Luftbett Vergleich 2017

EMPFEHLUNG
1
Mehr Infos
Intex Luftbett Classic
Intex_Luftbett_Classic
Intex_Luftbett-Classic__885671788057
Intex Luftbett Classic
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Maße in cm
Breite. Höhe, Länge im aufgepumpten Zustand
152,0 x 22,0 x 203,0
FarbeBlau
MaterialPVC
Pumpe
Selbstaufblasend dank integrierter Pumpe
Kopfkissen
Staufach
2
Mehr Infos
Intex Luftbett Deluxe
Intex_Luftbett_Deluxe
Intex_Luftbett-Deluxe__9995178108232
Intex Luftbett Deluxe
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Maße in cm
Breite. Höhe, Länge im aufgepumpten Zustand
102,0 x 48,0 x 203,0
FarbeBlau/Grau
MaterialPVC
Pumpe
Selbstaufblasend dank integrierter Pumpe
Kopfkissen
Staufach
PREISTIPP
3
Mehr Infos
Bestway Luftbett
Bestway_Luftbett
Bestway_Luftbett__6942138916188
Bestway Luftbett
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Maße in cm
Breite. Höhe, Länge im aufgepumpten Zustand
79,0 x 23,0 x 185,0
FarbeBlau
MaterialPVC
Pumpe
Selbstaufblasend dank integrierter Pumpe
Kopfkissen
Staufach
4
Mehr Infos
Aerobed Luftbett
Aerobed_Luftbett
Aerobed_Luftbett__3138522088439
Aerobed Luftbett
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Maße in cm
Breite. Höhe, Länge im aufgepumpten Zustand
137,0 x 23,0 x 198,0
FarbeWeiß
MaterialPVC
Pumpe
Selbstaufblasend dank integrierter Pumpe
Kopfkissen
Staufach
5
Mehr Infos
Intex 66810NP
Intex_66810NP
Intex_66810NP__4001690400695
Intex 66810NP
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Maße in cm
Breite. Höhe, Länge im aufgepumpten Zustand
107,0 x 25,0 x 168,0
FarbeBlau
MaterialPVC
Pumpe
Selbstaufblasend dank integrierter Pumpe
Kopfkissen
Staufach
6
Mehr Infos
Campingaz Quickbed
Campingaz_Quickbed
Campingaz_Quickbed__3138522054878
Campingaz Quickbed
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Maße in cm
Breite. Höhe, Länge im aufgepumpten Zustand
137,0 x 19,0 x 188,0
FarbeBlau
MaterialPVC
Pumpe
Selbstaufblasend dank integrierter Pumpe
Kopfkissen
Staufach
7
Mehr Infos
High Peak Luftbett King
High_Peak_Luftbett_King
High-Peak_Luftbett-King__4001690400893
High Peak Luftbett King
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Maße in cm
Breite. Höhe, Länge im aufgepumpten Zustand
200 x 185 x 20
FarbeGrau
Materialk.A.
Pumpe
Selbstaufblasend dank integrierter Pumpe
Kopfkissen
Staufach
8
Mehr Infos
Coleman Maxi Comfort Single
Coleman_Maxi_Comfort_Single
Coleman_Maxi-Comfort-Single__3138522043605
Coleman Maxi Comfort Single
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Maße in cm
Breite. Höhe, Länge im aufgepumpten Zustand
82,0 x 22,0 x 198,0
FarbeGrün
MaterialPVC
Pumpe
Selbstaufblasend dank integrierter Pumpe
Kopfkissen
Staufach
9
Mehr Infos
Simex Luftbett Queen
Simex_Luftbett_Queen
Simex_Luftbett-Queen__4001690400930
Simex Luftbett Queen
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Maße in cm
Breite. Höhe, Länge im aufgepumpten Zustand
154,0 x 22,0 x 198,0
FarbeBlau
MaterialPVC
Pumpe
Selbstaufblasend dank integrierter Pumpe
Kopfkissen
Staufach
10
Mehr Infos
Happy People Gästebett
Happy_People_Gästebett
Happy-People_Gaestebett__4008332780054
Happy People Gästebett
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Maße in cm
Breite. Höhe, Länge im aufgepumpten Zustand
98,0 x 22,0 x 192,0
FarbeBlau
MaterialPVC
Pumpe
Selbstaufblasend dank integrierter Pumpe
Kopfkissen
Staufach

