Sandkasten Vergleich 2017

EMPFEHLUNG
1
Mehr Infos
Little Tikes Schildkrötensandkasten
Little_Tikes_Schildkrötensandkasten
Little-Tikes_Schildkroetensandkasten__50743631566
Little Tikes Schildkrötensandkasten
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Transportabel
Maße in cm
Breite, Höhe, Tiefe
119 x 38 x 109
MaterialKunststoff
Abdeckung
Wasser
Sandkasten kann auch mit Wasser befüllt werden
FarbeGrün
2
Mehr Infos
KHW 72001 Beach Bee
KHW_72001_Beach_Bee
KHW_72001-Beach-Bee__4013351720011
KHW 72001 Beach Bee
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Transportabel
Maße in cm
Breite, Höhe, Tiefe
101 x 24 x 101
MaterialKunststoff
Abdeckung
Wasser
Sandkasten kann auch mit Wasser befüllt werden
FarbeRot
3
Mehr Infos
dobar 94360FSC - Sandkasten
dobar_94360FSC_-_Sandkasten
dobar_94360FSC---Sandkasten__4055894943601
dobar 94360FSC - Sandkasten
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Transportabel
Maße in cm
Breite, Höhe, Tiefe
118 x 20 x 118
MaterialHolz
Abdeckung
Wasser
Sandkasten kann auch mit Wasser befüllt werden
FarbeBraun
PREISTIPP
4
Mehr Infos
BIG Sandmuschel
BIG_Sandmuschel
BIG_Sandmuschel__4004943077118
BIG Sandmuschel
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Transportabel
Maße in cm
Breite, Höhe, Tiefe
88 x 20 x 88
MaterialKunststoff
Abdeckung
Wasser
Sandkasten kann auch mit Wasser befüllt werden
FarbeBlau
5
Mehr Infos
Deuba Sandkasten
Deuba_Sandkasten
Deuba_Sandkasten__4250525322996
Deuba Sandkasten
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Transportabel
Maße in cm
Breite, Höhe, Tiefe
95 x 20 x 95
MaterialHolz
Abdeckung
Wasser
Sandkasten kann auch mit Wasser befüllt werden
FarbeBraun
6
Mehr Infos
Habau Tino
Habau_Tino
Habau_Tino__4043595030249
Habau Tino
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Transportabel
Maße in cm
Breite, Höhe, Tiefe
117 x 117 x 117
MaterialHolz
Abdeckung
Wasser
Sandkasten kann auch mit Wasser befüllt werden
FarbeBraun
7
Mehr Infos
BIG Sandkasten
BIG_Sandkasten
BIG_Sandkasten__4004943567268
BIG Sandkasten
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Transportabel
Maße in cm
Breite, Höhe, Tiefe
152 x 24 x 152
MaterialKunststoff
Abdeckung
Wasser
Sandkasten kann auch mit Wasser befüllt werden
FarbeBlau, Grün
8
Mehr Infos
Habau 3022 Sandkasten
Habau_3022_Sandkasten
Habau_3022-Sandkasten__4043595030225
Habau 3022 Sandkasten
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Transportabel
Maße in cm
Breite, Höhe, Tiefe
120 x 20 x 120
MaterialHolz
Abdeckung
Wasser
Sandkasten kann auch mit Wasser befüllt werden
FarbeBraun
9
Mehr Infos
Impag Sandkasten
Impag_Sandkasten
Impag_Sandkasten__4260370649148
Impag Sandkasten
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Transportabel
Maße in cm
Breite, Höhe, Tiefe
120 x 20 x 120
MaterialHolz
Abdeckung
Wasser
Sandkasten kann auch mit Wasser befüllt werden
FarbeBraun
10
Mehr Infos
Wickey King Kong
Wickey_King_Kong
Wickey_King-Kong__4250533942056
Wickey King Kong
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Transportabel
Maße in cm
Breite, Höhe, Tiefe
140 x 30 x 140
MaterialHolz
Abdeckung
Wasser
Sandkasten kann auch mit Wasser befüllt werden
FarbeBraun

Sandkasten Test – die schönsten Modelle

Inhaltsverzeichnis

    Inhaltsverzeichnis

    Planen Sie den Kauf eines Sandkastens stehen Sie vor einer großen Auswahl an Produkten. Welches für Ihr Kind geeignet ist, hängt von verschiedenen Kriterien ab und natürlich davon, wo der Sandkasten stehen soll.
    Im Sandkasten Test werden Vergleiche angestellt, welche natürlich auch die Sicherheit des Kindes gewährleisten müssen. Auch ist der Preis ein entscheidender Faktor sowie die Funktionalität des Sandkastens. Ihr Kind wird seine Zeit darin gerne verbringen und mit Ihnen zusammen die schönsten Sandburgen bauen.
    Wenn Sie sich einen Sandkasten Test durchlesen, werden Sie schnell bemerken, dass gerade der Sandkasten mit Dach einiges zu bieten hat. Wir haben die Vor- und Nachteile beleuchtet und kühren am Ende den Sandkasten Vergleichssieger.

