Rasentrimmer Vergleich 2017

EMPFEHLUNG
1
Mehr Infos
Makita UR3000
Makita Rasentrimmer UR3000
Makita-UR3000___B004Z55FGA
Makita UR3000
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Produktspezifiktation
Merkmale:
Spannung230 Volt
Maße in cm
Breite, Höhe, Länge
30,1 x 125,6 x 26,2
Gewicht2,3 kg
Schnittbreite30,0 cm
AntriebsartStromanschluss
SchnitttechnikFadensystem
PREISTIPP
2
Mehr Infos
AL-KO GTE 450 Comfort
AL-KO Rasentrimmer
AL-KO-GTE-450_Comfort__B00BHBOXEK
AL-KO GTE 450 Comfort
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Produktspezifiktation
Merkmale:
Spannung220 Volt
Maße in cm
Breite, Höhe, Länge
29,8 x 92,8 x 14,2
Gewicht2,9 kg
Schnittbreite30,0 cm
AntriebsartStromanschluss
SchnitttechnikFadensystem
3
Mehr Infos
Makita DUR181Z
Makita Rasentrimmer
Makita-DUR181Z___B00JC4W3N2
Makita DUR181Z
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Produktspezifiktation
Merkmale:
Spannung18 Volt
Maße in cm
Breite, Höhe, Länge
21,5 x 123,0 x 17,5
Gewicht2,5 kg
Schnittbreite26,0 cm
AntriebsartAkku
SchnitttechnikFadensystem
4
Mehr Infos
Ryobi RLT183113
Ryobi RLT
Ryobi-RLT183113___B00J2J3G3I
Ryobi RLT183113
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Produktspezifiktation
Merkmale:
Spannung18 Volt
Maße in cm
Breite, Höhe, Länge
23,8 x 102,0 x 13,0
Gewicht2,1 kg
Schnittbreite30,0 cm
AntriebsartAkku
SchnitttechnikFadensystem
5
Mehr Infos
Einhell GE-CT 18
Einhell GE-CT18
Einhell-GE-CT-18___B00HR1LB1C
Einhell GE-CT 18
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Produktspezifiktation
Merkmale:
Spannung36 Volt
Maße in cm
Breite, Höhe, Länge
19,0 x 96,0 x 11,0
Gewicht1,8 kg
Schnittbreite24,0 cm
AntriebsartAkku
SchnitttechnikFadensystem
6
Mehr Infos
Black & Decker GLC3630L
Black & Decker GLC3630L20
Black--Decker_GLC3630L__B00FXO8WFI
Black & Decker GLC3630L
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Produktspezifiktation
Merkmale:
Spannung36 Volt
Maße in cm
Breite, Höhe, Länge
24,2 x 110,4 x 11,2
Gewicht3,5 kg
Schnittbreite30,0 cm
AntriebsartAkku
SchnitttechnikFadensystem
7
Mehr Infos
Black+Decker Black+Decker GLC1823L
Black + Decker Rasentrimmer
Black+Decker_Black+Decker-GLC1823L__B00U7GP26Y
Black+Decker Black+Decker GLC1823L
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Produktspezifiktation
Merkmale:
Spannung18 Volt
Maße in cm
Breite, Höhe, Länge
21,6 x 104,8 x 12,2
Gewicht2,3 kg
Schnittbreite23,0 cm
AntriebsartAkku
SchnitttechnikFadensytem
8
Mehr Infos
WOLF-Garten CAMPUS
WOLF-Garten CAMPUS 250 RT; 6070000
WOLF-Garten_CAMPUS__B0013BHJBS
WOLF-Garten CAMPUS
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Produktspezifiktation
Merkmale:
Spannung230 Volt
Maße in cm
Breite, Höhe, Länge
24,4 x 57,6 x 11,4 cm
Gewicht1,5 kg
Schnittbreite25,0 cm
AntriebsartStrom
SchnitttechnikFadensystem
9
Mehr Infos
Bosch ART 26-18 LI
Bosch Rasentrimmer
Bosch-ART-26-18-LI___B00GS5N0HQ
Bosch ART 26-18 LI
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Produktspezifiktation
Merkmale:
Spannung18 Volt
Maße in cm
Breite, Höhe, Länge
29,6 x 78,0 x 15,2
Gewicht2,4 kg
Schnittbreite26,0 cm
AntriebsartAkku
SchnitttechnikMesser
10
Mehr Infos
Gardena EasyCut
Gardena EasyCut 09823-20
Gardena-EasyCut___B00GHDUC6Q
Gardena EasyCut
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Produktspezifiktation
Merkmale:
Spannung18 Volt
Maße in cm
Breite, Höhe, Länge
20,3 x 81,3 x 12,7
Gewicht2,4 kg
Schnittbreite23,0 cm
AntriebsartAkku
SchnitttechnikFadensystem

