Haarbürste Vergleich 2017

EMPFEHLUNG
1
Mehr Infos
Tangle Teezer Original
Tangle_Teezer_Original
Tangle-Teezer_Original__5060173370008
Tangle Teezer Original
Kundenbewertung
Beliebtheit
Produktspezifikation
Merkmale:
MaterialKunststoff
Naturborsten
Gewicht73 g
Länge12,7 cm
FarbePink
Rundbürste
PREISTIPP
2
Mehr Infos
Balmain Hair Extension Bürste
Balmain_Hair_Extension_Bürste
Balmain_Hair-Extension-Buerste__8717056087153
Balmain Hair Extension Bürste
Kundenbewertung
Beliebtheit
Produktspezifikation
Merkmale:
MaterialHolz
Naturborsten
Gewicht113 g
Länge22,0 cm
FarbeWeiß
Rundbürste
3
Mehr Infos
Naturbürsten - Versand Haarbürste
Naturbürsten_-_Versand_Haarbürste
Naturbuersten---Versand_Haarbuerste__4004864010584
Naturbürsten - Versand Haarbürste
Kundenbewertung
Beliebtheit
Produktspezifikation
Merkmale:
MaterialHolz
Naturborsten
Gewicht59 g
Länge22,0 cm
FarbeNatur
Rundbürste
4
Mehr Infos
Roger Para Pneumaticbürste
Roger_Para__Pneumaticbürste
Roger-Para_-Pneumaticbuerste__3036421020201
Roger Para Pneumaticbürste
Kundenbewertung
Beliebtheit
Produktspezifikation
Merkmale:
MaterialKunststoff
Naturborsten
Gewicht100 g
Längek.A.
FarbeRot,Schwarz
Rundbürste
5
Mehr Infos
Olivia Garden Ceramic + Ion
Olivia_Garden_Ceramic_+_Ion_
Olivia-Garden_Ceramic-+-Ion-__5414343001429
Olivia Garden Ceramic + Ion
Kundenbewertung
Beliebtheit
Produktspezifikation
Merkmale:
MaterialKermaikbeschichtung
Naturborsten
Gewicht100 g
Länge29,0 cm
FarbeGrau,Weiß
Rundbürste
6
Mehr Infos
Olivia Garden Pro Thermal
Olivia_Garden_Pro_Thermal
Olivia-Garden_Pro-Thermal__5414343000231
Olivia Garden Pro Thermal
Kundenbewertung
Beliebtheit
Produktspezifikation
Merkmale:
MaterialAluminium,Kunststoff
Naturborsten
Gewicht132 g
Längek.A.
FarbeSchwarz,Silber
Rundbürste
7
Mehr Infos
GHD Paddle Brush
GHD_Paddle_Brush
GHD_Paddle-Brush__721865338472
GHD Paddle Brush
Kundenbewertung
Beliebtheit
Produktspezifikation
Merkmale:
MaterialKunststoff
Naturborsten
Gewichtk.A.
Länge26,0 cm
FarbeSchwarz
Rundbürste
8
Mehr Infos
The Wet Brush Classic Bürste
The_Wet_Brush_Classic_Bürste
The-Wet-Brush_Classic-Buerste__736658283037
The Wet Brush Classic Bürste
Kundenbewertung
Beliebtheit
Produktspezifikation
Merkmale:
MaterialKunststoff
Naturborsten
Gewicht68 g
Länge25,4 cm
FarbeSchwarz
Rundbürste
9
Mehr Infos
Mason Pearson Junior BN2
Mason_Pearson_Junior_BN2
Mason-Pearson_Junior-BN2__5014516001227
Mason Pearson Junior BN2
Kundenbewertung
Beliebtheit
Produktspezifikation
Merkmale:
MaterialHolz
Naturborsten
Gewicht100 g
Länge22,6 cm
FarbeSchwarz, Rot
Rundbürste
10
Mehr Infos
Tangle Teezer Full Paddle
Tangle_Teezer_Full_Paddle
Tangle-Teezer_Full-Paddle__5060173370206
Tangle Teezer Full Paddle
Kundenbewertung
Beliebtheit
Produktspezifikation
Merkmale:
MaterialKunststoff
Naturborsten
Gewicht50 g
Längek.A.
FarbeBlau,Weiß
Rundbürste

