Knoblauchpresse Vergleich 2017

EMPFEHLUNG
1
Mehr Infos
Rösle 12782
Rösle_12782
Roesle_12782__5971459047067
Rösle 12782
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Aufhängen
Möglichkeit zum Aufhängen
Spülmaschine
Spülmaschinengeeignet
TypPresse
Länge20,0 cm
MaterialEdelstahl
Gewicht299 g
2
Mehr Infos
Precision Kitchenware Knoblauchpresse
Precision_Kitchenware_Knoblauchpresse
Precision-Kitchenware_Knoblauchpresse__7152555288471
Precision Kitchenware Knoblauchpresse
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Aufhängen
Möglichkeit zum Aufhängen
Spülmaschine
Spülmaschinengeeignet
TypPresse
Länge19,0 cm
MaterialEdelstahl
Gewicht290 g
3
Mehr Infos
Ubegood Knoblauchpresse
Ubegood_Knoblauchpresse
Ubegood_Knoblauchpresse__B01G9RFBEC
Ubegood Knoblauchpresse
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Aufhängen
Möglichkeit zum Aufhängen
Spülmaschine
Spülmaschinengeeignet
k.A.
TypPresse
Länge15,5 cm
MaterialZink-Legierung
Gewicht222 g
PREISTIPP
4
Mehr Infos
Oxo Good Grips Knoblauchpresse
Oxo_Good_Grips_Knoblauchpresse
Oxo-Good-Grips_Knoblauchpresse__791769425301
Oxo Good Grips Knoblauchpresse
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Aufhängen
Möglichkeit zum Aufhängen
Spülmaschine
Spülmaschinengeeignet
TypPresse
Länge17,8 cm
MaterialZink,Kunststoff
Gewicht363 g
5
Mehr Infos
WMF Knoblauchpresse
WMF_Knoblauchpresse_
WMF_Knoblauchpresse-__4000530562203
WMF Knoblauchpresse
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Aufhängen
Möglichkeit zum Aufhängen
Spülmaschine
Spülmaschinengeeignet
TypPresse
Länge17,5 cm
MaterialEdelstahl
Gewicht340 g
6
Mehr Infos
Dcou Knoblauchpresse
Dcou_Knoblauchpresse
Dcou_Knoblauchpresse__B01E9UCE32
Dcou Knoblauchpresse
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Aufhängen
Möglichkeit zum Aufhängen
Spülmaschine
Spülmaschinengeeignet
TypWippe
Länge19,8 cm
MaterialEdelstahl
Gewicht222 g
7
Mehr Infos
Pearl Spindel-Presse
Pearl_Spindel-Presse
Pearl_Spindel-Presse__4022107226875
Pearl Spindel-Presse
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Aufhängen
Möglichkeit zum Aufhängen
Spülmaschine
Spülmaschinengeeignet
TypSpindel-Presse
Länge9,0 cm
MaterialKunststoff
Gewicht59 g
8
Mehr Infos
Sujeo Knoblauchpresse
Sujeo_Knoblauchpresse
Sujeo_Knoblauchpresse__712202327402
Sujeo Knoblauchpresse
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Aufhängen
Möglichkeit zum Aufhängen
Spülmaschine
Spülmaschinengeeignet
TypSchneider
Längek.A.
MaterialKunststoff,Edelstahl
Gewicht181 g
9
Mehr Infos
WMF Knoblauchschneider
WMF_Knoblauchschneider
WMF_Knoblauchschneider__4000530572592
WMF Knoblauchschneider
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Aufhängen
Möglichkeit zum Aufhängen
Spülmaschine
Spülmaschinengeeignet
k.A.
TypSchneider
Länge15,0 cm
MaterialEdelstahl
Gewicht299 g
10
Mehr Infos
Gefu 13450 Garlico
Gefu_13450_Garlico
Gefu_13450-Garlico__4006664134507
Gefu 13450 Garlico
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Aufhängen
Möglichkeit zum Aufhängen
Spülmaschine
Spülmaschinengeeignet
k.A.
TypPresse
Länge19,7 cm
MaterialEdelstahl,Kunststoff
Gewicht240 g

