Katzenbrunnen Vergleich 2017

EMPFEHLUNG
1
Mehr Infos
Lucky Kitty Katzenbrunnen
Lucky_Kitty_Katzenbrunnen
Lucky-Kitty_Katzenbrunnen__4260168080016
Lucky Kitty Katzenbrunnen
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Spülmaschine
Spülmaschinenfest
Kapazität1,5 l
Ebenen1
StromversorgungNetzstecker
MaterialKeramik
Gewicht3,5 kg
PREISTIPP
2
Mehr Infos
PetSafe Drinkwell
PetSafe_Drinkwell
PetSafe_Drinkwell__679562705106
PetSafe Drinkwell
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Spülmaschine
Spülmaschinenfest
Kapazität1,5 l
Ebenen1
StromversorgungNetzstecker
MaterialKunststoff
Gewicht1,3 kg
3
Mehr Infos
Eleoption Trinkbrunnen
Eleoption_Trinkbrunnen
Eleoption_Trinkbrunnen__6920836248640
Eleoption Trinkbrunnen
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Spülmaschine
Spülmaschinenfest
k.A.
Kapazität1,0 l
Ebenen1
StromversorgungNetzstecker
MaterialKunststoff
Gewicht0,9 kg
PREISTIPP
4
Mehr Infos
Catit Fresh & Clear
Catit_Fresh_&_Clear
Catit_Fresh--Clear__22517556009
Catit Fresh & Clear
Kundenbewertung
Beliebtheit
Produktspezifikation
Merkmale:
Maße in cm
Breite, Höhe, Tiefe
19 x 22,1 x 21,1
Menge3 l
Ebenen1
StromquelleNetzstecker
Hunde geeignet
Vorbeugung
Vorbeugung von Harnkrankheiten
5
Mehr Infos
Savic Cascade
Savic_Cascade
Savic_Cascade__4260371871678
Savic Cascade
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Spülmaschine
Spülmaschinenfest
k.A.
Kapazität1,5 l
Ebenen2
StromversorgungNetzstecker
MaterialMelamin
Gewicht1,4 kg
6
Mehr Infos
Cajou Drinkwell Platinum
Cajou_Drinkwell_Platinum
Cajou_Drinkwell-Platinum__4251138730048
Cajou Drinkwell Platinum
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Spülmaschine
Spülmaschinenfest
Kapazität1,5 l
Ebenen1
StromversorgungNetzstecker
Materialk.A.
Gewichtk.A.
7
Mehr Infos
Europet Bernina Katzenbrunn
Europet_Bernina_Katzenbrunn
Europet-Bernina_Katzenbrunn__4047059415306
Europet Bernina Katzenbrunn
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Spülmaschine
Spülmaschinenfest
Kapazität1,5 l
Ebenen2
StromversorgungNetzstecker
MaterialKunststoff
Gewicht1,1 kg
8
Mehr Infos
Premier Raindrop
Premier_Raindrop
Premier_Raindrop__898142002446
Premier Raindrop
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Spülmaschine
Spülmaschinenfest
k.A.
Kapazität3,75 l
Ebenen2
Stromversorgungk.A.
MaterialKeramik
Gewicht1,9 kg

Gutes für unseren Stubentiger – Der Katzenbrunnen Test

Inhaltsverzeichnis

    Inhaltsverzeichnis

    Viele zweckmäßige Produkte aus dem Tierbedarf erleichtern nicht nur das Halten von Katzen, sondern können eine besonders individuelle Versorgung der Tiere gewährleisten. Das kann beispielsweise dann der Fall sein, wenn Herrchen oder Frauchen mehrere Tage nicht zu Hause sind und die Lieblinge trotzdem alles finden sollen, was sie zum Leben benötigen. Dabei geht es in erster Linie um ausreichend Futter und sauberes Wasser. Für eine Katze kann das saubere Wasser zum Beispiel aus einem Katzenbrunnen kommen. Was dieses Gerät kann und warum es für die kleinen Samtpfoten so ideal ist, verraten wir im folgenden Ratgeber.

