Moosentferner Vergleich 2017

EMPFEHLUNG
1
Mehr Infos
AGO Quart 400
AGO_Quart_400
AGO_Quart-400__4260235734033
AGO Quart 400
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Inhalt
Inhalt eines Behälters
2 Liter
KonsistenzFlüssig
MIschung
Wo liegt das Mischverhältnis zur Verdünnung
1:20
Nachspülen
Säurefrei
Chlorfrei
2
Mehr Infos
Abacus Nell Ultra 7057
Abacus_Nell_Ultra_7057
Abacus_Nell-Ultra-7057__4250606701627
Abacus Nell Ultra 7057
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Inhalt
Inhalt eines Behälters
1 Liter
KonsistenzFlüssig
MIschung
Wo liegt das Mischverhältnis zur Verdünnung
1:5
Nachspülen
Säurefrei
Chlorfrei
PREISTIPP
3
Mehr Infos
GREEN24 Grünbelagentferner
GREEN24_Grünbelagentferner
GREEN24_Gruenbelagentferner__4251072300048
GREEN24 Grünbelagentferner
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Inhalt
Inhalt eines Behälters
2 Liter
KonsistenzFlüssig
MIschung
Wo liegt das Mischverhältnis zur Verdünnung
1:10
Nachspülen
Säurefrei
Chlorfrei
4
Mehr Infos
AKB 20-Fach Konzentrat
AKB_20-Fach_Konzentrat
AKB_20-Fach-Konzentrat__4260376850296
AKB 20-Fach Konzentrat
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Inhalt
Inhalt eines Behälters
5 Liter
KonsistenzFlüssig
MIschung
Wo liegt das Mischverhältnis zur Verdünnung
1:20
Nachspülen
Säurefrei
Chlorfrei
5
Mehr Infos
A.K.B. 40-Fach Konzentrat
A.K.B.__40-Fach_Konzentrat
A.K.B.-_40-Fach-Konzentrat__4260376850944
A.K.B. 40-Fach Konzentrat
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Inhalt
Inhalt eines Behälters
1 Liter
KonsistenzFlüssig
MIschung
Wo liegt das Mischverhältnis zur Verdünnung
1:20
Nachspülen
Säurefrei
Chlorfrei
6
Mehr Infos
Abacus Nell Ultra 7005
Abacus_Nell_Ultra_7005
Abacus_Nell-Ultra-7005__4250606702679
Abacus Nell Ultra 7005
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Inhalt
Inhalt eines Behälters
1 Liter
KonsistenzFlüssig
MIschung
Wo liegt das Mischverhältnis zur Verdünnung
1:10
Nachspülen
Säurefrei
Chlorfrei
7
Mehr Infos
HG Algen-/ Moosentferner
HG_Algen-/_Moosentferner
HG_Algen--Moosentferner__8711577091293
HG Algen-/ Moosentferner
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Inhalt
Inhalt eines Behälters
2 Liter
KonsistenzFlüssig
MIschung
Wo liegt das Mischverhältnis zur Verdünnung
1:20
Nachspülen
Säurefrei
Chlorfrei
8
Mehr Infos
Mellerud Grünbelag Entferner
Mellerud_Grünbelag_Entferner
Mellerud_Gruenbelag-Entferner__4004666001926
Mellerud Grünbelag Entferner
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Inhalt
Inhalt eines Behälters
2 Liter
KonsistenzFlüssig
MIschung
Wo liegt das Mischverhältnis zur Verdünnung
1:20
Nachspülen
Säurefrei
Chlorfrei
9
Mehr Infos
GREEN24 Grünbelagentferner
GREEN24_Grünbelagentferner
GREEN24_Gruenbelagentferner__B00C1X8HF4
GREEN24 Grünbelagentferner
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Inhalt
Inhalt eines Behälters
2 Liter
KonsistenzFlüssig
MIschung
Wo liegt das Mischverhältnis zur Verdünnung
1:5
Nachspülen
Säurefrei
Chlorfrei

