Babybadewanne Vergleich 2017

EMPFEHLUNG
1
Mehr Infos
Keeeper Minnie Mouse
Keeeper__Minnie_Mouse
Keeeper-_Minnie-Mouse__3110148423016
Keeeper Minnie Mouse
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Gewicht1,0 kg
TypWanne
Ablaufstöpsel
Ablagen
Ablage für Seife oder ähnliches
Volumen25 l
Maße in cm
Breite, Höhe, Tiefe
84 x 30 x 49
2
Mehr Infos
Rotho Bella Bambina
Rotho__Bella_Bambina
Rotho-_Bella-Bambina__4250226003002
Rotho Bella Bambina
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Gewicht1,4 kg
TypWanne
Ablaufstöpsel
Ablagen
Ablage für Seife oder ähnliches
Volumenk.A.
Maße in cm
Breite, Höhe, Tiefe
84 x 27 x 47
3
Mehr Infos
Tummy Tub Badeeimer
Tummy_Tub_Badeeimer
Tummy-Tub_Badeeimer__4260189490023
Tummy Tub Badeeimer
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Gewicht0,5 kg
TypEimer
Ablaufstöpsel
Ablagen
Ablage für Seife oder ähnliches
Volumenk.A.
Maße in cm
Breite, Höhe, Tiefe
k.A.
PREISTIPP
4
Mehr Infos
OKT Hippo Wanne
OKT_Hippo_Wanne
OKT_Hippo-Wanne__3110148436047
OKT Hippo Wanne
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Gewichtk.A.
TypWanne
Ablaufstöpsel
Ablagen
Ablage für Seife oder ähnliches
Volumen20 l
Maße in cm
Breite, Höhe, Tiefe
84 x 29 x 47
5
Mehr Infos
Geuther Wanne 5810
Geuther_Wanne_5810
Geuther_Wanne-5810__4010221020189
Geuther Wanne 5810
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Gewicht1,4 kg
TypWanne
Ablaufstöpsel
Ablagen
Ablage für Seife oder ähnliches
Volumen34 l
Maße in cm
Breite, Höhe, Tiefe
80 x 32 x 45
6
Mehr Infos
Bébé-jou Badeeimer 4165
Bébé-jou_Badeeimer_4165_
Bébé-jou_Badeeimer-4165-__8714929165000
Bébé-jou Badeeimer 4165
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Gewicht1,6 kg
TypEimer
Ablaufstöpsel
Ablagen
Ablage für Seife oder ähnliches
Volumen25 l
Maße in cm
Breite, Höhe, Tiefe
46 x 35 x 46
7
Mehr Infos
Tippitoes BM2 Mini Bath
Tippitoes_BM2_Mini_Bath
Tippitoes_BM2-Mini-Bath__5023222000806
Tippitoes BM2 Mini Bath
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Gewicht1,0 kg
TypWanne
Ablaufstöpsel
Ablagen
Ablage für Seife oder ähnliches
Volumenk.A.
Maße in cm
Breite, Höhe, Tiefe
63 x 23 x 40
8
Mehr Infos
Rotho Patu
Rotho_Patu
Rotho_Patu__4250226037779
Rotho Patu
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Gewicht1,6 kg
TypWanne
Ablaufstöpsel
Ablagen
Ablage für Seife oder ähnliches
Volumen15 l
Maße in cm
Breite, Höhe, Tiefe
81 x 24 x 49
9
Mehr Infos
Luma L15704
Luma_L15704_
Luma_L15704-__8714929157043
Luma L15704
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Gewicht0,9 kg
TypWanne
Ablaufstöpsel
Ablagen
Ablage für Seife oder ähnliches
Volumen15 l
Maße in cm
Breite, Höhe, Tiefe
75 x 25 x 39
10
Mehr Infos
Keeeper My blue
Keeeper__My_blue
Keeeper-_My-blue__4001515029537
Keeeper My blue
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Gewicht2,2 kg
TypWanne
Ablaufstöpsel
Ablagen
Ablage für Seife oder ähnliches
Volumen25 l
Maße in cm
Breite, Höhe, Tiefe
84 x 30 x 49

