Sitzkissen Vergleich 2017

EMPFEHLUNG
1
Mehr Infos
Togu Dynair Ballkissen
Togu_Dynair_Ballkissen
Togu_Dynair-Ballkissen__B000MFNBK4
Togu Dynair Ballkissen
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Genoppt
FormRund
inkl. Pumpe
FüllungLuft
MaterialRuton
Belastbarkeit200 kg
2
Mehr Infos
Togu Dynair Senso/Plus
Togu_Dynair_Senso/Plus
Togu_Dynair-SensoPlus__B000G6RLFK
Togu Dynair Senso/Plus
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Genoppt
FormRund
inkl. Pumpe
FüllungLuft
MaterialGummi
Belastbarkeit200 kg
3
Mehr Infos
Sissel Sit Fit
Sissel_Sit_Fit
Sissel_Sit-Fit__B008D01PSU
Sissel Sit Fit
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Genoppt
FormRund
inkl. Pumpe
FüllungLuft
MaterialGummi
Belastbarkeit150 kg
4
Mehr Infos
Powrx Balance Pad
Powrx_Balance_Pad
Powrx_Balance-Pad__B00O1VONSY
Powrx Balance Pad
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Genoppt
FormEckig
inkl. Pumpe
FüllungKunststoffschaum
MaterialKunststoffschaum
Belastbarkeitk.A
PREISTIPP
5
Mehr Infos
Sani-Alt Orthopädisches Kissen
Sani-Alt_Orthopädisches_Kissen
Sani-Alt_Orthopaedisches-Kissen__B008668WQ4
Sani-Alt Orthopädisches Kissen
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Genoppt
FormEckig
inkl. Pumpe
FüllungVerbundschaum
MaterialBaumwolle
Belastbarkeitk.A
6
Mehr Infos
Movit Ballsitzkissen
Movit_Ballsitzkissen
Movit_Ballsitzkissen__B01C8WYEYU
Movit Ballsitzkissen
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Genoppt
FormRund
inkl. Pumpe
FüllungLuft
MaterialGummi
Belastbarkeit500 kg
7
Mehr Infos
mediAID Balance-Kissen
mediAID_Balance-Kissen
mediAID_Balance-Kissen__4260206561712
mediAID Balance-Kissen
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Genoppt
FormRund
inkl. Pumpe
FüllungLuft
MaterialPolyvinylchlorid
Belastbarkeitk.A
8
Mehr Infos
Togu Dynair Premium/Plus
Togu_Dynair_Premium/Plus
Togu_Dynair-PremiumPlus__B000G6PQRK
Togu Dynair Premium/Plus
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Genoppt
FormRund
inkl. Pumpe
FüllungLuft
MaterialRuton
Belastbarkeit300 kg
9
Mehr Infos
Sissel Balance Fit
Sissel_Balance_Fit
Sissel_Balance-Fit__B005X4LQD8
Sissel Balance Fit
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Genoppt
FormRund
inkl. Pumpe
FüllungLuft
MaterialPolyester
Belastbarkeit150 kg
10
Mehr Infos
Therm-a-Rest Sitzkissen
Therm-a-Rest_Sitzkissen
Therm-a-Rest_Sitzkissen__B01BKQA6TW
Therm-a-Rest Sitzkissen
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Genoppt
FormEckig
inkl. Pumpe
FüllungLuft
Materialk.A.
Belastbarkeitk.A

Sitzkissen Test – Komfort und Gesundheit in Einklang gebracht

Inhaltsverzeichnis

    Inhaltsverzeichnis

    Sitzkissen sind nicht nur für einen Zweck und einen Bereich bestimmt. In kaum einem anderen Bereich der Wohnaccessoires gibt es eine derartige Vielfalt an Modellen und Einsatzorten. Von den eigenen vier Wänden bis hin zum Auto reichen die Bereiche, in dem spezielle Kissen für mehr Komfort sorgen können. Und auch zur Gesundheit können ergonomisch geformte Modelle viel beitragen. Das sind alles gute Gründe, um diese Kissen einem detaillierten Sitzkissen Vergleich zu unterziehen. So setzt sich wahre Qualität über den schönen Schein auf jeden Fall hinweg.

    1. Sitzkissen für den Innenbereich: Rücken stärken oder herumlungern

    Für die eigenen vier Wände gibt es eine Vielzahl an Sitzkissen, die für mehr Bequemlichkeit sorgen können. Das beginnt auf den gewohnten Stühlen, die durch eine gepolsterte Auflage wesentlich bequemer werden können. Hier kommen zumeist auch exklusive Stoffe wie Seide und Damast zum Einsatz. Daher ist ein solches Kissen auch zugleich ein wundervolles Deko-Objekt. Diese Auflagen werden zum Glück in einer großen Design-Vielfalt angeboten und passen sich damit nahtlos in das bestehende Wohnambiente ein. Als Sitzsack geformt, eignen sie sich hervorragend, um eine weitere Sitzgelegenheit bereitzustellen, die an jedem Platz genutzt werden kann. Deshalb sind sie nicht nur als »Notsitz« im Wohnzimmer bestens geeignet, sie sind vor allem in Kinderzimmern sehr beliebt, da Sitzsäcke viele verschiedene Sitzpositionen zulassen. Aber auch für das aufrechte Sitzen gibt es kleine Helfer. Im eigenen Wohnzimmer kann durch spezielle Kissen die gesunde Sitzhaltung gefördert werden. So gibt es mittlerweile eine Reihe ergonomisch geformter Sitzkissen, die auf dem Sofa für eine bessere Haltung sorgen und damit das Freizeitvergnügen rückenschonender gestalten.