Reingelegt und ausgepresst – Knoblauchpresse Test

Inhaltsverzeichnis

    Inhaltsverzeichnis

    Knoblauch spielt in vielen Gerichten eine entscheidende Rolle, doch möchten die meisten Nutzer gerade bei der Geschmacksintensität keinerlei Abstriche machen. Aus diesem Grund wird die Knoblauchessenz für gewöhnlich bei Köchen, die auf die frische Zubereitung der Gerichte einen großen Wert legen, nicht im Handel erworben, sondern direkt aus der Zehe gewonnen. Eine Knoblauchpresse ist für dieses Unterfangen unerlässlich, denn die Knoblauchpresse gewinnt das wertvolle Extrakt direkt aus der Zehe und bietet eben jene Frische und Qualität. Der Nutzer wird sehr schnell merken, dass der kleine Helfer schnell zum unerlässlichen Begleiter in der Küche werden wird. Natürlich gab es auch schon vor der Erfindung der Knoblauchpresse die Möglichkeit, das Extrakt aus der Zehe zu gewinnen, doch war das Verfahren zumeist sehr mühselig und nur wenig ertragsreich. Zudem rochen die Finger anschließend stets sehr unangenehm nach Knoblauch und der reine Ertrag des Extrakts aus der Zehe war überdies nicht immer effektiv. Im folgenden Ratgeber soll genauer auf die Vorteile einer Presse eingegangen werden, um die Kaufentscheidung zu erleichtern.

    1. Was ist eine Knoblauchpresse überhaupt?

    Im Grunde genommen handelt es sich bei der Knoblauchpresse um ein kleines aber feines Küchengerät, welches das Auspressen der Knoblauchzehe ohne großen Aufwand ermöglicht. Das Auspressen der Knoblauchzehe ist die am meisten genutzte Variante der Knoblauchverarbeitung. Es gibt heutzutage eine wahre Masse an verschiedenen Ausführungen der Knoblauchpresse, sodass ein Knoblauchpresse Vergleich mittlerweile sehr gut möglich ist. Damit sich der unerfahrene Nutzer vorweg einen sehr guten Eindruck über die jeweiligen Vor- und Nachteile der jeweiligen Variante verschaffen kann, lohnt sich ein Blick in den Knoblauchpresse Test. Dieser verrät ebenfalls, worauf es bei einer optimalen Knoblauchpresse für den Nutzer ankommt und welche Eigenheiten die jeweiligen Modelle mit sich bringen. Die klassische konventionelle Variante ist sehr einfach. Die bereits vorgeschälte Zehe wird in den dafür vorgesehenen Presskorb gelegt und ausgepresst. Der Presskorb der Knoblauchpresse verfügt über ein Sieb an der Unterseite und kann von dem Nutzer verschlossen werden. Durch zwei Griffe wird anschließend das Sieb zusammengedrückt und auf diese Weise das Knoblaucharoma des Saftes gewonnen. Natürlich wird im Sieb noch eine gute Menge an Knoblauch verbleiben, der allerdings ebenfalls für die Gerichts-Zubereitung verwendet werden kann. Die Haut der Zehe, die nicht verwendet werden kann, bleibt zumeist im Inneren der Knoblauchpresse zurück. Aus diesem Grund ist für den individuellen Knoblauchpresse Vergleich des Nutzers auch die Gestaltung des Modells sowie der Anschaffungspreis entscheidend, es gibt jedoch noch weitere Kriterien, die für den Knoblauchpresse Test immens wichtig sind.