    1. Diese Kriterien sollte ein Sandkasten erfüllen

    Bevor Sie sich für einen Sandkasten entscheiden, sehen Sie sich verschiedene Modelle an.
    Der Preis mag für Sie eine wichtige Rolle spielen und hier haben Sie wirklich viele Möglichkeiten. Im Schnitt beginnen die Preise im Sandkasten Vergleich ab etwa 30 Euro und enden im mehrstelligen Bereich. Ein günstiger Sandkasten muss qualitativ nicht schlecht sein, doch er ist meist recht klein oder aus einem Material, das Wind und Wetter eher schlecht standhält.
    Der Sandkasten für kleine Kinder sollte idealerweise über ein Sonnendach verfügen. Dieses schützt die Kleinen nicht nur vor der prallen Sonne, es schirmt den Sandkasten auch gut vor starkem Regen ab.
    Eine Schutzplane oder ein Holzdeckel für den Sandkasten dient dem Schutz des Sandes vor Verunreinigung von Katzen. Zudem halten diese den Regen ab und der Sand ist nach einem Regentag gleich wieder bereit zum Spielen.
    Die Größe sollte berücksichtigt werden, wenn auch größere Kinder in dem Sandkasten spielen sollen. In diesem Bereich haben Sie eine große Auswahl, denn es gibt wirklich kleine Sandkästen und sehr große. Manche davon lassen sich sogar durch Zusatzelemente nach Belieben erweitern.

    2. Diese Sandkasten Varianten gibt es

    Im Sandkasten Vergleich finden Sie die verschiedenen Arten von Sandkästen sowie einen kleinen Einblick in die Vor- und Nachteile des jeweiligen Produktes. Überlegen Sie sich wie Sie sich einen guten Sandkasten vorstellen. Sicherlich muss er in Ihren Augen ein paar wichtige Kriterien erfüllen.
    Es gibt den Sandkasten aus Holz. Dieser hat einen Korpus aus Holz und manchmal auch einen Schutzdeckel für den Sand. Diese Modelle haben den Vorteil, dass Sie sehr gut auch schlechtem Wetter standhalten und äußerst robust sind. Von Zeit zu Zeit sollten sie abgeschliffen und neu eingelassen werden. Was die Größe betrifft, gibt es hier viele verschiedene Varianten.
    Den Sandkasten aus Kunststoff gibt es in groß oder klein, mit Deckel und ohne. Die wohl bekannteste Form des Sandkastens aus Kunststoff ist die Muschel. Eine Seite lässt sich mit Sand füllen und die andere mit Wasser. Am Abend wird das Wasser entleert und die Muschel geschlossen. Leider ist der Kunststoff nicht so hochwertig wie Holz. Er kann schnell brechen und starke Wetterschwankungen wie Kälte und Hitze mag er nicht. Dafür lassen sich diese Sandkästen aber schnell wegräumen.
    Beliebt im Sandkasten Test sind Modelle mit Dach. Sie schützen die Kinder gut vor der Sonne, sind aber nicht sehr groß. Hier haben Sie die Auswahl zwischen einem Sandkasten aus Holz, bei dem das Dach oben fest angebracht ist oder Sie kaufen eine Art Zelt, das als Sonnenschutz über den Sandkasten gespannt wird.

    3. Der Sandkasten war schon immer beliebt

    Der Sandkasten oder die Buddelkiste war schon immer eine tolle Beschäftigung für kleinere Kinder. Früher lege man nicht so viel Wert auf einen richtigen Sandkasten, man schüttete einfach in einer Ecke des Gartens Sand auf und schon konnte der Spaß beginnen. Mit der Zeit merkte man aber auch schnell, dass der Sand sich bei Regen immer mehr im Garten verteilt, deshalb wurde einfach eine Mauer darum gebaut. Somit war der erste Sandkasten erschaffen.

    Heimwerker bauen den Sandkasten auch selbst: Wenn Sie ein guter Heimwerker sind, schaffen Sie sich doch einfach Ihren eigenen Sandkasten Vergleichssieger. Mit ein paar guten Holzbalken, Schrauben und einem Akkuschrauber ist das schnell erledigt. Diesen Sandkasten können Sie genauso bauen, wie Sie ihn gerne hätten. Wenn Sie schon dabei sind, denken Sie aber auch an ein Schutzdach und einen Deckel als Schutz für den Sand.
    Wählen Sie unbedingt unbehandeltes Holz zum Schutz der Kinder und lassen Sie es auch nur mit unbedenklichem Öl oder Holzlasur ein.

    4. Der richtige Sand ist wichtig

    Die Befüllung des Sandkastens muss ebenfalls gut gewählt werden. Es ist nicht ratsam beliebigen Sand zu nehmen. Er sollte die richtige Körnung haben, damit das Kind damit auch gut spielen kann.
    In der Regel wird Spielsand verwendet, dieser besteht meist aus Quarzsand oder Bausand. Er ist leicht formbar, weich und schädigt die Haut der Hände nicht. Er hat eine ideale Körnung von zwei Milimetern. Natürlich wäre feiner Sand wie am Strand viel schöner zum Spielen, doch lässt sich dieser nur richtig formen, wenn er nass ist. Somit ist dieser für den Sandkasten nicht so gut geeignet.
    Guten Spielsand können Sie überall dort kaufen, wo es auch Sandkästen gibt. Er ist nicht teuer und erfüllt genau die Bedingungen, die guter Spielsand haben muss.

    5. Fazit

    Vermeiden Sie es aufs Geratewohl einen Sandkasten zu kaufen. Planen Sie erst in aller Ruhe, auch was den Platz in Ihrem Garten betrifft und wie hoch Ihr Budget ist. Sehen Sie sich mehrere Modelle an und lassen Sie sich wenn nötig im Laden beraten. Am Ende werden Sie bestimmt zufrieden mit dem Kauf sein und Ihr Kind glücklich in seinem neuen Reich spielen.

    Ähnliche Seiten