Spaten Vergleich 2017

EMPFEHLUNG
1
Mehr Infos
Gardena Terraline
Gardena 3771-20 Terraline
Gardena-Terraline___B006MWDCWS
Gardena Terraline
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Produktspezifiktation
Merkmale:
Länge117,0 cm
Gewicht2,2 kg
Blattbreite19,0 cm
GriffartT-Griff
StielmaterialStahl
BlattmaterialStahl
2
Mehr Infos
IDEAL Gärtnerspaten
Gartenspaten von IDEAL
IDEAL-Gaertnerspaten___B000RF86QS
IDEAL Gärtnerspaten
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Produktspezifiktation
Merkmale:
Länge116,0 cm
Gewicht2,3 kg
Blattbreite18,5 cm
GriffartT-Griff
StielmaterialHolz
BlattmaterialStahl
3
Mehr Infos
True Temper Jackson Tool
Original Jackson Tool Spaten
True-Temper-Jackson_Tool__B0002YRW5A
True Temper Jackson Tool
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Produktspezifiktation
Merkmale:
Länge122,0 cm
Gewicht2,1 kg
Blattbreite21,0 cm
GriffartKein Griff
StielmaterialFiberglas
BlattmaterialStahl
PREISTIPP
4
Mehr Infos
xclou Garden Promo
xclou Garden Promo
xclou-Garden-Promo___B0080EUOHM
xclou Garden Promo
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Produktspezifiktation
Merkmale:
Länge107,0 cm
Gewicht1,4 kg
Blattbreite20,0 cm
GriffartT-Griff
StielmaterialHolz
BlattmaterialStahl
5
Mehr Infos
Fiskars Ergonomic
Fiskars Ergonomic
Fiskars-Ergonomic___B001NM33VC
Fiskars Ergonomic
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Produktspezifiktation
Merkmale:
Länge125,0 cm
Gewicht1,9 kg
Blattbreite20,0 cm
GriffartD-Griff
StielmaterialKunststoff
BlattmaterialStahl
6
Mehr Infos
Connex Spaten
Gartenspaten von Connex
Connex-Spaten___B00CBBO41C
Connex Spaten
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Produktspezifiktation
Merkmale:
Länge112,0 cm
Gewicht1,6 kg
Blattbreite18,0 cm
GriffartT-Griff
StielmaterialHolz
BlattmaterialStahl
7
Mehr Infos
Fiskars Gärtnerspaten
Telescopic Spaten von Fiskars
Fiskars_Gaertnerspaten__B0002TTRTO
Fiskars Gärtnerspaten
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Produktspezifiktation
Merkmale:
Länge125,0 cm
Gewicht1,8 kg
Blattbreite19,0 cm
GriffartD-Griff
StielmaterialKunststoff
BlattmaterialStahl
8
Mehr Infos
Fiskars Xact
Xact Gartenspaten von Fiskars
Fiskars-Xact___B00GHDGZM6
Fiskars Xact
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Produktspezifiktation
Merkmale:
Länge120,0 cm
Gewicht1,9 kg
Blattbreite19,0 cm
GriffartD-Griff
StielmaterialKunststoff
BlattmaterialStahl
9
Mehr Infos
Silverline kleiner Spaten
Silverline 675182
Silverline-kleiner_Spaten__B000LFU1B2
Silverline kleiner Spaten
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Produktspezifiktation
Merkmale:
Länge50,0 cm
Gewicht0,7 kg
Blattbreite15,0 cm
GriffartD-Griff
StielmaterialHolz
BlattmaterialStahl
10
Mehr Infos
Fiskars - MyFirst Fiskars
My First Fiskars Spaten
Fiskars---MyFirst_Fiskars__B00A9VFXQQ
Fiskars - MyFirst Fiskars
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Produktspezifiktation
Merkmale:
Länge101,0 cm
Gewicht0,2 kg
Blattbreite17,0 cm
GriffartO-Griff
StielmaterialAluminium
BlattmaterialKunststoff

Der treue Helfer im Garten – Der Spaten

Inhaltsverzeichnis

    Inhaltsverzeichnis

    Stehen im Garten Arbeiten an, wie Sträucher Umsetzen, den Komposter umschichten, oder das Beet Umgraben, ist das wichtigste und zugleich einer der ältesten Gartenwerkzeuge gefragt. Denn nur der gute alte Spaten kann bei solchen Tätigkeiten wirklich hilfreich sein. Meist gibt es Spaten bereits für kleines Geld im Discounter, doch lässt oft das Material zu wünschen übrig. Um solch einen Fehlkauf zu vermeiden, verweisen wir nicht nur auf unseren Spaten Vergleichssieger, sondern erklären worauf bei einem Kauf geachtet werden sollte.

