Dampfbügeleisen Vergleich 2017

EMPFEHLUNG
1
Mehr Infos
Philips GC3811/70 Azur Performer
Philips_GC3811/70 Azur Performer
Philips_GC381170-Azur-Performer__8710103677239
Philips GC3811/70 Azur Performer
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Produktspezifikation
Merkmale:
Leistung2.400 Watt
BügelsohlenmaterialEdelstahl
Gewicht1.7 kg
Dampfstoß160 g
Selbstreinigung
Das Dampfbügeleisen reinigt sich selber, indem man auf den Selbstreinigungsknopf drückt
Antikalk-System
PREISTIPP
2
Mehr Infos
Braun TS 515 TexStyle 5
Braun_TS 515 TexStyle 5
Braun_TS-515-TexStyle-5__8021098270016
Braun TS 515 TexStyle 5
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Produktspezifikation
Merkmale:
Leistung2.000 Watt
BügelsohlenmaterialEdelstahl
Gewicht1.2 kg
Dampfstoß120 g
Selbstreinigung
Das Dampfbügeleisen reinigt sich selber, indem man auf den Selbstreinigungsknopf drückt
Antikalk-System
3
Mehr Infos
AEG 4Safety Plus DB 5230
AEG_4Safety Plus DB 5230
AEG_4Safety-Plus-DB-5230__7332543440900
AEG 4Safety Plus DB 5230
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Produktspezifikation
Merkmale:
Leistung2.400 Watt
BügelsohlenmaterialKeramik
Gewicht1.6 kg
Dampfstoß120 g
Selbstreinigung
Das Dampfbügeleisen reinigt sich selber, indem man auf den Selbstreinigungsknopf drückt
Antikalk-System
4
Mehr Infos
Philips GC2045/35
Philips_GC2045/35
Philips_GC204535__8710103730385
Philips GC2045/35
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Produktspezifikation
Merkmale:
Leistung2.300 Watt
BügelsohlenmaterialKeramik
Gewicht1.0 kg
Dampfstoßk.a.
Selbstreinigung
Das Dampfbügeleisen reinigt sich selber, indem man auf den Selbstreinigungsknopf drückt
Antikalk-System
5
Mehr Infos
Tefal FV4680
Tefal_FV4680
Tefal_FV4680__0075002239598
Tefal FV4680
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Produktspezifikation
Merkmale:
Leistung2.400 Watt
BügelsohlenmaterialDurilium
Gewicht1.7 kg
Dampfstoß120 g
Selbstreinigung
Das Dampfbügeleisen reinigt sich selber, indem man auf den Selbstreinigungsknopf drückt
Antikalk-System
6
Mehr Infos
Russell Hobbs 20562-56 Steamglide Pro
Russell Hobbs_20562-56 Steamglide Pro
Russell-Hobbs_20562-56-Steamglide-Pro__4008496791590
Russell Hobbs 20562-56 Steamglide Pro
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Produktspezifikation
Merkmale:
Leistung2.600 Watt
BügelsohlenmaterialKeramik
Gewicht1.2 kg
Dampfstoß140 g
Selbstreinigung
Das Dampfbügeleisen reinigt sich selber, indem man auf den Selbstreinigungsknopf drückt
Antikalk-System
7
Mehr Infos
Tefal FV4920
Tefal_FV4920
Tefal_FV4920__3121040059111
Tefal FV4920
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Produktspezifikation
Merkmale:
Leistung2.400 Watt
BügelsohlenmaterialDurilium
Gewicht1.6 kg
Dampfstoß140 g
Selbstreinigung
Das Dampfbügeleisen reinigt sich selber, indem man auf den Selbstreinigungsknopf drückt
Antikalk-System
8
Mehr Infos
Tefal FV9740 Ultimate Anticalc
Tefal_FV9740 Ultimate Anticalc
Tefal_FV9740-Ultimate-Anticalc__3121040060896-
Tefal FV9740 Ultimate Anticalc
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Produktspezifikation
Merkmale:
Leistung2.800 Watt
BügelsohlenmaterialDurilium
Gewicht2.0 kg
Dampfstoß230 g
Selbstreinigung
Das Dampfbügeleisen reinigt sich selber, indem man auf den Selbstreinigungsknopf drückt
Antikalk-System
9
Mehr Infos
Philips GC4527/00
Philips_GC4527/00
Philips_GC452700__8710103798415
Philips GC4527/00
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Produktspezifikation
Merkmale:
Leistung2.600 Watt
BügelsohlenmaterialEdelstahl
Gewicht1.5 kg
Dampfstoß220 g
Selbstreinigung
Das Dampfbügeleisen reinigt sich selber, indem man auf den Selbstreinigungsknopf drückt
Antikalk-System
10
Mehr Infos
AEG DB 1350-2
AEG_DB 1350-2
AEG_DB-1350-2__4056352348457
AEG DB 1350-2
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Produktspezifikation
Merkmale:
Leistung2.100 Watt
BügelsohlenmaterialEdelstahl
Gewicht1.1 kg
Dampfstoß75 g
Selbstreinigung
Das Dampfbügeleisen reinigt sich selber, indem man auf den Selbstreinigungsknopf drückt
Antikalk-System

