Horror-Shop.com

Horror-Shop Logo
Horror-Shop Logo
Horror-Shop Startseite
Horror-Shop Startseite
Horror-Shop Produktübersicht
Horror-Shop Produktübersicht
Horror-Shop Artikelansicht
Horror-Shop Artikelansicht
Horror-Shop Facebook
Horror-Shop Facebook

Inhaltsverzeichnis

    Inhaltsverzeichnis

    Horror-Shop.com

    Der Höhepunkt für viele verkleidungsfreudige Menschen ist neben Karneval mittlerweile Halloween geworden. Halloween-Partys werden auch in Deutschland immer populärer. Was in den USA schon längst den Amis liebster Tag ist, findet auch hier immer mehr Anklang. Viele Feiern kommen an diesem Tag nicht mehr ohne Verkleiden aus und viele kämpfen darum, wer das schönste und gruseligste Kostüm besitzt. Wer auf der nächsten Halloween-Fete der Schrei schlechthin sein möchte, der sollte mal auf Horror-Shop.com vorbeischauen. Dieser Kostüm-Shop hat sich nämlich auf das Thema Halloween spezialisiert. Was der Shop so alles zu bieten hat, haben wir einmal unter die Lupe genommen.

    Die Startseite ins Reich des Schreckens

    Das Blut im oberen Teil der Website lässt es erahnen: Wir sind in der Welt des Schreckens angekommen. Die Seite ist schön thematisch gestaltet. Auf der unteren Seite grinsen uns leuchtende Kürbisse in einer gruseligen Umgebung entgegen. Über einen Slider und Bilder im Hauptteil der Seite wird Werbung für verschiedene Kostümthemen gemacht. Auch Angebote und das Ladenlokal werden angepriesen. Darunter werden direkt einzelne Produkte beworben. Zum einen sind dies ausgewählte Artikel sowie Neuheiten, die frisch im Shop eingetroffen sind. Auf der linken Seite befindet sich das Herzstück des Shops: die Kategorien. Die Oberkategorien gliedern sich in Kostüme, Schminke & Spezialeffekte, Kostümzubehör, Party Deko & Zubehör, Mottoparty, Gothic Fashion und Sonstiges. Das Menü Kostüme ist größtenteils in Halloween- und Karnevalkostüme gegliedert. Wer also als Sensenmann, Zombie, Vampir oder Dämon gehen möchte, ist in der Halloween-Abteilung aufgehoben. Wer als Pirat, Cowboy oder Osterhase gehen möchte, der sollte beim Menüpunkt Karnevalskostüme schauen. Wer sein Kostüm weiter aufpeppen möchte, der sollte einmal beim Zubehör schauen. Dort gibt es schaurige Kontaktlinsen, Perücken, Masken und vieles mehr. Wer eine Mottoparty veranstalten möchte, der kann sich mal im entsprechenden Menü umsehen. Dort gibt es zu vielen Mottos die passenden Kostüme sowie die entsprechende Deko für die Wohnung. Die Mottos reichen dabei von St. Patrick’s Day über Osterparty bis hin zum Westernthema. Oder soll es vielleicht eine 20er-Jahre-Party sein? Kein Problem. Horror-Shop.com rüstet Sie entsprechend aus. Die Dekorationen sind neben den Kostümen auch sehr umfassend – vor allem im Halloween-Bereich. Mit der Deko können Sie Ihr Heim in ein wahres Spukschloss verwandeln und das richtige Kostüm ist dann das i-Tüpfelchen für die Halloween-Party. Die Suchfunktion funktioniert sehr gut. Diese zeigt direkt während der Eingabe schon die ersten Suchergebnisse an. Auch mit Rechtschreibfehlern kommt die Suchfunktion gut zurecht. Beim Suchbegriff “Skelt” findet er trotzdem die Produkte, die mit Skelett zu tun haben. Hat man sich für eine Produktkategorie entschieden, können die Ergebnisse sortiert werden. Bei Kostümen geht dies nach Kategorie, Preis, Größe und Farbe. Die Detailansicht der Artikel ist übersichtlich gestaltet und neben einer guten Beschreibung und Kommentaren von Käufern gibt es zu den Artikeln passende Produktempfehlungen.