Badespaß für die Kleinen – Der große Babybadewanne Test

Inhaltsverzeichnis

    Inhaltsverzeichnis

    Wenn man den Nachwuchs in den ersten Monaten nach der Geburt baden möchte, eignet sich eine große Badewanne für Erwachsene nur bedingt dafür. Sie ist nicht nur für kleine Menschen zu tief, sodass man Kinder schlecht halten kann, sondern verursacht bei vielen Babys auch Angst und Panik durch die stattliche Größe. Zudem gibt es in vielen Haushalten überhaupt keine Badewanne, so muss in der Regel eine passende Alternative her. Dazu eignen sich spezielle Badewannen für Babys, die wir Ihnen in unserem Babybadewanne Test präsentieren möchten. Auch Duschen sind für die Körperpflege von Kleinkindern ungeeignet, da der Nachwuchs sich erst langsam ans Wasser gewöhnen muss.

    1. Welche Babybadewannen gibt es?

    Es gibt für Kinder unterschiedliche Wannen, die wir Ihnen zunächst im Babybadewannen Vergleich kurz präsentieren möchten. Dabei haben einige der Modelle sehr komfortable Überraschungen für Eltern zu bieten.

    Video eines Babybadewanne Test

    1.1 Standard Babybadewanne

    Bereits für einen günstigen Preis kann man eine Standard Babybadewanne kaufen. Diese ist aus robustem Kunststoff gefertigt und wird beim Baden in die Badewanne für Erwachsene oder in die Dusche gestellt. Bei schönem Wetter und warmen Temperaturen kann man das Kind auch draußen auf dem Balkon oder der Terrasse an der frischen Luft darin baden. Nach dem Baden lässt sich das Wasser einfach durch Ziehen des Stöpsels aus der Babybadewanne entfernen und das Produkt kann zum Trocknen verkehrt herum in der Dusche aufgestellt werden.

    1.2 Babybadewanne mit Badesitz

    Für Säuglinge sollte in den ersten Monaten nach der Geburt eine Babybadewanne mit Badesitz genutzt werden. Für die kleinen Geschöpfe im Alter von null bis acht Monaten ist selbst eine Standard Babybadewanne noch zu groß und die Kleinkinder sind noch nicht in der Lage darin zu sitzen. Erst wenn die Kinder in der Lage sind sicher in der Standard Babybadewanne zu sitzen, kann man den Badesitz bedenkenlos weg lassen.

    1.3 Babybadewanne mit Ständer

    Noch mehr Komfort bietet in unserem Babybadewanne Test eine Babybadewanne mit Ständer. Dieser sorgt dafür, dass die Wanne in einer angenehmen Höhe aufgestellt werden kann. So müssen Sie sich als Eltern beim Säubern Ihres Kindes in der Babybadewanne nicht bücken und schonen dabei Ihren Rücken in aufrechter Position. Die Ständer aus Metall sind im Babybadewanne Vergleich sehr massiv gefertigt, sodass sie durch das Gewicht von Kind und Wanne nicht nachgeben können.

    2. Was ist beim Kauf einer Babybadewanne zu beachten?

    Eltern werden sich fragen, was eine gute Babybadewanne ausmacht und auf welche Details beim Kauf geachtet werden sollte. Im Babybadewanne Test haben wir daher für Sie die wichtigsten Punkte zusammengestellt, damit Sie ein sicheres und komfortables Modell ergattern können.

    2.1 Verarbeitung der Schale

    Der Korpus der Babybadewanne sollte aus einem sehr festen Kunststoff bestehen, der frei von Weichmachern sein sollte und auch mit höheren Temperaturen problemlos fertig wird. Darüber hinaus empfiehlt sich die Integrierung einer Gummimatte, damit das Kind in der Babybadewanne nicht abrutscht und beim Sitzen einen sicheren Halt hat.

    2.2 Stöpsel und Ablagen

    Ein Babybadewanne Vergleichssieger sollte zudem einen Stöpsel im Lieferumfang enthalten. Dieser fehlt bei vielen Produkten, sodass man genau darauf achten sollte, um sich den Nachkauf zu sparen. Ebenso sollten am Rand einer Babybadewanne Ablageflächen vorhanden sein. So können Stöpsel, Waschlappen und Seife zwischenzeitlich bequem abgelegt werden.

