Pavillon Vergleich 2017

EMPFEHLUNG
1
Mehr Infos
Nexos Garten-Pavillon
Nexos_Garten-Pavillon
Nexos_Garten-Pavillon__4056836360005
Nexos Garten-Pavillon
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
DachmaterialPE-Plane
Seitenteile
Höhe2 m
Steckmontage
Gewicht8,5 kg
FarbeWeiß
2
Mehr Infos
Profizelt24 Pavillon
Profizelt24_Pavillon
Profizelt24_Pavillon__4260409149793
Profizelt24 Pavillon
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
DachmaterialPolyethylen
Seitenteile
Höhe3,10 m
Steckmontagek.A.
Gewichtk.A.
FarbeWeiß
PREISTIPP
3
Mehr Infos
Relaxdays Pavillon
Relaxdays_Pavillon
Relaxdays_Pavillon__4052025997731
Relaxdays Pavillon
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
DachmaterialPolyethylen
Seitenteile
Höhe2,50 m
Steckmontage
Gewicht5,6 kg
FarbeGrün
4
Mehr Infos
Nexos Falt-Pavillon
Nexos_Falt-Pavillon
Nexos_Falt-Pavillon__4025327361494
Nexos Falt-Pavillon
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
DachmaterialPolyester
Seitenteile
Höhe3,35 m
Steckmontage
Gewicht19,0 kg
FarbeChampagner
5
Mehr Infos
Coleman Event Shelter
Coleman_Event_Shelter
Coleman_Event-Shelter__3138522040567
Coleman Event Shelter
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
DachmaterialPolyester
Seitenteile
Höhe2,28 m
Steckmontage
Gewicht22,0 kg
FarbeHellgrau
6
Mehr Infos
Airwave Pop-Up-Pavillon
Airwave_Pop-Up-Pavillon
Airwave_Pop-Up-Pavillon__5060176860810
Airwave Pop-Up-Pavillon
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Dachmaterialk.A.
Seitenteile
Höhe2,50 m
Steckmontage
Gewichtk.A.
FarbeWeiß
7
Mehr Infos
Kronenburg Falt Pavillon
Kronenburg_Falt_Pavillon
Kronenburg_Falt-Pavillon__4260161652685
Kronenburg Falt Pavillon
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
DachmaterialPolyester
Seitenteile
Höhe2,55 m
Steckmontage
Gewicht17,0 kg
FarbeBlau
8
Mehr Infos
Palram Gartenpavillon
Palram_Gartenpavillon
Palram_Gartenpavillon__7290103123604
Palram Gartenpavillon
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
DachmaterialPolycarbonat
Seitenteile
Höhe2,95 m
Steckmontagek.A
Gewicht80,0 kg
FarbeAnthrazit
9
Mehr Infos
High Peak Pavillon 14045
High_Peak_Pavillon_14045
High-Peak_Pavillon-14045__4001690140454
High Peak Pavillon 14045
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
DachmaterialPolyester
Seitenteile
Höhe2,10 m
Steckmontagek.A.
Gewicht5,0 kg
FarbeBlau
10
Mehr Infos
Vanage Pavillon
Vanage_Pavillon
Vanage_Pavillon__4250772309504
Vanage Pavillon
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
DachmaterialPolyester
Seitenteile
Höhe2,60 m
Steckmontage
Gewicht17,0 kg
FarbeBeige

Pavillons im Test - Welche Modelle bieten die beste Performance?

Inhaltsverzeichnis

    Inhaltsverzeichnis

    Wer einen Garten hat, verbringt gerne viel Zeit in seiner grünen Oase. Doch gerade wenn es mal kälter ist oder es regnet, möchte niemand gerne vor die Tür. Doch mit einem Pavillion im eigenen Garten sieht das schon ganz anders aus. Welche Vorteile das Zelt bietet und worauf Sie beim Kauf achten sollten, verraten wir im folgenden Ratgeber.

    1. Was ist ein Pavillon?

    Ein Pavillon ist meist in einem Park oder einem Garten zu sehen. Das leichte Bauwerk ist im Allgemeinen frei stehend, dazu gehören ebenfalls die leichten Pavillons mit einer Metallgrundkonstruktion. Sie können zur Gartenparty leicht auf- und abgebaut werden. Die Konstruktionen werden auch Gartenpavillons oder Partypavillons genannt, da sie wie ein Partyzelt fungieren. Das Bespannungsmaterial besteht aus Stoff oder robustem Kunststoff. Das Dach bietet selbst im Hochsommer ein schattiges Plätzchen zum Feiern. Einige Pavillons schützen zusätzlich auch vor Regen. Je nach Modell und Wetterlage lassen sich die Seitenteile anbringen beziehungsweise verschließen oder öffnen. Da es diese Partypavillons in verschiedenen Größen gibt, sind sie auch für ein Fest mit der Großfamilie geeignet.

    1.1 Wo kann ich die Produkte nutzen?

    Bei Messen stellen Unternehmen Pavillons auf, um an einem Stand ihre Firma zu präsentieren. Diese Pavillons können jedoch in der Bauweise unterschiedlich sein und von den üblichen Pavillons abweichen. Auch öffentliche Einrichtungen wie Schulen nennen einen kleineren Neubau Pavillon. Ein Gartenpavillon kann bei Festlichkeiten und Gartenpartys der Mittelpunkt sein. Wer einen festen Pavillon errichten möchte, der muss ein Fundament für den Pavillon anlegen. Das Fundament kann aus Beton gegossen werden. Je nach Region ist hierzu eine Baugenehmigung notwendig. Danach kann ein fester Pavillon aus Stein oder Holz errichtet werden. Doch viel einfacher und flexibler ist ein Partypavillon aus einem Metallgestänge und strapazierfähigem Kunststoff oder Textilien als Bespannung. Der mobile Gartenpavillon kann an jedem beliebigen Ort im Garten aufgebaut werden und entweder einen festen Platz im Garten bekommen oder nach der Feier wieder abgebaut und verstaut werden. Im Allgemeinen haben Partypavillons recht überschaubare Pack-Maße, wenn sie zusammengefaltet sind. Auch die Größe des Pavillons kann den Bedürfnissen beziehungsweise der Anzahl der Gäste angepasst werden.