Mit dem Rasentrimmer in alle Ecken und Kanten

Inhaltsverzeichnis

    Inhaltsverzeichnis

    Wenn die ersten warmen Sonnenstrahlen unsere Nase berühren, die ersten grünen Blätter an den Bäumen zu sehen sind und die ersten Blüten zum Leben erwachen, ist dies die Zeit in der sich jeder mit eigenem Garten auf sein eigenes Stückchen Natur freut. Doch nach einem kalten Winter und einem regnerischen April, ist für viele der erste Blick auf das eigene Plätzchen Land immer wieder ein ziemlicher Schock. Meist erblickt das Auge morsch gewordene Gartenmöbel, laubbefallene Ecken, eine meterhohe Rasenfläche und Unkraut in den kleinsten Ecken. Schnell lässt sich mit einfachen Griffen das größte Unheil beseitigen. Nur der Rasen könnte etwas mehr an Zeit in Anspruch nehmen als gewollt, denn häufig ist es mit dem einfachen Mähen der Wiese mit dem klobigen Rasenmäher nicht getan. In den Gartenecken und an den Zaunkanten wuchern die Grashalme, welche ein klassischer Rasenmäher nicht bewältigen kann. Für solche Feinarbeiten ist ein Rasentrimmer unabdingbar. Mit solch einem Gerät kann der Garten nach der Winterpause wieder zum schönsten Ort der Welt werden. Doch wie funktioniert ein Rasentrimmer genau? Gibt es hierbei gravierende Unterschiede, die bei einem Neuerwerb beachtet werden müssen? Wo liegt der Unterschied zwischen Rasentrimmer und einer Motorsense bzw. eines Freischneiders? Mit unserem Rasentrimmer Vergleichssieger und unserem Rasentrimmer Vergleich möchten wir bei einem Kauf gerne etwas zur Hand gehen.

    1. Vergleich Rasentrimmer und Motorsense

    Der Rasentrimmer und die Motorsense beziehungsweise Freischneider sind in ihrer Bauart recht gleich, doch unterscheiden sie sich von ihrer Klingenart. Wird bei einem Trimmer zum Stutzen des Rasens ein Kunststofffaden aus Nylon oder eine Einweg-Kunstoffsäge benutzt, wird hingegen bei einer Motorsense eine feste Metallklinge angewendet. Mit diesem Unterschied ist der Trimmer zwar nicht so leistungsstark wie eine Sense, doch bietet er einem ganz andere Vorteile. Seine elastische Kunstoffverarbeitung bietet den Komfort, dass bei einer versehentlichen Berührung von zum Beispiel Fassaden oder Gartenzäunen, alles ohne jeglichen Schaden davon kommt. Diesen Vorzug macht das präzise Arbeiten an den verschiedensten Kanten überhaupt erst möglich. Die folgende Tabelle zeigt die Eigenschaften des Rasentrimmers und der Motorsense.

    GERÄT EIGENSCHAFTEN
    Rasentrimmer
    • 250 Watt bis 500 Watt
    • Kunststofffaden oder Kunststoffklinge
    • trimmen von Rasenkanten und kleinen unzugänglichen Rasenflächen
    Motorsense / Freischneider
    • circa 800 Watt
    • feste Metallklinge
    • trimmen von Rasenkanten und Unkraut
    • mähen von kleinen Rasenstücken

    Woraus besteht ein Rasentrimmer? Im Grunde lässt sich grob sagen, dass ein Trimmer aus drei Teilen besteht. Eine Aluminium-Teleskopstange verbindet oben den Griff mit der unten liegenden Spule mit ihren Kunststofffäden, welche an einem Motor befestigt ist. Das gängige Modell kann auf zwei Weisen die Wiese beschneiden. Zum einen mit einem Kunststoff- Trimmfaden, zum anderen mit einem Einwegschneidemesser aus Kunststoff. Der Trimmfaden besteht aus Nylon, er wird auf eine Spule gewickelt, welche unter dem Gerät angebracht ist. Durch die Rotationen des Schneidekopfes schlägt der Faden das Gras ab. Im übrigen schneidet das Kunststoff Schneidemesser ebenfalls durch die Rotationen der Maschine die Gräser ab.

