Nasenhaartrimmer Vergleich 2017

EMPFEHLUNG
1
Mehr Infos
Philips NT9130/16
Funkkopfhörer Philips SHC5100
Philips-NT913016___B006OM04BS
Philips NT9130/16
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Produktspezifiktation
Merkmale:
Gewicht149,0 g
SchneidesystemRöhrenschnitt
AnwendungNass & Trocken
Aufsätze2
Klingen
selbstschärfende Klingen
Vakuum
Vakuum-Funktion
PREISTIPP
2
Mehr Infos
Carrera 7154216
Carrera Nasenhaartrimmer
Carrera-7154216___B003VYAKNY
Carrera 7154216
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Produktspezifiktation
Merkmale:
Gewicht66,0 g
SchneidesystemRotation
AnwendungTrocken
Aufsätze2
Klingen
selbstschärfende Klingen
Vakuum
Vakuum-Funktion
3
Mehr Infos
Panasonic Schneider ER-GN
Panasonic Er Nasenhaarschneider
Panasonic-Schneider_ER-GN__B0000C6YPD
Panasonic Schneider ER-GN
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Produktspezifiktation
Merkmale:
Gewicht100,0 g
SchneidesystemRotation
AnwendungTrocken
Aufsätze1
Klingen
selbstschärfende Klingen
Vakuum
Vakuum-Funktion
4
Mehr Infos
Remington NE3350 DUO
Remington Nasenhaartrimmer
Remington-NE3350_DUO__B0037XFYQ2
Remington NE3350 DUO
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Produktspezifiktation
Merkmale:
Gewicht185,0 g
SchneidesystemRotation
AnwendungNass & Trocken
Aufsätze2
Klingen
selbstschärfende Klingen
Vakuum
Vakuum-Funktion
5
Mehr Infos
Philips NT9110/10
Nasenhaartrimmer von Philips
Philips-NT911010___B000UUUS0C
Philips NT9110/10
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Produktspezifiktation
Merkmale:
Gewicht133,0 g
SchneidesystemRotation
AnwendungNass & Trocken
Aufsätze2
Klingen
selbstschärfende Klingen
Vakuum
Vakuum-Funktion
6
Mehr Infos
Severin HairCare HS 781
Nasenhaartrimmer Severin HairCare
Severin-HairCare-HS_781__B003Z7GCRK
Severin HairCare HS 781
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Produktspezifiktation
Merkmale:
Gewicht140,0 g
SchneidesystemFlachkopf
AnwendungTrocken
Aufsätze2
Klingen
selbstschärfende Klingen
Vakuum
Vakuum-Funktion
7
Mehr Infos
Panasonic ER-430
Panasonic Nasenhaarschneider
Panasonic-ER-430___B001D2J1WW
Panasonic ER-430
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Produktspezifiktation
Merkmale:
Gewicht120,0 g
SchneidesystemFlachkopf
AnwendungNass & Trocken
Aufsätze0
Klingen
selbstschärfende Klingen
Vakuum
Vakuum-Funktion
8
Mehr Infos
AEG NE 5609
AEG Nasenhaartrimmer
AEG-NE-5609___B007JTPRGW
AEG NE 5609
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Produktspezifiktation
Merkmale:
Gewicht50,0 g
SchneidesystemRotation
AnwendungTrocken
Aufsätze1
Klingen
selbstschärfende Klingen
Vakuum
Vakuum-Funktion
9
Mehr Infos
AEG NE 5637 Entferner
Nasenharrtrimmer von AEG
AEG-NE-5637_Entferner__B00FBVOB6M
AEG NE 5637 Entferner
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Produktspezifiktation
Merkmale:
Gewicht50,0 g
SchneidesystemRotation
AnwendungTrocken
Aufsätze0
Klingen
selbstschärfende Klingen
Vakuum
Vakuum-Funktion
10
Mehr Infos
Braun Exact Series EN10 Ohr
Nasenhaartrimmer von Braun
Braun-Exact-Series_EN10-Ohr__B000IJ0T0O
Braun Exact Series EN10 Ohr
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Produktspezifiktation
Merkmale:
Gewicht125,0 g
SchneidesystemRotation
AnwendungTrocken
Aufsätze0
Klingen
selbstschärfende Klingen
Vakuum
Vakuum-Funktion