    Schnäppchenjäger aufgepasst

    Wer gerne auf Schnäppchenjagd geht, für den hat der Horror-Shop zwei Bereiche zur Auswahl. Zum einen wäre da der Bereich “Sale”, in dem Top-Produkte zu reduzierten Preisen zu finden sind. Wer noch mehr Geld sparen möchte, dem sei die Fundgrube ans Herz gelegt. Dort werden Artikel mit kleinen Fehlern zu stark reduziertem Preis verkauft. Was genau das Problem mit dem jeweiligen Artikel ist, steht in der Artikelbeschreibung. Mal ist es ein kleines Loch im Umhang oder fehlende Knöpfe an einer Bluse. Wer aber etwas Nähgeschick mitbringt, der kann diese Mängel ganz einfach und schnell selber beseitigen und nebenbei einiges an Geld sparen.

    Bezahlung und Versand

    Haben Sie sich für ein Produkt entschieden, können Sie es in den Warenkorb legen. Dann erscheint eine Meldung, ob Sie weiter einkaufen, oder direkt zur Kasse gehen möchten. Im Warenkorb haben Sie die Auswahl direkt mit Amazon oder mit Paypal zu bezahlen. Im nächsten Schritt geht es um das Anlegen eines Benutzerkontos. Dieses müssen Sie nicht unbedingt anlegen, da auch eine Bestellung als Gast möglich ist. Die Registrierung hat aber den Vorteil, dass Sie bei künftigen Spar- und Rabattaktionen teilnehmen können, die dann exklusiv für registrierte Benutzer zugänglich sind. Dann geht es an die Eingabe der Rechnungs- und Lieferadresse. Verschickt werden die Bestellungen mit DHL. Die Versandkosten betragen 3,95 Euro. Ab einem Warenwert von 60 Euro sind die Versandkosten frei. Die Zahlungsmöglichkeiten sind Paypal, Amazon, Kreditkarte, Sofortüberweisung.de, Rechnung, Nachnahme, Vorkasse und Kreditkarte. Bezahlen Sie mit Amazon, Kreditkarte oder Paypal können Sie auch den DHL-Express-Versand für 9,90 Euro auswählen. Dort wird die Lieferung montags bis freitags bei einer Bestellung bis 14 Uhr am folgenden Werktag zugestellt.

    Service und Social Media

    Wer Fragen zu den Produkten oder zur Bestellung hat, kann die Hotline montags bis freitags von 9 bis 17 Uhr erreichen. Wer sich live vor Ort ein Bild von den Kostümen und Accessoires des Shops machen möchte, hat montags bis samstags von 11 bis 18 Uhr die Möglichkeit das Ladenlokal zu besuchen. Dieses befindet sich in Landsham bei München. Eine weitere Filiale ist direkt in München. Diese hat von Montag bis Freitag von 12 bis 19 Uhr und Samstag von 11 bis 18 Uhr geöffnet. In den Filialen können Sie sich umfassend beraten lassen. An Halloween geht die Post ab: Gerade zur Zeit des Karnevals, aber besonders zurzeit rund um Halloween ist in den Ladenlokalen sprichwörtliche “die Hölle los”. Dort zeigen erfahrene Masken- und Bühnenbildner in verschiedenen Kursen, wie man das perfekte Make-Up für das passende Halloween-Kostüm erstellt. Oder es wird gezeigt, wie man sein Wohnzimmer in eine Hochburg des Schreckens verwandelt. Eine tolle Möglichkeit sich Anregungen von Profis zu holen, damit das nächste Kostüm nicht zum Rohrkrepierer wird. Leider besteht keine Möglichkeit, Ware im Shop zu bestellen und diese in einer der Filialen abzuholen. Des Weiteren können Sie den Shop auch via E-Mail und Fax erreichen. Der Shop besitzt eine Vielzahl von Social-Media-Kanälen. Er ist auf Facebook, Twitter, Google+, Youtube, Pinterest, Flickr und Instagram vertreten. Wirklich aktiv ist er aber nur auf Facebook, Twitter und Google+. Dort werden ständig aktuelle Infos über den Shop, Angebote und Gewinnspiele bekannt gegeben. Der Auftritt kann sich wahrlich sehen lassen.

    Fazit

    Wer schon lange nach einem passenden Kostüm sucht, der ist beim Horror-Shop an der richtigen Adresse. Hier gibt es allerlei Kostüme speziell für Halloween aber auch für viele andere Gelegenheiten wie Karneval oder Mottopartys. Zusammen mit dem passenden Zubehör und stimmigen Dekorationselementen bietet der Horror-Shop alles, was das Herz begehrt. Die Auswahl ist sehr groß und es sollte für jeden Geschmack das Passende dabei sein.

    Ähnliche Artikel

    Kommentar schreiben

    Kommentar