    1. Was ist ein Katzenbrunnen?

    Die im Handel häufig auch als Katzentrinkbrunnen angebotenen Artikel dienen zur artgerechten Aufnahme vor Wasser für die Haustiere.
    Im Gegensatz zu einem herkömmlichen Trinknapf bieten die Stubentigerbrunnen viele Vorteile. Diese tragen zu einer Gesunderhaltung und zum Wohlbefinden von Katern, Kitzen und Kitten bei. Im Unterschied zu einem schalenartigen Trinkgefäß ist im Brunnen immer fließendes Trinkwasser vorhanden. Katzen bevorzugen instinktiv fließendes Wasser. Gerade Freigänger entnehmen ihre tägliche Ration vorrangig aus Bächen. Diese Möglichkeit sollten wir auch Nicht-Freigängern bieten.Deswegen werden die sogenannten Katzenbrunnen empfohlen. Sie kommen den natürlichen Trinkgewohnheiten der Tiere am nächsten.

    2. Welche Verbesserungen bringen die Katzenbrunnen mit sich?

    Wie sich immer wieder beim Katzenbrunnen Test herausstellt, lässt sich in diesen Behältnissen das Trinkwasser in fließender Bewegung halten. Darüber hinaus fließt das abgestandene Wasser ständig ab und wird ganz von selbst durch frisches ersetzt. Frisch bedeutet in diesem Zusammenhang, dass genügend Sauerstoff im Wasser ist, was einem Bakterienwachstum entgegenwirkt.
    Unter dieser Voraussetzung erhalten die Tiere auch bei Abwesenheit des Halters keimarmes, geruchloses, unverdorbenes und somit gesundes Trinkwasser. Damit ist eine Vorbeugung gegen verschiedene Erkrankungen gewährleistet. Katzen scheuen zudem das Trinken aus dem üblichen Trinknapf. Ohne Katzenbrunnen kann das unter anderem zu Nierenschäden durch eine zu niedrige Flüssigkeitsaufnahme führen.
    Die Katzenbrunnen sind aufgrund ihrer Funktionsweise eine sparsame Variante gegenüber einem permanent tropfenden Wasserhahn. Deshalb lieben Katzen eine derartige Trinkmöglichkeit.

    3. Welche Werkstoffe werden für Katzenbrunnen verarbeitet?

    Die Hersteller fertigen mehrere Modelle für drinnen und für draußen an. Diese basieren auf verschiedenen Bauformen und Materialien. Typisch sind die Plastikbrunnen sowie die Keramikversionen. Ergänzt werden diese Sortimente durch Fabrikate mit und ohne Filter.

    4. Was hat es mit Kunststoffbrunnen auf sich?

    Diese Brunnen sind zwar kostengünstig, erweisen sich aber auf den zweiten Blick als eher nachteilig. In diesem Bezug sind hauptsächlich die Filter zu erwähnen, die schon nach wenigen Wochen getauscht werden müssen. Die anfallenden „Betriebskosten“ gleichen die billigen Anschaffungspreise daher schnell aus. Die Reinigung von Plastikkatzenbrunnen erweist sich im Katzenbrunnen Vergleich mit Keramikmodellen als aufwendiger. Stark verwinkelte Konstruktionen begünstigen ein Ansammeln von Keimen dort, wo man weder mit Bürste noch mit Lappen hinkommt. Im Laufe der Zeit sind die Kunststoffplastikbrunnen derartig verunreinigt, dass nur noch die Entsorgung und der Neukauf bleiben. Im Katzenbrunnen Test fiel zudem der schwierige Aufbau auf. Weitere Nachteile der Kunststoffprodukte sind die Geräuschintensität, das ungünstige geringe Eigengewicht und das Auftreten von Schadstoffen (Weichmachern) in den Plastikmodellen.

