Steakmesser Vergleich 2017

EMPFEHLUNG
1
Mehr Infos
SteakChamp Steakmesser 10-1036
SteakChamp_Steakmesser_10-1036
SteakChamp_Steakmesser-10-1036__4260303820668
SteakChamp Steakmesser 10-1036
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Anzahl2 Stück
Klingenlänge12,0 cm
Gesamtlänge24,0 cm
KlingeEdelstahl
GriffHolz
Spülmaschine
Spülmaschinenfest
2
Mehr Infos
Makami Premium Steakmesser
Makami_Premium_Steakmesser
Makami_Premium-Steakmesser__4260392710017
Makami Premium Steakmesser
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Anzahl4 Stück
Klingenlänge12,5 cm
Gesamtlänge22,5 cm
KlingeStahl
GriffHolz
Spülmaschine
Spülmaschinenfest
3
Mehr Infos
Thomas Rosenthal Steakmesser
Thomas_Rosenthal_Steakmesser
Thomas-Rosenthal_Steakmesser__4260264312448
Thomas Rosenthal Steakmesser
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Anzahl6 Stück
Klingenlänge11,2 cm
Gesamtlänge23,0 cm
KlingeKlingenstahl
GriffStahl
Spülmaschine
Spülmaschinenfest
PREISTIPP
4
Mehr Infos
Jamie Oliver Jumbo Steakmesser
Jamie_Oliver_Jumbo_Steakmesser
Jamie-Oliver_Jumbo-Steakmesser__5010112532004
Jamie Oliver Jumbo Steakmesser
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Anzahl4 Stück
Klingenlängek.A.
Gesamtlänge24,0 cm
KlingeEdelstahl
GriffHolz
Spülmaschine
Spülmaschinenfest
5
Mehr Infos
Rösle Steakmesser
Rösle_Steakmesser
Roesle_Steakmesser__4004293966513
Rösle Steakmesser
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Anzahl4 Stück
Klingenlänge11, 0 cm
Gesamtlängek.A.
KlingeStahl
GriffKunststoff
Spülmaschine
Spülmaschinenfest
6
Mehr Infos
Dr. Richter Steak 03
Dr._Richter_Steak_03
Dr.-Richter_Steak-03__4260473760139
Dr. Richter Steak 03
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Anzahl6 Stück
Klingenlänge13,0 cm
Gesamtlänge23,5 cm
KlingeStahl
GriffHolz
Spülmaschine
Spülmaschinenfest
7
Mehr Infos
WMF Ranch Cromargan
WMF__Ranch_Cromargan
WMF_-Ranch-Cromargan__4000530666024
WMF Ranch Cromargan
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Anzahl6 Stück
Klingenlängek.A.
Gesamtlänge24,0 cm
KlingeStahl
GriffHolz
Spülmaschine
Spülmaschinenfest
8
Mehr Infos
WMF Steakmesser
WMF_Steakmesser
WMF_Steakmesser__4000530628374
WMF Steakmesser
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Anzahl6 Stück
Klingenlängek.A.
Gesamtlänge23,0 cm
KlingeStahl
GriffStahl
Spülmaschine
Spülmaschinenfest
9
Mehr Infos
Laguiole Messer
Laguiole_Messer
Laguiole_Messer__8713159028833
Laguiole Messer
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Anzahl6 Stück
Klingenlänge10,5 cm
Gesamtlänge23,0 cm
KlingeStahl
GriffHolz
Spülmaschine
Spülmaschinenfest
10
Mehr Infos
Zwilling Professional S
Zwilling_Professional_S
Zwilling_Professional-S__4009839092206
Zwilling Professional S
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Anzahl4 Stück
Klingenlänge12,0 cm
Gesamtlänge25,0 cm
KlingeStahl
GriffKunststoff
Spülmaschine
Spülmaschinenfest

Steakmesser – Für den perfekten Fleischgenuss

Inhaltsverzeichnis

    Inhaltsverzeichnis

    Nicht nur Cowboys schätzen ein gutes Steak. Sondern beinahe jedermann. Aus gutem Grund. Dieses schmeckt nicht nur sondern macht auch satt. Für den ultimativen Fleischgenuss ist ein gutes Schneidewerkzeug umso wichtiger. Fleischliebhaber schätzen es durchaus, wenn sie ein hochwertiges Steakmesser in den Händen halten. Worauf sollte man aber achten, wenn es um das beste Messer für ein saftiges Steak geht? Unser Steakmesser Test verrät, worauf es ankommt.

