Gesichtswasser Vergleich 2017

EMPFEHLUNG
1
Mehr Infos
Lavera Gesichtswasser
Lavera_Gesichtswasser
Lavera_Gesichtswasser__4021457616817
Lavera Gesichtswasser
Kundenbewertung
Beliebtheit
Produktspezifikation
Merkmale:
Menge125 ml
HauttypMischhaut
WirkungReinigung
Tierversuche
TexturGesichtswasser
VerpackungFlasche
2
Mehr Infos
Rituals Facial Toner
Rituals_Facial_Toner
Rituals_Facial-Toner__8716716063384
Rituals Facial Toner
Kundenbewertung
Beliebtheit
Produktspezifikation
Merkmale:
Menge200 ml
Hauttypalle Hauttypen
WirkungFeuchtigkeit
Tierversuche
TexturGesichtswasser
VerpackungPumpspender
3
Mehr Infos
Annemarie Börlind Gesichtstonic
Annemarie_Börlind_Gesichtstonic
Annemarie-Boerlind_Gesichtstonic__4011061006418
Annemarie Börlind Gesichtstonic
Kundenbewertung
Beliebtheit
Produktspezifikation
Merkmale:
Menge150 ml
HauttypMischhaut
WirkungFeuchtigkeit
Tierversuche
TexturFluid
VerpackungFlasche
PREISTIPP
4
Mehr Infos
Florena Gesichtwasser
Florena_Gesichtwasser
Florena_Gesichtwasser__4005900107930
Florena Gesichtwasser
Kundenbewertung
Beliebtheit
Produktspezifikation
Merkmale:
Menge200 ml
Hauttypalle Hauttypen
WirkungFeuchtigkeit
Tierversuche
TexturGesichtswasser
VerpackungFlasche
5
Mehr Infos
La mer Gesichtswasser
La_mer_Gesichtswasser
La-mer_Gesichtswasser__4043142701301
La mer Gesichtswasser
Kundenbewertung
Beliebtheit
Produktspezifikation
Merkmale:
Menge200 ml
Hauttypempfindliche Haut
WirkungFeuchtigkeit
Tierversuche
TexturGesichtswasser
VerpackungFlasche
6
Mehr Infos
Garnier Hautklar Anti-Pickel
Garnier_Hautklar_Anti-Pickel
Garnier_Hautklar-Anti-Pickel__4084200772901
Garnier Hautklar Anti-Pickel
Kundenbewertung
Beliebtheit
Produktspezifikation
Merkmale:
Menge200 ml
Hauttypnormale Haut
WirkungAnti-Pickel
Tierversuche
TexturGel
VerpackungPumpspender
7
Mehr Infos
Nivea Gesichtswasser
Nivea_Gesichtswasser
Nivea_Gesichtswasser__4005808195206
Nivea Gesichtswasser
Kundenbewertung
Beliebtheit
Produktspezifikation
Merkmale:
Menge200 ml
Hauttyptrockene Haut
WirkungKlärend, Reinigung
Tierversuche
TexturFluid
VerpackungFlasche
8
Mehr Infos
Weleda Gesichtswasser
Weleda_Gesichtswasser
Weleda_Gesichtswasser__885317849739
Weleda Gesichtswasser
Kundenbewertung
Beliebtheit
Produktspezifikation
Merkmale:
Menge100 ml
Hauttypnormale Haut
WirkungFeuchtigkeit
Tierversuche
TexturFluid
VerpackungFlasche
9
Mehr Infos
L'Oréal Paris SkinPerfection
L'Oréal_Paris_SkinPerfection
L'Oréal-Paris_SkinPerfection__4037900013065
L'Oréal Paris SkinPerfection
Kundenbewertung
Beliebtheit
Produktspezifikation
Merkmale:
Menge200 ml
Hauttypalle Hauttypen
WirkungAnti-Aging
Tierversuche
TexturGesichtswasser
VerpackungFlasche
10
Mehr Infos
Garnier Skin Active Mizellen
Garnier_Skin_Active_Mizellen
Garnier_Skin-Active-Mizellen__3600541891999
Garnier Skin Active Mizellen
Kundenbewertung
Beliebtheit
Produktspezifikation
Merkmale:
Menge6 x 400
Hauttypalle Hauttypen
WirkungReinigung
Tierversuche
TexturEmulsion, Öl
VerpackungFlasche

