Duschvorhang Vergleich 2017

PREMIUM PARTNER ANZEIGE
1
Mehr Infos
K&S Living Duschvorhang
K&S_Living_Duschvorhang
KS-Living_Duschvorhang__-7107963061338
K&S Living Duschvorhang
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Produktspezifikation
Merkmale:
Maße
Höhe x Länge in Meter
1,8 x 1,8
MaterialPolyester
DesignDigitaldruck
Wasserabweisend
Befestigungsringe
Sind Befestigungsringe im Lieferumfang enthalten
Maschinenwaschbar
2
Mehr Infos
Magic Vida Duschvorhang Nature Series
Magic Vida_Duschvorhang Nature Series
Magic-Vida_Duschvorhang-Nature-Series__0712012343463
Magic Vida Duschvorhang Nature Series
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Produktspezifikation
Merkmale:
Maße
Höhe x Länge in Meter
2,0 x 1,8
MaterialPolyester
DesignBedruckt
Wasserabweisend
Befestigungsringe
Sind Befestigungsringe im Lieferumfang enthalten
Maschinenwaschbar
3
Mehr Infos
Gwell Duschvorhang
Gwell_Duschvorhang
Gwell_Duschvorhang__6282906542622
Gwell Duschvorhang
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Produktspezifikation
Merkmale:
Maße
Höhe x Länge in Meter
2,0 x 1,8
MaterialPolyester
DesignBedruckt
Wasserabweisend
Befestigungsringe
Sind Befestigungsringe im Lieferumfang enthalten
Maschinenwaschbar
4
Mehr Infos
Valneo Duschvorhang
Valneo_Duschvorhang
Valneo_Duschvorhang__4260448130059
Valneo Duschvorhang
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Produktspezifikation
Merkmale:
Maße
Höhe x Länge in Meter
2,0 x 1,8
MaterialPolyester
DesignEinfarbig
Wasserabweisend
Befestigungsringe
Sind Befestigungsringe im Lieferumfang enthalten
Maschinenwaschbar
5
Mehr Infos
Bouti1583 Duschvorhang
Bouti1583_Duschvorhang
Bouti1583_Duschvorhang__B0148BREFU
Bouti1583 Duschvorhang
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Produktspezifikation
Merkmale:
Maße
Höhe x Länge in Meter
1,2 x 2,0
MaterialPolyester
DesignBedruckt
Wasserabweisend
Befestigungsringe
Sind Befestigungsringe im Lieferumfang enthalten
Maschinenwaschbar
6
Mehr Infos
Wenko Duschvorhang
Wenko_Duschvorhang
Wenko_Duschvorhang__4008838120552
Wenko Duschvorhang
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Produktspezifikation
Merkmale:
Maße
Höhe x Länge in Meter
2,0 x 1,8
MaterialPolyester
DesignEinfarbig
Wasserabweisend
Befestigungsringe
Sind Befestigungsringe im Lieferumfang enthalten
Maschinenwaschbar
7
Mehr Infos
InterDesign Stoff-Duschvorhang
InterDesign_Stoff-Duschvorhang
InterDesign_Stoff-Duschvorhang__0081492146858
InterDesign Stoff-Duschvorhang
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Produktspezifikation
Merkmale:
Maße
Höhe x Länge in Meter
2,0 x 1,8
MaterialPolyester
DesignEinfarbig
Wasserabweisend
Befestigungsringe
Sind Befestigungsringe im Lieferumfang enthalten
Maschinenwaschbar
8
Mehr Infos
Kleine Wolke Duschvorhang Nova
Kleine Wolke_Duschvorhang Nova
Kleine-Wolke_Duschvorhang-Nova__4004478255272
Kleine Wolke Duschvorhang Nova
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Produktspezifikation
Merkmale:
Maße
Höhe x Länge in Meter
2,0 x 1,8
MaterialPolyester
DesignBedruckt
Wasserabweisend
Befestigungsringe
Sind Befestigungsringe im Lieferumfang enthalten
Maschinenwaschbar
9
Mehr Infos
Axentia Duschvorhang
Axentia_Duschvorhang
Axentia_Duschvorhang__4005437029958
Axentia Duschvorhang
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Produktspezifikation
Merkmale:
Maße
Höhe x Länge in Meter
2,0 x 1,8
MaterialPolyester
DesignBedruckt
Wasserabweisend
Befestigungsringe
Sind Befestigungsringe im Lieferumfang enthalten
Maschinenwaschbar
10
Mehr Infos
Sealskin Duschvorhang
Sealskin_Duschvorhang
Sealskin_Duschvorhang__8717821124670
Sealskin Duschvorhang
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Produktspezifikation
Merkmale:
Maße
Höhe x Länge in Meter
2,0 x 1,8
MaterialPolyester
DesignEinfarbig
Wasserabweisend
Befestigungsringe
Sind Befestigungsringe im Lieferumfang enthalten
Maschinenwaschbar

