Bauklötze Vergleich 2017

EMPFEHLUNG
1
Mehr Infos
CreaBlocks PS10 Bauklötze
CreaBlocks_PS10_Bauklötze
CreaBlocks_PS10-Baukloetze__609465795812
CreaBlocks PS10 Bauklötze
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
ZielgruppeBabys, Kleinkinder
Empfehlung ab6 Monate
Teile54
VerpackungHolzkiste
GeschlechtJungen, Mädchen
Grundmaß
Grundmaß der Bauklötze
3,2 cm
PREISTIPP
2
Mehr Infos
Heros 100010151 Bausteine
Heros_100010151_Bausteine
Heros_100010151-Bausteine__4051902101513
Heros 100010151 Bausteine
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
ZielgruppeKleinkinder
Empfehlung ab12 Monate
Teile100
VerpackungTrommel
GeschlechtJungen, Mädchen
Grundmaß
Grundmaß der Bauklötze
2,5 cm
3
Mehr Infos
Grimm's Waldorfklötze
Grimm's_Waldorfklötze
Grimm's_Waldorfkloetze__4048565100106
Grimm's Waldorfklötze
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
ZielgruppeBabys, Kleinkinder
Empfehlung ab0 Monate
Teile15
VerpackungNetz
GeschlechtJungen, Mädchen
Grundmaß
Grundmaß der Bauklötze
6,0 -8,0 cm
4
Mehr Infos
Haba Clown-Klötze
Haba_Clown-Klötze
Haba_Clown-Kloetze__4010168011141
Haba Clown-Klötze
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
ZielgruppeKleinkinder
Empfehlung ab12 Monate
Teile41
VerpackungKarton
GeschlechtJungen, Mädchen
Grundmaß
Grundmaß der Bauklötze
3,0 cm
5
Mehr Infos
Haba 2297 Fantasiesteine
Haba_2297_Fantasiesteine
Haba_2297-Fantasiesteine__401016802297
Haba 2297 Fantasiesteine
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
ZielgruppeKleinkinder
Empfehlung ab18 Monate
Teile26
VerpackungKarton
GeschlechtJungen, Mädchen
Grundmaß
Grundmaß der Bauklötze
k.A.
6
Mehr Infos
Haba 1192 Erkundungssteine
Haba_1192_Erkundungssteine
Haba_1192-Erkundungssteine__799891814253
Haba 1192 Erkundungssteine
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
ZielgruppeKleinkinder
Empfehlung ab12 Monate
Teile6
VerpackungKarton
GeschlechtJungen, Mädchen
Grundmaß
Grundmaß der Bauklötze
4,0 cm
7
Mehr Infos
Heros 100024253 Bausteine
Heros_100024253_Bausteine
Heros_100024253-Bausteine__4051902242537
Heros 100024253 Bausteine
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
ZielgruppeBabys, Kleinkinder
Empfehlung ab12 Monate
Teile20
VerpackungKarton
GeschlechtJungen, Mädchen
Grundmaß
Grundmaß der Bauklötze
4,0 cm
8
Mehr Infos
Heros 100050401 Baby-Box
Heros_100050401_Baby-Box
Heros_100050401-Baby-Box__4007498504016
Heros 100050401 Baby-Box
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
ZielgruppeBabys, Kleinkinder
Empfehlung ab12 Monate
Teile50
VerpackungTrommel
GeschlechtJungen, Mädchen
Grundmaß
Grundmaß der Bauklötze
k.A.

Bauklötze - die Entwicklung Ihres Kindes spielerische fördern

Inhaltsverzeichnis

    Inhaltsverzeichnis

    Bauklötze sind ein tolles Spielzeug, das für Babys und Kleinkinder nicht nur einen Zeitvertreib bietet, sondern auch die Entwicklung des Kindes durch Förderung von Kreativität und den motorischen Fähigkeiten unterstützt. Die Auswahl an Bauklötzen ist groß – bunt und bedruckt, groß und klein, aus Plastik oder Holz. Verschiedene Eigenschaften der Bauklötze, wie Form und Oberfläche, können außerdem genutzt werden, um ganz unterschiedliche Fähigkeiten, nicht nur auf motorischer Ebene, zu fördern. Daher lohnt sich ein Bauklötze Vergleich verschiedener Angebote und Bauklotz-Sets.

    1. Aus welchen Materialien werden Bauklötze hergestellt?

    Bauklötze können aus unterschiedlichen Materialien hergestellt werden. Welche die gängigsten sind und was ihre Vor- und Nachteile sind, stellen wir in diesem Abschnitt vor.

    1.1 Bauklötze aus Holz

    Einfache Bauklötze aus Holz sind besonders für Babys und sehr kleine Kinder geeignet, da sie einfach zu Stapeln sind und nicht verschluckt werden können. Unser Bauklötze Test zeigt, dass am besten Klötze zum Beispiel aus Buchenholz sind, da sie naturbelassen sind. Wer lieber bunte Bauklötze möchte, sollte sich vor dem Kauf darüber informieren, ob in einem Bauklötze Test, wie er beispielsweise von der Stiftung Warentest regelmäßig durchgeführt wird, Schadstoffe festgestellt wurden. Vor allem Babys neigen dazu, ihr Spielzeug in den Mund zu nehmen, daher ist es wichtig, dass keine giftigen Farbstoffe verwenden werden. Da sich viele Schadstoffe außerdem im Lack befinden können, ist es meist empfehlenswert, auf unlackierte Bauklötze zurückzugreifen.

