Katzenklappe Vergleich 2017

EMPFEHLUNG
1
Mehr Infos
Rosewood Cat Mate 221
Rosewood_Cat_Mate_221
Rosewood_Cat-Mate-221__5035473002218
Rosewood Cat Mate 221
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
MontageWand, Tür
MaterialKunststoff
MechanismusMagnetschalter
Batterien
Katzenklappe benötigt Batterien weil sie per Mikrochip oder Halsbänder gesteuert werden.
Ausschnitt
Auschnitt-Maße: Breite, Höhe
21,0 x 22,7 cm
Rahmengröße23,5 x 25,2 cm
2
Mehr Infos
SureFlap Katzenklappe
SureFlap_Katzenklappe
SureFlap_Katzenklappe__4804721853510
SureFlap Katzenklappe
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
MontageWand, Glas, Mauer
MaterialKunststoff
MechanismusMikrochip
Batterien
Katzenklappe benötigt Batterien weil sie per Mikrochip oder Halsbänder gesteuert werden.
Ausschnitt
Auschnitt-Maße: Breite, Höhe
16,5 x 17,1 cm
Rahmengröße21,0 x 21,0 cm
3
Mehr Infos
Flamingo 507516 Katzenklappe
Flamingo_507516_Katzenklappe
Flamingo_507516-Katzenklappe__5400274925002
Flamingo 507516 Katzenklappe
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
MontageWand, Tür
MaterialKunststoff
MechanismusMagnetschalter
Batterien
Katzenklappe benötigt Batterien weil sie per Mikrochip oder Halsbänder gesteuert werden.
Ausschnitt
Auschnitt-Maße: Breite, Höhe
k.A.
Rahmengröße23,5 x 25,2 cm
PREISTIPP
4
Mehr Infos
Trixie 38641 Freilauftür
Trixie_38641_Freilauftür
Trixie_38641-Freilauftuer__4011905386416
Trixie 38641 Freilauftür
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
MontageWand, Tür
MaterialKunststoff
MechanismusMagnetschalter
Batterien
Katzenklappe benötigt Batterien weil sie per Mikrochip oder Halsbänder gesteuert werden.
Ausschnitt
Auschnitt-Maße: Breite, Höhe
16,2 x 17,0 cm
Rahmengröße21,0 x 21,0 cm
5
Mehr Infos
PetSafe SmartFlap
PetSafe_SmartFlap
PetSafe_SmartFlap__5053676472584
PetSafe SmartFlap
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
MontageWand, Tür
MaterialKunststoff
MechanismusMikrochip
Batterien
Katzenklappe benötigt Batterien weil sie per Mikrochip oder Halsbänder gesteuert werden.
Ausschnitt
Auschnitt-Maße: Breite, Höhe
16,9 x 16,9 cm
Rahmengröße24,0 x 23,5 cm
6
Mehr Infos
PetSafe Staywell Luxus
PetSafe_Staywell_Luxus
PetSafe_Staywell-Luxus__5011569002720
PetSafe Staywell Luxus
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
MontageWand, Glas, Mauer
MaterialKunststoff
MechanismusKlapptür
Batterien
Katzenklappe benötigt Batterien weil sie per Mikrochip oder Halsbänder gesteuert werden.
Ausschnitt
Auschnitt-Maße: Breite, Höhe
17,5 x 16,8 cm
Rahmengröße25,2 x 24,1 cm
7
Mehr Infos
PetSafe Staywell
PetSafe_Staywell
PetSafe_Staywell__5011569002928
PetSafe Staywell
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
MontageWand, Tür
MaterialKunststoff
MechanismusKlapptür
Batterien
Katzenklappe benötigt Batterien weil sie per Mikrochip oder Halsbänder gesteuert werden.
Ausschnitt
Auschnitt-Maße: Breite, Höhe
k.A.
Rahmengröße23,6 x 19,8 cm
8
Mehr Infos
Ferplast Swing 3
Ferplast__Swing_3
Ferplast_-Swing-3__8010690056777
Ferplast Swing 3
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
MontageWand, Tür
MaterialKunststoff
MechanismusKlapptür
Batterien
Katzenklappe benötigt Batterien weil sie per Mikrochip oder Halsbänder gesteuert werden.
Ausschnitt
Auschnitt-Maße: Breite, Höhe
14,5 x 14,8 cm
Rahmengröße25,2 x 22,5 cm
9
Mehr Infos
Ferplast Swing 5
Ferplast_Swing_5
Ferplast_Swing-5__8010690057248
Ferplast Swing 5
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
MontageWand, Tür
MaterialKunststoff
MechanismusKlapptür
Batterien
Katzenklappe benötigt Batterien weil sie per Mikrochip oder Halsbänder gesteuert werden.
Ausschnitt
Auschnitt-Maße: Breite, Höhe
13,5 x 13,7 cm
Rahmengröße22,0 x 25,0 cm
10
Mehr Infos
Karlie Staywell 715
Karlie_Staywell_715
Karlie_Staywell-715__5011569003642
Karlie Staywell 715
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
MontageWand, Tür
MaterialKunststoff
MechanismusKlapptür
Batterien
Katzenklappe benötigt Batterien weil sie per Mikrochip oder Halsbänder gesteuert werden.
Ausschnitt
Auschnitt-Maße: Breite, Höhe
18,8 x 15,8 cm
Rahmengröße24,0 x 20,0 cm

