Brotmesser Vergleich 2017

EMPFEHLUNG
1
Mehr Infos
Marsvogel Brotmesser Bubinga
Marsvogel_Brotmesser_Bubinga
Marsvogel_Brotmesser-Bubinga__B004TQBVQI
Marsvogel Brotmesser Bubinga
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Material
Material der Klinge
Chromstahl
SchliffWellenschliff
Klingenlänge20,5 cm
Eigenschaft
Die Eigenschaften der Klinge. Die Abkürzung HRC gibt die Maßeinheit für Härte an.
Rostfrei
Material GriffBubinga Holz
Spülmaschine
Spülmaschinenfest
PREISTIPP
2
Mehr Infos
Fiskars Brotmesser
Fiskars_Brotmesser
Fiskars_Brotmesser__6424009783056
Fiskars Brotmesser
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Material
Material der Klinge
Edelstahl
SchliffWellenschliff
Klingenlänge23,0 cm
Eigenschaft
Die Eigenschaften der Klinge. Die Abkürzung HRC gibt die Maßeinheit für Härte an.
53 HRC
Material GriffKunststoff
Spülmaschine
Spülmaschinenfest
3
Mehr Infos
Güde Brotmesser Alpha
Güde_Brotmesser_Alpha
Guede_Brotmesser-Alpha__4006214143089
Güde Brotmesser Alpha
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Material
Material der Klinge
Spezialstahl
SchliffWellenschliff
Klingenlänge21,0 cm
Eigenschaft
Die Eigenschaften der Klinge. Die Abkürzung HRC gibt die Maßeinheit für Härte an.
Handgeschärft
Material GriffKunststoff
Spülmaschine
Spülmaschinenfest
4
Mehr Infos
Zwilling Twin Pollux
Zwilling_Twin_Pollux
Zwilling_Twin-Pollux__4009839180422
Zwilling Twin Pollux
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Material
Material der Klinge
Spezialstahl
SchliffWellenschliff
Klingenlänge20,0 cm
Eigenschaft
Die Eigenschaften der Klinge. Die Abkürzung HRC gibt die Maßeinheit für Härte an.
Eisgehärtet
Material GriffKunststoff
Spülmaschine
Spülmaschinenfest
5
Mehr Infos
Kai Shun Brotmesser
Kai_Shun_Brotmesser
Kai-Shun_Brotmesser__4901601354621
Kai Shun Brotmesser
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Material
Material der Klinge
Damaszener-Stahl
SchliffBeidseitig
Klingenlänge23,0 cm
Eigenschaft
Die Eigenschaften der Klinge. Die Abkürzung HRC gibt die Maßeinheit für Härte an.
61 HRC
Material GriffWalnussholz
Spülmaschine
Spülmaschinenfest
6
Mehr Infos
Dick Brotmesser Serie 1905
Dick_Brotmesser_Serie_1905
Dick_Brotmesser-Serie-1905__4009215084948
Dick Brotmesser Serie 1905
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Material
Material der Klinge
Edelstahl
SchliffWellenschliff
Klingenlänge32,0 cm
Eigenschaft
Die Eigenschaften der Klinge. Die Abkürzung HRC gibt die Maßeinheit für Härte an.
56 HRC
Material GriffKunststoff
Spülmaschine
Spülmaschinenfest
7
Mehr Infos
Zwilling Twin Chef
Zwilling_Twin_Chef
Zwilling_Twin-Chef__4009839271212
Zwilling Twin Chef
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Material
Material der Klinge
Spezialstahl
SchliffWellenschliff
Klingenlänge20,0 cm
Eigenschaft
Die Eigenschaften der Klinge. Die Abkürzung HRC gibt die Maßeinheit für Härte an.
Eisgehärtet
Material GriffKunststoff
Spülmaschine
Spülmaschinenfest
8
Mehr Infos
Tefal Zen Keramikmesser
Tefal_Zen_Keramikmesser
Tefal_Zen-Keramikmesser__3168430199170
Tefal Zen Keramikmesser
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Material
Material der Klinge
Keramik
Schliffkeine Angabe
Klingenlänge16,0 cm
Eigenschaft
Die Eigenschaften der Klinge. Die Abkürzung HRC gibt die Maßeinheit für Härte an.
Rostfrei
Material GriffKunststoff
Spülmaschine
Spülmaschinenfest
9
Mehr Infos
Windmühlen Brotsägemesser
Windmühlen_Brotsägemesser
Windmuehlen_Brotsaegemesser__4002108276130
Windmühlen Brotsägemesser
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Material
Material der Klinge
Chromstahl
SchliffWellenschliff
Klingenlänge22,0 cm
Eigenschaft
Die Eigenschaften der Klinge. Die Abkürzung HRC gibt die Maßeinheit für Härte an.
Rostfrei
Material GriffKirschbaum
Spülmaschine
Spülmaschinenfest
10
Mehr Infos
Wüsthof Brotmesser
Wüsthof_Brotmesser
Wuesthof_Brotmesser__4002293415000
Wüsthof Brotmesser
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Material
Material der Klinge
Spezialstahl
SchliffBeidseitig
Klingenlänge23,0 cm
Eigenschaft
Die Eigenschaften der Klinge. Die Abkürzung HRC gibt die Maßeinheit für Härte an.
58 HRC
Material GriffKunststoff
Spülmaschine
Spülmaschinenfest