    2. Verschiedene Rasentrimmer Antriebsarten

    Es gibt drei Rasentrimmertypen, die sich lediglich nur in ihren Antriebsfunktionen von einander abheben. In der folgenden Auflistung und Tabelle stehen sich der Elektro,- Benzin- und Akkurasentrimmer gegenüber.

    2.1 Der elektrische Rasentrimmer

    Der elektrisch betriebene Trimmer besitzt in der Regel einen stabilen Universalmotor, welcher durch ein Stromkabel seine Energie bezieht. Er verfügt oftmals zwischen 250 Watt und 400 Watt und ein Zwei-Fadensystem. Er bringt im Durschnitt 1,5 Kilogramm auf die Waage, hat üblicherweise eine Schnittfläche von 25 Zentimetern und eine automatische Fadennachstellung. Es gibt zwar auch Modelle, welche eine Leistung von circa 500 Watt haben, aber dafür mehr Gewicht mitbringen.

    VORTEILE

    • stabiler Universalmotor
    • leicht zu bedienen
    • wiegen meist zwischen 1,5 Kilogramm und 2 Kilogramm
    • für alle Rasenarten und Blattpflanzen geeignet

    NACHTEILE

    • für kleinere bis mittlere Gärten
    • ein Stromanschluss muss in Reichweite sein

    2.2 Der Benzinrasentrimmer

    Bei schwereren Gartenarbeiten und zu dichtem Überwuchs, empfiehlt sich dieses Gerätemodell. Durch seinen Antrieb mit Benzin verfügt er über ein sehr hohes Leistungvolumen und ist besonders für harte und lange Arbeiten im Garten gut geeignet. Er benötigt bei seinen Tätigkeiten weder Akku noch Kabel, so ist er flexibel und leistungsstark zu gleich. Durch sein Gewicht von zehn Kilogramm und seine Sperrigkeit ist er jedoch viel unhandlicher zu bedienen als seine beiden Brüder. Hinzu kommen seine hohe Lautstärke und seine Rauchabsonderung.

    VORTEILE

    • unabhängig von Stromanschluss und Akku
    • sehr leistungsstark
    • kein Kabel, somit keine Behinderung bei der Arbeit

    NACHTEILE

    • schwerer (bis zu zehn Kilogramm Mehrgewicht, je nachdem, wie groß und gefüllt der Benzintank ist)
    • sperrig und laut
    • produziert Abgase und Rauch -Regelmäßige Betankung ist notwendig

    2.3 Der Akkurasentrimmer

    Trotz der hohen Qualität eines modernen Lithium-Ionen-Akkus ist ein Akkurasentrimmer für große Gartenarbeiten eher ungeeignet. Schon eine Laufzeit von 30 Minuten kann das Gerät an seine Grenzen bringen. Ein Kauf eines Ersatz-Akkus ist daher unausweichlich. Bei diesem Modell ist aufgrund seines Akkus mit einem Mehrgewicht von bis zu zwei Kilogramm zu rechnen, daher ist er wesentlich schwerer hin und her zu schwenken als ein elektrisch betriebener Rasentrimmer.

    VORTEILE

    • geringes Gewicht
    • kein Kabel
    • recht leise

    NACHTEILE

    • leistungsschwach
    • Akkus recht schnell leer
    • eher für kleine Arbeiten und ausschließlich Grasschnitt geeignet

    3. Welche Kaufkriterien sollten bei einem Rasentrimmer beachtet werden?

    Bei einem Kauf sollte auf jeden Fall darauf geachtet werden, dass das neue Gerät eine verstellbare Teleskopstange hat. Besonders die Länge der Stange ist ausschlaggebend. Eine Teleskopstange die nicht dem eigenem Körpermaß entspricht, könnte zu Rückenschäden führen, da eine ständig gebückte Haltung während der Tätigkeit eingenommen werden muss. Unter anderem ist ein verstellbarer Trimm-Kopf wichtig, damit gewährleistet wird, dass der Mähfaden sich immer parallel zum Boden bewegen kann. Da der Rasentrimmer mit dem körpereigenem Schwung arbeitet, ist auf das Gewicht des Gerätes zu achten. Ein leichtes Instrument lässt sich natürlich viel einfacher durch die hohe Wiese schwingen als eine schweres. Besonders bei einem Akkurasentrimmer ist mit einem Zusatzgewicht von ein bis zwei Kilogramm zu rechnen. Da sich die Fadenspule beim Arbeiten abnutzt, muss diese leicht austauschbar und nachstellbar sein. Am besten geeignet ist ein Gerät mit einer automatischen Fadennachspannung. Zudem sollte auch nach vielen Jahren das Zubehör der gekauften Marke im Baumarkt erhältlich sein. Ansonsten beginnt die Suche nach dem persönlichen Rasentrimmer Vergleichssieger von vorn. Die folgende Tabelle zeigt einige Hersteller und Marken von Rasentrimmern auf.