    1. Steakmesser – Kriterien

    Das Geheimnis eines guten Messers ist die Klinge. Das bestätigt auch der Steakmesser Vergleich. Wenn Sie bei der großen Auswahl an Steakmessern nichts dem Zufall überlassen möchten, ist eine scharfe, sehr schmale Klinge das Non-Plus-Ultra. So wird das Fleisch geschnitten und nicht durch eine unscharfe Klinge zerrissen. Die Klinge des Steakmesser Vergleichssiegers besteht aus hochwertigem Edelstahl. Die Schneide selbst weist eine Biegung nach oben auf, um den Schneidevorgang zu optimieren. Schließlich schadet es dem Fleisch, wenn minderwertige Steakmesser zum Schneiden benutzt werden. Im wahrsten Sinn des Wortes: Eingefleischte Grillprofis und Barbecue-Freunde wissen, dass sich hier gute Qualität auszahlt und durch einen vollendeten Genuss beim Steak essen bezahlt macht. Hart, härter, Steakmesser? Qualitativ hochwertige Messer sind in einem Guss geformt oder weisen Nieten auf, die mit dem Griff verbunden sind.

    1.1 Wie gut ist das Schneiden mit einem Steakmesser?

    Der Schneidevorgang mit einem speziellen Messer ist nicht nur schonender für die Hand, sondern bewahrt auch das Fleisch vor Schaden. Es wäre doch wirklich schade, wenn Sie teures Fleisch kaufen und dann mit einem unscharfen, zweckentfremdeten Messer hantieren. Das trübt nicht nur das Essvergnügen, sondern enttäuscht auch eingeladene Gäste. Nichts ärgert mehr als ein Messer, das schlecht schneidet. Drum prüfe, wer sich bindet: Der Steakmesser Test verrät, welche Messer was taugen und von welchen Sie lieber die Finger lassen sollten. Das vollkommene well-done-Steak dankt es Ihnen. Mit einer Klingenlänge zwischen 10 bis 13 Zentimetern haben Sie ein gutes Steakmesser, das sich für viele Grillabende und brutzelnde Steaks hervorragend eignet. Wenn Sie Holz lieben, dann schätzen Sie sicher einige der Steakmesser, die einen Holzgriff haben. Haptiker lieben diese mit Verzierungen und Prägungen am Griff. Ob Holz oder Kunststoff: Wichtig ist, dass das Steakmesser gut in der Hand liegt. Machen Sie am besten Ihren persönlichen Steakmesser Test und fühlen Sie nach, wie sich das Messer in Ihren Händen anfühlt und wie wohl Sie sich mit dem scharfen Schneidewerkzeug fühlen. Achten Sie vor allem darauf, ob die hölzernen Griffschalen sich in guter Balance befinden.