Schöne klare Haut – Der Gesichtswasser Test

Inhaltsverzeichnis

    Inhaltsverzeichnis

    Die Haut ist der Spiegel der Seele und unsere Ausstrahlung hängt wesentlich mit dem Zustand der Haut zusammen. Deshalb pflegen die meisten Menschen ihre Haut, um besser auszusehen und sich wohlzufühlen. Sie ist Belastungen durch Umweltschmutz ausgesetzt. Zudem produziert sie Fett, um sich zu schützen und die Oberfläche stößt ständig Schuppen zur Hauterneuerung ab. Zusammen mit dem Staub und Schmutz von außen entsteht so ein Schmutzfilm auf der Haut. Diesen kann man einfach nur mit Wasser und Seife entfernen. Die meisten Frauen bevorzugen zur Reinigung aber speziell auf ihre Haut abgestimmte Pflegeprodukte, zum Beispiel Gesichtswasser. Dieses reinigt die Haut gründlich und hinterlässt ein angenehm frisches und sauberes Gefühl und einen zarten Duft. So hat man mit der Anwendung das Gefühl, seiner Haut und damit sich selbst etwas besonders Gutes zu tun.

    1. Reinigungslotion, Gesichtswasser, Pflegecreme

    Nach dem Waschen des Gesichts kann man Gesichtswasser anwenden. Die von Kosmetik. Dieses soll die letzten Reste des Reinigungsmittels entfernen und die Haut für die Aufnahme der Pflegeprodukte vorbereiten. Zudem wirken die Gesichtswasser oft leicht adstringierend und verfeinern so das Hautbild. Der leicht straffende Effekt mildert leichte Fältchen. Manche Gesichtswasser sind aber auch für die Reinigung zuständig und entfernen das Make-up sanft und gründlich. Außerdem enthalten sie schon Pflegemittel, sodass das anschließende Eincremen ausfallen kann.

    2. Inhaltsstoffe von Gesichtswasser

    Das Gesichtswasser ist eine wässrige Lösung, die die verschiedensten Inhaltstoffe enthalten kann. Hierzu gehören meistens Mittel zur Haltbarmachung, die die mikrobiologische Zusammensetzung stabil halten und dafür sorgen, dass das Gesichtswasser nicht verunreinigt und so Bakterien auf die Haut gelangen. Dies wird beim Gesichtswasser Vergleich besonders untersucht. Die weiteren Inhaltsstoffe sind ganz verschieden, so gibt es rein biologische Mittel, die praktisch nur Wasser und Pflanzenextrakte enthalten. Besonders Gesichtswasser für die fettige Haut enthält Mittel zur Desinfektion, wie Alkohol. Für trockene und empfindliche Haut sind milde rückfettende Substanzen zugefügt, die die Haut pflegen und so dem unangenehmen Spannungsgefühl entgegenwirken.

    3. Anwendung von Gesichtswasser

    Das Gesichtswasser wird morgens und abends angewendet. Üblicherweise trägt man es auf ein Wattepad auf und reinigt die Gesichtshaut, den Hals und Dekolleté mit sanften kreisenden Bewegungen. Bei starker Verschmutzung muss man diese Prozedur eventuell wiederholen. Das Gesichtswasser verbleibt auf der Haut und wird, anders als Reinigungslotion, nicht wieder abgewaschen. Abends dient es vorzugsweise zur Reinigung und zur Entfernung von Make-up. So wird die Haut für die Aufnahme der Nachtcreme vorbereitet. Morgens wendet man das Gesichtswasser vor allem zur Erfrischung an. Die Haut wird zart und man hat ein gepflegtes Gefühl. Dann kann man auf die glatte Haut besonders gut die Gesichtscreme und das Make-up auftragen. Die meisten Frauen entwickeln bei der Anwendung ihrer bewährten Pflegeprodukte eine Routine, sodass das morgendliche und abendliche Ritual quasi automatisch von der Hand geht. Beim Gesichtswasser Test eines neuen Produktes sollte man die Verträglichkeit erst an einer unauffälligen Stelle testen, etwa in der Armbeuge. Die ist ähnlich empfindlich wie das Gesicht, kommt es hier zu Rötungen oder anderen Hautirritationen, sollte man ein anderes Produkt verwenden.

