Meinfoto.com

Meinfoto Logo
Meinfoto Logo
MeinFoto Startseite
MeinFoto Startseite
MeinFoto Übersicht
MeinFoto Übersicht
Meinfoto Produkt
Meinfoto Produkt
Meinfoto Facebook
Meinfoto Facebook

Inhaltsverzeichnis

    Inhaltsverzeichnis

    Meinfoto.com

    “Umfangreiches Foto- und Studiozubehör für Fotografen und solche, die es werden wollen” – das gibt es bei Meinfoto.com. Diese Selbstbeschreibung des Fotohändlers ist aber ein bisschen zu bescheiden. Gerade im Bereich Studiozubehör ist der Händler besonders gut aufgestellt. Was er sonst noch alles zu bieten hat, haben wir uns mal genauer angesehen.
    Meinfoto ist ein Fachhändler mit Sitz in Berlin. Von dort wird nicht nur der Online-Shop geführt. Dort befindet sich nämlich auch das Ladenlokal. Wer also eine Retoure hat oder sich Versandkosten sparen möchte, kann in der Filiale vorbeischauen.

    Gut strukturierte Startseite

    Kernstück ist aber der Online-Handel. Und der ist gelungen. Die Startseite ist übersichtlich und klar aufgebaut. In der Menüleiste an der Seite befinden sich zwar viele Produkte, aber keineswegs zu viele. Wer passendes Zubehör sucht, der wird sich schnell durch die einzelnen und übersichtlich angeordneten Unterpunkte geklickt haben. Die Struktur ist schlüssig und gut zu bedienen. Unter anderem gibt es bei Meinfoto.com Batteriegriffe, Akkus, Fernauslöser, Displayschutz, Deckel, verschiedene Filter, Objektive und vieles mehr. Auffällig ist, dass Meinfoto.com keine Kameras im Angebot hat. Der Händler hat sich nämlich voll und ganz auf Zubehör spezialisiert. Dafür ist die Auswahl beeindruckend und die Preise stimmen auch. Im Sortiment befindet sich nämlich viel Kamerazubehör von bekannten und bewährten Fremdherstellern. Da muss man als Kunde zwar oft auf das Firmenlogo verzichten, spart dafür aber einiges an Geld. Gerade bei Batteriegriffen oder ähnlichen Zubehör gibt es sogar weitere Vorteile im Vergleich zu den Marken-Artikeln. Batteriegriffe von Fremdherstellern können oft mehr. So haben sie zum Beispiel Displays oder Empfänger für Fernauslöser.
    Nicht nur die Startseite ist klar und übersichtlich aufgebaut, sondern auch die Unterseiten. Wer sich zu einem Produkt durchgeklickt hat, kommt zu einer zweckmäßigen Produkt-Unterseite. Die Fotos sind klein genug, um die Seite nicht auszubremsen, und groß genug, um das Produkt gut erkennen zu können. Außerdem gibt es die Produktbilder auf Klick noch größer. Besonders gut sind die Angaben zur Kompatibilität. Ob jetzt Blitzkabel oder Objektiv-Deckel – bei Meinfoto.com steht immer dabei, mit welchen Geräten, Kameras und anderen Zubehörartikeln die einzelnen Produkte kompatibel sind. Handelt es sich um Ware von Fremdherstellern, steht auch dabei, welchem Original-Zubehör das Produkt entsprechen würde. So lassen sich auch über die Suchfunktion schnell Alternativen zu teurem Original-Zubehör finden.

