Sparschäler Vergleich 2017

PREMIUM PARTNER ANZEIGE
1
Mehr Infos
SteinBEISSER Sparschäler
SteinBEISSER_Sparschäler
SteinBEISSER_Sparschaeler__B06XC4FFLK
SteinBEISSER Sparschäler
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Produktspezifikation
Merkmale:
Gesamtlänge23,4 cm
Schälbreite4,0 cm
Gewicht41 g
GriffmaterialEdelstahl
KlingenmaterialKeramik
Spülmaschine
Ist der Schäler spülmaschinenfest
2
Mehr Infos
Stilt Pelaro Gemüseschäler
Stilt_Pelaro Gemüseschäler
Stilt_Pelaro-Gemueseschaeler__4004633235279
Stilt Pelaro Gemüseschäler
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Produktspezifikation
Merkmale:
Gesamtlänge21,2 cm
Schälbreite4,5 cm
Gewicht59 g
GriffmaterialKunststoff
KlingenmaterialEdelstahl
Spülmaschine
Ist der Schäler spülmaschinenfest
3
Mehr Infos
Westmark Universal-Sparschäler
Westmark_Universal-Sparschäler
Westmark_Universal-Sparschaeler__4004094161070
Westmark Universal-Sparschäler
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Produktspezifikation
Merkmale:
Gesamtlänge15,7 cm
Schälbreite4,0 cm
Gewicht44 g
GriffmaterialMetall
KlingenmaterialEdelstahl
Spülmaschine
Ist der Schäler spülmaschinenfest
4
Mehr Infos
Sandford Sparschäler
Sandford_Sparschäler
Sandford_Sparschaeler__4260365540351
Sandford Sparschäler
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Produktspezifikation
Merkmale:
Gesamtlänge18,0 cm
Schälbreite4,0 cm
Gewicht91 g
GriffmaterialEdelstahl
KlingenmaterialEdelstahl
Spülmaschine
Ist der Schäler spülmaschinenfest
5
Mehr Infos
Turbo Original Sparschäler
Turbo_Original Sparschäler
Turbo_Original-Sparschaeler__4027045101420
Turbo Original Sparschäler
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Produktspezifikation
Merkmale:
Gesamtlänge23,0 cm
Schälbreite4,5 cm
Gewicht100 g
GriffmaterialEdelstahl
KlingenmaterialEdelstahl
Spülmaschine
Ist der Schäler spülmaschinenfest
6
Mehr Infos
Twinzee Pro Dual-Gemüseschäler
Twinzee_Pro Dual-Gemüseschäler
Twinzee_Pro-Dual-Gemueseschaeler__3770005764067
Twinzee Pro Dual-Gemüseschäler
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Produktspezifikation
Merkmale:
Gesamtlänge18,6 cm
Schälbreite4,0 cm
Gewicht118 g
GriffmaterialEdelstahl, Kunststoff überzug
KlingenmaterialEdlestahl
Spülmaschine
Ist der Schäler spülmaschinenfest
7
Mehr Infos
Leifheit Y-Sparschäler
Leifheit_Y-Sparschäler
Leifheit_Y-Sparschaeler__4006501031518
Leifheit Y-Sparschäler
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Produktspezifikation
Merkmale:
Gesamtlänge21,0 cm
Schälbreite4,0 cm
Gewicht54 g
GriffmaterialKunststoff
KlingenmaterialEdelstahl
Spülmaschine
Ist der Schäler spülmaschinenfest
8
Mehr Infos
Rösle Pendelschäler
Rösle_Pendelschäler
Roesle_Pendelschaeler__4004293127327
Rösle Pendelschäler
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Produktspezifikation
Merkmale:
Gesamtlänge19,0 cm
Schälbreite4,5 cm
Gewicht68 g
GriffmaterialEdelstahl
KlingenmaterialEdelstahl
Spülmaschine
Ist der Schäler spülmaschinenfest
9
Mehr Infos
WMF Sparschäler
WMF_Sparschäler
WMF_Sparschaeler__4000530510846
WMF Sparschäler
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Produktspezifikation
Merkmale:
Gesamtlänge12,0 cm
Schälbreite4,0 cm
Gewicht147 g
GriffmaterialEdelstahl
KlingenmaterialCromargan
Spülmaschine
Ist der Schäler spülmaschinenfest
10
Mehr Infos
Zwilling Sparschäler
Zwilling_Sparschäler
Zwilling_Sparschaeler__0759284699591
Zwilling Sparschäler
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Produktspezifikation
Merkmale:
Gesamtlänge17,8 cm
Schälbreite4,0 cm
Gewicht18 g
GriffmaterialKunststoff
KlingenmaterialEdelstahl
Spülmaschine
Ist der Schäler spülmaschinenfest