Nicht nur schneidig im Aussehen - Brotmesser im Test

Inhaltsverzeichnis

    Inhaltsverzeichnis

    Wahrscheinlich wird das jeder von uns schon mindestens einmal erlebt haben: Man geht zum Bäcker, kauft ein halbes oder ganzes Brot und zu Hause merken wir dann, dass es noch ganz ist. Oft sind wir mit den Gedanken woanders und schon ist vergessen, dass das Brot eigentlich geschnitten werden sollte. Oder die Sonntagsbrötchen vom Bäcker sind mal wieder so hart, dass zum Aufschneiden ein normales Frühstücksmesser nicht ausreicht. Solche Situationen sind ärgerlich, können aber entschärft werden: mit einem Brotmesser.

    1. Ein wichtiger Partner in der Küche

    Video eines Brotmesser Test

    Das Brotmesser gehört zur Kategorie der Küchenmesser. Diese sind nämlich dafür gedacht, Lebensmittel zu bearbeiten. Das Brotmesser besteht aus einem Griff und einer Klinge. Der Griff oder Schaft, wie er gern genannt wird, besteht in der Regel aus Holz. Das Material der Klinge ist meist Stahl oder bearbeitetes Keramik, da sie ein wenig flexibel sein muss. Der Grund dafür ist einfach: Beim Abschneiden der Scheiben vom Laib muss Druck ausgeübt werden, und wenn die Klinge steif wäre, würde sie abbrechen. Das ist zum einen äußerst ärgerlich, zum anderen sehr gefährlich für den Benutzer. Die minimale Flexibilität sorgt dafür, dass das Brot problemlos durchgeschnitten werden kann, ohne in eine andere Richtung zu wandern. Die lange Klinge ist mit einem Wellenschliff versehen. Dieser greift besser ins Brot und verhindert dessen Ausflockung. Die besonders lange Klinge der Brotmesser hat einen Sinn: So können auch sehr breite Brote bequem geschnitten werden. Aber, der Brotmesser Test weiß: Da es mittlerweile viele verschiedene Brotsorten im Angebot gibt, wurden die Brotmesser dem angepasst. Es gibt für fast jede Art von Brotform- und Größe ein Brotmesser.

    2. Das Brotmesser und seine Geschichte

    Messer an sich gibt es bereits seit den alten Ägyptern. Es hatte schon ähnliche Formen wie die heutigen, jedoch war die Klinge stets glatt. Unser Brotmesser von heute mit seinem berühmten Wellenschliff hat 1931 ein Solinger Schneidwarenfabrikant namens Franz Güde erfunden. Nur vier Jahre später kam Franz Güde auf die glorreiche Idee, diesen Wellenschliff auf Kreismesser zu setzen – und die Idee für die Brotschneidemaschine ward geboren. Messer wurden anfänglich in der Steinzeit vorrangig als Waffe benutzt, zwischendurch auch mal als Werkzeug. Bevor es im 18. Jahrhundert schließlich zu unserem Essbesteck zählte, bekam es noch kurzzeitig Bedeutung als wertvolles Zahlungsmittel. Das Aussehen des Messers änderte sich wenig im Wandel der Zeit, jedoch änderten sich das Material, die Form sowie die Arten der Klingen. Das lag an den verschiedenen Anforderungen, die an das Messer anhand verschiedener Lebensmittel gestellt wurden. Die Messer wurden angepasst. So kam es dann Ende des 19. Jahrhunderts dazu, dass es ein großes Angebot von Messern gab: Schneidemesser, Schmiermesser, solche zum Tranchieren oder spezielle für den Käse zum Beispiel. Bis dann 1931 dem anstrengenden Schneiden durch das Ersetzen von glatten Klingen zu solchen mit Wellenschliff ein Ende setzte und damit das Brotmesser erfunden hat.

