Baby Mobile Vergleich 2017

EMPFEHLUNG
1
Mehr Infos
Solini Mini-Mobile
Solini_Mini-Mobile
Solini_Mini-Mobile__4001998330755
Solini Mini-Mobile
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
MaterialPolyester, Baumwolle
Lichtspiel
Melodie
MotivTiere/Sterne
Motor
Drehmotor
BefestigungAufhängung
PREISTIPP
2
Mehr Infos
Solini Journey
Solini_Journey
Solini_Journey__4001998370348
Solini Journey
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
MaterialKunststoff,Polyester
Lichtspiel
Melodie
MotivTiere
Motor
Drehmotor
BefestigungSchraubklemme
3
Mehr Infos
Haba Mobile Blütenfalter
Haba_Mobile_Blütenfalter
Haba_Mobile-Bluetenfalter__4010168037356
Haba Mobile Blütenfalter
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
MaterialHolz, Stoff
Lichtspiel
Melodie
MotivTiere
Motor
Drehmotor
BefestigungAufhänger
4
Mehr Infos
Fisher-Price CDN41
Fisher-Price_CDN41
Fisher-Price_CDN41__5054242350336
Fisher-Price CDN41
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
MaterialKunststoff, Stoff
Lichtspiel
Melodie
MotivTiere
Motor
Drehmotor
BefestigungKlemme
5
Mehr Infos
Fehn Safari
Fehn_Safari
Fehn_Safari__4001998074291
Fehn Safari
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
MaterialKunststoff, Stoff
Lichtspiel
Melodie
MotivTiere
Motor
Drehmotor
BefestigungSchraubklemme
6
Mehr Infos
Tiny Love Take Along Mobile
Tiny_Love_Take_Along_Mobile
Tiny-Love_Take-Along-Mobile__795569811043
Tiny Love Take Along Mobile
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
MaterialKunststoff, Stoff
Lichtspiel
Melodie
MotivTiere
Motor
Drehmotor
BefestigungKlemme
7
Mehr Infos
Mattel K3799 Rainforest
Mattel_K3799_Rainforest
Mattel_K3799-Rainforest__5054242332738
Mattel K3799 Rainforest
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
MaterialKunststoff, Stoff
Lichtspiel
Melodie
MotivTiere
Motor
Drehmotor
BefestigungKlemme
8
Mehr Infos
Vtech Hello Kitty
Vtech_Hello_Kitty
Vtech_Hello-Kitty__3417761149041
Vtech Hello Kitty
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
MaterialKunststoff, Stoff
Lichtspiel
Melodie
MotivTiere
Motor
Drehmotor
BefestigungKlemme
9
Mehr Infos
Bieco Petrilla
Bieco_Petrilla
Bieco_Petrilla__4005544131049
Bieco Petrilla
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
MaterialKunststoff, Stoff
Lichtspiel
Melodie
MotivTiere
Motor
Drehmotor
BefestigungSchraubklemme
10
Mehr Infos
Tiny Love Sweet Island Dreams
Tiny_Love_Sweet_Island_Dreams
Tiny-Love_Sweet-Island-Dreams__797770469709
Tiny Love Sweet Island Dreams
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
MaterialKunststoff, Stoff
Lichtspiel
Melodie
MotivTiere
Motor
Drehmotor
BefestigungKlemme

