Sous Vide Garer Vergleich 2017

EMPFEHLUNG
1
Mehr Infos
Cookmania Sous-Vide-Meister
Cookmania_Sous-Vide-Meister
Cookmania_Sous-Vide-Meister__9009828100016
Cookmania Sous-Vide-Meister
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Sichtfenster
Der Garer hat entweder ein Sichtfenster oder einen Glasdeckel.
Leistung550 Watt
Gewicht3,6 kg
Antihaft
Der Behälter ist antihaftbeschichtet.
Temperaturbis 99 °C
Volumen
Das Fassungsvermögen des Geräts.
5,7 l
PREISTIPP
2
Mehr Infos
Melissa Sous-Vide-Garer
Melissa_Sous-Vide-Garer
Melissa_Sous-Vide-Garer__5707160014711
Melissa Sous-Vide-Garer
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Sichtfenster
Der Garer hat entweder ein Sichtfenster oder einen Glasdeckel.
Leistung520 Watt
Gewicht2,8 kg
Antihaft
Der Behälter ist antihaftbeschichtet.
Temperatur45-90 °C
Volumen
Das Fassungsvermögen des Geräts.
6 l
3
Mehr Infos
Hendi Sous-Vide-Gerät
Hendi_Sous-Vide-Gerät
Hendi_Sous-Vide-Geraet__8711369225448
Hendi Sous-Vide-Gerät
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Sichtfenster
Der Garer hat entweder ein Sichtfenster oder einen Glasdeckel.
Leistung600 Watt
Gewicht11,2 kg
Antihaft
Der Behälter ist antihaftbeschichtet.
k.A.
Temperatur45-90 °C
Volumen
Das Fassungsvermögen des Geräts.
20 l
4
Mehr Infos
Severin SV 2447
Severin_SV_2447
Severin_SV-2447__4008146011993
Severin SV 2447
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Sichtfenster
Der Garer hat entweder ein Sichtfenster oder einen Glasdeckel.
Leistung550 Watt
Gewicht5,0 kg
Antihaft
Der Behälter ist antihaftbeschichtet.
Temperatur40-99 °C
Volumen
Das Fassungsvermögen des Geräts.
6 l
5
Mehr Infos
SousVide Supreme SVS-09L
SousVide_Supreme_SVS-09L
SousVide-Supreme_SVS-09L__639713643893
SousVide Supreme SVS-09L
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Sichtfenster
Der Garer hat entweder ein Sichtfenster oder einen Glasdeckel.
Leistungk.A.
Gewicht4,4 kg
Antihaft
Der Behälter ist antihaftbeschichtet.
Temperatur30-99 °C
Volumen
Das Fassungsvermögen des Geräts.
8,7 l
6
Mehr Infos
Emerio Sous-Vide-Garer
Emerio_Sous-Vide-Garer
Emerio_Sous-Vide-Garer__4250884940695
Emerio Sous-Vide-Garer
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Sichtfenster
Der Garer hat entweder ein Sichtfenster oder einen Glasdeckel.
Leistung1.500 Watt
Gewicht5 kg
Antihaft
Der Behälter ist antihaftbeschichtet.
Temperatur30-200 °C
Volumen
Das Fassungsvermögen des Geräts.
6 l
7
Mehr Infos
Steba SV 1
Steba_SV_1
Steba_SV-1__4011833301802
Steba SV 1
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Sichtfenster
Der Garer hat entweder ein Sichtfenster oder einen Glasdeckel.
Leistung500 Watt
Gewicht3,6 kg
Antihaft
Der Behälter ist antihaftbeschichtet.
Temperatur40-99 °C
Volumen
Das Fassungsvermögen des Geräts.
6 l
8
Mehr Infos
Steba SV 2
Steba_SV_2
Steba_SV-2__4011833301956
Steba SV 2
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Sichtfenster
Der Garer hat entweder ein Sichtfenster oder einen Glasdeckel.
Leistung800 Watt
Gewicht3,5 kg
Antihaft
Der Behälter ist antihaftbeschichtet.
k.A.
Temperaturbis 99 °C
Volumen
Das Fassungsvermögen des Geräts.
10 l
9
Mehr Infos
oneConcept Sanssouci
oneConcept_Sanssouci
oneConcept_Sanssouci__4260414899225
oneConcept Sanssouci
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Sichtfenster
Der Garer hat entweder ein Sichtfenster oder einen Glasdeckel.
Leistung300 Watt
Gewicht3,1 kg
Antihaft
Der Behälter ist antihaftbeschichtet.
Temperatur40-99 °C
Volumen
Das Fassungsvermögen des Geräts.
5 l

