Bügelbrett Vergleich 2017

EMPFEHLUNG
1
Mehr Infos
Brabantia 101229 Bügelbrett
Brabantia_101229_Bügelbrett
Brabantia_101229-Buegelbrett__8710755101229
Brabantia 101229 Bügelbrett
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Produktspezifikation
Merkmale:
Gewicht
Das Gewicht des Bügelbretts.
k.A.
Ablage
Das Bügelbrett hat eine Bügeleisenablage.
Verstellbar
Das Bügelbrett ist in der Höhe verstellbar.
Bügelfläche124,0 x 45,0 cm
Anti-Rutsch
Das Bügelbrett hat Anti-Rutsch-Füße.
Material
Das Bezugsmaterial des Bügelbretts.
Baumwolle
2
Mehr Infos
Brabantia 345647 Bügelbrett
Brabantia_345647_Bügelbrett
Brabantia_345647-Buegelbrett__8710755345647
Brabantia 345647 Bügelbrett
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Produktspezifikation
Merkmale:
Gewicht
Das Gewicht des Bügelbretts.
7,0 kg
Ablage
Das Bügelbrett hat eine Bügeleisenablage.
Verstellbar
Das Bügelbrett ist in der Höhe verstellbar.
Bügelfläche135,0 x 45,0 cm
Anti-Rutsch
Das Bügelbrett hat Anti-Rutsch-Füße.
Material
Das Bezugsmaterial des Bügelbretts.
Baumwolle
PREISTIPP
3
Mehr Infos
Deuba Easyflex Present
Deuba_Easyflex_Present
Deuba_Easyflex-Present__4250525325645
Deuba Easyflex Present
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Produktspezifikation
Merkmale:
Gewicht
Das Gewicht des Bügelbretts.
k.A.
Ablage
Das Bügelbrett hat eine Bügeleisenablage.
Verstellbar
Das Bügelbrett ist in der Höhe verstellbar.
Bügelfläche106,0 x 35,0 cm
Anti-Rutsch
Das Bügelbrett hat Anti-Rutsch-Füße.
Material
Das Bezugsmaterial des Bügelbretts.
Baumwolle,Polyester
4
Mehr Infos
Bosch TDZ2595 Bügelbrett
Bosch_TDZ2595_Bügelbrett
Bosch_TDZ2595-Buegelbrett__4242002711393
Bosch TDZ2595 Bügelbrett
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Produktspezifikation
Merkmale:
Gewicht
Das Gewicht des Bügelbretts.
7,0 kg
Ablage
Das Bügelbrett hat eine Bügeleisenablage.
Verstellbar
Das Bügelbrett ist in der Höhe verstellbar.
Bügelfläche120,0 x 38,0 cm
Anti-Rutsch
Das Bügelbrett hat Anti-Rutsch-Füße.
Material
Das Bezugsmaterial des Bügelbretts.
Baumwolle
5
Mehr Infos
Gimi Leo Bügelbrett
Gimi_Leo_Bügelbrett
Gimi_Leo-Buegelbrett__8001244011175
Gimi Leo Bügelbrett
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Produktspezifikation
Merkmale:
Gewicht
Das Gewicht des Bügelbretts.
2,8 kg
Ablage
Das Bügelbrett hat eine Bügeleisenablage.
Verstellbar
Das Bügelbrett ist in der Höhe verstellbar.
Bügelfläche110,0 x 33,0 cm
Anti-Rutsch
Das Bügelbrett hat Anti-Rutsch-Füße.
Material
Das Bezugsmaterial des Bügelbretts.
Baumwolle
6
Mehr Infos
Brabantia 101083 Bügelbrett
Brabantia_101083_Bügelbrett
Brabantia_101083-Buegelbrett__8710755101083
Brabantia 101083 Bügelbrett
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Produktspezifikation
Merkmale:
Gewicht
Das Gewicht des Bügelbretts.
9,0 kg
Ablage
Das Bügelbrett hat eine Bügeleisenablage.
Verstellbar
Das Bügelbrett ist in der Höhe verstellbar.
Bügelfläche124,0 x 38,0 cm
Anti-Rutsch
Das Bügelbrett hat Anti-Rutsch-Füße.
Material
Das Bezugsmaterial des Bügelbretts.
Baumwolle
7
Mehr Infos
Rowenta BT040 Bügelbrett
Rowenta__BT040_Bügelbrett
Rowenta_-BT040-Buegelbrett__4051709396365
Rowenta BT040 Bügelbrett
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Produktspezifikation
Merkmale:
Gewicht
Das Gewicht des Bügelbretts.
7,0 kg
Ablage
Das Bügelbrett hat eine Bügeleisenablage.
Verstellbar
Das Bügelbrett ist in der Höhe verstellbar.
Bügelfläche 120,0 x 42,0 cm
Anti-Rutsch
Das Bügelbrett hat Anti-Rutsch-Füße.
Material
Das Bezugsmaterial des Bügelbretts.
Baumwolle
8
Mehr Infos
HSM Bügelbrett
HSM_Bügelbrett
HSM_Buegelbrett__4251355500455
HSM Bügelbrett
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Produktspezifikation
Merkmale:
Gewicht
Das Gewicht des Bügelbretts.
6,0 kg
Ablage
Das Bügelbrett hat eine Bügeleisenablage.
Verstellbar
Das Bügelbrett ist in der Höhe verstellbar.
Bügelfläche 90,0 x 30,0 cm
Anti-Rutsch
Das Bügelbrett hat Anti-Rutsch-Füße.
Material
Das Bezugsmaterial des Bügelbretts.
Baumwolle
9
Mehr Infos
Minky Hot Spot Pro
Minky_Hot_Spot_Pro
Minky_Hot-Spot-Pro__5010353132421
Minky Hot Spot Pro
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Produktspezifikation
Merkmale:
Gewicht
Das Gewicht des Bügelbretts.
7,0 kg
Ablage
Das Bügelbrett hat eine Bügeleisenablage.
Verstellbar
Das Bügelbrett ist in der Höhe verstellbar.
Bügelfläche122,0 x 38,0 cm
Anti-Rutsch
Das Bügelbrett hat Anti-Rutsch-Füße.
Material
Das Bezugsmaterial des Bügelbretts.
Baumwolle
10
Mehr Infos
Leifheit Classic S Basic
Leifheit_Classic_S_Basic
Leifheit_Classic-S-Basic__0787269084384
Leifheit Classic S Basic
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Produktspezifikation
Merkmale:
Gewicht
Das Gewicht des Bügelbretts.
5,0 kg
Ablage
Das Bügelbrett hat eine Bügeleisenablage.
Verstellbar
Das Bügelbrett ist in der Höhe verstellbar.
Bügelfläche110,0 x 30,0 cm
Anti-Rutsch
Das Bügelbrett hat Anti-Rutsch-Füße.
Material
Das Bezugsmaterial des Bügelbretts.
Baumwolle