Vorhang auf für das perfekte Dusch-Erlebnis

Inhaltsverzeichnis

    Inhaltsverzeichnis

    Duschen kann eine echt Wohltat sein – als Frische-Kick nach dem Aufstehen oder als wohltuende Reinigung nach einem stressreichen Tag. Ein wichtiges Utensil darf dabei neben Shampoo und Waschlappen aber nicht fehlen: Wer ohne den passenden Vorhang unter die Dusche hüpft, riskiert die Rückkehr in ein überflutetes Badezimmer. Zudem schützt der Duschvorhang vor allzu neugierigen Blicken und kann – wenn er gut gewählt ist – viel zu einem stimmigen Gesamtbild im Bad beitragen.
    Doch woran erkennt man, ob der Vorhang etwas taugt? Schließlich gibt es schon Modelle für kleines Geld in fast jedem Möbelhaus. Reichen die Billigprodukte aus oder lohnt es sich, etwas mehr Geld in die Hand zu nehmen, um das Dusch-Erlebnis zu verbessern?

    1. Das Material – Textil oder Kunststoff?

    Duschvorhang-von-Gwell

    Duschvorhang von Gwell

    Eine wichtige Eigenschaft, die ein Duschvorhang mitbringen sollte: Er sollte wasserabweisend sein. Zum einen erhöht sich bei einem vollgesogener Vorhang das Gewicht beträchtlich – das belastet die Aufhängung und kann sie im schlimmsten Fall beschädigen. Zum anderen sind durchnässte Vorhänge ein ideales Brutgebiet für Schimmel. Wer also nicht in absehbarer Zeit inmitten eines Pilzbiotops duschen möchte, sollte darauf achten, dass der Vorhang seine Feuchtigkeit effektiv wieder loswird.
    Die naheliegende Wahl sind Duschvorhänge aus Kunststoff. Das Material ist wasserabweisend, leicht und preiswert herzustellen. Auch die Umweltbilanz von Kunststoff hat sich durch effizientes Recycling in den vergangenen Jahren erheblich verbessert. Dennoch gibt es viele Verbraucher, die Kunststoff-Vorhänge ablehnen, da sie bisweilen einen unangenehmen Eigengeruch haben und bei entsprechender Verarbeitung billig wirken.
    Textilien auf der anderen Seite scheinen auf den ersten Blick eine denkbar ungeeignete Wahl für den Einsatz in der Dusche zu sein: Sie sind teurer in der Herstellung als Kunststoffe, wiegen mehr und bieten umherfliegenden Schimmelsporen reichlich Angriffsfläche. Trotzdem bieten viele Hersteller genau diese Produkte an. Dafür gibt es tatsächlich einige gute Gründe: Mit der richtigen Technik imprägnierte Textilien sind genauso wasserdicht wie Plastik. Zudem schätzen viele Verbraucher das höhere Gewicht, denn es verhindert, dass sich der Vorhang bei Temperaturunterschieden zwischen Dusche und restlichem Badezimmer auf hinterhältige Weise an unsere Körper kuschelt.

    2. Wie groß sollte der Duschvorhang sein?

    Duschvorhänge gibt es in verschiedenen Größen, und das nicht ohne Grund. Denn nicht jeder Vorhang eignet sich für jede Dusche. Mit ein paar einfachen Faustregeln findet man jedoch leicht die richtigen Maße.
    Ein Duschvorhang sollte auch in “ausgebreitetem” Zustand nicht komplett gespannt sein. Sinnvoll ist es, etwa 15 Prozent Extralänge für Faltenwurf einzuplanen.
    Wenn man im kalten Bad heißes Wasser laufen lässt, entsteht Wasserdampf. Damit die Luft im Badezimmer gut zirkulieren kann, sollten zwischen Decke und Vorhang mindestens 20 Zentimeter Platz sein.
    Auch am unteren Ende sollte genügend Platz sein. Der Vorhang sollte keinesfalls im Wasser stehen, denn das begünstigt Schimmelbildung.