    5. Welche Aussagen können zu Keramikbrunnen gemacht werden?

    Nicht nur in Hinsicht auf das Material, sondern ebenso in Anbetracht der praktischen Vorzüge gelten die Keramikartikel als qualitativ hochwertig. Wer gleich richtig kaufen will und dabei Wert auf Qualität legt, sollte sich von vorn herein auf diese Ausrüstungen beziehen.
    Im Alltag bestechen die Keramikbrunnen im Katzenbrunnen Vergleich durch positive Eigenschaften wie ein optimales Gewicht, das eine gute Standfestigkeit garantiert. Für Katzen ist es ein Fiasko, wenn sie den Trinkbrunnen ständig vor sich her schieben können. Des Weiteren lassen sich die Brunnen aus Keramik wesentlich gründlicher und besser reinigen. Oftmals müssen die aus Keramik oder aus Porzellan bestehenden Artikeln nur heiß abgespült werden. Allein die extrem glatte Oberflächenstruktur von Porzellan und Keramik unterbindet ein Festsetzen von Bakterien.
    Grundsätzlich können nicht alle Brunnenarten im Freien und in Räumen genutzt werden. Das hängt einerseits vom Stromanschluss und andererseits von der Bauweise ab. Besonders flexibler sind Geräte mit Batterie (auf Garteneignung achten).

    6. Gibt es Kauftipps für den Keramik- und Porzellankatzenbrunnen?

    Wichtig ist, dass der Katzenbrunnen mit einer möglichst leistungsstarken, widerstandsfähigen und damit langlebigen Pumpe versehen ist. In der Regel sind Pumpen mit einer geringen Spannung (um die 12 Volt) und einem Netzteile ausreichend. Sie bieten zudem die erwünschte Sicherheit, wenn Stromschläge entstehen würden (angekratzte Kabelisolation). Die Mehrheit der Katzenbrunnen arbeitet mit einem Stromverbrauch von etwa zwei bis drei Watt. Im Dauerbetrieb ergab das beim Katzenbrunnen Test jährlich bei einem angenommenen Strompreis von 27 Cent knapp 5 Euro jährlich. Katzenbrunnen ohne Strom sind kaum zu finden.
    Die Stromkabel sollten nicht zu lose und zu lang sein. Schalen- oder Kugelbrunnen sind für einige Wasser liebende Katzenrassen nachteilig, weil diese unter Umständen darin baden. Katzenbrunnen in dieser Form sind außerdem schlecht zu säubern.

    7. Welche Erkenntnisse sind im Zusammenhang mit den Filtern bekannt?

    Nach der Auswertung der Resultate beim Katzenbrunnen Test stechen Komponenten heraus, die sich wirtschaftlich ohne Nachkauffilter betreiben lassen. Gängig sind ebenfalls Brunnen, bei denen keine Filter integriert sind. Bei Katzen mit normal langem Fell erübrigt sich meist ein zusätzlicher Filter meist, sodass der Kauf von Ersatzfiltern überflüssig ist. Bei diesen entfallen das Austauschen und das regelmäßige Reinigen. Ohne Filter bleiben im Trinkwasser allerdings, Verunreinigungen und Katzenhaare. Aktivkohlefilter werden überwiegend in Plastikbrunnen, weniger in Keramikausführungen verbaut.

    8. Wie funktionieren Katzenbrunnen?

    Die Arbeitsweise eines Katzenbrunnens ist mit der einer Aquarienpumpe zu vergleichen. Das benötigte Trinkwasser wird über eine Pumpe geleitet. Sie bewegt das im Wasserbehältnis des Brunnens befindliche Trinkwasser, sodass die Katze davon trinken kann. Der Wasserkreislauf kann in Abhängigkeit vom jeweiligen Design über eine Kugel, über eine Schräge oder eine Abdeckung erfolgen. Danach gelingt das Trinkwasser wieder in das Auffangbecken und zirkuliert erneut. Manchmal entsteht eine leicht sprudelnde Fontäne, manchmal ein gleichmäßiges Fließen.

    9. Fazit

    Der Katzenbrunnen Test bezieht sich auf die Materialien, die Handhabung, die Kosten das Design sowie auf das Zubehör. Der Katzenbrunnen Vergleichssieger überzeugt in vielen dieser Punkte. Ob er aber auch für ihren Stubentiger der richtige Brunnen ist, bleibt offen. Es lohnt sich auch einen Blick auf Erweiterungselemente wie Unterlegmatten, Spezialfilter für Langhaarkatzen und Aufkleber zu werfen. So wird auch ein anderes Produkt aus dem Katzenbrunnen Test zum Vergleichssieger.

    Ähnliche Seiten