Geruhsame Träume auf dem Luftbett erleben – Der Luftbett Test

Inhaltsverzeichnis

    Inhaltsverzeichnis

    Innerhalb eines Menschenlebens gibt es meistens sehr viel Bewegung. Man wird erwachsen, zieht aus, hat seine erste eigene Wohnung, einen neuen Job oder auch eine neue Beziehung. Nach einiger Zeit möchte man gerne mit dem neuen Partner oder der neuen Partnerin zusammenziehen. Wenn man eine Wohnung gefunden hat, geht es daran, das neue Heim gemeinsam einzurichten. Wohnzimmer, Küche, Flur, Bad und natürlich das Schlafzimmer werden zusammen geplant und eingerichtet. Doch natürlich braucht das Schlafzimmer nun auch ein neues Bett, in dem mehr als nur eine Person Platz finden kann. Auf dem Möbelmarkt findet sich eine Vielzahl an verschiedenen Bettenmodellen. Allerdings kann man eigentlich das gesamte Bettenangebot auf drei Produktgruppen einschränken. Zum einem gibt es das klassische Bett mit Matratze, Rost und Rahmen. Zum anderen gibt es das Wasserbett und inzwischen kann man auch das sogenannte Luftbett erwerben. Bei allen diesen Produktgruppen gibt es natürlich die unterschiedlichsten Varianten. Man sollte sich daher erst einmal für eine der Produktgruppen grundsätzlich entscheiden, nachdem man einen Vergleich zwischen den einzelnen Varianten angestellt hat. So würde es Sinn machen, einen Luftbett Vergleich durchzuführen, bevor man sich für das eine oder das andere Modell von einem Luftbett entscheidet. Dies gilt natürlich auch für die beiden anderen Produktgruppen von Betten.

    1. Bett, Wasserbett und Luftbett im Vergleich zueinander

    Am bekanntesten ist das klassische Bettmodell. Bei dieser Variante eines Bettes liegt eine Matratze auf einem Lattenrost Die Matratze und der Lattenrost sorgen dafür, dass man ein optimales Schlafgefühl bekommt. Die Rahmen eines klassischen Bettes sind entweder aus Holz oder auch aus Eisen gemacht. Dieses Modell kann in der Version für eine Person oder auch für zwei Personen erworben werden. Manche Sonderanfertigungen können auch noch größer ausfallen. Das klassische Bett kann preislich im hohen zweistelligen Bereich liegen, aber auch bis in den vierstelligen Bereich hineinreichen.
    Das Wasserbett liegt in der Nutzung und Bekanntheit an der zweiten Stelle nach dem klassischen Bett. Das Wasserbett ist, wie es der Name schon sagt, ein Bett, das mit Wasser gefüllt wird und so ein angenehmes Schlafgefühl erzeugen soll. Generell muss ein Wasserbett immer beheizt werden. Dabei sollte die Temperatur nicht unter 25 Grad Celsius liegen. Gerade beim Wasserbett muss man allerdings vor dem Kauf auch bedenken, dass man das Wasser vor einem Umzug natürlich auch wieder ablassen muss.
    Das Luftbett steht derzeit noch an dritter Stelle hinter den anderen beiden Kategorien, ist aber im Kommen. Das Luftbett ist eben mit Luft gefüllt. Allerdings darf man es nicht mit einer Luftmatratze verwechseln, die man wahrscheinlich von irgendeinem Campingausflug kennt. Das Luftbett ist eher eine Weiterentwicklung vom Wasserbett, nur ohne Wasser eben. Dabei gibt es allerdings bei den Modellen der unterschiedlichen Hersteller große Unterschiede im Luftbett Test.

