreichend genug erigiert beziehungsweise überhaupt nicht. Sie ist eine Alternative zur medikamentösen Behandlung und einer Operation, bei der eine Penis-Prothese implantiert wird. Die Handhabung ist relativ einfach, erfordert jedoch ein wenig Übung, da ansonsten Verletzungsgefahr besteht. Die Penispumpe wird einfach über das männliche Glied gestülpt und durch manuelles Pumpen entsteht ein Unterdruck. Dieser Unterdruck lässt das Glied steif werden. Wenn dieser Zustand erreicht ist, muss allerdings noch ein Penisring zusätzlich auf die Wurzel des Gliedes gesetzt werden, damit die erfolgte Erektion über einen längeren Zeitraum aufrechterhalten bleibt. Die Penispumpe besteht aus einem durchsichtigen Zylinder aus Plastik, einer elektronischen oder manuell zu bedienenden Pumpe sowie dem Stau- oder Penisring.

    2. Die richtige Anwendung

    Im Penispumpe Test steht ganz klar im Vordergrund, dass eine Penispumpe kein Spielzeug ist! Sie sollte tatsächlich nur dann benutzt werden, wenn es medizinisch nötig ist. Die Verletzungen, die man sich dabei zuziehen kann, sind mitunter nicht unerheblich. Daher sollte man vor dem Kauf einer solchen Pumpe einen Penispumpe Vergleich vornehmen, da man mit diesem Hilfsmittel unbedingt vertraut sein muss. Die Anwendung ist zwar recht einfach, dennoch benötigt man ein wenig Übung, bevor die Penispumpe korrekt und gezielt eingesetzt wird. Es gibt einige Hilfsmittel und Tricks, die den Einsatz dieser Pumpe vereinfachen. Da wäre zum Beispiel die Anwendung von Gleitmittel. Noch bevor der Playstik-Zylinder auf den Penis gestülpt wird, sollte das Gleitmittel auf dem Glied und im Inneren der Pumpe verteilt werden. Da die Penispumpe Druck ausübt, damit Blut in den Schwellkörper fließen kann, kann es zu schmerzhaftem Haftenbleiben an der Pumpe führen oder die Pumpe engt den Penis eventuell ein. Der Zylinder geht mit Gleitmittel auch einfacher wieder ab. Auf gar keinen Fall darf der Unterdruck beim Pumpen zu schnell aufgebaut werden. Das kann schnell zu Ödemen, Schmerzen durch Schwellungen, Blutblasen und schlimmstenfalls zu einem äußerst unangenehmen Blutstau führen. Der Penispumpe Test empfiehlt: Immer nur Schritt für Schritt pumpen und zwischendurch immer mal wieder Pausen einlegen. In der Regel gibt es zu jeder Penispumpe ein Set von verschieden großen Penisringen. Diese sollten im erigierten Zustand erst einmal ausprobiert werden, damit der Ring nach dem Pumpen sicher auf der Wurzelspitze sitzt und nicht einengt. Zudem sollte er im angemessenen Maße die Zeitspanne der Erektion optimieren. Zuguterletzt ist es wichtig, den Penisring nach maximal 35 Minuten wieder abzunehmen, sonst kann ein Blutstau entstehen. Die Durchblutung sollte nach diesem Zeitraum wieder hergestellt werden. Ein wichtiger Hinweis im Penispumpen Test ist, die Partnerin mit in diese Vorbereitung einzubeziehen. Auch wenn das bei den ersten Malen vielleicht etwas unangenehm erscheint, mit der Zeit gewöhnen sich beide daran und empfinden es als völlig normal, die Pumpe als Hilfsmittel einzusetzen. Ein offener Umgang damit erleichtert den Prozess des Aufpumpens ungemein. Deshalb sollte beim Penispumpe Vergleich die Partnerin ebenfalls mit einbezogen werden. Vielleicht entscheidet man sich sogar gemeinsam für den Penispumpe Vergleichssieger.

    3. Für jeden geeignet?

    Bevor man blindlings eine Penispumpe kauft, sollte ein Penispumpe Vergleich gemacht werden. Das ist allein deshalb schon wichtig, da es unterschiedliche Modelle gibt. Da spielt die eigene Empfindsamkeit sowie der persönliche Geschmack eine große Rolle. Zum einen gibt es Pumpen, die mit der Hand gepumpt werden müssen. Zum anderen gibt es Modelle, die automatisch die Luft aus dem Zylinder ziehen. Handbetriebene Penispumpen haben den Vorteil, dass man die ganze Zeit über die volle Kontrolle über die Entstehung des Unterdruckes hat. Bei automatischen Pumpen stellt der Penispumpe Test fest, hat der Mann eine längere Erektion mit stimulierendem Vakuum. Einige dieser automatischen Pumpen verfügen sogar über eine Mess-Skala, anhand dieser man das Wachstum beobachten und ablesen kann. Wenn der Unterdruck mal zu groß ist, wird der Ablass-Knopf gedrückt und schon entweicht die Luft. Aber bitte selbst bei den elektrischen Pumpen Gleitgel benutzen. Egal, für welches Modell man sich entscheidet, die Penispumpe jeden Herstellers sind in der Regel ohne Weichmacher und aus Silikon gefertigt. Zudem sind die Manschetten dehnbar, sodass sie sich dem Glied bestens anpassen.

    4. Fazit

    Wer die Penispumpe als Sexspielzeug wie zum Beispiel einen Vibrator benutzt – was aus gesundheitlichen Gründen nicht empfehlenswert ist – wird dieses Utensil natürlich nicht von der Krankenkasse bezahlt bekommen. Wer jedoch durch eine ärztliche Untersuchung und Verordnung aus gesundheitlichen Gründen verschrieben bekommt, kann dies bei der Krankenkasse einreichen. Liegt nämlich eine Erektionsstörung aus medizinischen Gründen vor, übernehmen die Krankenkasse die Kosten für eine Penispumpe. Dann kann man sich auch in Ruhe eine Penispumpe aussuchen, eventuell sogar den Penispumpe Vergleichssieger.

    Ähnliche Seiten