Moosentferner Test

Inhaltsverzeichnis

    Inhaltsverzeichnis

    Moos mag in der Natur schön aussehen, doch im eigenen Garten, an der Hauswand oder auf den Wegen möchte man es nicht unbedingt haben. Zum Glück ist der Mensch aber erfinderisch und hat sich spezielle Moosentferner geschaffen. Diese sorgen dafür, dass das Moos in seinem Wachstum gehemmt wird und schließlich einfach abstirbt. Doch was ist von den aktuellen Moosentfernern zu halten? Können sie wirklich das Ergebnis liefern, dass am Ende auch versprochen wird? Nach dem Moosentferner Test soll eindeutig klar sein, worauf es bei einem guten Moosentferner wirklich ankommt, und welche Produkte man lieber meiden sollte.

    1. Zwei Arten von Moosentferner

    Heute gibt es im Grunde zwei Arten von Moosentfernern, die für den Einsatz im heimischen Bereich genutzt werden können. Im Moosentferner Test wurden beide Versionen geprüft, um zu sehen, ob diese das Moos auf den entsprechenden Oberflächen tatsächlich wirkungsvoll bekämpfen können. Als Erste sollen nun aber die Arten von Moosentfernen besprochen werden.

    Video eines Moosentferner Test

    1.1 Für Gehwege und Wände

    Eine Art von Moosentferner ist speziell für Gehwege, Wände und versiegelte Oberflächen gedacht. Dies hat auch einen Grund, denn diese dürfen unter keinen Umständen auf Grünflächen zum Einsatz kommen, wo ein leichtes Versickern ins Erdreich möglich ist. Hier sind meist starke Herbizide enthalten, die speziell auf die Eigenschaften von Moos ausgerichtet wurden. Allerdings können auch Tiere im Erdreich von diesen vergiftet werden. Zudem können diese Stoffe bis ins Grundwasser gelangen, sodass hier wirklich nur dazu geraten werden kann, diese auf den genannten Materialien zu verwenden.

    1.2 Für Grünflächen

    Wächst das Moos auf dem Rasen, dann mus ein entsprechender Moosentferner her. Bei dieser Variante werden oft nur schwach toxische oder aber natürliche Mittel eingesetzt, um das Moos zu bekämpfen. Hier wird eher dafür gesorgt, dass die Pflanze keine Nähstoffe mehr aufnehmen kann, was dann zum Absterben führt. Dabei wird der Rasen oder das Erdreich nur minimal belastet. Allerdings sollte auch hier sparsam mit dem Mittel umgegangen werden, denn irgendwelche Spätfolgen können niemals ganz ausgeschlossen werden. Als Alternative bietet sich hier auch ein Vertikutierer an.

    2. Das muss beim Kauf bedacht werden

    Nun wollen wir uns im Moosentferner Test aber um die hauptsächlichen Kaufkriterien kümmern. Bevor uns das Moos also über den Kopf wächst, muss der richtige Moosentferner gefunden werden. Welche Eigenschaften dieser besitzen muss, und, worauf auf jeden Fall verzichtet werden sollte, wurde in den folgenden Punkten zusammengetragen.

    2.1 Die Inhaltsstoffe

    Ein Moosentferner muss seine Wirkung natürlich entfalten können und hierzu sind verschiedene Inhaltsstoffe von Nöten. Allerdings muss nicht alles, was im Handel angeboten wird, auch wirklich benutzt werden. So sollten Moosentferner, welche auf der Basis von Säuren oder Chlor arbeiten, in jedem Fall vermieden werden. Diese töten nicht nur das Moos ab, sondern können auch die Rasenfläche erheblich schädigen. Selbst auf Stein und Beton lösen sie Reaktionen aus, die zu feinsten Löchern führen können. In diese kann später Wasser eindringen, sodass auf dem Gehweg im Garten oder an der Hauswand Schäden auftreten können. Selbstverständlich sind diese Substanzen absolut schädlich für die Umwelt und dürfen somit niemals in das Grundwasser geraten. Auch sollten harte Chemikalien wie Glufosinate vollständig vermieden werden. Diese verseuchen unter Umständen große Bereiche des Anwendungsgebietes und schädigen dabei die Pflanzen und Tiere in der Umgebung.