Fliegende Drachen, Fische und Teddys – Der Baby Mobile Vergleich

Inhaltsverzeichnis

    Inhaltsverzeichnis

    Der liebe Nachwuchs – ständig braucht er Beschäftigung. Und dabei sollte es sich um eine sinnvolle Beschäftigung handeln, welche die Entwicklung der Kleinen fördert. Daher werden insbesondere in den ersten Lebensmonaten bis hin ins erste Lebensjahr gerne bunte Baby Mobile eingesetzt. Durch die knallbunten Farben erregen sie die Aufmerksamkeit des Babys, welches dann versucht die farbigen Motive zu greifen und dabei wild mit Ärmchen und Beinchen zappelt und lacht. Was auf den ersten Blick nach reinem Spiel und Spaß aussieht, verfolgt jedoch noch einen anderen Zweck. Baby Mobile unterstützen den Nachwuchs sowohl bei der Ausbildung der Hand-Augen-Koordination als auch beim Training von Greifreflexen und des Bewegungsapparates. Außerdem dienen sie als Einschlafhilfe und Ablenkung, sodass die Eltern für kurze Zeit den alltäglich notwendigen Dingen nachgehen können wie Putzen oder Kochen. Nutzen Sie unseren Baby Mobile Test für Ihren persönlichen Baby Mobile Vergleich, um das perfekte Spielzeug für Ihren Nachwuchs zu finden.

    1. Unterschiedliche Arten

    Die Modelle werden können in zwei unterschiedliche Arten eingeteilt werden. Welche Sie letztlich bevorzugen bleibt Ihnen überlassen.

    1.1 Feste Baby Mobile

    Diese Variante eines Baby Mobile wird in den meisten Fällen direkt am Kinderbettchen oder über dem Wickeltisch befestigt. Hierzu wird ein langer gebogener Stab mitgeliefert, welcher über eine Klemmvorrichtung verfügt, um am Rand des Kinderbettes fixiert zu werden. Am anderen Ende des Bogens wird dann das Mobile eingespannt. Diese Stäbe gibt es auch einzeln zu kaufen, es sollte lediglich sichergestellt sein, dass die Vorrichtungen zur Befestigung zueinanderpassen und entsprechend stabil sind. Diese Mobiles hängen meist auf einer Höhe, die das Kind nicht erreicht.

    1.2 Mobile Baby Mobile

    Diese Variante hat vor allem im Kinderwagen und bei tragbaren Babyautositzen Einzug gefunden. Sie werden meist einfach links und rechts an den Trägern des Sitzes oder am Bogen des Kinderwagens befestigt. Hierfür stehen unterschiedliche Techniken zur Verfügung wie Klettverschlüsse oder Schnurbindungen. Da Sitze und Wägen unterschiedlich breit sind, sollte darauf geachtet werden, dass das Baby Mobile sich an die Breite anpassen kann. Dies ist beispielsweise durch eine Spiraltechnik gegeben, welche es erlaubt, das Mobile in die Länge zu ziehen. Auch besonders lange Schnüre erfüllen denselben Zweck, sehen allerdings nicht ganz gut aus oder können als störend empfunden werden, wenn sie nicht zu voller Länge benötigt werden. Diese Modelle sind sehr nah am Baby, sodass es die einzelnen Figuren anfassen kann.

    Video eines Baby Mobile Test

    2. Bestandteile und Material

    Abgesehen von der Befestigung bestehen Baby Mobile vor allem aus kleinen bunten Motiven aller Herkunft – Fische, Vögel, Autos, Bälle, Bärchen und mehr – der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Lediglich bunt mit kräftigen Farben sollten sie sein, um die Aufmerksamkeit des Babys zu erwecken und ihm das Fokussieren zu erleichtern. Hinsichtlich des Materials sind kaum Grenzen gesetzt wie sich in unserem Baby Mobile Test herausstellt. Es gibt Baby Mobile aus Holz, aus Kunststoff, aus weichem Plüsch, aus Filz und aus vielen weiteren Materialien. Wichtig bei allen Varianten ist darauf zu achten, dass die Materialien keine Giftstoffe enthalten. Um dies auf einen Blick zu erkennen, gibt es allgemeine Gütesiegel wie beispielsweise die CE-Kennzeichnung, den TÜV Rheinland-Pfalz und Spiel gut. Für textile Spielzeuge achten Sie auf den Öko-Tex Standard 100 oder den blauen Engel, welcher auch ein Gütesiegel für Holzspielzeug darstellt. Ein Extra-Tipp für den Baby Mobile Test: Aus hygienetechnischen Gründen bieten sich waschbare Modelle an.