    1.2 Welche Vorteile und Nachteile hat ein Pavillon?

    Im Pavillon Test wurde gezeigt, dass die Flexibilität ein großer Vorteil ist. Der Pavillon kann an dem Ort aufgestellt werden, an welchem man ihn braucht. Ebenso sind Pavillons unterschiedlicher Größe erhältlich. Somit haben stets sämtliche Gäste einen Platz unter dem Dach des Pavillons und können bis spät in den Sommerabend feiern. Natürlich kann der Gartenpavillon auch ähnlich wie ein Zelt im Boden verankert werden. Nicht nur zu großen und kleinen Festivitäten ist der Gartenpavillon von Vorteil auch als Ersatz für einen Wintergarten oder als Zusatz zu anderen gemütlichen Sitzecken im Garten. In der kühleren Jahreszeit können ein Heizstrahler oder andere elektrische Heizelemente genutzt werden, um trotzdem draußen zu sitzen und beispielsweise einen Grillabend mit der Familie zu verbringen. Ebenfalls ist ein Pavillon als eine Entspannungslounge zu nutzen. Dort kann ein gutes Buch bei einer Tasse Tee oder einem Glas Wein genossen werden und ebenso die frische Luft und die Natur. Durch die verschließbaren Seitenwände kann ein Pavillon gegen schräg einfallenden Regen schützen, hier ist ein Gartenpavillon einem simplen Sonnenschirm deutlich im Vorteil. Für alle, die lieber direkt in der Sonne baden, ist der angenehme Sonnenschutz zum Bräunen weniger geeignet. Hier eignet sich eine gute Sonnencreme besser.

    2. Bestehen Alternativen?

    Der Pavillon Vergleich zeigt, dass eine echte Alternative zum Pavillon das Partyzelt ist. Es ist meistens schwieriger im Aufbau, jedoch kann es die gleichen positiven Merkmale aufweisen wie ein Gartenpavillon. Der Sonnenschirm ist eine weitere Alternative zum Gartenpavillon. Allerdings bietet er keinen seitlichen Schutz und der Schutz von oben ist begrenzt. Ein Wintergarten ist aufwendig zu bauen und ist im Allgemeinen fest mit dem Haus verbunden. Er ist unflexibel, da er an einem festen Ort errichtet wird. Zudem ist er um ein Vielfaches teurer als ein Gartenpavillon. Die Markise kann zusätzlich zu einem Gartenpavillon genutzt werden. Als Alternative bietet sie nur begrenzten Schutz vor Sonne und Regen. Ebenso verhält es sich mit der Seitenmarkise und mit einem Sonnensegel.

    Die Geschichte des Pavillons: Der Pavillon ist im Prinzip eine Weiterentwicklung des Zeltes, wurde jedoch vollkommen neu modifiziert. Zelte werden seit langem genutzt und dienen dem Schutz gegen Witterungseinflüsse. Bereits aus der Jungpaläolithikum sind Nachweise über die Nutzung von Zelten vorhanden.

    3. Wie funktioniert der Pavillon?

    Ein Gartenpavillon wird aus Metallstangen zu einem Gerüst zusammengebaut. Auf dieses Gerüst wird danach die Bespannung montiert. Der Gartenpavillon kann für eine große sowie für kleine Feiern den Gästen genügend Raum und Schutz vor Wind, Sonne und Regen bieten. Er ist in vielen verschiedenen Ausführungen und Größen erhältlich. Überdies kann er an dem Ort aufgebaut werden, an dem er benötigt wird. Die schnelle und einfache Konstruktion ist ein großer Vorteil eines Gartenpavillons. Im Inneren kann ein Pavillon ab einer bestimmten Größe zusätzlich mit Türen ausgestattet sein. Viele Gartenbesitzer lassen ihren Gartenpavillon aufgebaut stehen und entspannen sich in ihren Gartenstühlen. Je nach Größe des Gartenpavillons bietet er mehreren Sitzgruppen genügend Raum.

    4. Wo kann ich das Produkt einsetzen?

    Der Pavillon Test hat gezeigt, dass es sich um ein praktisches Element für jeden Garten handelt. Wer gerne draußen im Freien sitzt, für den ist ein Gartenpavillon ideal. Auch für all diejenigen, die gerne mit Freunden feiern, bietet ein Pavillon einen angenehmen Komfort. Da er ein mobiler Pavillon ist, kann er ortsungebunden genutzt werden.

    Tipps und Tricks rund um den Pavillon: Um das Material zu schützen, ist es wichtig, den Pavillon nur zusammenzufalten, wenn er vollkommen getrocknet ist. Hat es geregnet, dann sollte das Zelt so lange stehen bleiben, bis es getrocknet ist.

    5. Fazit

    Der Pavillion bietet einen guten Schutz vor Sonne und Regen. Zudem können kleine Kinder unter dem Schutz des Gartenpavillons bequem spielen, beispielsweise in einem Sandkasten, ohne der Sonne direkt ausgeliefert zu sein. Auch bei einem netten Abend mit Grill und Bierzapfanlage kann das Zelt einen guten Unterschlupf bieten, sobald es kälter wird.

    Ähnliche Seiten