Kaffeepads Vergleich 2017

EMPFEHLUNG
1
Mehr Infos
Dallmayr Crema d'oro Mild&Fein
Dallmayr_Crema_d'oro_Mild&Fein
Dallmayr_Crema-d'oro-MildFein__4008167152873
Dallmayr Crema d'oro Mild&Fein
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Menge5 x 16 Pads
Padmaschine
Die Kaffeepads passen in jede Kaffeepadmaschine.
Sämtliche
KaffeebohnenArabica
KaffeeartCafé Crème
RöstungMittel
GeschmackMild
PREISTIPP
2
Mehr Infos
Dallmayr Crema d'oro Intensa
Dallmayr_Crema_d'oro_Intensa
Dallmayr_Crema-d'oro-Intensa__4008167142874
Dallmayr Crema d'oro Intensa
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Menge5 x 16 Pads
Padmaschine
Die Kaffeepads passen in jede Kaffeepadmaschine.
Sämtliche
KaffeebohnenArabica
KaffeeartCafé Crème
RöstungDunkel
GeschmackIntensiv
3
Mehr Infos
Lavazza Caffè Crema Dolce
Lavazza_Caffè_Crema_Dolce
Lavazza_Caffè-Crema-Dolce__8000070172142
Lavazza Caffè Crema Dolce
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Menge12 x 16 Pads
Padmaschine
Die Kaffeepads passen in jede Kaffeepadmaschine.
Sämtliche
KaffeebohnenBohnen-Mischung
KaffeeartCafé Crème
RöstungMittel
GeschmackMild
4
Mehr Infos
Melitta BellaCrema
Melitta_BellaCrema
Melitta_BellaCrema__4002720011621
Melitta BellaCrema
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Menge10 x 16 Pads
Padmaschine
Die Kaffeepads passen in jede Kaffeepadmaschine.
Sämtliche
KaffeebohnenArabica
KaffeeartCafé Crème
RöstungMittel
GeschmackIntensiv
5
Mehr Infos
Tchibo Caffe Crema
Tchibo_Caffe_Crema
Tchibo_Caffe-Crema__4046234689952
Tchibo Caffe Crema
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Menge100 Pads
Padmaschine
Die Kaffeepads passen in jede Kaffeepadmaschine.
Sämtliche
KaffeebohnenArabica
KaffeeartCafé Crème
RöstungMittel
GeschmackVollmundig
6
Mehr Infos
Dallmayr Prodomo
Dallmayr_Prodomo
Dallmayr_Prodomo__4008167103875
Dallmayr Prodomo
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Menge5 x 16 Pads
Padmaschine
Die Kaffeepads passen in jede Kaffeepadmaschine.
Sämtliche
KaffeebohnenArabica
Kaffeeartk.A.
RöstungMittel
Geschmackk.A.
7
Mehr Infos
Jacobs Krönung Klassisch
Jacobs_Krönung_Klassisch
Jacobs-Kroenung_Klassisch__7622210048479
Jacobs Krönung Klassisch
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Menge5 x 26 Pads
Padmaschine
Die Kaffeepads passen in jede Kaffeepadmaschine.
Sämtliche
KaffeebohnenBohnen-Mischung
KaffeeartKlassisch
RöstungMittel
Geschmackk.A.
8
Mehr Infos
Segafredo Zanetti Intermezzo
Segafredo_Zanetti_Intermezzo
Segafredo-Zanetti_Intermezzo__8003410240365
Segafredo Zanetti Intermezzo
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Menge5 x 16 Pads
Padmaschine
Die Kaffeepads passen in jede Kaffeepadmaschine.
Sämtliche
KaffeebohnenBohnen-Mischung
KaffeeartKlassisch
RöstungMittel
Geschmackk.A.
9
Mehr Infos
Senseo Klassisch
Senseo_Klassisch
Senseo_Klassisch__4260319950908
Senseo Klassisch
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Menge5 x 16 Pads
Padmaschine
Die Kaffeepads passen in jede Kaffeepadmaschine.
Sämtliche
KaffeebohnenBohnen-Mischung
KaffeeartKlassisch
RöstungMittel
GeschmackVollmundig
10
Mehr Infos
Caféclub Supercreme Regular
Caféclub_Supercreme_Regular
Caféclub_Supercreme-Regular__8712500010428
Caféclub Supercreme Regular
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Menge100 Pads
Padmaschine
Die Kaffeepads passen in jede Kaffeepadmaschine.
Sämtliche
Kaffeebohnenk.A.
KaffeeartCafé Crème
RöstungMittel
Geschmackk.A.

