Ultraschallreiniger Vergleich 2017

EMPFEHLUNG
1
Mehr Infos
Dema Ultraschallreiniger
Dema_Ultraschallreiniger
Dema_Ultraschallreiniger__4031765610254
Dema Ultraschallreiniger
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Leistung150 Watt
Frequenz35 kHz
Inhalt2.000 ml
Timer
Maximale Zeiteinstellung
30 Min.
Display
Verfügt über ein Display
Heizung
2
Mehr Infos
Supershop VGT-800
Supershop_VGT-800
Supershop_VGT-800__6051809761290
Supershop VGT-800
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Leistung35 Watt
Frequenz40 kHz
Inhalt600 ml
Timer
Maximale Zeiteinstellung
3 Min.
Display
Verfügt über ein Display
Heizung
PREISTIPP
3
Mehr Infos
Grundig UC 5020
Grundig_UC_5020
Grundig_UC-5020__4013833621997
Grundig UC 5020
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Leistung50 Watt
Frequenz43 kHz
Inhalt550 ml
Timer
Maximale Zeiteinstellung
5 Min.
Display
Verfügt über ein Display
Heizung
4
Mehr Infos
Beurer Sanitas SUR 42
Beurer_Sanitas_SUR_42
Beurer_Sanitas-SUR-42__4211125609108
Beurer Sanitas SUR 42
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Leistung50 Watt
Frequenz43 kHz
Inhalt550 ml
Timer
Maximale Zeiteinstellung
7,5 Min.
Display
Verfügt über ein Display
Heizung
5
Mehr Infos
Triton TRUSR113
Triton_TRUSR113
Triton_TRUSR113__4250477922442
Triton TRUSR113
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Leistung60 Watt
Frequenz40 kHz
Inhalt1.300 ml
Timer
Maximale Zeiteinstellung
20 Min.
Display
Verfügt über ein Display
Heizung
6
Mehr Infos
LifeBasis Ultraschallreiniger
LifeBasis_Ultraschallreiniger
LifeBasis_Ultraschallreiniger__707918679822
LifeBasis Ultraschallreiniger
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Leistung50 Watt
Frequenz42 kHz
Inhalt600 ml
Timer
Maximale Zeiteinstellung
8 Min.
Display
Verfügt über ein Display
Heizung
7
Mehr Infos
TrendLine Ultraschallreiniger
TrendLine_Ultraschallreiniger
TrendLine_Ultraschallreiniger__B00U7LWIDY
TrendLine Ultraschallreiniger
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Leistung50 Watt
Frequenz42 kHz
Inhalt750 ml
Timer
Maximale Zeiteinstellung
k.A.
Display
Verfügt über ein Display
Heizung
8
Mehr Infos
Floureon Ultraschall Reiniger
Floureon_Ultraschall_Reiniger
Floureon_Ultraschall-Reiniger__708624249668
Floureon Ultraschall Reiniger
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Leistung100 Watt
Frequenz40 kHz
Inhalt3.000 ml
Timer
Maximale Zeiteinstellung
20 Min.
Display
Verfügt über ein Display
Heizung
9
Mehr Infos
Newgen medicals Ultraschall-Reiniger
Newgen_medicals_Ultraschall-Reiniger
Newgen-medicals_Ultraschall-Reiniger__4022107052955
Newgen medicals Ultraschall-Reiniger
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Leistung70 Watt
Frequenz42 kHz
Inhalt700 ml
Timer
Maximale Zeiteinstellung
8 Min.
Display
Verfügt über ein Display
Heizung
10
Mehr Infos
Carrera 9611031
Carrera_9611031
Carrera_9611031__4260089619593
Carrera 9611031
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Leistung50 Watt
Frequenz42 kHz
Inhalt600 ml
Timer
Maximale Zeiteinstellung
10 Min.
Display
Verfügt über ein Display
Heizung

Vielseitiger Reiniger für hartnäckige Verschmutzungen – Der Ultraschallreiniger Test

Inhaltsverzeichnis

    Inhaltsverzeichnis

    Gewiss haben Sie zu Hause genug Gegenstände, die ihren Glanz verloren haben und vielleicht sogar eine sogenannte  Patina angelegt haben. Herkömmliche Reinigungsmittel erweisen sich da oft als zwecklos, aber hier kann ein Ultraschallreiniger Abhilfe leisten. Wie effektiv diese Geräte sind, verrät unser großer Ultraschallreiniger Vergleich. Mithilfe von Ultraschall wird die Reinigung kleiner, unhandlicher Gegenstände zum Kinderspiel, denn diese Art der Reinigung löst selbst hartnäckige Verschmutzungen. Längst hat sich diese Reinigungstechnik in der Industrie und im Handwerk bewährt. Umso schöner, dass es nun handliche Geräte gibt, die auch bei Ihnen daheim ihre Zauberkraft entfalten. Welche Kriterien das Gerät erfüllen sollte und worauf Sie ganz genau schauen sollten, erfahren Sie im Ultraschallreiniger Test.