    2. Welche Kriterien sind wichtig?

    Wer sich einmal die Testkriterien des Knoblauchpresse Vergleichssieger betrachtet, der wird schnell feststellen: Zwei elementare Faktoren werden bei jedem Knoblauchpresse Test zugrunde gelegt. Zum einen wäre hier die praktische Seite des Modells zu nennen und zum Anderen die Effektivität. Da die Presse im Verlauf ihres Daseins mehr als nur eine einzige Zehe auspressen muss, sollte sie natürlich von dem Nutzer sehr simpel zu reinigen sein und selbstverständlich spielt die Effektivität, sprich der Ertrag der Knoblauchessenz aus der Zehe, eine ebenfalls enorm wichtige Rolle. Wichtig ist in diesem Zusammenhang auch der Benutzerkomfort der Bedienung, da es sowohl Handmodelle als auch sogenannte Standmodelle gibt. Der Unterschied zwischen diesen beiden Varianten liegt in der Art der Nutzung, da ein Handmodell das Auspressen der Knoblauchzehe direkt über dem Gericht ermöglicht, während ein Standmodell eher für eine große Masse an Knoblauchessenzen ausgelegt ist. Beide Varianten bieten durchaus Vorteile und sind gleichermaßen für eine bestimmte Form der Nutzung als optimal anzusehen. Der Nutzer sollte daher auf jeden Fall im Knoblauchpresse Test sehr genau darüber Bescheid wissen, wie häufig und vor allen Dingen in welcher Masse er Knoblauchzehen auspressen möchte.

    3. Anhaltspunkte für die Qualität

    Eine gute Knoblauchpresse kostet nicht allzu viel. Für gewöhnlich kann gesagt werden, dass gute und langlebige Modelle für eine haushaltsübliche Nutzung ab einem Anschaffungspreis von 15 Euro als lohnenswert zu betrachten sind. Das Wichtigste dabei ist, dass sich der Nutzer nicht von der reinen optischen Gestaltung des Modells ablenken lässt und seinen Fokus auf den Komfort und die Effektivität legt. Wer das Handmodell bevorzugt, sollte dabei auf jeden Fall das Material und das Gewicht des Geräts berücksichtigen, da ein zu schweres Gerät den Benutzerkomfort doch erheblich beeinträchtigt. Handmodelle sind zumeist sowohl aus Metall als auch aus Kunststoff auf dem Markt verfügbar. Sicherlich mag Kunststoff vom reinen Gewicht her ein wenig benutzerfreundlicher sein, doch bestechen die Metallvarianten durch eine größere Langlebigkeit und sind überdies für gewöhnlich spülmaschinenfest. Auch Modelle aus Edelstahl können eine Möglichkeit sein. Dieses Metall ist rostfrei und überdies auch optisch sehr gut aussieht. Die Optik mag jedoch bei einigen Nutzern im individuellen Knoblauchpresse Vergleich eine eher untergeordnete Rolle spielen. Viel wichtiger ist vielmehr Verarbeitungsqualität des Modells sowie der Benutzerkomfort bei Handmodellen.

    4. Fazit

    Für die gelegentliche Nutzung in einem durchschnittlichen Haushalt ist ein Handgerät auf jeden Fall die wirtschaftlich effektivste Variante, da diese Modelle nicht so kostenintensiv wie die Standgeräte sind. Zudem wird die Knoblauchessenz binnen kürzester Zeit in der gewünschten Menge gewonnen und es wird kein Strom für die Verwendung benötigt. Das Presssieb besteht sowohl bei den Pressen aus Kunststoff als auch bei den Metallvarianten beiderseits aus einem dünnen Metall, bei günstigeren Varianten wird das Presssieb aus Kunststoff mit einem dünnen Chromüberzug geliefert. Großartige Nachteile haben beide Varianten nicht, jedoch sind die etwas hochwertigeren Metallvarianten völlig korrisions geschützt und bieten somit keine Angriffsflächen für Rost. Es ist daher im Ermessen des Nutzers, für welche Variante der Knoblauchpresse letztlich die Entscheidung ausfällt. Wenn der Haushalt beispielsweise über keine Spülmaschine verfügt, so braucht die Spülmaschinenfestigkeit des Modells auch bei der Auswahl keine Rolle zu spielen. Viel wichtiger sollte dann die Größe der Presskammer oder die Form an sich sein, da es bereits Modelle auf dem Markt gibt, die auch ungeschälte Knoblauchzehen auspressen können. Im Grunde genommen kann der Nutzer jedoch bei seiner Wahl des jeweiligen Modells, sofern die Grundkenntnisse über die wichtigen Eigenschaften vorhanden sind, keine nennenswerten Fehler machen.

    Ähnliche Seiten