Joghurtbereiter Vergleich 2017

EMPFEHLUNG
1
Mehr Infos
Severin JG 3519
Severin_JG_3519
Severin_JG-3519__4008146351907
Severin JG 3519
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Leistung13 Watt
Kapazität1,1 l
LCD-Display
Timerfunktion
Gläser14
MaterialKunststoff
PREISTIPP
2
Mehr Infos
Bomann JM 1025 CB
Bomann_JM_1025_CB
Bomann_JM-1025-CB__4004470102505
Bomann JM 1025 CB
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Leistung14 Watt
Kapazität1,1 l
LCD-Display
Timerfunktion
Gläser7
MaterialKunststoff
3
Mehr Infos
Rommelsbacher JG 40
Rommelsbacher_JG_40_
Rommelsbacher_JG-40-__4001797860002
Rommelsbacher JG 40
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Leistung40 Watt
Kapazität1,2 l
LCD-Display
Timerfunktion
Gläser8
MaterialEdelstahl
4
Mehr Infos
Severin JG 3525
Severin_JG_3525
Severin_JG-3525__4008146019470
Severin JG 3525
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Leistung13 Watt
Kapazität1,1 l
LCD-Display
Timerfunktion
Gläser7
MaterialMetall
5
Mehr Infos
Steba JM1
Steba_JM1
Steba_JM1__4011833300829
Steba JM1
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Leistung22 Watt
Kapazität1,2 l
LCD-Display
Timerfunktion
Gläser8
MaterialKunststoff
6
Mehr Infos
Cuisinart YM400E
Cuisinart_YM400E
Cuisinart_YM400E__3030050053241
Cuisinart YM400E
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Leistung40 Watt
Kapazität1,5 l
LCD-Display
Timerfunktion
Gläser8
MaterialEdelstahl
7
Mehr Infos
Moulinex YG231
Moulinex_YG231
Moulinex_YG231__3045388885327
Moulinex YG231
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Leistung13 Watt
Kapazität1,2 l
LCD-Display
Timerfunktion
Gläser7
MaterialEdelstahl
8
Mehr Infos
Klarstein Gaia
Klarstein_Gaia
Klarstein_Gaia__4260467714360
Klarstein Gaia
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Leistung21,5 Watt
Kapazität2,5 l
LCD-Display
Timerfunktion
Gläser12
MaterialEdelstahl
9
Mehr Infos
Clatronic JM 3344
Clatronic_JM_3344
Clatronic_JM-3344__4006160511192
Clatronic JM 3344
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Leistung14 Watt
Kapazität1,1 l
LCD-Display
Timerfunktion
Gläser7
MaterialKunststoff
10
Mehr Infos
Syntrox JM-20W 1.2
Syntrox__JM-20W_1.2_
Syntrox-_JM-20W-1.2-__4260420740382
Syntrox JM-20W 1.2
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Leistung20 Watt
Kapazität1,2 l
LCD-Display
Timerfunktion
Gläser6
MaterialKunststoff

Selbstgemachter Genuss – Der Joghurtbereiter im Test

Inhaltsverzeichnis

    Inhaltsverzeichnis

    Besonders im Sommer sind selbst gemachte Joghurt-Speisen mit frischen Früchten der Saison sehr beliebt. Damit die Kaltspeise auch schnell gelingt, empfiehlt sich hierfür ein Joghurtbereiter. Doch auf was sollte besonders bei einem Neukauf geachtet werden? Die Handhabung als auch die technischen Eigenschaften sind zum Beispiel wichtige Punkte eines Joghurtbereiter Tests. In unserem Joghurtbereiter Vergleich erklären wir Ihnen welche Merkmale ein guter Joghurtbereiter genau mitbringen sollte.

    1. Was ist ein Joghurtbereiter?

    Ein Joghurtbereiter wandelt Milch und Joghurtferment in Naturjoghurt um. Dazu braucht es nur ein wenig Wärme und nach einigen Stunden ist ein selbstgemachter Joghurt fertig. Das Joghurtferment beinhaltet Bakterienkulturen, die bei der Herstellung von Joghurt unerlässlich sind. Dabei ist vor allem das Lactobacillus bulgaricus zu nennen, das für einen kräftigen Joghurt sorgt. Für milde Sorten werden zumeist die Lactobazillen Lactobacillus acidophilus und Lactobacillus case eingesetzt. Das Joghurtferment kann im Reformhaus oder online bestellt werden. Jedoch reicht auch ein gekaufter Natur- oder Biojoghurt, um Joghurt selbst zuzubereiten. Für die Umwandlung der Milch in Joghurt ist zumeist Wärme nötig und hier schlägt die Stunde der Joghurtbereiter. Sie halten die Milch auf konstanter Temperatur um das gewünschte Ergebnisschnell zu erreichen.