Die neue Art zu Bügeln - der Dampfbügeleisen Vergleich

Inhaltsverzeichnis

    Inhaltsverzeichnis

    Bügeln ist eine wenig beliebte Haushaltstätigkeit, die sich aber – will man im Beruf und privat gepflegt auftreten – nicht vermeiden lässt. Angenehmer und effizienter wird das Bügeln mit einem Dampfbügeleisen, denn leicht feuchte Wäsche wird leichter und besser glatt.

    1. Ein paar Auswahlkriterien

    Dampfbügeleisen - Darauf kommt es an!

    Dampfbügeleisen geben, je nach Modell, kontinuierlich Dampf und zusätzlich auch konzentrierte Dampfstöße für starke Faltenbildung ab. Die Fasern quellen auf und sind leichter zu glätten.
    Hersteller gibt es viele, und bei renommierten Fabrikaten (zum Beispiel Tefal, Severin, AEG, Bosch oder Philips) garantiert das GS-Zeichen für Geprüfte Sicherheit Mindestsicherheitsstandards. Woran also kann man sich beim Vergleich von Dampfbügeleisen orientieren?
    Zuhause oder auf Reisen?
    Wer das Bügeleisen daheim einsetzen möchte, für den mag das Gewicht des Geräts keine Rolle spielen. Es fällt aber im wahrsten Worte ins Gewicht, wenn das Bügeleisen ein Reisebegleiter sein soll, mit dem schnell im Hotelzimmer der Anzug oder das Kostüm geglättet werden sollen. Für Menschen, die viel unterwegs sind, ist ein leichtes Modell die richtige Wahl.

    2. Single oder Großfamilie – der Bedienungskomfort

    Ein paar Hemden oder Blusen lassen sich auch mit einem einfachen Dampfbügeleisen bewältigen. Wer viel zu bügeln hat und dabei flexibel und komfortabel arbeiten möchte, hat höhere Ansprüche an den Bedienungskomfort:

    • Ergonomie: Der Griff sollte ergonomisch sein und das Gerät gut in der Hand liegen. Hochwertige und schwerere Modelle erleichtern das Bügeln.
    • Wassertank: Der Tank braucht ein ausreichendes Fassungsvermögen (etwa 0,3 Liter), um häufiges Nachfüllen zu vermeiden. Eine große Einfüllöffnung und ein abnehmbarer Tank erleichtern das Arbeiten.
    • Bügelsohle: Die Bügelsohle sollte sehr gleitfähig sein, um leichtes Bügeln in alle Richtungen zu ermöglichen. Materialien wie Keramik oder einer Titaniumschicht eignen sich besonders gut. Eine schmal zulaufenden Spitze macht das Bügeln von Details an Kleidungsstücken leichter.
    • Kabel: Je länger das Kabel, desto flexibler das Arbeiten. Ein flexibles Gelenk sorgt dafür, dass das Dampfbügeleisen jede Bewegung mitmachen kann.
      Programme und Dampfstöße: Automatikprogramme vereinfachen das Bügeln. Sie wählen für jedes Material die richtige Temperatur und Dampfmenge aus. Dampfbügeleisen stoßen nicht nur kontinuierlich Dampf aus (wobei man bei manchen Modellen den Dampfknopf gedrückt halten muss!), sondern setzen auch bei Bedarf einen kräftigen Dampfstoß ab, der stark Zerknittertes glättet. Einige Modelle können auch vertikal dampfen.
    • Einseitig bügeln: Bei leichten Materialien und leistungsstarken Dampfbügeleisen reicht es oft aus, das Wäschestück nur von einer Seite zu bügeln. Allerdings hängt das auch vom Bügeltisch ab und davon, wie viel Dampf er durchlässt.