    Viel Zubehör für Fotostudios

    Richtig sehen lassen kann sich der Bereich für Studiozubehör. Nicht ohne Grund nennt sich der Händler Top-Ansprechpartner für Profi-Studiozubehör mit Sitz in Berlin. Zum Sortiment gehören Studiolicht und -blitze, Leuchten und Lampen, Lichtwürfel, Hintergründe, Softboxen, Fotostanzen und Kabel-Tools. Ob jetzt das kleine Hobby-Studio zu Hause, das Studio für Produktfotografie oder für People-Shootings – bei Meinfoto.com findet man das passende Zubehör für alle Bereiche. Natürlich hat der Händler auch Reflektoren, Schirme, Lampenstative und mehr. Wer sich schon immer den Traum vom eigenen Foto-Studio verwirklichen wollte, wird bei Meinfoto.com fündig.
    Ist das passende Produkt gefunden, geht es an die Bezahlung. Natürlich ist Vorkasse und Zahlung per Kreditkarte möglich. Außerdem kann man per Nachnahme bestellen. Wer bei der Vorkasse nicht überweisen will, kann auch Paypal nutzen. Außerdem lässt sich die Ware vor Ort im Berliner Ladenlokal bezahlen – bar oder per EC-Karte. Wer nach Berlin fährt oder in Berlin wohnt, kann auch die Versandkosten sparen. Ansonsten kosten sie pauschal 4,99 Euro. Steigt der Wert der bestellten Ware über 100 Euro, entfallen die Versandkosten. Wer also nur eine Kleinigkeit bestellen möchte, der wird bei 4,99 Euro Versandkosten vielleicht schlucken müssen. Allerdings ist der Preis für alle Produkte gleich. Selbst schwere und sperrige Stative kommen für 4,99 Euro nach Hause, solange die 100 Euro nicht erreicht sind. Darüber entfallen – wie erwähnt – die Versandkosten.
    Besonders Eilige können übrigens etwas mehr Geld investieren und dafür auf den Express-Versand zurückgreifen. Den übernimmt der Dienstleister UPS. Nachnahme und Standard-Versand erfolgt über DHL. Der Express-Versand kostet bis zu einem Warenwert von 100 Euro 8,99 Euro. Wer mehr kauft, der bezahlt 4,99 Euro. Dafür kommt die Ware schon am nächsten Werktag nach Eingang der Bestellung beim Kunden an – und zwar bis 12 Uhr. Allerdings muss der Kunde vor 13 Uhr bestellt haben und die Zahlungsbestätigung muss ebenfalls erfolgt sein – sonst klappt das nicht mit der Lieferung am Folgetag. Deswegen ist der Express-Versand nur bei Paypal- und Kreditkartenzahlungen möglich. Der Versand per Nachnahme ist übrigens genauso teuer wie der Express-Versand.

    Viele Facebook-Fans

    Nicht nur die Auswahl stimmt bei Meinfoto.com, sondern auch der Service. Immerhin bringt es der Händler zum Zeitpunkt unserer Recherche auf knapp 600 Kundenbewertungen bei Trusted Shops. Dorrt heimst er die Note sehr gut ein und kommt auf 4,83 von 5 Sternen. Bei Facebook hat es der Händler auf fast 30.000 “Daumen nach oben” gebracht. Eine stolze Zahl. Laut Facebook antwortet das Meinfoto-Team “innerhalb von Minuten” auf eine Nachricht und besitzt eine “hohe Reaktionsfreudigkeit”. Außerdem hält das Unternehmen seine Kunden dort auf dem Laufenden. Die Mitarbeiter posten Neuigkeiten rund um Produkte, Gewinnspiele oder Rabatte. Außerdem teilen sie interessante Neuigkeiten aus der Welt der Fotografie. Die Facebook-Freunde sind ebenfalls auf der Seite sehr aktiv. Sie stellen beeindruckend viele und schöne Bilder online. Neuigkeiten gibt es übrigens nicht nur bei Facebook. Auch Twitter nutzt Meinfoto.com. Die Zahl der Follower ist zwar nicht so beeindruckend wie die Zahl der Facebook-Freunde, aber trotzdem pflegt das Unternehmen seinen Account.

    Fazit

    Wer Zubehör für seine Kamera oder ein sein Fotostudio sucht, der sollte unbedingt bei Meinfoto.com vorbeischauen. Der Händler hat zwar keine Kameras, ist aber auf Zubehör spezialisiert und besitzt eine breite Produktpalette zu wirklich fairen Preisen. Die Auswahl kann sich sehen lassen und jeder findet auf Anhieb das passende Zubehör für seine Kamera oder seine Objektive. Und wer ein Fotostudio einrichten oder ausbauen möchte, ist bei Meinfoto.com erst recht an der richtigen Adresse. Wir empfehlen Meinfoto.com sehr gerne weiter.

    Ähnliche Artikel

    Kommentar schreiben

    Kommentar