    4. Verschiedenen Hauttypen

    Bevor man sich für ein Kosmetikprodukt entscheidet, muss man erst seinen Hauttyp kennen. Was der einen Haut nützt, kann der anderen schaden. Man unterscheidet im Wesentlichen drei Hauttypen, nämlich fettige und unreine Haut, Mischhaut und trockene Haut. Die fettige Haut verträgt meistens eine Reinigung auch mit Alkohol, während die trockene Haut eher rückfettende Substanzen benötigt. Bei der Mischhaut ist die Mittelpartie, also Nase und die Stirn, manchmal auch das Kinn, fettig, während die übrige Haut eher trocken ist. Es gibt speziell auf die jeweiligen Hauttypen abgestimmte Präparate. Wobei man natürlich ausprobieren muss, welches Mittel der eigenen Haut am besten bekommt. Bei starken Hautproblemen, wie sehr starker Akne oder Schuppenflechte, sollte man unbedingt einen Hautarzt oder auch den Apotheker zu Rate ziehen. Einige Kosmetika können solche Krankheiten noch verschlimmern.

    5. Gesichtswasser zur Reinigung

    Die meisten Frauen benutzen ein Gesichtswasser zur Pflege ihrer Haut. Neben dem Reinigungseffekt enthalten die Gesichtswasser noch zusätzliche Pflege- und Duftstoffe, die der Haut gut tun. Besonders wichtig ist die schonende und gründliche Entfernung von Make-up. Beim Gesichtswasser Test wird die Reinigungswirkung besonders beurteilt. Das spezielle Gesichtswasser ist so konzipiert, dass auch die empfindliche Haut rund um die Augen sanft gereinigt und erfrischt wird und die Augen nicht gereizt werden. Denn ein Produkt, das in der Nähe der Augen angewandt wird, gelangt immer auch in die Augen. Deshalb ist eine Reinigung mit Wasser und Seife hier meist unangenehm.

    5.1 Gesichtswasser für unreine Haut

    Unreine Haut ist meist kombiniert mit fettiger Haut. Das heißt, die Haut produziert zu viel Fett. Dies hinterlässt einen unschönen speckigen Glanz. Zudem gibt es oft verstopfte Poren, die sogenannten Mitesser bilden sich. Das sind Talgpfropfen, die in der Pore feststecken. Die Oberfläche oxidiert mit dem Luftsauerstoff und färbt sich dadurch schwarz. Dringen Bakterien ein, kann sich der Mitesser entzünden und Pickel entstehen. Dafür gibt es spezielle, antiseptische Gesichtswasser. Sie entfernen den Fettfilm und beugen Entzündungen vor. Beim Gesichtswasser Test ist die Wirksamkeit bei Hautproblemen ein wichtiges Kriterium.

    5.2 Gesichtswasser mit Alkohol

    Der Alkohol im Gesichtswasser hat eine desinfizierende Wirkung. Er entfernt zuverlässig Fett und beugt Entzündungen vor. Der Alkohol verdunstet auf der Haut und hinterlässt so ein angenehm frisches Gefühl. Ein Zusatznutzen des alkoholhaltigen Gesichtswassers ist die längere Haltbarkeit, deshalb muss man hier auch weniger Konservierungsstoffe anwenden. Besonders die fettige Haut wird vom alkoholhaltigen Gesichtswasser profitieren. Für empfindliche und trockene Haut ist der Alkohol dagegen eher nicht geeignet. Bei empfindlicher Haut neigt diese zu Rötungen und einem unangenehmen Spannungsgefühl oder auch Brennen beim Kontakt mit Alkohol. Der trockenen Haut würde der Alkohol noch mehr Fett entziehen. Hier sind dann spezielle Gesichtswasser ohne Alkohol angebracht, die zum Beispiel Kräuterextrakte zur Beruhigung und rückfettende Wirkstoffe enthalten.

    6. Fazit

    Beim Gesichtswasser Vergleich sollte man nicht nur auf dem Preis achten. Obwohl dieser natürlich bei einem Produkt, dass man täglich anwendet, eine Rolle spielt. Wichtig für den persönlichen Gesichtswasser Vergleichssieger ist die Verträglichkeit und die Wirkung auf die Haut und die ist bei jedem Menschen unterschiedlich. Man wird einige Produkte ausprobieren müssen, ehe man seinen Favoriten findet.

    Ähnliche Seiten