    Baby Mobile mit Motor: Um noch mehr Aufmerksamkeit der Babys zu erregen, lassen sich auch fest installierte Baby Mobile mit einem Motor kaufen. Dieser lässt das Mobile dann rotieren. Achten Sie darauf, dass dieser leise ist, um Störfaktoren zu vermeiden. Doch auch Musik und Licht spielen in unserem Baby Mobile Test eine Rolle. Tipp: Achten Sie auf das Gütesiegel DVE des Verbandes der Elektrotechnik, Elektronik und Informationstechnik e.V., welches speziell für elektronisches Spielzeug konzipiert wurde.

    3. Musik und Geräusche

    Einige Baby Mobile bringen Musik mit sich. Dabei macht es keinen Unterschied, ob es sich um eine mobile oder eine fest installierte Variante handelt. Bei mobilen Modellen für Kinderwagen oder tragbare Babyautositze wird der Motor meist mit einer Kordel aufgezogen und das Lied ertönt für eine kurze Weile. Die Varietät ist eingeschränkt, da das Spielzeug kleiner ist und somit nicht besonders viele Extras eingebaut werden können. Eine Alternative zu Musik sind kleine Rasseln und Glöckchen, die ebenfalls Geräusche machen, sobald das Kind an dem Baby Mobile zupft. Anders ist es bei den fest installierten Modellen. Sie verfügen oft über mehrere Musikstücke oder auch Naturgeräusche. Darunter einige fröhliche zur Unterhaltung des Babys aber auch einige sanft leise Klänge, die dem Nachwuchs beim Einschlafen helfen. Besonders qualitative Modelle verfügen über einen Lautstärkeregler, um zu laute Klänge zu verhindern, die das Baby beim Einschlafen stören könnten.

    4. Deckenprojektor

    Dieses Feature finden Sie nur bei fest installierten Modellen. Für die Kleinen bedeutet es eine weitere Quelle der Aufmerksamkeit und Unterhaltung. Die projizierten Lichtspiele an der Decke haben meist etwas Beruhigendes und kommen zum Einsatz, wenn der Raum dunkel ist und die Schlafenszeit näher rückt. Wichtig ist daher, dass die Lichter nicht zu hell sind, sondern eher sanfte Farben, wie blau oder lila haben.

    5. Bedienung

    Licht als auch Musik werden zumeist über einen Schalter an- und ausgeschaltet. Einige Baby Mobile erlauben sogar, die Licht- und Musikstärke zu regeln. Um das Baby im Einschlafprozess nicht zu stören, gibt es mittlerweile sogar Geräte mit Fernbedienung. Achten Sie unter Umständen darauf, dass Musik, Licht und reine Rotation getrennt voneinander ein- und ausgeschaltet werden können.

    6. Stromversorgung

    Die meisten Baby Mobile werden durch Batterien versorgt. Beim Kauf ist es wichtig sich über den Stromverbrauch zu informieren, denn auf die Dauer ist es ärgerlich, wenn das Mobile lediglich zum Einschlafen zum Einsatz kommt, man jedoch alle zwei Wochen ein neues Paar Batterien einsetzen muss. Zudem sollten Sie ein genaues Auge darauf werfen, wie der Wechsel der Batterien stattfindet. Einige Modelle erfordern die komplette Demontage, um an das Batteriefach zu gelangen. Um sich diesen Prozess zu ersparen und dennoch Ihren Schützling vor der giftigen Gefahr zu schützen, können Geräte gekauft werden, bei denen die Batterieabdeckung nur mithilfe eines kleinen Schraubenziehers zu öffnen ist.

    7. Fazit

    Mit diesem umfangreichen Baby Mobile Vergleich können Sie nun bestens informiert zur Tat voranschreiten und Ihren persönlichen Baby Mobile Vergleichssieger ausfindig machen. Folgen Sie lediglich dem Baby Mobile Test Stück für Stück.

    Ähnliche Seiten