Katzenklappe Vergleich: Die besten Modelle für den Liebling auf vier Pfoten

Inhaltsverzeichnis

    Inhaltsverzeichnis

    Es gibt nichts Schöneres als den netten Freund auf vier Pfoten, der einem Gesellschaft leistet. Damit Ihre Katze ungehinderten Auslauf hat und Sie nicht immer die Tür dazu öffnen müssen, lohnt es sich eine intelligente Katzenklappe zu installieren. Diese kann an verschiedenen Orten im Haus montiert werden. So kehrt die Katze nach Ihrem Spaziergang immer wieder zurück und kann ganz alleine das Haus betreten, auch wenn Sie einmal nicht anwesend sein sollten. Damit Sie die passende Katzenklappe finden, haben wir für Sie die besten Modelle in unserem Katzenklappe Test unter die Lupe genommen und zeigen Ihnen, worauf es beim Kauf ankommt. So finden auch Sie das passende Türchen für Ihre Katze, damit diese einfach das Haus betreten und verlassen kann.

    1. Welche Katzenklappen sind auf dem Markt erhältlich?

    Grundsätzlich kann man zwei unterschiedliche Katzenklappe Modelle unterscheiden. Es gibt einfache Ausführungen, die den freien Zutritt ermöglichen und wiederum Katzenklappen, die genau darauf schauen, wer eigentlich die Tür passieren will.

    1.1. Standardisierte Katzenklappe für den kleinen Geldbeutel

    Eine Katzenklappe ohne Kontrolle ermöglicht lediglich den Zugang und das Verlassen des Hauses. Es wird jedoch nicht kontrolliert, ob die eigene Katze die Klappe nutzt oder ob ein anderes Tier versucht durch die Klappe zu gelangen. So können auch fremde Katzen durch die Katzenklappe schlüpfen. Aber auch andere Tiere wie Waschbären, Marder oder kleine Hunde können theoretisch eine Katzenklappe ohne Probleme passieren. Dieses Modell hat sich im Katzenklappe Test als unsicher erwiesen, einzig der günstige Preis animiert zum Kauf.

    1.2. Intelligente Katzenklappe mit Sender oder Chip

    Bei einer Katzenklappe mit Zugangsüberwachung besitzt die Katze im Halsband einen speziellen Sender, alternativ kann man dem Vierbeiner aber auch einen Chip implantieren, der den Öffnungsmechanismus der Katzenklappe auslöst. Dies ist absolut schmerzfrei und kann bei jeder Katze durchgeführt werden. Im Katzenklappe Test wird der Sender der Katze – ähnlich wie das GPS für Katzen – unproblematisch erkannt und kann auch nicht verloren gehen. Damit ist sichergestellt, dass nur Ihre Katze ins Haus gelangt. Zwar ist dieses Modell meistens erheblich teurer, bewahrt Ihre Wohnung jedoch vor dem Eindringen durch unerwünschte tierische Gäste und sollte der erstgenannten Katzenklappe vorgezogen werden.

    1.3. Die Öffnung individuell anpassen

    Zudem darf nicht unerwähnt bleiben, dass es unterschiedliche Öffnungsmechanismen gibt. Grundsätzlich wird die Katzenklappe mit Hilfe eines Magneten geschlossen. Es gibt Modelle, die den Ein- und Ausgang der Katze ermöglichen. Aber auch nur eine der beiden Varianten lässt sich an der Katzenklappe einstellen. Zudem lässt sich die Klappfunktion ganz deaktivieren, so dass die Katze weder hinein noch hinaus kann.

    2. Wie findet man eine qualitative Katzenklappe für den Stubentiger?

    Damit Sie eine attraktive Katzenklappe für Ihr Zuhause finden, haben wir einige Eckpunkte für Sie zusammengestellt. So wissen Sie gleich, worauf Sie bei der Anschaffung achten müssen, um eine qualitative Katzenklappe zu ergattern.