Kleines Pad, große Wirkung – Kaffeepads Test

Inhaltsverzeichnis

    Inhaltsverzeichnis

    In den letzten Jahren haben sie sich zu einem wahren Renner in der Kaffeeindustrie entwickelt. Die Kaffeepads haben einen unvergleichlichen Siegeszug angetreten. Ihr Vorteil liegt natürlich klar auf der Hand. Die Kaffeepads werden einfach in die passende Maschine gelegt, ein Knopf wird gedrückt und in nur wenigen Minuten ist das begehrte Getränk auch schon fertig. Dabei hat der Nutzer immer die richtige Dosierung. Allerdings muss klar gesagt werden, dass auch Kaffeepads bestimmte Qualitätskriterien erfüllen müssen, damit für diese eine Kaufempfehlung ausgesprochen werden kann. Der Kaffeepads Test hat sich einmal mit den kleinen Packungen beschäftigt, um zu sehen, ob sie wirklich das halten, was sie versprechen.

    1. So funktioniert es

    Als Erstes haben wir uns gedacht, dass ein Kaffeepads Test zumindest in einem kurzen Abriss auf die Funktionsweise der Maschinen eingehen sollte. Denn hier liegt bei den Kaffeepads quasi die Bohne im Heuhaufen versteckt. Arbeitet die Maschine nicht korrekt, kann auch das teuerste Kaffeepad keinen guten Aufguss liefern.

    1.1. Mit Hochdruck

    Die meisten Kaffeepadmaschinen verfügen über einen eigenen Wasserbehälter, ähnlich wie bei einer Kaffeemaschine. Andere Varianten können aber auch direkt mit dem Wasseranschluss verbunden werden, wobei es sich hier aber um Modelle handelt, die vornehmlich in gastronomischen Betrieben zum Einsatz kommen. Das Wasser wird nun in einer Art Tauchsieder erhitzt. Die Kaffeepads werden in die Haltevorrichtung gelegt. Hierzu muss in der Regel ein Verschluss für den Deckel am oberen Teil der Maschine geöffnet werden. Nun wird das Wasser mit Hochdruck durch das Pad gepresst, welches über feine Poren verfügt. Dies hat den Vorteil, dass kein Kaffeesatz in die Tasse gerät, sondern lediglich der reine Aufguss zur Verfügung steht.

    1.2. Die Arten

    Bei den Pads gibt es natürlich unterschiedliche Arten. Hierbei sind nicht die Geschmacksrichtungen gemeint, sondern verschiedene Größen. Es gibt sowohl Kaffeepads für eine einzelne Tasse, als auch Varianten für zwei oder mehrere Aufgüsse. Hierbei gilt, dass desto mehr Tassen mit den Pads zubereitet werden können, umso dicker fallen diese aus. Somit benötigt man für die Maschine auch verschiedene Halterungen, damit der Deckel richtig verschlossen werden kann. Diese werden entweder zur Maschine direkt dazu geliefert, oder können separat bestellt werden.

    2. Die Kaufkriterien für den richtigen Geschmack

    Doch was ist nun wichtig, wenn es um den Kauf von Kaffeepads geht? Der Kaffeepads Test hat sich hierzu die verschieden Produkte unterschiedlicher Hersteller angesehen und so die wesentlichen Qualitätsmerkmale ermittelt. Dabei geht es nicht nur um den Geschmack, sondern auch um die Verpackung selbst, denn hier gibt es zumindest einen wesentlichen Punkt zu beachten.