Die Gesichtspflege mit einem passenden Nasenhaartrimmer

Inhaltsverzeichnis

    Inhaltsverzeichnis

    Jeder Mensch hat an den unterschiedlichsten Stellen Haare, der eine mehr, der andere weniger. Diese können sich an den Beinen, unter den Armen, auf den Füßen, im Gesicht oder auf dem Rücken befinden. Diese werden dann mithilfe eines Bartschneiders oder eines Rasierers entfernt. Eine besonders unangenehme Stelle für einen starken Haarwuchs ist die Nase. Das war jedoch nicht immer so. Bei unseren Ahnen waren lange Haare durchaus erwünscht und ein starker Haarwuchs gerade bei Männern ein besonderes Zeichen der Männlichkeit. Im heutigen gesellschaftlichen Kontext ist es mittlerweile etwas anders. Gerade in der westlichen Welt wird es eher so gesehen, dass Haare an bestimmten Stellen wie zum Beispiel den Beinen, unter den Achseln oder im Intimbereich als unästhetisch eingestuft werden. Wegen diesem gesellschaftlichen Wandel gibt es inzwischen eine Vielzahl an Methoden, wie man unliebsame Haare entfernen kann. Doch gerade bei dem Thema Nasenhaare stoßen viele dieser Methoden an ihre Grenzen.

    1. Methoden der Nasenhaarentfernung

    Um die Nasenhaare zu entfernen, kann man natürlich ganz klassisch eine Nagelschere benutzen. Bei dieser Methode schneidet man entweder die bereits aus der Nase herauswachsenden Nasenhaare einfach vor den Nasenhöhlen ab. Alternativ dazu kann man die Spitze der Nagelschere auch in die Nasenhöhlen einführen. Will man allerdings auch in der Nasenhöhle schneiden, ist besondere Vorsicht geboten. Sehr schnell kann man mit der Spitze der Nagelschere die sensiblen Nasenscheidewände verletzten oder auch die Nasenlöcher in Mitleidenschaft ziehen. Im schlimmsten Fall kann es sogar zu einem Schnitt in die Nasenschleimhäute kommen. Das kann eine dauerhafte Schädigung der Schutzfunktion zu Folge haben. Eine weitere Methode stellt das althergebrachte „Zupfen“ der Nasenhaare dar. Hierbei werden die Nasenhaare nicht geschnitten, sondern herausgerissen. Dies kann mit einer Pinzette geschehen oder einfach auch mit der bloßen Hand. Das ist die wahrscheinlich schmerzhafteste Methode, seine Nasenhaare zu entfernen, da sie beim Herausreißen direkt mit der Wurzel entfernt werden. So kann es zu einer Reizung oder sogar zu einer starken Verletzung der Nasenschleimhäute kommen. Lange Zeit galt diese Methode als die Wirksamste, da man die Nasenhaare mit der Wurzel entfernte und so der Ansicht war, dass man sie am tiefsten Punkt beseitigt hatte. Heute weiß man aber, dass diese Methode die Nasenhaare nur für kurze Zeit entfernt und sie schnell wieder nachwachsen. Die inzwischen wahrscheinlich am häufigsten praktizierte Methode der Nasenhaarentfernung erfolgt unter dem Einsatz eines Nasenhaartrimmers. Das Gerät ist in zwei Formen erhältlich: zum einen elektrisch, meist mit Batterien betrieben, zum anderen in mechanischer Form. Bei Letzterem muss man selbst Kraft aufwenden, um den Nasenhaartrimmer zu nutzen. Im Vergleich zu den beiden oben genannten manuellen Varianten stellt der Trimmer die mit Abstand sicherste und schmerzfreiste Methode dar. Wie der Name schon sagt, zupft der Nasenhaartrimmer die Nasenhaare nicht, sondern trimmt sie. Das hat den Vorteil, dass die Wurzel nicht beschädigt wird und die eigentliche Schutzfunktion der Nasenhaare erhalten bleibt. Durch die Ummantelung zwischen den einzelnen Schneideblättern ist auch die Gefahr, sich zu schneiden, eher gering. Hier eine Übersicht der drei vorgestellten Methoden:

