Chefsessel Vergleich 2017

EMPFEHLUNG
1
Mehr Infos
Robas DX Racer1
Robas_DX_Racer1
Robas_DX-Racer1__4027207059576
Robas DX Racer1
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Sitzfläche31,5 x 46,0 cm
Sitzhöhe46,5 - 53,0 cm
Rückenlehne90,0 cm
Material
Bezugsmaterial
Stoff
KopfstützentypIntegriert
Max. Belastung
Maximale Belastbarkeit
120 kg
PREISTIPP
2
Mehr Infos
Terena 59811 Chefsessel
Terena_59811_Chefsessel
Terena_59811-Chefsessel__4260237786986
Terena 59811 Chefsessel
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Sitzfläche49,0 x 52,0 cm
Sitzhöhe45,0 - 55,0 cm
Rückenlehne66,0 cm
Material
Bezugsmaterial
Kunstleder
KopfstützentypIntegriert
Max. Belastung
Maximale Belastbarkeit
120 kg
3
Mehr Infos
Songmics OBG24B Sessel
Songmics_OBG24B_Sessel
Songmics_OBG24B-Sessel__6955880355037
Songmics OBG24B Sessel
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Sitzfläche55,0 x 50,0 cm
Sitzhöhe46,0 - 56,0 cm
Rückenlehne76,0 cm
Material
Bezugsmaterial
Kunstleder
KopfstützentypIntegriert
Max. Belastung
Maximale Belastbarkeit
150 kg
4
Mehr Infos
SixBros. HLC-0311 Sessel
SixBros._HLC-0311_Sessel
SixBros._HLC-0311-Sessel__4250524416924
SixBros. HLC-0311 Sessel
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Sitzfläche51,0 x 53,0 cm
Sitzhöhe48,0 - 58,0 cm
Rückenlehne73,0 cm
Material
Bezugsmaterial
Kunstleder
KopfstützentypIntegriert
Max. Belastung
Maximale Belastbarkeit
100 kg
5
Mehr Infos
HJH Office 652111 Chefsessel
HJH_Office_652111_Chefsessel_
HJH-Office_652111-Chefsessel-__4260284084936
HJH Office 652111 Chefsessel
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Sitzfläche51,0 x 40,0 cm
Sitzhöhe50,0 - 62,0 cm
Rückenlehne58,0 cm
Material
Bezugsmaterial
Netzstoff
KopfstützentypVerstellbar
Max. Belastung
Maximale Belastbarkeit
120 kg
6
Mehr Infos
KingChairs Chefsessel
KingChairs_Chefsessel
KingChairs_Chefsessel__4251138100025
KingChairs Chefsessel
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Sitzfläche53,0 x 52,0 cm
Sitzhöhe51,0 - 58,0 cm
Rückenlehne72,0 cm
Material
Bezugsmaterial
Echtleder
KopfstützentypIntegriert
Max. Belastung
Maximale Belastbarkeit
135 kg
7
Mehr Infos
TecTake Chefsessel
TecTake_Chefsessel
TecTake_Chefsessel__4260397659137
TecTake Chefsessel
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Sitzfläche52,0 x 50,0 cm
Sitzhöhe47,0 - 57,0 cm
Rückenlehne66,0 cm
Material
Bezugsmaterial
Stoff
KopfstützentypIntegriert
Max. Belastung
Maximale Belastbarkeit
140 kg
8
Mehr Infos
Duhome 0341 Chefsessel
Duhome__0341_Chefsessel
Duhome-_0341-Chefsessel__4250803503413
Duhome 0341 Chefsessel
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Sitzfläche48,0 x 49,0 cm
Sitzhöhe47,0 - 55,0 cm
Rückenlehne65,0cm
Material
Bezugsmaterial
Netzstoff
KopfstützentypIntegriert
Max. Belastung
Maximale Belastbarkeit
120 kg
9
Mehr Infos
Amstyle Berlin Chefsessel
Amstyle_Berlin_Chefsessel
Amstyle_Berlin-Chefsessel__4250739250818
Amstyle Berlin Chefsessel
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Sitzfläche53,0 x 56,0 cm
Sitzhöhe47,0 - 57,0 cm
Rückenlehne80,0 cm
Material
Bezugsmaterial
Kunstleder
KopfstützentypIntegriert
Max. Belastung
Maximale Belastbarkeit
150 kg
10
Mehr Infos
Topstar 7800D60
Topstar_7800D60
Topstar_7800D60__4014296274287
Topstar 7800D60
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Sitzfläche48,0 x 50,0 cm
Sitzhöhe44,0 - 53,0 cm
Rückenlehne68,0 cm
Material
Bezugsmaterial
Kunstleder
KopfstützentypIntegriert
Max. Belastung
Maximale Belastbarkeit
110 kg