    1.2 Schliff und Schleifen – für garantierte Schärfe

    Entscheidend für ein zuverlässiges und gewohnt scharfes Schneiden ist natürlich die Schärfe der Klinge. Hier lohnt es sich, hochwertige Steakmesser zu kaufen, die nicht gleich nach den ersten Schnittversuchen stumpf und unansehnlich werden. Ein regelmäßiger Schliff gewährleistet mehr Stabilität und zweifelsohne ein echt scharfes Messer mit glänzender Klinge. Es kommt allerdings auch auf das Material der Klinge an, denn bei einem Steakmesser aus Keramik kann es leicht passieren, dass die Klinge beim Zusammentreffen mit einem harten Knochen oder Steinobst und anderen härteren Fruchtsorten splittert. Eine Edelstahlklinge beweist wirklich Qualität und wird Sie langfristig zufrieden stimmen. Um das Steakmesser zu schärfen gibt es mehrere Möglichkeiten. Ein Wetzstahl ist ideal, um beide Seiten der Klinge zu schärfen. Am besten, Sie befeuchten den Wetzstein zuvor. Ob Wetzstahl oder Wetzstein: Beide Varianten für ein optimales Schärfen Ihres Steakmessers brauchen etwas Übung. Andererseits lohnt es sich, wenn Sie Ihre Steakmesser öfter verwenden. Die Qualität der Messer profitiert schließlich auch davon, wenn Sie es jeden Monat schärfen. Ein halbes Dutzend bis Dutzend Mal können Sie das Messer über den Wetzstab gleiten lassen, um ein optimales Schleifergebnis zu erzielen. Durch das Abtragen des Materials, wird die Klinge wieder scharf und schneidet zuverlässig wie zuvor.

    2. Vor- und Nachteile scharfer Steakmesser

    Exakter Schnitt, hervorragendes Schneideerlebnis – das bieten hochwertige Steakmesser. Wer das oft mühselige Schneiden von Fleisch kennt schätzt nach dem Probieren eines Steakmessers dessen Qualität erst richtig. Die Klinge ist dabei scharf und das Fleisch wird nicht zerrissen. Bei unsachgemäßer Handhabung erhöht sich mit einem scharfen Messer natürlich die Verletzungsgefahr. Es empfiehlt sich daher, beim Hantieren mit dem scharfen Steakmesser Vorsicht walten zu lassen und insbesondere bei der Anwesenheit von Kindern die Messer im Auge zu behalten oder kindersicher zu verwahren.

    Tipps und Tricks: Für die sichere und schonende Aufbewahrung der Messer ist ein Messerblock ideal. Beim Steakmesser Test sind manche Modelle mit Messerhüllen geschützt oder in einer exklusiven Holzbox staubsicher verwahrt. Der normale Besteckkasten ist nicht unbedingt der geeignete Ort für die hochwertigen Steakmesser.

    3. Reinigung und Pflege für Ihre Steakmesser

    Um noch lange Freude an Ihrem Steckmesser zu haben, sollten Sie das Messer immer sofort nach dem Essen mit einem Tuch reinigen. Das mildeste Spülmittel oder ein feuchtes Tuch reichen völlig.  Auf keinen Fall sollten Sie das wertvolle Steakmesser mit einem Scheuermittel oder gar einem Topfschwamm putzen. Verzichten Sie darauf, Ihr Messer der Spülmaschine anzuvertrauen, auch wenn das Steakmesser spülmaschinenfest sein sollte. Ein weiterer Tipp, um langfristig Grillfreuden mit dem zünftigen Essbesteck zu genießen: Verwenden Sie in der Küche oder beim Grillen keine Schneidbretter aus Keramik oder Stein, denn die scharfen Klingen des Steakmessers werden stumpf oder nehmen sogar Schaden. Den Holzgriff spülen Sie einfach unter fließendem kalten Wasser ab und reiben ihn mit einem Holzpflegeöl oder einem Schuss Olivenöl ab. Das sorgt für neuen Glanz und ein strahlendes Steakmesser in Ihrer Küche. Messer mit Holzgriff sollten nicht zu lange im Wasser bleiben, um den Holzgriff vor einem Aufquellen zu schützen.

    4. Fazit

    Mit dem Steakmesser Test und kritischem Auge finden Sie das passende Steakmesser. Die wichtigsten Kriterien sind eine scharfe Klinge, eine ausgewogene Balance des Messers sowie eine angenehme, nicht ermüdende Handhabung. So wird das nächste Grillfest oder das Steak im Ferienhaus zu einem gelungenen Festmahl.

    Ähnliche Seiten