    3. Das Geheimnis des Wellenschliffs

    Nun ist bereits bekannt, dass das Brotmesser nur deshalb ein Brotmesser ist, weil es den Wellenschliff besitzt. Der Brotmesser Test will herausfinden, warum das so gut funktioniert. Wenn man einen Brotmesser Vergleich vornimmt fällt auf, dass jedes dieser Messer zwar über den Wellenschliff verfügt, die Zähne selber aber unterschiedlich groß und breit sind. Zunächst ist wichtig zu wissen, dass die Zähne des Wellenschliffs die Schneidekraft ungemein vergrößern. Die Kraft, die wir ausüben, legt seinen Fokus nämlich auf die Spitzen der Zähne und auf nichts anderes. Wenn man nun Druck beim Schneiden ausübt, verteilt diese sich auf einer nur kleinen Oberfläche, was dafür sorgt, dass sich der Druck auf das Brot vergrößert. Zudem sorgt der Wellenschliff der Brotmesser dafür, dass es tiefer in das Brot dringt als bei herkömmlichen glatten Messern. Letztlich kommt dazu, dass wir durch das mehrmalige Wiederholen des Schneidevorganges eine einzige durchgehende Schnittlinie im Brot erzeugen. Dadurch wird das Brot nicht gequetscht und flockt nicht aus. Der Brotmesser Test entdeckt einen guten Nebeneffekt: Brotmesser mit Wellenschliff sind um einiges länger haltbarer als herkömmliche Messer. Beim Schneiden von Brot werden die Spitzen der Zähne durch den schneidenden Teil quasi beschützt. Daher müssen sie nur alle paar Jahre geschliffen werden. Ganz sicher findet sich auch ein Brotmesser Vergleichssieger mit gutem Wellenschliff.

    4. Fazit

    Wer ein Brotmesser kaufen möchte, hat die Qual der Wahl. Allein deswegen ist ein Brotmesser Vergleich unverzichtbar. Die Auswahl ist riesengroß, angefangen bei namhaften Herstellern über die Qualität bis hin zu feinen Details wie Farbe und Beschaffenheit der Zähne. Wer ein gutes robustes Messer möchte, weil er fast täglich Brot schneidet, wird sich mit einem höheren Anschaffungspreis abfinden müssen. Wer Brotmesser nur selten benutzt, der kann sich ruhig für ein preisgünstigeres Modell entscheiden. Die Länge der Klingen variiert zwischen 15, 20 und 25 Zentimeter. Entscheidend für den Kauf ist hierbei, wie groß das Brot ist. Je kleiner und weicher, desto kürzer darf die Klinge sein. Mittelgroße Brote mit einer mittleren Kruste brauchen Brotmesser mit einer Klinge von etwa 20 Zentimeter. Für große und harte Brote sind Messer mit 25 Zentimeter Klingen vorteilhaft. Auch im Material unterscheiden sich diese Messer. Die meisten haben zwar Klingen aus Edelstahl, es gibt aber auch welche aus Klingenstahl, speziellem rostfreiem Stahl und sogar eisgehärteten Damaststahl. Ebenfalls wichtig für einen Brotmesser Vergleich ist die Verzahnung der Wellen. Sind sie klein und eng, so sind sie eher für weiches Brot geeignet. Große scharfe Verzahnungen nimmt man für große harte Brote. Sie sorgen für ein präzises und sicheres Schneiden des Brotes. Manche Brotmesser sind mit einigen Extras ausgestattet. Das sind zum Beispiel Messer mit einem Klingenschutz. Dieser Schutz ist nicht nur für menschliche Hände vorteilhaft, sondern auch für den Schutz vor Beschädigungen im Schrank oder in der Schublade. Qualitativ hochwertige Brotmesser sind mit Antihaft-Beschichtung versehen, die zusätzlich antibakteriell wirkt.

    Ähnliche Seiten