    2.1. Auf möglichen Durchzug achten

    Ein gutes Modell im Katzenklappe Test lässt keine Zugluft hinein. Ebenso sollte sie nicht durch Wind aufgedrückt werden können. Gerade im kalten Winter geht viel Wärme durch eine undichte Katzenklappe verloren. Achten Sie deshalb beim Kauf einer Katzenklappe darauf, dass das Modell luftdicht schließt.

    2.2. Richtige Montage einer Katzenklappe

    Ferner sollte der Einbau der Katzenklappe zügig durchgeführt werden können. Dazu sollte in jeder Katzenklappe Verpackung eine ausführliche Anleitung enthalten sein, die Ihnen die Montage Schritt für Schritt erklärt. Katzenklappen lassen sich in die meisten Wohnungstüren unabhängig vom Material einbauen. Spezielle Modelle können sogar in Glastüren verbaut werden. So lässt sich beispielsweise auch eine Terrassentür mit einer Katzenklappe ausstatten, damit die Katze über den Garten ins Haus gelangen kann.

    2.3. Leise wie eine Maus

    Ebenso ist es wichtig, dass die Katzenklappe sehr leise geöffnet und geschlossen werden kann. Knarrende oder quietschende Geräusche bei der Nutzung der Katzenklappe können auf Dauer nervig sein und die Bewohner des Hauses stören. Eine gute Katzenklappe sollte geschmeidig und leise schließen. So können Sie auch nachts gut schlafen, wenn Ihre Katze einmal das Haus zu später Stunde betritt oder verlässt.

    2.4. Klappe muss zur Körpergröße der Katze passen

    Auch die Größe ist bei der Wahl einer guten Katzenklappe entscheidend. Prüfen Sie vor dem Kauf, ob die Klappe ungefähr zur Körpergröße Ihres Tieres passt, damit Ihre Katze ohne Schwierigkeiten durch die Öffnung schlüpfen kann. Damit kann Ihre Katze ungehindert das Haus betreten und gewöhnt sich schnell an die neue Öffnung.

    3. Wie verwendet man eine Katzenklappe optimal?

    Ferner möchten wir Ihnen ein paar Tipps zur Nutzung einer Katzenklappe auf den Weg geben. So lässt sich das Produkt einfacher in Gebrauch nehmen und auch Ihre Katze findet den Weg einfacher zurück ins Haus.

    3.1. Teamwork ist gefragt

    Da die Katze nicht auf Anhieb die neue Öffnung nutzen wird, sollten Sie das Tier an die neu installierte Katzenklappe eingewöhnen. Dabei sollte man etwas Geduld mitbringen und auf keinen Fall versuchen die Katze gewaltsam durch die Öffnung zu drücken. Besonders hilfreich ist es, wenn man die Vorrichtung zunächst ohne Klappe nutzt. Zur Unterstützung kann die Klappe bei den ersten Versuchen des Durchgangs auch gehalten werden, damit sich die Katze an die Öffnung gewöhnt. Abhilfe können wie bei vielen Tieren kleine Leckerlis oder das geliebte Katzenfutter schaffen, mit denen man die Katze durch die neue Klappe locken kann. Nach einigen Versuchen wird die Katze ganz von alleine den Weg finden und nicht mehr auf fremde Hilfe angewiesen sein.

    3.2. Reinigung und Wartung der Katzenklappe

    Eine Katzenklappe ist ein einfaches und anspruchsloses Produkt, das keine spezielle Pflege benötigt. Sollten die Klappe oder der Rahmen einmal verschmutzen, kann man diese Teile ganz einfach mit einem angefeuchteten Lappen abwischen. Darüberhinaus sollte man die Katzenklappe immer wieder mal überprüfen, ob sie richtig und vor allem luftdicht schließt. So verhindert man, dass andere ungebetene Gäste ins Haus gelangen. Sollte die Katzenklappe einmal zu quietschen anfangen, kann man die Scharniere mit etwas Öl geschmeidiger machen.

    4. Fazit

    Zusammenfassend lässt sich feststellen, dass ist nicht schwer ist die passende Katzenklappe für seinen vierbeinigen Liebling zu finden. Der Katzenklappe Test zeigt, dass es sich beim Kauf einer Katzenklappe gleich am Anfang lohnt etwas mehr Geld auszugeben. Als ein Katzenklappe Vergleichssieger geht dabei die Katzenklappe mit Zutrittskontrolle hervor. Sie verhindert nicht nur Zugluft, sondern sorgt dafür, dass keine anderen Tiere Ihr Haus betreten können. Ansonsten hängt es von Ihren sowie den Bedürfnissen und der Größe Ihrer Katze ab, welches Katzenklappe Modell Ihr persönlicher Vergleichssieger ist.

    Ähnliche Seiten