    ART EIGENSCHAFT
    Nagelschere
    • Haare werden ohne Wurzel entfernt
    • Kostenlos
    • ungleichmäßige Entfernung
    • erhöhtes Verletzungsrisiko
    Pinzette
    • viele Haare werden entfernt
    • ungleichmäßige Entfernung
    • erhöhte Verletzungsgefahr
    mechanischer Nasenhaartrimmer
    • geringes Verletzungsrisiko
    • gleichmäßige Entfernung
    elektrischer Nasenhaartrimmer
    • geringes Verletzungsrisiko
    • sanfte Entfernung
    • konstantes Tempo

    2. Der elektrische Trimmer im Nasenhaartrimmer Vergleich

    Nachdem die verschiedenen Methoden der Nasenhaarentfernung nun vorgestellt wurden und deren Vorteile sowie Nachteile bekannt sind, geht es in der Folge um den elektrischen Nasenhaartrimmer. Die meisten elektrischen Nasenhaarentferner werden mit handelsüblichen Batterien betrieben. Auf längere Zeit gesehen und auch wegen der umwelttechnischen Aspekte sollte man aber auf die Dauer diese Batterien durch handelsübliche Akkus ersetzen. Dies hat natürlich den Vorteil, dass keine weiteren Altbatterien in Umlauf kommen und generell weniger Batterien produziert werden. Zusätzlich dazu hat man eine Kostenersparnis und auch immer die Möglichkeit, innerhalb kürzester Zeit seine Nasenhaare zu trimmen, selbst wenn die Akkus einmal leer sind. Diese werden dann schnell geladen und das Gerät ist zügig wieder einsatzbereit, unabhängig von den Öffnungszeiten des eigenen Supermarktes. Bei der Verwendung ist beim Haartrimmer generell aber immer darauf zu achten, dass die Batterien oder die Akkus noch genug Energiekapazitäten haben. Sollten die Batterien bereits entleert oder die Akkus nicht richtig aufgeladen sein, kann es dazu kommen, dass der Trimmer nicht mehr schneiden kann. Stattdessen wird dann ähnlich dem Zupfen an den Haaren gerissen. In diesem Fall ist es so, dass der Nasenhaartrimmer zwar einwandfrei arbeitet, aber nicht mehr die Energie aufbringen kann, um die Nasenhaare optimal zu schneiden. Wenn dies der Fall ist, treten im schlimmsten Fall alle Nachteile ein, die das manuelle Ausreißen der Nasenhaare auch mit sich bringt. Des Weiteren sollte man bei der Verwendung des Nasenhaartrimmers darauf achten, dass man genügend Licht zur Verfügung hat. Am besten nutzt man zum Beispiel eine helle Lampe am Badezimmerschrank. So sieht man auch ganz genau, was man schneidet und wo man schneidet. Auch zu beachten ist, dass man nach Möglichkeit immer einen Spiegel vor sich hat. So kann das Ergebnis der Haarentfernung optimal überprüft werden. Bei der Entfernung ist allerdings zu beachten, dass weniger manchmal mehr ist.