Unverzichtbar für knitterfreie Wäsche – das Bügelbrett

Inhaltsverzeichnis

    Inhaltsverzeichnis

    Für viele Menschen zählt es nicht gerade zu den liebsten Haushaltstätigkeiten: das Bügeln. Es kann sich hierbei um ein sehr frustrierendes Erlebnis handeln, wenn man die Wäsche einfach nicht knitterfrei bekommt. Möglicherweise bügelt man selbst noch weitere Falten hinein, statt die Vorhandenen zu beseitigen. Dann macht das Bügeln selbstverständlich keinen Spaß, weil es mühsam ist und die Erfolgserlebnisse ausbleiben. Allerdings muss das nicht unbedingt an den eigenen Bügelfähigkeiten liegen. Stattdessen kann es auch sein, dass einfach das Bügelzubehör nicht stimmt. Natürlich gehört dazu ein hochwertiges, leistungsfähiges Bügeleisen. In der Regel handelt es sich heute dabei um Dampfbügeleisen. Aber auch Trockenbügeleisen sind erhältlich. Fast genauso wichtig für das erfolgreiche Bügeln ist allerdings auch das passende Bügelbrett. Ob man es glaubt oder nicht: Fast jedes Modell im Bügelbrett Vergleich hat irgendeine andere Besonderheit, die es völlig individuell macht. Entsprechend lohnt sich ein Blick in unseren Bügelbrett Ratgeber absolut, wenn man nicht irgendein Modell, sondern seinen Bügelbrett Vergleichssieger finden will.