Richtig Sitzen - der Chefsessel Test

Inhaltsverzeichnis

    Inhaltsverzeichnis

    In Deutschland haben sich Rückenschmerzen zu einer echten Volkskrankheit entwickelt. Laut statistischen Angaben leiden bis zu 40 Prozent der Bevölkerung daran. Ungefähr 70 Prozent sind wenigstens einmal pro Jahr betroffen und 80 Prozent mindestens einmal im Leben. Eine der häufigsten Ursachen für chronische Rückenschmerzen sind neben Haltungsfehlern schlechte Sitzmöbel. Ein guter Chefsessel kann da Abhilfe schaffen.

    1. Was ist ein Chefsessel?

    Für dieses Produkt gibt es keine exakte Definition. Im Allgemeinen ist mit dem Begriff Chefsessel ein besonders hochwertiger Bürostuhl gemeint. Im Gegensatz zu einem normalen Bürostuhl weist ein Chefsessel einige Besonderheiten auf.
    Zu den typischen Merkmalen, die auch im Chefsessel Vergleich immer wieder betont werden, gehören unter anderem:

    • hohe, gepolsterte Rückenlehne
    • Drehstuhl mit 5 Laufrollen
    • breite Sitzfläche
    • Armlehnen
    • dreh- und kippbar
    • kann in der Höhe verstellt werden
    • Lederoptik

    Früher waren solche luxuriösen Stühle nur Chefs oder leitenden Angestellten vorbehalten. Daher auch der Name. Heute sind sie dagegen weit verbreitet. Wie aber der Chefsessel Test zeigt, verdient bei weitem nicht jedes Produkt, das so bezeichnet wird, den Namen.

    2. Warum sind Chefsessel so beliebt?

    Video eines Chefsessel Test

    Das liegt vor allem daran, dass immer mehr Tätigkeiten im Sitzen ausgeführt werden. Das trifft nicht nur auf den Job zu, auch zu Hause. In der Freizeit sitzen viele Menschen stundenlang vor dem Computer und chatten oder spielen. Weil er so bequem ist, eignet sich ein Chefsessel besonders gut dafür. Selbst bei langem Sitzen schmerzt darin der Rücken nicht so wie bei der Benutzung eines anderen Bürostuhls. Vom Komfort her ist ein Chefsessel beinahe mit einem normalen Polstersessel vergleichbar. Den guten Sitzkomfort zeigt auch der Chefsessel Vergleich. Welcher dieser luxuriösen Büromöbel sich besonders gut eignet, erfahren Verbraucher im Chefsessel Test.

    3. Welche Kriterien spielen beim Chefsessel Test eine Rolle?

    Der wichtigste Punkt bei einem Chefsessel ist die Ergonomie, da das Möbelstück in erster Linie für langes Sitzen gedacht ist. Grundsätzlich gilt, je mehr Verstell- und Anpassungsmöglichkeiten es gibt, um so besser ist das jeweilige Modell. Folgende Unterpunkte sind wichtige Kriterien für den Chefsessel Vergleich.

    3.1 Sitzfläche

    Sie sollte auf jedem Fall in der Höhe verstellbar sein, um den Chefsessel an die Körpergröße des Benutzers anzupassen. Bei guten Modellen wird dazu eine stufenlos einstellbare Teleskopfederung verwendet. Bei der idealen Sitzhöhe bilden die Beine am Knie einen Winkel von 90 Grad, mit den Oberschenkeln in der Waagerechten, während die Unterschenkel senkrecht nach unten gestreckt sind. Die Füße sitzen fest auf dem Boden auf.

    3.2 Rückenlehne

    Beim Chefsessel Test zeigt sich, dass die meisten Verbraucher Modelle bevorzugen, bei denen die Rückenlehne beim Sitzen bis zum Scheitel reicht. Diese Chefsessel verfügen über eine integrierte Nackenstütze. Solche Lehnen sind in der Regel zwischen 70 und 80 Zentimeter lang. Es gibt aber auch Chefsessel, bei denen die Rückenlehne nur bis zum Nacken reicht.