    3. Einfach mal abhängen – die richtige Befestigung

    Video einer cleveren Erfindung für Duschvorhänge

    Damit der Duschvorhang nach Belieben auf- und zugeschoben werden kann, braucht er eine Befestigung, logisch. Die lässt sich auf verschiedene Arten umsetzen, die allesamt besondere Vor- und Nachteile haben.
    Die einfachste Lösung ist das Spannen eines Drahtseils, an der man den Vorhang aufhängt – entweder direkt oder über Ösen. Solche Konstruktionen sind vergleichsweise leicht anzubringen, wiegen wenig und bieten trotzdem hohe Stabilität. Allerdings fügt sich ein Drahtseil nicht in jedes Bad-Ambiente harmonisch ein. Die ästhetisch ansprechendere Alternative ist die Duschvorhangstange. Je nach Beschaffenheit des Badezimmers ist sie immer noch leicht anzubringen und hält – sofern sie fachmännisch angebracht ist – auch genug Gewicht aus, um einen Vorhang zu tragen.
    Manche Vorhänge haben so große Löcher an ihrem oberen Ende, dass sie sich problemlos direkt an einer Vorhangstange anbringen lassen. Modelle mit kleineren Löchern sind höchstens noch für Drahtseile geeignet und manche Vorhänge haben überhaupt keine Löcher. Für diese Varianten gibt es Ösen, die entweder mit Klammern befestigt werden, oder Ringe, die direkt durch die Löcher gefädelt werden. In der Regel ist das von Vorteil, denn dadurch sinkt die Wahrscheinlichkeit, dass der Vorhang beim Auf- oder Zuziehen stecken bleibt. Allerdings spielt auch das Gesamtbild und die persönliche Vorliebe eine Rolle.

    4. Pflegetipps für ein langes Duschvorhang-Leben

    Wer sich für die preisgünstigste Variante unter den Duschvorhängen entscheidet, kann sich zwar leicht ein neues Exemplar kaufen, wenn das aktuelle Modell den Geist aufgibt. Doch das muss nicht sein. Und wenn es um eine hochwertigere Ausführung geht, kann das regelmäßige Auswechseln ganz schön das Portemonnaie belasten. Mit ein paar leichten Maßnahmen kann man die Lebensdauer des Vorhangs um einiges verlängern.

    4.1 Ab in die Wäsche!

    Eigentlich scheint die Idee unsinnig: Der Duschvorhang kommt doch regelmäßig mit Wasser, Shampoo & Co. in Berührung, da sollte er doch sauber bleiben? Allerdings macht es die ständig feuchte Luft – vor allem, wenn nicht richtig gelüftet wird – im Badezimmer es Bakterien und Schimmel leicht, im Vorhang heimisch zu werden. Die Lösung ist ganz einfach: Viele Vorhänge sind waschmaschinengeeignet. Etwa alle 4 Wochen das gute Stück in die Waschmaschine stecken und die Schimmelgefahr ist gebannt. Wichtig ist der Blick auf das Pflege-Etikett – genau wie bei Pulli & Co. auch. Meist ist das 30-Grad-Programm ohne Schleudern völlig ausreichend.

    4.2 Locker abhängen? Besser nicht

    Nach dem Duschen wird der Vorhang beiseite geschoben und bleibt in dieser Position, bis der nächste unter die Brause springt. Das ist aber keine gute Idee: Die Falten bieten Hautschüppchen sowie eine halbdunkle und dauerhaft feuchte Bleibe – ideale Bedingungen für allerlei eklige und gesundheitsschädliche Pilze und Bakterien. Diesen unerwünschten Mitbewohnern macht man die Wohnungssuche erheblich schwerer, wenn man einfach den Vorhang wieder strafft. In Horrorfilmen versteckt sich der irre Axtmörder zwar mit Vorliebe hinter dem Duschvorhang – aber im wahren Leben verstecken sich irre ungesunde Schimmelpilzsporen in den Falten. Die Frage ist: Was ist angsteinflößender?

    5. Schaun mer mal – der optische Eindruck

    Das mag oberflächlich klingen, aber gutes Aussehen ist wichtig – sogar für Duschvorhänge. Wenn man sich – wie viele Menschen – jeden Tag eine Dusche gönnt, wäre es doch ein Jammer, wenn man es dabei jedes Mal mit einem Vorhang zu tun hätte, den man beim besten Willen nicht leiden kann. Und dank der vergleichsweise einfachen Herstellung dieser Produkte gibt es wirklich keinen Grund, sich mit einem unansehnlichen Duschvorhang abfinden zu müssen. Viele Händler bieten eine sehr annehmbare Auswahl an verschiedenen Materialien und Motiven. Für ganz spezielle Vorlieben gibt es dann auch noch das Internet – dort gibt es für fast alles, das man sich vorstellen kann, auch den passenden Vorhang. Duschende Einhörner? Kein Problem! Filmposter oder Van-Gogh-Gemälde? Aber sicher! Idyllische Palmstrände oder Comicfiguren mit witzigen Sprüchen oder das Periodensystem der Elemente oder, oder, oder… Kurz: Der Fantasie sind so gut wie keine Grenzen gesetzt. Bei entsprechender Pflege hat man sogar sehr lange Freude an der täglichen Dusche – Vorhang sei dank!

    Ähnliche Seiten