Eine haarige Angelegenheit - der Haarbürste Test

Inhaltsverzeichnis

    Inhaltsverzeichnis

    Es gibt viele Möglichkeiten der Haarpflege. Man kann sie waschen, spülen, kuren oder färben, manche erhitzen sie mittels Glätteisen, wiederum andere drehen Lockenwickler hinein. Um eine Tätigkeit jedoch kommt niemand herum, egal ob lange oder kurze Haare: Die Haare müssen gekämmt beziehungsweise gebürstet werden. Staub, Knoten und wirre Haare müssen mit einem Kamm oder einer Bürste beseitigt werden. Welches Utensil benutzt wird, liegt natürlich in erster Linie im eigenen Ermessen. Eine Haarbürste jedoch kann nicht nur dünnes, sondern auch dickes Haar durchkämmen. Deswegen werden die Bürsten beim Haarbürsten Test unter die Lupe genommen.

    1. Gut zu Haar und Kopfhaut - Haarbürsten Test

    Eine Haarbürste zählt zur Kategorie der Bürsten, die jedoch für die Pflege des Kopfhaares verwendet wird. Diese Bürsten werden täglich eingesetzt zum Frisieren oder als praktisches Hilfsmittel während des Föhnens. Bereits bei dieser Aufgabe werden die Ansprüche an eine Haarbürste deutlich: Sie muss handlich und hitzebeständig sein. Ihr Aufbau ist recht simpel. So besteht sie aus einem Griff, dem Körper sowie letztlich den Borsten. Das Material der Haarbürsten ist unterschiedlich. Überwiegend bestehen die Bürsten aus Holz und Kunststoff, es gibt aber auch welche aus Metall. Oft ist der Griff gummiert, das sorgt für einen besseren und sicheren Griff. Das Material der Borsten ist ebenfalls unterschiedlich. Da gibt es Modelle mit Naturborsten (die stammen oft von Tieren wie Rosshaar), welche mit Holzstiften oder Stirneinzug, dann haben viele Bürsten Nylonborsten oder aus einem ähnlichen Kunststoff und die letzte Kategorie sind Drahtborsten. Letztere sind jedoch nicht so beliebt, weil Drahtborsten bei falscher Anwendung sehr weh tun können. Der Haarbürste Test zeigt sämtliche Bürsten mit den verschiedensten Borsten auf.

    2. Stets einsatzbereit und spezialisiert - die Haarbürste

    Beim Haarbürste Test fällt sofort ins Auge, dass es für tatsächlich jedes Gebiet der Haarpflege eine spezielle Haarbürste gibt. Allein deshalb ist es wichtig, sich vor dem Kauf darüber zu informieren, welche Bürste die richtige ist. Ein Haarbürste Vergleich sollte daher stets an erster Stelle stehen. Es gibt

    • Rundbürsten
    • Brettbürsten
    • Paddlebürsten
    • Entwirrbürsten
    • Flachbürsten
    • Sassoon Bürsten
    • Dampfbürsten
    • Warmluftbürsten
    • Flaschenbürsten
    • Toupierbürsten
    • Tunnelbürsten
    • Haarbürsten für Babys

    Das Tolle an der Haarbürste ist, dass sie jederzeit einsatzbereit ist. Natürlich muss man wissen, welche der vielen Haarbürsten nun für welche Anwendung genommen wird. Die Rundbürste zum Beispiel gibt es einmal als kleine und als große Version. Die Rundbürste ist empfehlenswert für alle mit feinem, dünnen Haar. Denn mit ihrer Hilfe wird im Nu Volumen ins Haar gezaubert. Wer glattes und langes Haar hat, der sollte zur großen Variante der Rundbürste greifen. Diese helfen beim Föhnen, dem Haar mehr Spannung und Volumen zu verleihen. Solche mit Tierborsten eigen sich dafür besser, da sie griffiger im Haar sind als solche mit Kunststoffbürsten. Zudem verleihen Tierborsten mehr Glanz. Eine Rundbürste mit Keramikbeschichtung sollte bevorzugt werden beim Föhnen, da sie die Wärme optimal weiterleitet. Bei der Wahl der richtigen Dicke einer Rundbürste ist die Haarlänge entscheidend. Je dünner das Haar, desto dünner auch die Haarbürste. Dann gibt es die Flachbürste. Da gibt es viele verschiedene Spezialmodelle. Die bekannteste ist wohl die Skelettbürste. Mit ihrer Hilfe kann das Haar schnell vorgetrocknet und die Ansätze mit Volumen versehen werden, bevor das restliche Haar geföhnt wird. Ebenfalls flach ist die Paddelbürste, sie ist die beliebteste unter den Flachbürsten. Mit dieser Haarbürste werden die Haare beim Föhnen besonders glatt und glänzend. Sie eignet sich für glatte lange Haare. Allerdings kann sie weder Volumen noch Spannung ins Haar bringen. Für nasse lange Haare eignet sich die Sassoon Haarbürste, das zeigt der Haarbürste Test. Sie kann nasse lange Haare entwirren und das nahezu schmerzfrei. Das liegt an ihrem stabilen Griff und den besonders festen Borsten aus Plastik. Aufgrund dieser großen Auswahl und Vielseitigkeit der Bürsten ist es ratsam, vor dem Kauf einen Haarbürste Vergleich vorzunehmen. Allein aus diesen Arten von Haarbürsten könnte man bereits einen Haarbürste Vergleichssieger küren.