    3.3 Armlehnen

    In optimaler Sitzhaltung bilden Ober- und Unterarm am Ellbogen einen Winkel von 90 Grad. Leider bieten die meisten Chefsessel keine Verstellmöglichkeit für die Armlehnen.

    3.4 Wippmechanik

    Der Chefsessel Test zeigt, dass die meisten Modelle heute mit einer sogenannten Wippmechanik ausgestattet sind. Das bedeutet, Sitzfläche und Rückenlehne können nach hinten geneigt werden. Mediziner empfehlen, bei längerem Sitzen die Position auf diese Art und Weise zu verändern, weil dadurch die Wirbelsäule entlastet und Rückenschmerzen vorgebeugt wird.

    4. Worauf kommt es beim Kauf eines Chefsessels an?

    Beim Bezug haben Verbraucher die Wahl zwischen Echtleder, Kunstleder und Kunstfasern. Echtes Leder sieht sehr edel aus und ist haltbar, benötigt aber regelmäßige Pflege. Kunstleder dagegen sieht optisch beinahe wie Echtleder aus, benötigt aber kaum Pflege. Kunstfasern sind strapazierfähig und atmungsaktiv. Im Gegensatz zu den anderen Bezugsmaterialien kleben sie nicht an schweißnasser Haut.
    Die Polsterung ist ein wichtiger Punkt sowohl beim Chefsessel Test als auch bei der Kaufentscheidung. Gute Chefsessel können bis zu 10 Zentimeter dick gepolstert sein. Da sitzt man weich wie auf einer Wolke! Aber nicht nur die Dicke der Polsterung, auch die Qualität des Schaumstoffs ist entscheidend. Hochwertiges Material zeigt sich daran, dass der Schaumstoff nach dem Aufstehen nicht sofort wieder in seine Ausgangsposition zurückkehrt, sondern dafür ein paar Augenblicke benötigt.
    Ein weiterer wichtiger Punkt, der beim Chefsessel Test eine große Rolle spielt, ist die Belastbarkeit. Die meisten Chefsessel halten eine ständige Belastung bis ungefähr 110 Kilogramm Körpergewicht aus, einige Modelle aber sogar bis zu 150 Kilogramm. Wird die maximale Belastbarkeit eines Chefsessels permanent überschritten, führt das zu einem vorzeitigen Verschleiß des Produkts.
    Stiftung Warentest hat noch nicht explizit Chefsessel getestet. Lediglich vor einigen Jahren Bürostühle, welche man zur Kategorie Chefsessel zählen kann.

    5. Wie wird ein Chefsessel gereinigt und gewartet?

    Wenn es sich um ein teures Stück mit einem Bezug aus Echtleder handelt, gibt es dafür besondere Pflegemittel im Handel. Auf keinen Fall sollten Mittel für Schuhe verwendet werden, weil sie abfärben könnten. Kunstlederbezüge dagegen benötigen kaum Pflege. Gelegentliches Abwischen mit einem feuchten Tuch genügt in der Regel. Hartnäckige Flecken können mit einem milden Reiniger entfernt werden. Kunstfaserbezüge können wie Polstermöbel gereinigt werden. Übrigens können feine Risse im Bezug bei Leder und Kunstleder mit einem Filzstift in derselben Farbe überdeckt werden.

    6. Wo kauft man Chefsessel?

    Das Internet wird von mehr und mehr Kunden auch zum Einkaufen genutzt. Dort kann nicht nur bequem rund um die Uhr bestellt werden, es gibt auch eine riesige Auswahl und eine Fülle von Informationen, die für den Chefsessel Vergleich genutzt werden können. Verbraucher können unseren Chefsessel Test ansehen und ihn für die Kaufentscheidung nutzen.

    7. Fazit

    Wer einen guten Chefsessel sucht, sollte dabei nicht nur auf den Preis schauen. Der Chefsessel Test hat gezeigt, dass nur wenige günstige Modelle den Anforderungen genügen. Kunden sollten bereit sein, ein wenig in Qualität zu investieren. Dafür bekommen sie einen Chefsessel, der Rückenschmerzen verhindert und viele Jahre lang seinen Dienst verrichtet.

    Ähnliche Seiten