    2.1. Das Material

    Nun mag es etwas seltsam klingen, wenn in einem Kaffeepads Vergleich auf die Umverpackung des Kaffees eingegangen wird. Doch leider muss hier ein genauer Blick riskiert werden, denn es ist nicht immer alles so, wie es scheint. Die Kaffeepads sollten in der Regel aus reinem Zellstoff bestehen. Leider geben einige Hersteller aber immer wieder Zusätze hinzu, die für die Gesundheit nicht unbedingt förderlich sind. Gerade bei No-Name-Produkten finden sich solche schwarzen Schafe, die im wahrsten Sinne des Wortes mit der Gesundheit der Kunden spielen. Zwar halten sich laut Stiftung Warentest alle Werte in Grenzen, allerdings sind es vor alle Acrylamid und Furan, die in kleinen Konzentrationen gefunden werden. Diese müssen dabei nicht einmal aus der Umverpackung stammen, sondern können auch bei der Produktion des Kaffeepulvers hinzugefügt worden sein. Daher empfiehlt es sich, sich genau über die Herstellungsverfahren zu informieren, um den besten Anbieter zu finden. Allerdings kann auch von Ökotest eine grundlegende Entwarnung gegeben werden. Das schlechteste Ergebnis hier, wurde immer noch mit ausreichend bewertet.

    2.2 Der Preis

    Ein weiterer Punkt, der bei Kaffeepads besonders interessant ist, ist der Preis. Kommt man mit diesen kleinen Kaffeebeuteln wirklich günstiger weg, als mit der gewöhnlichen Packung?
    Grundsätzlich kann man sagen, dass man mit einer normalen Packung Kaffee länger auskommt. Die Pads sind dabei eher etwas für Genießer oder für jene, die am Morgen einen schnellen Kaffee bevorzugen und nicht erst noch auf die Kaffeemaschine warten wollen.

    2.3. Das Pulver

    Noch ein Wort zum Pulver. In den Kaffeepads kann sich sowohl echter Bohnenkaffee befinden, allerdings kann hier auch Instantpulver verwendet worden sein. Dies schlägt sich natürlich auf den Geschmack nieder. Wer lieber die volle Bohne möchte, der sollte also stets auf Produkte setzen, auf denen von echtem Arabica-Kaffee die Rede ist. In der Regel findet man die entsprechenden Angaben auf der Packung, wenn man einen Blick unter die Zutaten wirft. Natürlich hängt diese Auswahl allein von den persönlichen Vorlieben ab.

    3. Umweltverträglichkeit

    Im Kaffeepads Vergleich soll aber auch der ökologische Aspekt nicht vergessen werden. Tatsache ist, dass die Kaffeepads eine Menge Abfall verursachen. Für jede Tasse muss ein Pad genutzt werden. Damit gehen jeweils mehrere Gramm natürlichen Zellstoffes unweigerlich verloren. Dieser muss dann entweder Aufbereitet, oder aus Holz neu gewonnen werden. All dies belastet die Umwelt natürlich erheblich. Wer Wert darauf legt, die Umwelt zu entlasten, sollte auf die entsprechenden Ökosiegel auf den Verpackungen achten. So findet jeder seinen Kaffeepads Vergleichssieger.

    4. Fazit

    Sie sind klein, praktisch und schnell zubereitet. Kaffeepads haben durchaus ihre Vorteile, wenngleich auf der anderen Seite auch Nachteile zu finden sind. Im Kaffeepads Test zeigte sich ein guter Geschmack bei einfacher Handhabung. Allerdings sollte schon ein Augenmerk auf die Schadstoffbelastung gelegt werden, denn wer regelmäßig diese Kaffeepads konsumiert, will sicherlich kein Risiko eingehen. Auch der Preis sollte genau bedacht werden, denn günstiger als eine Packung normaler Kaffee, sind die Kaffeepads in keinem Fall. Beim Pulver hat dann jeder nach seinem Geschmack die freie Wahl. Wer den echten Arabica-Geschmack in der Tasse haben möchte, der sollte speziell auf solche Angaben achten. Wer eher das Instantpulver schätzt, der findet ohnehin eine gewaltige Auswahl. Letztlich sollte aber immer im Hinterkopf behalten werden, dass neben dem guten Geschmack und der Einfachheit, die Umwelt nicht in Vergessenheit gerät.

    Ähnliche Seiten