So wird Gemüse schälen kinderleicht - der Sparschäler Vergleich

Inhaltsverzeichnis

    Inhaltsverzeichnis

    Bevor ein Apfel genüsslich gegessen wird, schälen ihn viele Menschen vorher. Normal wird das mit einem Messer gemacht, dabei gibt es aber zwei Probleme. Es besteht eine Verletzungsgefahr und es kann passieren dass am Ende mehr Schale als nötig abfällt. Um einer Verletzung und Verschwendung vorzubeugen, gibt es Sparschäler. Mit diesem Produkt können sogar Kinder gefahrloser einen Apfel Schälen und anschließend genießen.

    1. Geschichte

    Bevor wir uns in diesem Sparschäler Ratgeber genauer mit der Funktionsweise und Kaufkriterien beschäftigen, schauen wir uns einmal die Geschichte des Sparschälers an. Der Erfinder vom Sparschäler ist Albert Deimel, geboren im Sauerland. Damit liegt der Ursprung dieses Küchenhelfers in Deutschland. Um dieses Produkt unter dem Namen “Famos” zu verkaufen, hat er 1942 das Unternehmen Westmark gegründet. Westmark ist heute ein traditionsreicher Hersteller von Küchenhelfern. Nach dem Verkaufserfolg dieses cleveren Produkts, wurde der Sparschäler weiterentwickelt und ist aus Küchen weltweit nicht mehr wegzudenken.

    2. Arten von Sparschäler

    Grob gesehen gibt es zwei Arten von Sparschälern für die Küche.
    Die traditionelle Variante mit einem schlanken Griff und einer längs verbauten Klinge. Oft auch als Kartoffelschäler bezeichnet. Die zweite Bauart hat einen breiteren Griff und eine quer verbaute Klinge. Die Produktvariante mit einer Querklinge ist gut zum Spargelschälen.
    In Großküchen werden Schälmaschinen eingesetzt.

    2.1 Kartoffelschäler

    Als Erstes schauen wir uns die altbewehrte Ausführung vom Sparschäler an. Früher gab es fast zu jedem Essen Kartoffeln. Weil diese vor der Verarbeitung gekocht werden müssen, wird die Schale entfernt. Für ein schnelles und effizientes Schälen wurden Sparschäler eingesetzt. Beim Einsatz vom Kartoffelschäler wird die Kartoffel in einer Hand festgehalten und der Schäler mit der anderen Hand wird, Bahn für Bahn, quer den Seiten entlang geführt. Dadurch wird die Schale schön dünn von der Kartoffel entfernt. Aus dem Schälen kann auch ein Spiel oder Wettbewerb gemacht werden, wodurch der Spaß am Schälen gesteigert werden kann. Die Person mit der längsten abgeschälten Bahn gewinnt. Kartoffelschäler ist nur eine Bezeichnung für diese Art von Sparschäler. Natürlich kann damit auch Apfel, Spargel oder andere Gemüse- beziehungsweise Obstarten geschält werden.

    2.2 Spargelschäler

    Der größte Unterschied vom Spargelschäler zum Kartoffelschäler ist die Bauweise. Bei dieser Variante sitzt die Klinge nicht längs am Ende vom Griff, sondern quer. Durch diese Anbringung der Klinge ist auch der Bewegungsablauf beim Schälen anders. Um diese zu verdeutlichen, erklären wir es wieder am Beispiel des Kartoffelschälens. Die Kartoffel wird fest in der einen Hand gehalten, mit der anderen Hand wird der Sparschäler längs entlang der Kartoffel geführt. Dadurch wird die Schale in mehreren Stücken von der Kartoffel entfernt. Bei dieser Variante ist es schwieriger eine zusammenhänge Bahn der Schale abzutragen. Aber auch diese Art von Sparschäler kann für anderes Gemüse und Obst als Spargel verwenden.

    3. Merkmale eines Sparschälers

    Ein Sparschäler besteht hauptsächlich aus zwei Teilen – Griff und Klinge. Ein Sparschäler ist zwar einfach aufgebaut, aber es gibt trotzdem in den meisten Sparschäler Tests verschiedene Varianten. Denn bei Griff und Klinge gibt es unterschiedliche Variationen.