    1. Der Aufbau eines Spatens

    Der Spaten ist wohl der wichtigste Helfer des Gärtners und des Landwirts. Denn es gilt im Spaten Test: Selbst ist der Mann! Und natürlich auch die Frau! Ob Pflanzen ausgraben, Wurzeln zerteilen oder Erde umgraben – auf einen guten Spaten ist immer Verlass. Dabei besteht er nur aus einem Stiel und einem Spatenblatt. Um ein rückenschonendes Arbeiten zu ermöglichen, sollte der Stiel eine gute Länge aufweisen. In unserem Spaten Test haben wir festgestellt, dass ein Spatenstiel aus einem Material bestehen sollte, welches weder nachgibt noch leicht zerbricht. Der Stiel ist über einen Schaft mit dem Spatenblatt verbunden. Um einen Bruch zu verhindern, sollte der Schaft so lang wie möglich sein, damit er für genug Stabilität sorgen kann. Das Spatenblatt ist in verschiedenen Größen erhältich und sollten stets nach den Bodenverhältnissen gewählt werden.Gute Spaten besitzen rechts und links zwei Auftrittskanten, über die per Fuß, beim Einstechen in den Boden, Kraft ausgeübt werden kann. Der Spaten schließt oben mit dem Griff ab. Es ist wichtig, dass sich über die Griff-Form, die eigene Körperkraft auf den Stiel gut ausüben lässt. Unser Spaten Test hat gezeigt, dass es drei verschiedene Griff-Formen gibt. Der passende Griff ist wichtig, um genügend Körperkraft auf den Spaten übertragen zu können. In einem Überblick möchten wir die verschiedenen Formen auflisten.

    GRIFFART EIGENSCHAFTEN
    Grifflos / Knauf
    • das obere Ende des Stiels besitzt kein Griff, höchstens einen Knauf
    • Kraft wird mit beiden Händen nur über den Stiel ausgeübt
    T-Griff
    • Griff hat eine T-Form
    • man kann beide Hände einsetzten
    • Kraft wird mit einer Hand über den Griff und mit der anderen Hand über den Stiel ausgeführt
    D-Griff
    • hat eine D-Form
    • Griffgröße entspricht meist einer Handbreite
    • fast immer aus Kunststoff hergestellt
    • bei einem Aluminiumstiel ist der Griff nahtlos mit dem Stiel verbunden

    2. Verschiedene Spaten im Vergleich

    Vor dem Kauf ist es gut zu wissen, welche Arbeiten man im Garten verrichten möchte. Ist der Boden des Gartens zum Beispiel eher steinig, so muss die Schaufel bestimmte Eigenschaften mitbringen, um so einen Boden bearbeiten zu können. Somit lassen sich Spaten nach Bauarten und Eigenschaften unterscheiden. Der Rodespaten, auch “Aushebespaten” genannt, verfügt im Gartenspaten Test über ein besonders starkes Spatenblatt. Mit ihm lassen sich nicht nur Pflanzen umsetzen, sondern auch die in der Erde verbliebenen Wurzeln spalten. Wegen des stabilen schmalen Blattes und des qualitativ hochwertigen Stiels, findet er meist im Gartenbau und in der Landwirtschaft Verwendung. Der Torfspaten zeichnet sich durch sein überdurchschnittlich langes Spatenblatt in Langziegelform aus. Dies ermöglicht ihm, wie der Name schon sagt,Torfschichten auszustechen. Um besonders gut Stauden umzupflanzen, ist der Koniferenspaten mit seinem besonders schmalen Blatt wunderbar geeignet. Die extrem schmale Form macht präzise Spatenstiche unter beengten Verhältnissen möglich. Da ein Klappspaten nicht nur klein und leicht ist, sondern auch einklappbar. Kann er Dadurch ist er einfach zu verstauen und eignet sich besonders gut für Outdoor-Aktivitäten. Durch seine Bauart ermöglicht der Lochspaten, das mühelose Einsetzen von Blumenzwiebeln. Mithilfe seiner zwei sich gegenüberliegenden Halbschalen, kann er ein senkrechtes Loch graben. Er wird nicht umsonst auch Erdlochausheber oder Erdlochschaufel genannt. Das Spatenblatt eines Rasenkantenspatens ist nicht gebogen, es läuft vorne spitz zu. Mit diesem Blatt gelingt es ihm, den Rasen sauber vom Blumenbeet zu trennen.