    2. Welche Joghurtbereiter Modelle gibt es?

    Das erste Kriterium der Unterscheidung der Joghurtbereiter ist die Frage der Wärme. Es gibt Modelle, die ohne Strom arbeiten und Modelle, die eine Stromversorgung voraussetzen. Eine weitere Unterscheidung liegt in den Behältnissen, in denen der Joghurt angesetzt wird. Hier kann es sich um einen großen Behälter handeln oder um mehrere kleinere. Auch deren Material variiert, so werden Glas und hochwertige Kunststoffe eingesetzt, um den Joghurt nicht nur zuzubereiten, sondern auch aufzubewahren. Bei den Modellen mit mehreren Behältnissen herrscht sogar noch mehr Freiheit, so können beispielsweise Plastikbehältnisse durch Marmeladen- oder Honiggläser ausgetauscht werden.

    3. Wie funktioniert die Herstellung von Joghurt?

    Die Fermentierung von Milch verlangt nach Wärme. Diese kann durch eine hervorragende Isolierung aufrechterhalten werden oder durch ein Heizelement, dessen Thermostat eine gleichbleibende Temperatur gewährleistet. Die Zuverlässigkeit dieser Heizelemente war daher ein zentrales Prüfungskriterium im Joghurtbereiter Vergleich. Und auch bei den stromlosen Modellen wurde im Joghurtbereiter Test genau hingeschaut. Die wärmeisolierende Wirkung muss lange genug anhalten, um den Bakterien genügend Zeit für ihr Werk zu lassen.

    4. Die Vorteile von selbstgemachtem Joghurt

    Der erste große Vorteil eines Joghurtbereiters ist, dass er gewährleistet, mehr Kontrolle über die eigene Ernährung zu bekommen. Vor allem für die Personen, die unter einer leichten Laktose Intoleranz leiden, ist im Bereich des Joghurts Vorsicht angesagt. Da die Lactobazillen Laktose abbauen, um dadurch die Energie für die Fermentation gewinnen, ist im Joghurt weniger Laktose zu finden als in unbehandelter Milch. Jedoch fügen einige Molkereien dem Endprodukt noch Milchpulver hinzu. So wird der Joghurt stichfester, aber zugleich erhöht sich auch der Laktose Gehalt. Dies muss aber nicht deklariert werden und somit ist es nie sicher, wie viel Laktose im jeweiligen Molkereiprodukt enthalten ist. Wenn der Joghurt jedoch selbst hergestellt wird, herrscht auch Gewissheit über den Laktose Anteil, da dem fertigen Produkt keine zusätzliche Milch zugefügt wird. Ein weiterer Vorteil der Joghurtbereiter liegt in ihrem Preis-Leistungs-Verhältnis. Preiswerte Milch wird mit ihrer Hilfe in hochwertigen Joghurt verwandelt, daher amortisieren die meisten Geräte ihre Anschaffungskosten in kürzester Zeit. Und auch bei Fruchtjoghurt herrscht durch die eigene Herstellung endlich völlige Klarheit. Die Frage, ob es sich um Erdbeeren oder doch nur um das Aroma von Holzspänen handelt, gehört dank der Joghurtbereiter schnell der Vergangenheit an. Man weiß schließlich genau, welche Zutaten in den Joghurt gekommen sind. Die Modelle mit Stromversorgung zeigten im Joghurtbereiter Test zudem, dass sie wenig Energie für ihr Werk benötigen. Auch das hält die Kosten in Schach.

    5. Die Wölkchen, die das Bild trüben

    So praktisch Joghurtbereiter auch sind, sie haben leider auch einige Nachteile. Der größte Nachteil liegt in der Haltbarkeit des fertigen Produkts, das sich im Kühlschrank ungefähr eine Woche lagern lässt. Der zweite Nachteil hat seine Ursache im Zeitaufwand. Einen Becher Joghurt zu kaufen ist schneller, als Milch und Ferment im Joghurtbereiter selbst zu Joghurt umzuwandeln. Die dafür benötigte Zeit kann bis zu sechs Stunden betragen und sollte daher mit einkalkuliert werden, bevor die Joghurtvorräte zur Neige gehen.

    6. Fazit

    Im Joghurtbereiter Vergleich zeigte sich, dass vor allem für die Familien, die viel Milchprodukte auf dem Speiseplan stehen haben, ein Joghurtbereiter wertvolle Dienste leisten kann und auf die Dauer viel Geld spart. Das gilt aber auch für Singles oder kleinere Haushalte, in diesem Fall empfiehlt sich die Anschaffung eines Geräts, in dem mehrere Gefäße zur Joghurtzubereitung genutzt werden können. In den verschlossenen Gefäßen halten sich die einzelnen Portionen bis zu einer Woche im Kühlschrank.

    Ähnliche Seiten