    1. Das Bügelbrett und sein Aufbau

    Video eines Bügelbrett Test

    Bestimmt jeder hat schon einmal ein Bügelbrett gesehen. Der Aufbau ist bei nahezu allen Modellen seit Jahrzehnten identisch. Ein Brett, das optisch ein bisschen an ein Surfbrett erinnert, ist auf einer Metallkonstruktion zum Aufstellen angebracht. Das Bügelbrett lässt sich einfach aufstellen und nach der Benutzung wieder zusammenklappen. Die Oberfläche besteht aus Schaumstoff mit einem Überzug und ermöglicht es, darauf Wäsche zum Bügeln abzulegen. Dieser Aufbau ist bis heute bei eigentlich jedem Modell gleich geblieben. Zwar gibt es auch den Ausnahmefall, dass ein Bügelbrett nicht klappbar ist. Allerdings ist der Regelfall der, dass das Bügelbrett einfach verstaut werden kann und mobil ist.

    2. Die wichtigsten Kriterien im Bügelbrett Vergleich

    Natürlich gibt es aber trotzdem viele Unterschiede, auch wenn die meisten Modelle im Bügelbrett Vergleich einen vergleichbaren Aufbau haben. Die meisten dieser Unterschiede betreffen auch die Praktikabilität, aber natürlich vor allem die Sicherheit. Das bedeutet, dass es an einem Bügelbrett eigentlich kaum einen Bestandteil gibt, der nicht von Bedeutung ist. Daher werden in den folgenden Abschnitten alle Bestandteile im Hinblick auf ihren Nutzen genauer unter die Lupe genommen.

    2.1 Standbeine und Arretierung

    Normalerweise kann ein Bügelbrett über die beweglichen Beine eingeklappt oder aufgestellt werden. Damit die Modelle auch stehen bleiben, ist eine Arretierung angebracht, die automatisch einrastet, wenn die Beine ausgezogen werden. Hier liegt einer der wichtigsten Punkte beim Bügelbrett – und auch ein möglicher Schwachpunkt. Wichtig ist, dass diese Arretierung möglichst leichtgängig ist. Sowohl das Aufstellen als auch das Lösen der Arretierung sollten möglichst einfach vonstattengehen. Sonst kann es sehr leicht sein, dass man den Auf- oder Abbau regelmäßig mit Fluchen verbringt, weil sich die Arretierung einfach nicht lösen lässt oder hakelig ist. Deshalb wird in vielen Bügelbrett Tests auf diesen Punkt geachtet, da er einem das Bügeln wirklich vermiesen kann. Aber die Stabilität ist im Bügeltisch Vergleich noch wichtiger, da diese sicherheitsrelevant ist. Es handelt sich um eine nicht unbedingt seltene Ursache für Wohnungsbrände, dass Bügelbretter mitsamt Bügeleisen umfallen oder zusammensacken. Das ist natürlich der schlimmste anzunehmende Unfall, der bei der Nutzung passieren kann. Deshalb ist es unglaublich wichtig, dass die Arretierung absolut zuverlässig funktioniert. Außerdem sollte natürlich auch das Bügelbrett selbst gut ausbalanciert sein und dem möglichen Gewicht des Bügeleisens standhalten. Schließlich haben viele Modelle sogar eine gesonderte Ablage für das Bügeleisen. Dumm nur, wenn das Bügelbrett nicht dahin gehend getestet wurde, ob es das auch aushält, ohne umzufallen. Zusätzlich dazu sind glatte Fußböden nicht unbedingt ganz optimal für die Standfestigkeit von Bügelbrettern. Das bedeutet jedoch nicht, dass sie da nicht genutzt werden können. Empfehlenswert ist es jedoch, wenn an den Füßen des Bügelbretts zusätzliche Noppen angebracht sind. Diese stabilisieren den Stand zusätzlich.

    2.2 Bügeleisenablage

    Wie gerade bereits angedeutet, ist bei eigentlich jedem Modell aus dem Bügeleisen Vergleich eine Ablage für das Bügeleisen am hinteren Ende montiert. Diese ist auf jeden Fall unverzichtbar. Schließlich kommt es beim Bügeln öfters vor, dass das Bügeleisen abgestellt werden muss. Schließlich muss von Zeit zu Zeit die Wäsche nachgerückt oder das Wäschestück gewechselt werden. Es wäre nun sehr umständlich, jedes Mal das Bügeleisen abstellen und brandsicher verstauen zu müssen. Abhilfe schafft in dieser Hinsicht eben die erwähnte Bügeleisenablage. Wichtig ist es, dass das Bügelbrett auch so konstruiert ist, dass es ein komplett gefülltes Bügeleisen auf der Ablage tatsächlich tragen kann. Bei dem einen oder anderen Modell ist die Statik so schlecht, dass es zu einer wackeligen Angelegenheit wird, wenn man das Bügeleisen dort abstellt. Das darf auf keinen Fall beim gewählten Modell aus dem Bügeleisen Vergleich der Fall sein. Sonst holt man sich nämlich ein enormes Sicherheitsrisiko nach Hause.