    1. Kriterien

    Video eines Ultraschallreiniger Test

    In erster Linie sollte der Ultraschallreiniger ein möglichst einfach zu bedienendes Gerät sein, das mehr durch seine Funktionen begeistert als durch sein Design. Je einfacher die Handhabung, desto besser. Es muss nicht unbedingt der teuerste Ultraschallreiniger Vergleichssieger in Ihrem Badezimmer stehen. Wichtiger ist, dass die Leistung stimmt und die Reinigung zufriedenstellend verläuft. Dafür sind andere Kriterien als Design und Preis ausschlaggebend. Achten Sie auf eine gute Verarbeitung des Ultraschallreinigers, der beim Ultraschallreiniger Vergleich Ihren Ansprüchen standhalten muss. Sicher mögen Sie einen Reiniger, der möglichst rostfrei bleibt und längerfristig arbeitet. Vergewissern Sie sich beim Ultraschallreiniger Vergleich, ob die Schallschwinger gleichmäßig angeordnet sind und sich nicht berühren. Außerdem sollte ein qualitativ hochwertiges Reinigungsgerät isoliert sein, um zu verhindern, dass Schwingungen des Schalls austreten. Modelle mit einem praktischen Kunststoffeinsatz sind ideal, um mehrere Objekte zu reinigen. Allerdings hängt es vom Gegenstand ab, ob dieser in die Einlage aus Kunststoff gelegt werden darf.

    1.1 Frequenz

    Um ein zufriedenstellendes Reinigungsergebnis zu erhalten, ist die Frequenz entscheidend. Kaufen Sie also einen Reiniger, bei dem eine individuelle Frequenzeinstellung möglich ist. Bei niedrigeren Frequenzen entstehen während der Reinigung große Dampfblasen, die dann mit durchaus kräftigen Druckstößen den Schmutz von eingelegten Gegenständen lösen. Ein Ultraschallreiniger arbeitet in einem Frequenzbereich zwischen 30 bis 50 Kilohertz. Bei hartnäckigeren Verschmutzungen kann der Frequenzbereich allerdings deutlich höher sein und sogar 400 Kilohertz oder mehr erreichen. Bei solchen Frequenzbereichen ist die Verschmutzung jedoch schon sehr anspruchsvoll und mit freiem Auge kaum sichtbar. Es gibt auch spezielle Ultraschallreiniger mit sehr hohen Frequenzbereichen, die jedoch in der Industrie oder spezielle Gegenstände erforderlich sind. Eine höhere Frequenz generell gewährleistet eine besonders intensive, aber auch schonende Reinigung der Oberflächen. Die verschiedenen Frequenzen sind deshalb wichtig, weil es unterschiedlich große Strukturen gibt, die im Ultraschallreiniger gereinigt werden. Je kürzer zum Beispiel die Wellenlänge dieser Schallwellen ist, desto höher ist die Frequenz. Möchten Sie das Gerät auch zukünftig für feinere Verschmutzungen nutzen, ist ein teurerer Ultraschallreiniger, der hohe Frequenzen erzeugen kann, langfristig sinnvoller.

    1.2 Empfohlene Größe und Reinigungsmittel

    Welche Größe beziehungsweise welches Volumen Sie wählen sollten, hängt vor allem davon ab, was Sie mit dem Ultraschallreiniger säubern wollen und wie hoch der Bedarf an einem regelmäßigen Reinigungsbad im Ultraschallbad ist. Ultraschallreiniger mit einem größeren Volumen sparen natürlich Zeit, da sie möglichst wenige Reinigungsvorgänge von kleineren Gegenständen erlauben. Der Stromverbrauch steigt bei einem größeren Modell nicht wesentlich. Nutzen Sie das Reinigungsbad öfter und für eine Vielzahl kleinerer Gegenstände lohnt sich eher ein größeres Modell. Welche Reinigungslösung – ob Lösungsmittel, Lauge oder Säure, Sie benötigen – ist geräteabhängig. Ist allerdings die Waschlösung selbst verschmutzt, kann sich mitunter an den Gegenständen, die im Reinigungsbad verweilen, etwas anlagern.

    1.3 Heizung und Kavitations-Effekt

    Wie der Ultraschallreiniger Test zeigt, sind manche Modelle mit einer Heizung ausgestattet, die eine Reinigungsflüssigkeit aufheizt, bis eine bestimmte Temperatur erreicht ist. Ziel ist ein besseres Reinigungsergebnis, aber vergewissern Sie sich vor dem Aufheizen, ob die Gegenstände diese Temperaturen standhalten und nicht unerwartet Schaden nehmen. Manche Ultraschallreiniger befreien die verwendete Reinigungsflüssigkeit vor dem Start von Gasen darin. Dieser sogenannte Kavitations-Effekt erhöht den Reinigungseffekt. Ohne diesen Effekt schwächen Gasbläschen oftmals die Wirkung der Ultraschallreinigung.