    1.2 Bauklötze aus Stoff

    Bauklötze aus Stoff sind für Babys zwischen 6 und 18 Monaten geeignet. Ein besonders großer Vorteil des Stoff-Materials ist, dass das Verletzungsrisiko sehr gering ist, beispielsweise wenn eine Konstruktion einstürzt. Außerdem bieten Stoffe abwechslungsreichere Oberflächen, was zum Erkunden, Entdecken und Fühlen einlädt. Allerdings kann das Stapeln unter Umständen anspruchsvoller sein, als es mit festen Oberflächen aus Holz oder Kunststoff der Fall ist.

    1.3 Bauklötze aus Plastik oder anderen Kunststoffen

    Neben Bauklötzen aus Holz und Stoff sind auch Plastik-Bauklötze sehr beliebt, insbesondere, da sie oft leichter als die hölzernen Gegenstücke, und gleichzeitig stabiler und besser zu Stapeln sind als Bauklötze aus Stoff. In Plastik können außerdem mehr Details eingearbeitet werden, sodass viele Hersteller detailreiche und bunte Sets anbieten, die vor allem für Kleinkinder ab 18 Monaten bis hin zu fünf Jahren geeignet sind. Allerdings sollte beim Kauf auf jeden Fall darauf geachtet werden, dass keine verschluckbaren Einzelteile vorhanden sind! Außerdem sind manche Plastik-Bauklötze mit Weichmachern behandelt, sodass sich auch hier ein Blick auf verschiedene Bauklötze Vergleiche und Qualitätstests lohnt.

    2. Spielerisches Lernen durch Bauklötze aller Art

    Bauklötze können durch verschiedene Eigenschaften, wie Aufdruck, Oberflächenbeschaffenheit und Form, das spielerische Lernen Ihres Kindes fördern.

    Video eines Bauklötze Test

    2.1 Verbesserung der Sinne durch Klang- und Fühl-Bauklötze

    So gibt es beispielsweise Klang- oder Fühl-Bauklötze, die es Kindern ab 12 Monaten ermöglichen, die Hand-Augen-Koordination und Motorik zu schulen, aber auch die Sinne, wie das Hören und Fühlen, werden verbessert. Die Bauklötze besitzen verschiedene Muster und Oberflächen und machen unterschiedliche Geräusche, wie beispielsweise Klacken, Glockenschläge oder Rasseln. Klang- und Fühl-Bauklötze sind meistens aus Holz oder Stoff.

    2.2 Spielerische Verbesserung von Motorik und räumlichen Denken

    Bauklötze Vergleichssieger  können verschiedene Formen besitzen, die genau ineinander passen oder die man zusammenfügen kann. Das fördert zum einen die Geschicklichkeit, aber auch das räumliche Denken und die Kombinationsfähigkeit. Für Kinder ab dem 24. Lebensmonat können die Bauklötze sogar kleine, runde Noppen besitzen, um besonders statische Konstruktionen zu bauen, die auch kleinen Stößen standhalten. Der Schwierigkeitsgrad kann dabei individuell an den Entwicklungsstand des Kindes angepasst werden.

    2.3 Bauklötze als Unterstützung für erste Worte und Zahlenverständnis

    Viele Firmen bieten auch Bauklötze zu bestimmten Themen an, wie beispielsweise das Leben auf dem Bauernhof oder Autos. Dadurch wird das Erlernen einiger erster Worte gefördert und bestimmte Gebäude und Gegenstände können in Zusammenhang gebracht werden. Themen-Bauklötze sind außerdem hervorragend für die kreative Entwicklung des Kindes und bieten viele Ansätze um sich kleine Geschichten auszudenken und die Fantasie spielen zu lassen. Für Kinder verschiedener Entwicklungsstufen gibt es auch Bauklötze mit aufgedruckten Zahlen oder Figuren, um spielerisch an das erste Zählen heranzuführen.

    3. Fazit

    Bauklötze fördern Ihr Kind auf ganz unterschiedliche Weise wie ein gutes Puzzle oder das Kinderspiel Kubb. Bauklötze fördern unter anderem die spielerische Entwicklung der motorischen Fähigkeiten, aber liefert auch Anregung der Fantasie, Ausbildung der Sinne und Unterstützung beim Lernen neuer Wörter oder Zahlen. Eine Vielzahl an Unternehmen bietet Bauklötze für Kinder aller Altersgruppen an – allerdings sollte man darauf achten, nur Produkte von namenhaften Unternehmen, die regelmäßig geprüft werden, zu kaufen, um sicher zu stellen, dass die Produkte Ihrem Kind nicht durch giftige Stoffe schaden.

    Ähnliche Seiten