    2.3 Bügelfläche

    Das Herzstück des jeweiligen Modells ist natürlich die Bügelfläche selbst. Auf dieser findet der gesamte Vorgang statt – sie muss daher bestmöglich gewählt werden. Als Faustregel gilt hierbei tatsächlich, dass größer im Regelfall auch besser ist. Das Bügeln wird nämlich umso komfortabler, je weniger die Wäsche nachgerückt werden muss. Zusätzlich gilt auch: Größere Menschen haben größere Wäsche. Also sollte besonders diese Zielgruppe darauf achten, eine möglichst große Bügelfläche zur Verfügung zu haben. Die Länge kann ungefähr zwischen 110 und 140 Zentimetern variieren, die Breite zwischen 30 und 50 Zentimetern. In aller Regel besteht die Bügelfläche aus einem dampfdurchlässigen Schaumstoff. Dieser ist optimal beschaffen für den Bügelvorgang. Wichtig ist jedoch, dass dieser Schaumstoff tendenziell eher etwas dicker ausfällt. Je dicker dieser nämlich ist, umso größer ist der Puffer zum Metall, das sich häufig an der Unterseite des Brettes befindet. So lässt sich einerseits vermeiden, dass sich beim Bügeln die Metallränder in die Wäsche eindrücken. Zusätzlich dazu ist es natürlich auch von Vorteil, wenn der Überzug nicht fest mit dem Bügelbrett verbunden ist, sondern man diesen abnehmen kann. So lässt sich dieser einfach in die Waschmaschine packen – und schon ist er wieder wie neu. Das gelingt jedoch nicht, wenn der Bezug festgetackert oder -geklebt wurde.

    2.4 Höhenverstellbarkeit

    Besonders praktisch ist es auch, wenn ein Modell im Bügelbrett Vergleich höhenverstellbar ist. So lässt sich das Bügelbrett optimal einstellen, um komfortabel bügeln zu können. Meist sind die Beine am Brett in eine Schiene eingefasst, wodurch die Beine weiter oder weniger weit auseinandergehen, bis die Arretierung einrastet. Im Grunde genommen gilt für diese Vorrichtung genau das Gleiche wie für die Arretierung: Sie muss besonders leichtgängig, vor allem aber extrem stabil sein. Sonst kann das Bügelbrett schnell und ungewollt zusammenklappen.

    Tipp: Wenn die Höhe verstellt wird, ändert sich in der Regel auch die Statik des Bügelbrettes. Deshalb sollte man nach der Einstellung der Höhe erneut ausprobieren, ob das Bügelbrett stabil steht. Dafür nimmt man das mit Wasser gefühlte Bügeleisen, legt es auf die Bügeleisenablage und testet dann, ob das Brett stabil steht oder einen Hang zum Kippen hat.

    3. Zubehör und Zusatzfunktionen für das Bügelbrett

    Darüber hinaus gibt es noch eine Reihe von Extras und Zusatzfunktionen, die in den meisten Bügelbrett Tests relevant sein können. Natürlich braucht man nicht jede dieser Funktionen oder jedes Extra. Sie können einem aber doch schon den Alltag ziemlich erleichtern. Deshalb sollte man im Bügelbrett Vergleich darauf achten, welche Modelle diese Merkmale zu bieten haben.