    2.3 Größe und Gewicht einer Babybadewanne

    Die Größe einer Babybadewanne sollte zur Größe des Kindes passen. Messen Sie vor dem Kauf genau aus, ob die Wanne etwa zur Größe des Kindes passt. Babybadewannen haben in der Regel eine Länge von 100 Zentimeter, die Breite ist auf die Hälfte der Länge beschränkt. Eine gute Babybadewanne sollte zudem nicht deutlich mehr als ein Kilogramm wiegen. So lässt sie sich nicht nur angenehm anheben, sondern kann leicht beim Verreisen in den Urlaub mitgenommen werden.

    3. Worauf ist bei der Nutzung einer Babybadewanne zu achten?

    Wenn Sie Ihr Kind baden, sollten einige Eckpunkte beachtet werden, damit beim Planschen in der neuen Babybadewanne nichts passiert. Dazu gehören:

    3.1 Richtige Wassertemperatur

    Besonders wichtig ist die richtige Temperatur des Wassers in der Babybadewanne. Ist es zu kalt, friert Ihr Kind schnell, was Sie etwa an der zitternden Unterlippe erkennen können. Auch zu heißes Wasser schadet dem zierlichen Körper eines Kindes und beeinflusst negativ die Haut. Empfohlen wird eine Wassertemperatur, die ungefähr der Körpertemperatur eines erwachsenden Menschen entspricht, also ca. 37 Grad. Die Wassertemperatur sollte man als Elternteil mit einem Babythermometer messen, das speziell für Wasser und eine Babybadewanne geeignet ist. Zudem sollte man zuerst kaltes und anschließend warmes Wasser in die Babybadewanne hineinlaufen lassen. Achten Sie darauf, dass sich die Temperatur des Wassers schnell ändern kann. Gegebenenfalls muss man die Temperatur erneut messen und wieder ausgleichen.

    3.2 Spezielles Babyshampoo

    Zum Reinigen von Körper und Haaren in der Babybadewanne sollte auf ein spezielles Shampoo für Babys und Kinder zurückgegriffen werden. Dieses ist besonders hautschonend und verursacht kein Brennen in den Augen. Ein Babyshampoo zur Nutzung in der Babybadewanne erkennen Sie beispielsweise an dem Zusatz „Ohne Tränen und Ziepen“. Wenn Sie sich unsicher sind, ob sich das Shampoo für Babys eignet, fragen Sie beim fachkundigen Personal vor dem Kauf nach. Generell sollte ein Shampoo für die Babybadewanne frei von Silikonen, Alkohol und Parfum sein.

    3.3 Kinder nie unbeaufsichtigt lassen

    Man sollte das Kind nie unbeaufsichtigt in der Babybadewanne lassen. Dies kann ganz schnell auch unabsichtlich geschehen, wenn das Telefon klingelt oder es an der Tür läutet. Wenn Sie den Raum verlassen, nehmen Sie Ihr Kind immer unbedingt mit, damit es später kein böses Erwachen gibt.

    3.4 Abtrocknen und eincremen

    Nach dem Baden in der Babybadewanne sollte man sein Kindgut abtrocknen und mit Creme oder Babyöl für Kinder behandeln. So wird die Haut des Babys gut gepflegt und bleibt schön geschmeidig. Zudem sollte man das Kind auch nicht zu oft und zu lange baden. Zwei bis drei Mal die Woche ist absolut ausreichend.

    4. Fazit

    Zusammenfassend lässt sich feststellen, dass Babybadewannen für Kleinkinder sehr sinnvoll sind, um den Nachwuchs ans Wasser zu gewönnen. Bis die kleinen Delfine selber baden können, hilft eine Babybadewanne bei der Körperpflege des Sprösslings. Wir hoffen, dass wir Sie durch unseren Babybadewannen Vergleich bei der Findung Ihres Wunschmodells etwas unterstützen konnten und wünschen Ihnen und Ihrem Liebling viel Spaß beim Planschen in den ersten Monaten.

    Ähnliche Seiten