    Nasenhaartrimmer von Carrera

    Nasenhaartrimmer 15154012 von Carrera

    Man darf nicht vergessen, dass Nasenhaare eine natürliche Schutzfunktion haben. Sie wirken in den Nasehöhlen wie ein mechanischer Filter und halten so Schadstoffe aus der Luft zurück. Daher ist es wichtig, die Nasenhöhlen nicht komplett von den Haaren zu befreien, da sonst alles ungefiltert in die Atemwege gelangt. Im Zusammenhang mit der Benutzung des elektrischen Nasenhaartrimmers sei abschließend noch zu erwähnen, dass dieser natürlich nur einwandfrei arbeiten kann, wenn die Nasenhöhlen auch frei sind. Also sollte man im Zweifelsfall lieber noch einmal ein Taschentuch vor Benutzung zur Hand nehmen und einmal kurz die Nase reinigen. Dabei handelt es sich selbstverständlich um allgemeine Hinweise für den Nutzer, die in einem Nasenhaartrimmer Test kein relevantes Kriterium darstellen.

    2.1 Macharten für einen Nasenhaartrimmer

    Die Geräte sind in der Regel relativ klein und handlich gebaut. Durch die kleine Bauweise soll eine unkomplizierte Handhabung innerhalb der Nase gewährleistet werden. Die Klingen sind durch einen Schutzmantel umhüllt und meistens aus Stahl, Edelstahl, Titan oder auch Keramik. Bei neutralen Verbraucherbefragungen hat man festgestellt, dass es Unterschiede in der Handhabung zwischen den Geschlechtern gibt und dass Männer stärkere Modelle brauchen, da ihr Nasenhaarwuchs anders ausgeprägt ist als der bei Frauen.

    2.2 Reinigung beim Nasenhaartrimmer

    Eine immer wiederkehrende Frage bei elektrischen Geräten ist die Reinigung. Bei dem Nasenhaartrimmer ist diese relativ leicht zu beantworten. Je nach Machart des Geräts gibt es verschiedene Möglichkeiten der Reinigung. So ist es bei den meisten Modellen so, dass die Schwingköpfe ganz einfach unter klarem Wasser ausgespült werden können. Bei anderen Modellen wird ein kleiner Pinsel mitgeliefert, um die kleinen Härchen zu entfernen. In einigen Ausnahmenfällen – meist bei größeren Modellen – ist es auch möglich, den Schwingkopf komplett zu entfernen und dann separat zu reinigen.

    2.3. Elektrische Nasenhaartrimmer im Vergleich

    Wie bei jedem Produkt, zu dem es eine gewisse Nachfrage gibt, ist es auch bei dem Nasenhaartrimmer so, dass es inzwischen eine sehr große Auswahl und eine große Anzahl an Modellen gibt. Nasenhaartrimmer kann man sowohl online bei fast jedem Versandhaus, im örtlichen Einzelhandel, in großen Kaufhäusern, Drogeriemärkten oder Elektronikgeschäften kaufen. Im Nasenhaartrimmer Test hat sich herausgestellt, dass es eigentlich kaum relevante Unterschiede zwischen vielen verfügbaren Marken bei den Hauptfunktionen des Gerätes gibt. So können sowohl die Markenhersteller als auch die No-Name-Produkte punkten. Es ist entsprechend schwierig, einen konkreten Nasenhaartrimmer Vergleichssieger zu küren. Die Funktionalität ist bei fast allen Modellen gegeben und man kann beim Kauf eigentlich nichts falsch machen.

    3. Fazit

    Wenn man alle wichtigen Faktoren rund um einen Nasenhaartrimmer noch einmal rückblickend betrachtet, bleibt festzuhalten, dass die Entfernung der Nasenhaare am angenehmsten und sichersten durch einen elektrischen Nasenhaartrimmer gewährleistet wird. Mit dieser Methode werden die Nasenschleimhäute nicht verletzt und man kann sehr genau schneiden. Die Möglichkeiten, die Haarlänge individuell zu konfigurieren und entsprechend seiner ästhetischen Wahrnehmung auszurichten, kann nur so optimal ausgeschöpft werden. Preislich gesehen liegen eigentlich alle Modelle in einem bezahlbaren Bereich. Dabei ist es egal, ob es sich um einen Nasenhaartrimmer Vergleichssieger aus einem neutralen Nasenhaartrimmer Test handelt oder nicht.

    Ähnliche Seiten