    2. Der Natur ihre Härten nehmen

    Auch draußen im Grünen kann ein Sitzkissen eine große Hilfe sein. Hier gibt es Modelle, die zusammengeklappt kaum dicker als eine Handtasche sind. Zudem sind sie mit feuchtigkeitsabweisenden Stoffen überzogen. Was früher die Parkbank bequemer machen sollte, ist heute ein schönes Mittel, um beim spontanen Picknick oder beim Grillen im Park für mehr Komfort zu sorgen. Diese Kissen passen in fast jeden Rucksack und sind so für das Vergnügen in der freien Natur stets griffbereit. Aber auch für den heimischen Garten werden Modelle angeboten. Wenn Sitzsäcke mit wasserabweisenden Stoffen versehen wurden, dann eignen sie sich hervorragend für den Gartenbereich. So wird der Rasen geschont, da sich keine Stuhlbeine in die Grasnabe bohren und gleichzeitig zieht noch mehr Wohnlichkeit in den Außenbereich, da es sich sehr bequem auf den kuscheligen Wohnaccessoires sitzen lässt.

    3. Echter Mehrwert

    Menschen, die auf einen Rollstuhl angewiesen sind, verbringen in diesem Stuhl gezwungenermaßen sehr viel Zeit. Damit dies keine zusätzlichen negativen Konsequenzen hat, wird eine Vielzahl von Sitzkissen angeboten, die vor allem das Gesäß entlasten sollen. Das Wundsitzen ist in diesem Bereich leider immer noch ein Problem, das durch eine geeignete Sitzunterlage jedoch wesentlich gemindert werden kann. Bei diesen Kissen sollte darauf geachtet werden, dass sie mit hautfreundlichen Materialien bezogen wurden, damit die Haut nicht gereizt wird. Doch auch für gesunde Menschen gewinnen spezielle Sitzkissen immer mehr Bedeutung. So sind ergonomisch geformte und für orthopädische Zwecke bestimmte Kissen besonders bei Menschen beliebt, die aus beruflichen Gründen sehr viel Zeit im Sitzen verbringen müssen. Am Arbeitsplatz werden zwar heute zumeist ergonomisch geformte Bürostühle bereitgestellt, jedoch kann durch ein speziell geformtes Kissen der Sitzkomfort wesentlich erhöht werden. Dadurch treten Verspannungen und Rückenschmerzen zumeist seltener auf. Die Sitzerhöhung für Kinder wird auch oft als Sitzkissen bezeichnet. Jedoch handelt es sich hier zumeist um einen Kindersitz für das Auto. Er sorgt dafür, dass die Sitzunterlage des Kindes zuverlässig mit den Sicherheitsgurten verbunden werden kann und ist daher ein Muss für verantwortungsvolle Eltern.

    4. Traumhafte Stoffe

    Da Sitzkissen nicht nur praktisch, sondern auch sehr attraktiv sind, wird schon beim Design viel Wert auf eine anspruchsvolle Optik gelegt. Das geschieht zumeist durch die Wahl des Stoffes. Hier kann der eigene Geschmack wunderbar getroffen werden. Jedoch ist dieser Aspekt im Sitzkissen Vergleich eher von untergeordneter Bedeutung. Im Test kam es vor allem auf die Haltbarkeit und die Qualität der Stoffe an. Denn ein zerschlissener Stoff kann niemals einen guten Eindruck machen und zudem mindert er den Sitzkomfort um ein Vielfaches. Aus diesem Grund sind die Sitzkissen Vergleichssieger auch in Bezug auf den Bezugsstoff hervorragend ausgestattet. Eine hohe Qualität findet sich bei Baumwolle, die auch gern zertifiziert sein darf, wie auch bei Seide oder Leinen. Diese Naturstoffe sorgen für ein angenehmes Gefühl, vor allem dann, wenn die Haut der Beine direkt mit dem Stoff in Berührung kommt. Zudem wurde im Sitzkissen Test auch die Polsterung getestet. Denn nur eine erstklassige Polsterung gewährleistet einen lang andauernden Sitzkomfort.

    5. Fazit

    Bei einem hochwertigen Sitzkissen sollte vor allem der Zweck im Vordergrund stehen. Danach richtet sich Polsterung, Stoff und schlussendlich auch die Optik. Die Polsterung sollte in jedem Fall hochwertig sein und sich nicht zu leicht verformen lassen. Dabei bildet natürlich der Sitzsack eine Ausnahme, da er ja locker gefüllt wird. Für die anderen Modelle sollte die Füllung aber dem Gesäß einen gewissen Widerstand entgegensetzen können, nur so lässt es sich bequem sitzen. Eine derartige Polsterung hat im Sitzkissen Test zudem bewiesen, dass sie langlebiger ist und damit das hochwertige Kissen länger zuverlässig seine Dienste leistet. Diese hohe Qualität sollte auch der Stoff besitzen, da er die Optik bestimmt und auch für den Komfort von Bedeutung ist. Er sollte stramm genug aufgezogen sein, damit er keine unbequemen Falten wirft und zugleich nicht zu eng sitzen, da er sonst leichter reißen oder verschleißen kann. Eine schöne Optik ist ein weiterer Aspekt für die Entscheidung für ein bestimmtes Modell. Dabei ist dem eigenen Geschmack kaum eine Grenze gesetzt. Das Design kann modern oder klassisch sein und damit wird das Sitzkissen dann auch für die Augen zur Wohltat.

    Ähnliche Seiten