Kochen ohne Luft - Der Sous Vide Garer Test

Inhaltsverzeichnis

    Inhaltsverzeichnis

    Wer in seinem Leben noch nie etwas von Sous Vide Garer gehört hat, der wird sich wundern, was der Franzose darunter versteht. Was sich im ersten Moment nach einer schmackhaften Soße anhört, ist doch in Wirklichkeit eine ganz bestimmte Art, Speisen zuzubereiten. Vielmehr handelt es sich beim Sous Vide Garer um das Gerät, welches hierfür erforderlich ist. Sous Vide Garer bezeichnet das Kochen unter Vakuum. Hierbei befindet sich beim Erhitzen der Speisen keinerlei Luft im Behälter. Doch was ist nun wichtig bei dieser Art der Zubereitung? Im Sous Vide Garer Test können die Antworten nachgelesen werden.

    1. Aufklärung im Vorfeld

    An erster Stelle wollen wir nun im Sous Vide Garer Vergleich mit dem Terminus an sich und den grundlegenden Eigenschaften beschäftigen. So zeigte sich, dass viele Menschen gar nicht wissen, was ein Sous Vide Garer ist oder aber den Begriff schon einmal gehört haben, aber diesen nicht richtig zuordnen können. Um hier für Klarheit zu sorgen, soll also eine Aufklärung erfolgen.

    1.1. Der Begriff

    Der Begriff Sous Vide, der dem Sous Vide Garer seinen Namen gegeben hat, stammt natürlich aus dem französischen. Was einmal ein umgangssprachlicher Terminus unter Köchen war, ist heute International als eine eigene Zubereitungsart bekannt. Sous Vide bedeutet übersetzt „Garen unter Vakuum“. Somit ist für all jene, die des französischen mächtig sind, auch schnell geklärt, was der Sous Vide Garer eigentlich macht. Erfunden wurde das Ganze in den 70er Jahren in Frankreich und stammt ursprünglich aus der Convenience Food Küche. Was damals nur professionellen Gaststätten vorbehalten war, ist heute mit einem Sous Vide Garer auch in den eigenen vier Wänden möglich.

    1.2. Funktionsweise

    Die Funktionsweise eines Sous Vide Garers besteht nun aber nicht darin, dem Behälter selbst die Luft zu entziehen, vielmehr muss das Gargut bereits im vakuumierten Zustand vorliegen. Gemüse oder Fleisch muss also mitteles eines Vakuumierers eingeschweißt und verpackt werden, bevor es in den Sous Vide Garer gegeben werden kann. Diese ähnelt einem Becken, in dem sich Wasser befindet. Durch minimale Energieschübe wird nun das Wasser erhitzt, wobei es dauerhaft in Bewegung ist und durchgehend kleine Turbulenzen entstehen und somit die Temperatur an allen Punkten den gleichen Wert annimmt. Hierdurch wird das Gargut von allen Seiten hervorragend von der Hitze eingeschlossen, ohne dass allerdings Kontakt mit Sauerstoff besteht, oder die enthaltene Flüssigkeit entweichen kann. Dies sorgt dafür, dass das Garergebnis besonders zart und saftig wird oder bei Gemüse alle Nährstoffe erhalten bleiben.

    2. Der Kauf - Alles was der Kunde wissen muss

    Beim Kauf eines Sous Vide Garers muss man nun allerdings kein Profikoch sein, um zu verstehen worauf es ankommt. Im Sous Vide Garer Test haben wir uns die verfügbaren Geräte genau angeschaut und konnten uns davon überzeugen, welche Eigenschaften von Bedeutung sind.

    2.1. Ausreichende Leistung

    Je nach Größe eines Sous Vide Garers muss auch seine Leistung entsprechend stimmen. So dürfte es wohl jedem ersichtlich sein, dass ein Gerät welches ein Volumen von zehn Litern aufweißt, nicht nur über 100 Watt verfügen kann. Doch viel mehr als die Wattzahl spielt hier die Temperatur eine bedeutende Rolle. Ein guter Sous Vide Garer sollte schon Temperaturen zwischen 85 und 100 Grad erreichen können. Hierbei wird die Flüssigkeit in angemessener Weise erhitzt, sodass die Garung perfekt gelingen kann. Unter dieser Leistung kann es allerdings auch zu Misserfolgen kommen. Reicht etwa die Temperatur für ein Stück Fleisch nicht aus, so kann dieses zäh wie Leder werden. Daher sollte stets darauf geachtet werden, dass die Temperaturen nicht zu gering ausfallen. Auch in Bezug auf die Größe ist die Leistung von maßgeblicher Bedeutung. Hier sollte sich die Temperatur frei justieren lassen, um alle Lebensmittel in den vorgesehenen Garstufen garen zu können.