    ZUBEHÖR/FUNKTION BESCHREIBUNG
    Integrierte Steckdose Es gibt Modelle im Bügelbrett Vergleich, die über eine integrierte Steckdose verfügen. Das bedeutet, man kann das Bügelbrett per Stromkabel an die Steckdose anschließen und anschließend das Bügeleisen dort einstecken. Besonders von Vorteil ist diese Funktion, wenn das Bügeleisen selbst nur über ein sehr kurzes Kabel verfügt. Aber auch sonst kann die integrierte Steckdose für eine größere Bewegungsfreiheit beim Bügeln sorgen.
    Ärmelbrett Ein Ärmelbrett ist eine tolle Hilfe, wenn häufig Hemden oder Blusen gebügelt werden. Die Arme lassen sich so besonders gut aufbereiten.
    Bügelstehhilfe Eine Bügelstehhilfe ist so etwas wie ein Bügelstuhl. Sie kann dafür genutzt werden, die Beine beim Bügeln zu entlasten. Das ist besonders dann von Vorteil, wenn man nicht (mehr) lange stehen kann oder aber sehr viel Bügelwäsche zu bewältigen hat.
    Kabelhalterung Eine Kabelhalterung kann ebenfalls praktisch sein. Gerade wenn das Kabel des Bügeleisens eigentlich zu lang für die gewöhnliche Bügelposition ist, kann es sogar gefährlich werden. Dann kann es entweder beim Bügeln stören oder aber tief hängen und zur Stolperfalle werden. Und wer möchte schon über das Kabel fallen und den Bügeltisch samt Bügeleisenmis sich reißen? Das kann böse enden.

    4. Praktische Tipps

    • Ganz wichtig: Man sollte niemals das Bügeleisen längere Zeit unbeaufsichtigt eingeschaltet stehen lassen! Es handelt sich hierbei um eine mögliche Brandgefahr.
    • Generell sollte das eingeschaltete Bügeleisen nicht auf der Bügelfläche abgelegt werden. Dafür ist immer und unbedingt die vorhandene Bügeleisenablage zu nutzen.
    • Beim Bezug des Bügelbrettes sollte darauf geachtet werden, dass dieser farbecht ist. Andernfalls kann es passieren, dass sich unter dem Einfluss von Hitze und Feuchtigkeit Farbe löst und in die Wäsche gelangt.
    • Nicht jeder Stoff lässt sich bügeln. Wer sich allerdings nicht merken möchte, welcher Stoff welche Temperatur verträgt, schaut einfach auf das Etikett des Kleidungsstückes. Dort ist vermerkt, ob und wie es gebügelt werden darf.
    • Es ist zwar möglich, mit Leitungswasser zu bügeln, aber nicht empfehlenswert, da sich hierin viel Kalk befindet. Besser ist destilliertes Wasser. Außerdem ist es empfehlenswert, das Bügeleisen nach jedem Bügeln zu entleeren.
    • Ein Waschtrockner oder Kondenstrockner kann eine Menge Arbeit beim Bügeln ersparen. Wer seine Wäsche im Wäschetrockner trocknet, sollte sie anschließend direkt auf Bügeln aufhängen und etwas in Form ziehen. So wird ein großer Teil der Falten bereits vorab beseitigt. Wenn man die Wäsche anschließend noch bügeln muss, geht das in der Regel deutlich deutlich einfacher.
    • Bei Nutzung eines Trockenbügeleisens kann es hilfreich sein, die Wäsche zu bügeln, wenn sie noch feucht ist.

    5. Fazit

    Ein gutes Bügelbrett ist unverzichtbar, wenn der Bügelvorgang gelingen soll. Das bedeutet, dass es bei der Anschaffung kein x-beliebiges Modell sein sollte, sondern schon ein gut ausgewähltes Exemplar aus einem einschlägigen Bügelbrett Test. Unterschiede sind vor allem in Bezug auf die Stabilität und die Bügelfläche auszumachen. Vor allem ist die Stabilität auch in Bezug auf die Sicherheit wichtig, damit das Bügelbrett nicht umkippen oder beim Bügeln in sich zusammensacken kann. Rutschfeste Füße sind besonders auf glatten Böden wie Laminat, Parkett oder Fliesen hilfreich. Die Bügelfläche selbst sollte tendenziell eher zu groß als zu klein sein. Schließlich ist der Bügelvorgang umso einfacher, je weniger man die Wäsche nachführen muss. Wer vor allem diese Kriterien und möglicherweise noch ein paar zusätzliche Faktoren aus dem Bügelbrett Vergleich im Blick hat, kann eine fundierte Entscheidung treffen. So wird der das Bügeln nicht auch noch durch ein mangelhaftes Bügelbrett sabotiert.

    Ähnliche Seiten