    2. Vor- und Nachteile der drei Bettenkategorien in der Übersicht

    Klassisches Bett

    VORTEILE

    • altbewährt
    • sehr viele Modelle auf dem Markt, daher gibt es eine sehr große Auswahl
    • kann optisch gesehen ein Schlafzimmer massiv aufwerten
    • in mehreren Größen erhältlich
    • durch verschiedene Matratzen kann man den Härtegrad verändern

    NACHTEILE

    • das Bett hat Verbrauchsmaterialien; so können Lattenroste brechen und Matratzen durchgelegen sein

    Das Wasserbett

    VORTEILE

    • passt sich dem Rücken an
    • man liegt passgenau auf  dem Bett
    • ist natürlich ein Hingucker im Schlafzimmer

    NACHTEILE

    • man muss es mit Wasser füllen und das Wasser bei jedem Bewegen des Bettes wieder ablassen
    • die Temperatur muss immer gleichwarm gehalten werden
    • nicht jedem Menschen gefällt das Gefühl, wie auf Wellen zu schlafen
    • manche Menschen können auf einem Wasserbett tatsächlich nicht einschlafen

    Das Luftbett

    VORTEILE

    • leichtes Auf- und Abbauen
    • optimales Anpassen des Bettes durch die Luft, die auf den Rücken und das Gewicht der schlafenden Person „eingestellt“ wird
    • sehr platzsparend
    • je nach Modell ermöglicht eine elektrische Pumpe ein leichtes Nachpumpen, wenn Luft entweicht
    • sehr pflegeleicht und eigentlich kein Verschleiß

    NACHTEILE

    • ähnlich wie beim Wasserbett mag nicht jeder Mensch das Gefühl, auf Luft zu liegen
    • die Luft kann entweichen und so ist die optimale Anpassung an den Rücken und das Körpergewicht hinfällig
    • hat das Image einer Luftmatratze
    • je nach Modell sieht es optisch nicht sehr ansprechend aus

    3. Wie funktioniert das Luftbett?

    Bevor man sich genauer mit der eigentlichen Wirkungsweise eines Luftbettes beschäftigt, muss man noch einmal betonen, dass hier von einem Luftbett die Rede ist und nicht von einer handelsüblichen Luftmatratze. Der Luftstrom im Luftbett wird durch eine elektrische Steuerung geregelt. Diese soll dafür sorgen, dass man immer rückengerecht liegt. Die Masse an Luft im Luftbett passt sich also dem Körpergewicht und der Lage des Liegenden an. Die Pumpe, die für die richtige Luftmenge sorgt, ist in der Regel am Ende des Bettes angebracht und wir elektrisch betrieben. Wenn die optimale Menge an Luft erreicht ist, schaltet die Pumpe sich aus. Falls die Pumpe beim Schlafen stört, gibt es die Möglichkeit, diese über Nacht aus der Steckdose zu ziehen. Somit hat man dann ein strom- und lautloses Schlafsystem. Bei den qualitativ hochwertigeren Luftbetten reicht ein einmaliges Aufpumpen aus. Man kann die Pumpe dann direkt aus der Steckdose nehmen, ohne an Liegekomfort zu verlieren. Da Luft nicht kaputtgehen oder durchgelegen werden kann, hat man auch keine klassischen Abnutzungserscheinungen. Dies ist ein großer Vorteil, vor allem gegenüber der normalen Matratze. Leider wird es auch bei einem qualitativ hochwertigen Luftbett vorkommen, dass etwas Luft entweicht. Dem kann man allerdings entgegenwirken, indem man circa ein- bis zweimal im Jahr die Luft im Luftbett wieder auf die gewünschte Füllung bringt. Die Pflege bei einem Luftbett ist relativ simpel. Zunächst einmal legt man auch hier einen Bezug über das Bett, der genauso oft gewaschen oder gewechselt werden sollte wie bei einem normalen Bett auch. Zusätzlich dazu kann man auch einen Schutzüberzug nutzen, der in der Regel zweimal im Jahr gewaschen werden sollte. Es spricht natürlich auch nichts dagegen, den sogenannten Staubbezug öfter zu waschen. Aber eigentlich sollte dies nicht zwingend nötig sein.