    HERSTELLER GESCHICHTE
    Wolf Das Unternehmen Wolf Geräte GmbH wurde 1943 von Gregor Wolf gegründet. Bekannt wurde sie 1953 in Europa, da sie wahrscheinlich den ersten Rasenmäher mit rotierender Klinge herausbrachte.
    Einhell Josef Thannuber gründete im Jahre 1964 die Einhell Germany Ag. Das Unternehmen hat Ihren Hauptsitz in Landau an der Isar. Letzten Teil des Satzes gelöscht. Die Firma gliedert sich in zwei Geschäftsfelder: Werkzeug, Garten und Freizeit.
    Gardena Im Jahre 1961 wurde das Unternehmen Gardena GmbH von Eberhard Kastner und Werner Kress gegründet. Die Firma ist bekannt für die Produktion von Gartengeräte.
    Hanseatic Hanseatic-Produkte werden seit dem Jahre 1955 von der Firma Otto hergestellt. Unter dem Markennamen Hanseatic produziert das Unternehmen Otto eine riesige Produktpalette, welche vom Fernseher bis hin zu Gartengeräten reicht.

    4. Tipps und Tricks

    Der richtige Schwung ist sehr wichtig um ein perfektes Ergebnis zu erzielen. Der Trimmer wird am besten von rechts nach links in einem Halbkreis geschwungen. Um sehr hohes Gras zu beseitigen, wird von der linken Seite des Rasens angefangen, da sich ansonsten der Rasenauswurf auf der noch zu mähenden Seite staut. Es sollte nicht mehr als ein halber Kopf zu gleich gemäht werden. Wird zu viel mit einem Schwung gemäht, kann es zu Verstopfungen der Maschine kommen. Um schneller voran zu kommen empfiehlt es sich ordentlich den Gegenschwung zu nutzen. Regelmäßige Pausen während der Arbeit schonen nicht nur den eigenen Körper, sondern auch das Gerät. Das Getriebe des Rasentrimmers kann während der Arbeit sehr warm werden und sich schnell überhitzten. Nach spätestens einer Stunde sollte eine Pause von mindestens fünf Minuten eingelegt werden. Vor dem Gebrauch eines Rasentrimmers ist zu kontrollieren, ob dass Gras nass oder trocken ist. Denn nasser Rasen lässt sich sehr viel schlechter mähen als trockener, zudem könnte es zu Verstopfungen kommen, da die feuchten Grashalme sich im Schneidewerk verkleben könnten. Da mit einem scharfen Schneidewerkzeug und viel Schwung gearbeitet wird, können schnell tragische Unfälle passieren. Beim hin- und herschwingen der Maschine kann es schwierig werden sie rechtzeitig zu stoppen, falls der Fuß im Wege steht. Sicherheitsmaßnahmen wie das Tragen von Sicherheitsschuhen bieten zwar Schutz vor Verletzungen, doch zusätzlich ist ratsam immer einen gewissen Abstand vom Schneidekopf zu halten. Um vorzeitige Gefahren erkennen zu können und zu verhindern, sollte man sein Umfeld immer wieder kurz ins Auge fassen, um vorrausschauend handeln zu können. Bei Rasenkanten, Bäumen oder ähnlichem wird stets mit etwas Abstand von den Hindernissen entfernt angefangen und sich langsam vorgearbeitet. Der Rasentrimmer wird mit beiden Händen festgehalten und sorgsam von rechts nach links hin- und her geschwenkt. Damit die Maschine nicht überlastet wird, werden wuchtige Unkrautbüsche in mehreren Schritten getrimmt. Während der Arbeit mit dem Gerät sollte man nicht in den Kontakt mit dem Motor oder dem Schneidefaden kommen, da dies sonst zu schlimmen Verletzungen führen kann. Das abgetrennte Gras lässt sich dann schön einsammeln und auf einem Komposter entsorgen.

    5. Fazit

    Vor dem Kauf eines Rasentrimmers ist zu wissen, wie viel Fläche bearbeitet wird und ob es sich dabei nur um Wiese oder Gräser handelt. Ist dies vorher noch nicht absehbar, ist es besser, sich einen elektrisch betriebenen Rasentrimmer anzuschaffen. Da bei einem Akkurasentrimmer die Gefahr besteht, dass die Leistung des Gerätes am Ende doch zu schwach ist, für die auszuführende Tätigkeit.

    Ähnliche Seiten