    2. Welche Gegenstände sind für eine Reinigung im Ultraschallreiniger ideal?

    Ultraschallreiniger sind ideal für die Reinigung von Schmuck, Münzen, wasserdichten Uhren und Schmuck. CDs und DVDs sowie Brillen profitieren ebenfalls von der auf Ultraschall basierenden Reinigung. Ihre Brille sollten Sie in ein passendes Fach der Kunststoffeinlage legen und darauf achten, dass die Gläser nach oben zeigen. Für eine besonders hochgradige und hygienische Reinigung werden Zahnbürsten, Zahnspangen und künstliche Gebisse in das Reinigungsbad des Ultraschallreinigers eingelegt. Auch für Geräte wie Rasierer und Haarschneidemaschine ist ein Ultraschallreiniger geeignet. Bei Schmuckstücken mit wertvollen Edelsteinen, verzierten oder beschädigten Gegenständen sollten Sie Vorsicht walten lassen und eventuell von einer Behandlung durch den Ultraschallreiniger absehen. Der Ultraschallreiniger Vergleich beschreibt die unterschiedlichen Verwendungsmöglichkeiten der praktischen Reinigungsgeräte auf Ultraschallbasis.

    3. Vor- und Nachteile

    Der größte Vorteil der Ultraschallreiniger ist eine sehr gründliche und zeitsparende Art der Reinigung. Selbst Verunreinigung, die mit normalen Scheuern nicht zu entfernen sind, erledigt der Ultraschallreiniger sehr zuverlässig. Der Nachteil ist die Inbetriebnahme des Geräts, dessen Reinigungskraft allerdings nicht für jedes Objekt geeignet ist. Feinste Risse oder leichte Beschädigungen, die mit freiem Auge nicht sichtbar sind, können bei der Reinigung zum Brechen und ernsthaften Schäden führen.

    4. Funktionsweise

    Das Geheimnis dieser effektiven Reinigungskraft liegt in den Schallwellen in einem Frequenzbereich außerhalb des Hörbereichs, der vom Menschen wahrgenommen wird. Durch das Wechselspiel von Unterdruck und Schallwellen entstehen Wasserstoffbläschen, die durch Überdruck zu gebräuchlichem Wasser kondensieren. Dieser Vorgang führt zur Entstehung hoher Kräfte, die hartnäckige Schmutzpartikel aufbrechen und entfernen. Die mit Flüssigkeit befüllte Wanne des Ultraschallreinigers und verschiedenen Ultraschallschwingern wird über einen Generator mit Hochfrequenzenergie versorgt. Je nach Dicke der Wände sind am Boden und Außenwänden sogenannte Schallschwinger angeflanscht und wirken auf die Reinigungsflüssigkeit in der Wanne ein oder Tauchschwinger hängen in der Flüssigkeit.

    Tipps und Tricks: Sie sollten nur Gegenstände reinigen, die gemäß der Herstellerbeschreibung für eine Behandlung im Ultraschallreiniger Vergleichssieger geeignet sind. Stoffe und Leder sowie Modeschmuck oder beschädigte Objekte bitte nicht dieser Reinigung aussetzen. Dasselbe gilt für leicht entzündliche Materialien wie Holz. Ein falscher Frequenzbereich oder die Wahl eines falschen Kunststoff-Einsatzes kann mitunter ebenfalls zu Schäden an zu reinigenden Gegenständen führen. Nach dem Reinigungsbad ist es empfehlenswert Rückstände zu entfernen. Diese Nachbehandlung erfolgt je nach Ultraschallreiniger und Hersteller mit einem speziellen Spülprogramm des Reinigers oder eine sorgfältige Spülung per Hand.

    5. Fazit

    Keine Frage, ein Ultraschallreiniger besticht durch hervorragende Reinigung ohne mechanischen Aufwand und spart wertvolle Zeit. Wie unser Ultraschallreiniger Test gezeigt hat, sollten Sie überlegen, wie groß das Gerät sein sollte, um Ihren Ansprüchen zu genügen. Der Frequenzbereich sollte sich auf jeden Fall individuell einstellen lassen, um verschiedenen Frequenzbereichen zu gewährleisten und damit eine Vielfalt an größeren und kleineren Objekten reinigen zu können. Zubehör wie zweckmäßige Kunststoff-Einlageteile oder eine Aufheizfunktion für die Reinigungsflüssigkeit sind praktisch, wenn Sie das Reinigungsgerät regelmäßig nutzen möchten.

    Ähnliche Seiten