    3.1 Griff

    Der größte Teil eines Sparschälers besteht aus dem Griff. Die meisten Griffe sind aus Edelstahl. Der Vorteil von Edelstahl ist, dass dieser resistent gegenüber Säuren im Obstsaft ist. Zusätzlich ist Edelstahl rostfrei und dadurch spülmaschinenfest, was eine Reinigung des Sparschälers erleichtert. Weil der Griff vom Sparschäler beim Benutzen, ebenfalls beim Austreten von Saft, etwas rutschig werden kann, wurde hierfür auch eine Lösung gefunden. Wie bei manchen Produkten im Sparschäler Vergleich, gibt es Edelstahl-Sparschäler mit einem Gummiüberzug am Griff. Durch diesen Überzug, liegt der Sparschäler fester in der Hand und der Nutzer rutscht nicht so einfach ab.
    Manche Hersteller verzichten auf einen Griff aus Edelstahl und produzieren eine Kunststoff Variante. Auch diese Ausführung ist spülmaschinenfest und Säureresistent.
    Sparschäler mit einer quer verbauten Klinge, haben einen breiteren Griff. Zusätzlich gibt es Ausführungen bei denen Einbuchtungen für die Finger eingebaut sind, damit der Nutzer nicht abrutscht.
    Um seinen Sparschäler platzsparend wegzuräumen, haben manche Produkte eine Öse zum Aufhängen. So liegt der Sparschäler nicht lästig im Weg rum, sondern kann an einem Haken aufgehängt werden.
    Bei manchen Varianten vom Sparschäler befinden sich Griffende Kartoffelaugen-Ausstecher. Damit lassen sich die lästigen Augen in Kartoffeln, ähnlich wie die Schale, leicht und verschnitt sparend entfernen.

    3.2 Klinge

    Die Klinge vom Sparschäler hat mehr Abwandlungen als ein Griff. Bei einer Klinge gibt es Unterscheidungen beim Material, Schliffrichtung und Schliffart.
    Ebenfalls wie bei den meisten Griffen fällt bei der Wahl des Materials der Klinge auf Edelstahl. Die Vorteile dieses Materials wurden bereits im vorherigen Abschnitt aufgezeigt.
    Ein weiteres Material für die Klinge eines Sparschälers ist Keramik. Die Eigenschaften säureresistent und spülmaschinenfest gelten auch bei einer Keramikklinge.
    Der Vorteil einer Keramikklinge gegenüber einer Klinge aus Edelstahl, ist die Schärfe. Denn eine Klinge aus Edelstahl wird schneller stumpf als eine Klinge aus Keramik.
    Zusätzlich zum Material gibt es noch einen Punkt, der bei einer Klinge beachtet werden muss. Bei einem Sparschäler muss darauf geachtet werden, wie die Klinge eingebaut ist. Es gibt drei Varianten. Entweder ist die Klinge für linkshänder, rechtshänder oder beidseitig geschliffen. Aber es gibt auch Sparschäler, bei denen die Klinge aus der Befestigung genommen und gedreht werden kann. Dann ist die Richtung des Schliffs egal, denn die Richtung kann darauf angepasst werden ob der Nutzer Links- oder Rechtshänder ist. Bei einer Klinge, die beidseitig ausgerichtet ist, ist es egal ob der Nutzer Links- oder Rechtshänder ist.
    Bei dem Schliff gibt es außer der Richtung noch einen Unterschied – die Art.
    Hierbei gibt es zwei Varianten. Glatt- und Wellenschliff. Der Vorteil vom Wellenschliff ist, dass dieser durch die Form besser bei glatten Oberflächen greift. Aber auch ein glatter Schliff kann diese Aufgabe lösen, jedoch kann es ein wenig schwieriger werden.

    Tipp: Ein Sparschäler kann nicht nur zum Schälen benutzt werden. Wer gerne etwas Neues testet, sollte eigene Gemüsespaghetti herstellen. Hierfür kann beispielsweise eine Möhre verwendet werden. Nachdem die Schale entfernt wurde, nehmen Sie weiterhin den Sparschäler und schälen eine Bahn nach der anderen von der Möhre ab. Dadurch haben Sie Möhrenspaghetti. Diese können wie normale Spaghetti gekocht und gegessen werden.

    4. Fazit

    Auf den nächsten Kauf sollten Sie dank dem Sparschäler Ratgeber nun gut vorbereitet sein. Die Wahl des persönlichen besten Sparschälers hängt von der Person selbst ab. Daher sollten verschiedene Varianten ausprobiert werden um das richtige Modell zu finden. Die selbst angeeignete Schälbewegung ist das wichtigste Kriterium, wonach die Art des Sparschälers ausgesucht wird. Jede Variante, die im Sparschäler Ratgeber erwähnt wurde, findet sich im Sparschäler Vergleich wieder. Wer Schälen mit einem Messer zu umständliche findet, dem können wir einen Sparschäler mit besten Gewissen an Herz legen.

    Ähnliche Seiten