    3. Vertikales Bügeln – was ist das?

    Nicht alle Dampfbügeleisen können es: vertikal bügeln. Das bedeutet, dass die Bügelsohle vertikal gehalten wird, während der Dampfausstoß erfolgt. Mit dieser Technik lassen sich Gardinen oder Vorhänge glätten und auffrischen, oder auch Kleidungsstücke im Hängen glätten, wie beispielsweise Anzüge.

    4. Ist das Bügeleisen aus? Die Sicherheit

    Viele kennen diese Panik im Urlaub: Habe ich das Bügeleisen ausgeschaltet? Beruhigend für die Nerven ist da ein Dampfbügeleisen mit Abschaltautomatik. Sobald das Bügeleisen senkrecht abgestellt wird oder gar auf der Seite liegt, schaltet es sich nach einer gewissen Zeit (meist eine halbe Minute) von selbst ab.
    Ein Überhitzungsschutz ist bei modernen Dampfbügeleisen Standard, ebenso wie Leuchten, die den Aufheizvorgang und den Betrieb anzeigen. Wird das Gerät senkrecht hingestellt, wird das Dampfen unterbrochen.
    Ein Tropfstopp schützt davor, dass während des Betriebes Wasser aus dem Dampfbügeleisen austritt.

    5. Der Stromverbrauch

    So sahen Bügeleisen in der Vergangenheit aus.

    Je höher die Wattzahl des Dampfbügeleisens (üblicherweise zwischen 2.200 und 3.000 Watt), desto größer ist der Stromverbrauch, aber desto kürzer ist auch die Aufheizdauer. Wer also viel bügelt, sollte sich für ein Modell mit hoher Leistung entscheiden.
    Einige Modelle haben eine Spar-Schaltung, die bis zu zwanzig Prozent Energiekosten einspart.
    Kabellos bügeln ist Geschmackssache
    Während die meisten Dampfbügeleisen mit einem – mehr oder weniger langen – Kabel betrieben werden, gibt es auch kabellose Geräte. Diese haben aber keinen Akku, sondern müssen während des Bügelns immer wieder auf die Station gestellt werden, da diese das Bügeleisen aufheizt. Bei Ladestationen, die sich am Bügeltisch befestigen lassen, ist das kein Problem. Während des Positionierens des Wäschestücks lädt das Gerät in wenigen Sekunden wieder auf.
    Nicht jedem gefällt es allerdings, dass das Bügeleisen sich regelmäßig „zu Wort“ meldet, wenn es wieder auf die Station möchte.

    6. Hilfe, mein Dampfbügeleisen ist verkalkt – die Wartung

    Auch Dampfbügeleisen verkalken, besonders in Gegenden mit hartem Wasser. Die meisten Modelle können mit Leitungswasser betrieben werden und brauchen kein destilliertes Wasser, was das tägliche Arbeiten erleichtert. Allerdings müssen die Geräte dann entweder regelmäßig entkalkt werden – oder man greift auf ein Modell mit Anti-Kalk-System zurück, das der Kalkbildung im Gerät vorbeugt.

    7. Fazit

    Wer nur gelegentlich ein paar Teile bügelt, ist mit einem einfachen Gerät ohne besonderen Bedienungskomfort gut bedient. Wer aber regelmäßig viel bügeln muss, sollte ein Modell wählen, das schnell aufheizt und mit einem großen Tank und einem langen Kabel (oder kabellos) große Flexibilität bietet. Variable Dampfstöße, Automatikprogramme und vertikales Dampfen sind zusätzliche Hilfen für Bügelprofis.