    4. Kriterien im Luftbett Test

    Derzeit wird ein Luftbett in erster Linie eher noch als Reisebett oder auch als Beistellbett genutzt. Die Innovationen und der technische Fortschritt machen das Luftbett aber zunehmend zu einer Alternative zum klassischen Bett und dem Wasserbett.
    Neben dem großen Vorteil, Platz zu sparen können die meisten Modelle durch eine mitgelieferte elektrische Pumpe direkt aufgepumpt werden. Bei einem Luftbett Test sollte man auf jeden Fall das Zubehör näher unter die Lupe nehmen, bevor man sich für seinen persönlichen Luftbett Vergleichssieger entscheidet. Das Zubehör kann nämlich in einem preislich und qualitätsmäßig betrachteten Gleichstand den Ausschlag für die eine oder andere Variante geben. Neben dem Preis, der in einem Luftbett Vergleich natürlich auch immer ein Kriterium sein sollte, kommt es auch auf die Garantieleistung und das Rückgaberecht an. Gerade wenn man noch nie in einem Luftbett geschlafen hat, sollte man in einem Luftbett Test erst einmal ausprobieren, ob man das Gefühl beim Schlafen überhaupt mag. Sichergehen kann man in diesem Fall am besten, wenn man ein Rückgaberecht vom Verkäufer zugestanden bekommt. In den meisten Fällen wird man davon kein Gebrauch machen müssen. Allerdings ist es sehr gut, wenn man weiß, dass der Anbieter das Luftbett auch wieder zurücknimmt, für den Fall, dass es einem nicht zusagt. Wenn man sich intensiv mit dem Thema Luftbett beschäftigt, wird man merken, dass es teilweise große Differenzen bei den Preisen gibt. So kann man bei einem Luftbett Vergleich Modelle im mittleren zweistelligen Bereich bis hin zum mittleren dreistelligen Bereich finden. Diese Preisdifferenzen haben bei Luftbetten in erster Linie tatsächlich auch etwas mit der Qualität zu tun. Diese kann man an vielen kleinen Punkten festmachen, beispielsweise an der erwähnten Garantieleistung oder auch dem Material. Sollte man ein Luftbett bestellen und dieses riecht extrem künstlich, sollte man sich überlegen, es sofort wieder zurückzuschicken. Ein Qualitätsmerkmal in einem Luftbett Test sollte auf jeden Fall der Geruch des Bettes sein. Gerade daran kann man erkennen, ob hochwertige Materialien verwendet worden sind.

    5. Fazit

    Ein Luftbett kann eine sehr gute Alternative zu dem Wasserbett oder auch dem klassischen Bett darstellen. Man sollte sich vor dem Kauf allerdings erst einmal ausführlich informieren und vielleicht schon einmal ein Probeliegen. Schließlich ist das Liegegefühl nicht damit vergleichbar, auf einer klassischen Luftmatratze zu liegen. Deshalb ist ein eigener Luftbett Test empfehlenswert. Die großen Vorteile bei einem Luftbett sind in erster Linie natürlich in der Schlafqualität und in der platzsparenden Art zu sehen. Wir schlafen durchschnittlich acht Stunden pro Tag. Dies ist eine Voraussetzung unseres Lebens, den man auf gar keinen Fall vergessen sollte, wenn man sich für die eine oder die andere Variante entscheidet. Es sollte nämlich immer der Fall sein, dass man einen geruhsamen Schlaf findet. Nur so kann man fit und voller Elan in den Tag starten. Denn das ist die Grundlage dafür, dass wir gut gelaunt sind und unsere täglichen Aufgaben gut bewältigen können.

    Ähnliche Seiten