    2.2. Das Volumen

    Wobei wir auch schon beim nächsten Thema wären. Im Sous Vide Garer Test zeigte sich, dass ein Gerät für größere Haushalte mindestens ein Fassungsvermögen von sechs Litern aufweisen sollten. Dies ist mehr als ausreichend, um bis zu vier Personen zu bekochen. Große Modelle kommen hier sogar auf bis zu acht Liter, wobei dieser aber eher für Großfamilien oder für Veranstaltungen empfohlen werden. Will man sich nur allein dem Genuss eines sehr schmackhaften Mahls hingeben, dann kann allerdings auch ein Modell ab 3 Liter Fassungsvermögen genügen. Diese Geräte wurden auch speziell für Einzelpersonen entworfen, wobei die wahren Riesen auch im Großküchenformat erhältlich sind.

    2.3. Reinigungseigenschaften

    Ein Sous Vide Garer sollte sich leicht reinigen lassen. Im Sous Vide Garer Test wurde dabei besonderer Wert auf die Verarbeitung des Edelstahls gelegt. Dieser muss absolut rostfrei sein und sollte sich auch für die Reinigung in der Spülmaschine empfehlen. Bei einigen beschichteten Versionen muss allerdings mit Vorsicht an die Sache herangegangen werden. Diese können in der Spülmaschine Schaden nehmen. Auch sollte hier keine chemischen Reinigungsmittel zum Einsatz kommen. Diese können die Beschichtung angreifen wie sich im Sous Vide Garer Test gezeigt hat. Besonders Ihr Sous Vide Garer Vergleichssieger sollte für die Spülmaschine geeignet.

    3. Das Ergebnis

    Nachdem wir uns nun aber ausführlich mit dem Sous Vide Garer beschäftigt haben, wollen wir auch endlich einmal etwas zu den Ergebnissen sagen. Hier kann man bei Fleisch auf saftige Steaks hoffen, welche ihren vollen Eigengeschmack behalten haben. Auch das Aroma der Gewürze bleibt absolut erhalten, sodass eine hervorragende Kombination aus Fleischgeschmack und Gewürzaroma entsteht. Bei anderen Garmethoden ist dieses Verhältnis längst nicht so ausgewogen. Auch Gemüse bekommt einen ganz eigenen Geschmack im Sous Vide Garer. Denn durch die Tatsache, dass es unter Vakuum gegart und die Hitze völlig gleichmäßig verteilt wird, bleiben alle Nährstoffe nicht nur erhalten, sondern liefern auch noch wundervolle Aromen, welche denen von rohem Gemüse gleichen. Schonender kann nicht gekocht werden, so zumindest unsere Meinung im Sous Vide Garer Vergleich.

    4. Das Fazit

    Was bleibt also am Ende vom Sous Vide Garer Test noch zu sagen? Der Sous Vide Garer sollte mindestens eine Temperatur zwischen 85 und 100 Grad liefern, wobei hier natürlich auch die Größe eine Rolle spielt. Diese hat aber eher für die Wattzahl eine Bedeutung, sodass darauf geachtet werden sollte, dass ein guter Sous Vide Garer in jedem Fall mit mehr als 300 Wat aufwarten kann. Zudem sollte das Volumen für den vorbestimmten Einsatz angepasst werden. Wer sich nur alleine bekochen will, der kommt natürlich mit einem drei Liter Modell mehr als gut zurecht. Für große Familien sollten es dann aber schon 8,5 Liter oder mehr sein. Letztlich sollte sich ein Sous Vide Garer auch noch hervorragend reinigen lassen. Edelstahl ist hier die erste Wahl, wobei aber Modelle mit Beschichtung niemals in die Spülmaschine gegeben werden sollten. Hier kann sich beim Sous Vide Garer die Beschichtung lösen, sodass das Material Schaden nimmt. Letztlich wünschen wir dann einen guten Appetit.

    Ähnliche Seiten