    3. Historisches über die Haarbürste - ein Blick zurück

    Bereits im alten Ägypten sollen sich die Menschen mit Bürsten ihre Haare verschönert und gepflegt haben. Dafür gibt es viele Beweise von Archäologen, unter anderem Skulpturen und in Stein gehauene Abbilder. Im antiken Griechenland zum Beispiel haben Männer und Frauen gleichermaßen einen Vorgänger unserer heutigen Haarbürste benutzt. Sie bestanden überwiegend aus Wurzeln und waren nur leicht zusammengebunden. Erst im Mittelalter entstanden die Anfänge der heutigen Bürste, indem Draht oder Haare von Wildschweinen benutzt wurden. Oft bestand die Bürste aus Metall. Zum Ende des 19. Jahrhunderts verwendet man dann oft Borsten von Wildschweinen und band diese eng und rund zusammen.

    4. Die richtige Pflege der Haarbürste

    Wenn es um die richtige Pflege der Haarbürste geht, damit sie möglichst lange hält, muss auf die jeweilige Bürstenart geachtet werden. Nicht jede Haarbürste darf gleich behandelt werden. Mit der richtigen Reinigung werden die hängen gebliebenen Haare, eventueller Schmutz, getrockneter Schweiß und Schuppen entfernt. Das ist wichtig, damit sich keine Bakterien bilden können. Auch Haarpflege und Styling Produkte hinterlassen ihre Spuren auf einer Bürste. Die gute Nachricht ist, dass es dafür kein extra Reinigungsmittel nötig ist. Es reicht entweder Seife oder ein mildes Haarshampoo. Zunächst müssen aber die Haare und groben Schmutzspuren mit der Hand oder einer Pinzette entfernt werden. Danach wird die Haarbürste mit warmem Leitungswasser gesäubert und dann mit dem Shampoo oder der Seife gereinigt. Ist die Bürste sehr dreckig, kann das Shampoo ein paar Minuten drauf gelassen werden. Nun kräftig und ordentlich abspülen und unbedingt an der Luft trocknen lassen, nicht auf die Heizung legen, damit die Borsten heile und kräftig bleiben. Ideal ist es, die Bürste täglich nach der Benutzung von den Haaren zu befreien und sie einmal die Woche richtig zu reinigen. Auch darüber macht sich der Haarbürste Test Gedanken.

    5. Fazit

    Der Haarbürste Test empfiehlt: Generell sollten die Haare täglich gebürstet werden. Denn so werden sie von Schmutz, Staub und Hautschuppen befreit und das Haar bekommt mehr Vitalität. Für diese Grundpflege eigen sich am besten die Paddelbürsten oder Bürsten mit Naturborsten. Von Plastikbürsten sollte generell die Finger gelassen werden, da sie die Haare statisch aufladen. Das sieht nicht nur unschön aus, es erschwert die Pflege zusätzlich. Große Flachbürsten sind optimal für die tägliche Haarpflege, da sie die Kopfhaut anhand der Gumminoppen massieren und so für bessere Durchblutung sorgen. Damit wird das Haarwachstum angeregt. Aus allen vorgestellten Modellen aus dem Haarbürsten Vergleich ist schließlich auch ein Haarbürsten Vergleichssieger hervorgegangen.

    Ähnliche Seiten