    3. Was ist allgemein bei einem Kauf eines Spatens zu achten?

    Ein Spaten besteht zwar nicht aus vielen Teilen, aber die wenigen die er hat sollten qualitativ hochwertig sein. Greifen Sie lieber zum besten Spaten im Test, bevor Sie sich über einen Fehlkauf ärgern!

    3.1 Das Spatenblatt

    In unserem Spaten Vergleich hat sich gezeigt, dass ein Spatenblatt dem Verwendungszweck angepasst sein sollte. Ein schmales Blatt mit einer kleinen Fläche empfiehlt sich für einen harten Boden, eine große Fläche wiederum für einen lockeren Boden. Eine spitz zulaufende Kante am Spaten eignet sich im Test gut für einen steinigen Boden. Das Blatt selbst sollte aus nicht rostendem Edelstahl bestehen und an den Kanten geschärft sein. Edelstahl Spaten im Test schneiden oft gut ab.

    Spaten Spear & Jackson

    Spaten Neverbend Professional von Spear & Jackson

    3.2 Der Stiel und der Griff

    Natürlich ist nicht nur die Qualität des Spatenblatts wichtig. Auch der Stiel muss sich als beständig erweisen. Er ist aus Holz, Eisen oder Aluminium erhältlich. Der Spatenstiel muss sehr belastbar sein, denn er ist der Hebel über den die Kraftübertragung erfolgt. Daher ist es wichtig, dass das Material eine hohe Qualität aufweist, damit es während der Arbeit, aufgrund eines Stielbruchs, nicht zu schweren Unfällen kommt. Im Spaten Test empfehlen wir einen Stiel aus stabilem Holz oder aus Eisen. Es hat sich gezeigt, dass ein Eisenstiel, wenn er richtig verarbeitet ist, eine lange Lebensdauer hat. Der Griff sollte gut in der Hand liegen, um die eigene Körperkraft gut auf den Stiel übertragen zu können. Da D-Griffe aus Kunststoff bestehen, sollte darauf geachtet werden, dass die Fläche angeraut ist, um beim Arbeiten nicht vom Griff abzurutschen.

    3.3 Der Schaft und die Größe

    Der Stiel und das Spatenblatt sind über einen Schaft verbunden. Das bedeutet der Stiel steckt im Hohlraum
    des Schaftes und wird mit Schrauben fixiert. Hier gilt: Je besser die Verbindung desto stabiler ist die Konstruktion. Um ein rückenschonendes Arbeiten zu ermöglichen, ist die richtige Stiellänge wichtig.
    Beim Eintauchen des Spatenblattes in der Erde, sollte das Stielende sich auf der Höhe der Rippen befinden.

    Erde richtig mit dem Spaten umgraben: Die wichtigste Aufgabe eines Spatens ist das Umgraben des Erdbodens im Herbst und im Frühling. Dadurch werden die Erdschichten freigelegt, belüftet und Unkraut wird nach unten in den Erdboden gegraben. Für die meisten Böden reicht ein einfaches Umgraben – auch “Holländern” genannt. Hier wird die Fläche zwei Spaten tief bearbeitet. Die einfachste Methode den Boden umzugraben, ist der Zick-Zack-Stich. Hierbei wird eine Reihe nach der anderen umgegraben und die Erde immer auf die gleiche Seite geschaufelt.

    4. Fazit

    Um die wichtigen Umgrabarbeiten bewältigen zu können, ist der Spaten ein treuer Helfer. Deswegen lohnt für Spaten ein Gartengeräte-Test. Der Spaten sollte auf jeden Fall aus hochwertigem Material bestehen, damit er seine Arbeit gut verrichten kann. Zudem kann ein minderwertiges Material zu schweren Verletzungen führen –zum Beispiel, wenn der Spatenstiel während der Tätigkeit durchbricht. Die Stiellänge sollte zur Körpergröße passen, um während des Umgrabens den Rücken zu schonen. Ach ja: Schaufeln finden Sie natürlich nicht in unserem Spaten Test, denn diese sind ein Kapitel für sich und Thema für einen anderen Test…

    Ähnliche Seiten