    2.2 Wirkungsdauer

    Ein Moosentferner sollte schon eine gewisse Wirkungsdauer aufweisen. Wenn heute gesprüht wird und das Moos in zwei Tagen schon wieder in voller Blüte steht, dann hat man nicht nur nichts erreicht, sondern schädigt durch die häufigen Anwendungen auch die Umwelt zusehends. Daher sollte unbedingt darauf geachtet werden, dass der Moosentferner eine entsprechende Langzeitwirkung aufweist. Wie lange diese anhält, unterschiedet sich von Produkt zu Produkt. Hierbei sind aber nicht die längsten Phasen zu empfehlen, sondern es ist eher ein Produkt mit einem guten Mittelwert angebracht. Der Grund: Lange Wirkzeiträume bedeuten in den meisten Fällen, dass harte Chemikalien im Moosentferner vorhanden sind. Dies kann dann zu der bereits erwähnten immensen Schädigung der umliegenden Flora und Fauna führen.

    2.3 Die Menge

    Wie viel muss vom Moosentferner aber nun verwendet werden, um eine typische Rasenfläche oder alle Gehwege zu behandeln? Pauschal kann dies im Moosentferner Vergleich natürlich nicht beantwortet werden, allerdings sollte man auch hier zu einem Produkt greifen, welches einen guten Mittelwert aufweist. Wird von einem Moosentferner nur sehr wenig verwendet, so bedeutet dies, dass die verwendeten Inhaltsstoffe extrem hart wirken. Dies gilt es, aber zu vermeiden, weshalb lieber ein Präparat gewählt werden sollte, das nicht so hoch konzentriert ist. Hier kann im Moosentferner Test aber nur empfohlen werden, sich entsprechend beraten zu lassen. Ohne genaue Informationen über das gewählte Produkt selbst, ist es meist schwer zu sagen, ob sich die Anwendung lohnt, oder man doch lieber auf ein anderes Mittel setzen sollte. Übrigens werden gerade aus dem guten Mittelfeld bei der Anwendungsmenge, immer wieder die Moosentferner Vergleichssieger gewählt, sodass man durchaus zu diesen Produkten greifen kann.

    3. Die Anwendung

    Nun soll im Moosentferner Vergleich noch ein kurzes Wort über die Anwendung verloren werden. Zum Einsatz und für eine gleichmäßige Verteilung des Moosentferners sollte stets ein entsprechender Sprühkanister genutzt werden. Mit diesem sind nun alle Flächen gleichmäßig zu behandeln. Der Moosentferner sollte entsprechend der Angaben des Herstellers mit der erforderlichen Menge an Wasser vermischt werden. Hier ist genau darauf zu achten, dass diese Werte auch eingehalten werden. Sollte zu wenig Wasser verwendet werden, so kann das Mittel die Umwelt schädigen, denn es liegt wahrscheinlich zu konzentriert vor. Bei zu viel Wasser könnte allerdings die Wirkung verloren gehen, was dann eine aufwendige Nachbehandlung erforderlich macht. Darum ist es immer besser, sich an die vorgeschriebene Dosierung zu halten.

    4. Fazit

    Am Ende vom Moosentferner Test soll noch einmal alles genau durchdacht werden. Wichtig ist vor allem, dass der Moosentferner nicht auf der Basis von Säuren oder Chlor aufgebaut ist. Auch sollten zu starke Herbizide vermieden werden, denn diese können die Umwelt erheblich schädigen und das Grundwasser verseuchen. Dabei sollte aber eine gewisse Langzeitwirkung vorhanden sein, denn dass Moos darf nicht in ein oder zwei Tagen gleich wieder nachwachsen. Hier wären umfangreiche weitere Behandlungen erforderlich, die ebenfalls wieder ein Risiko für die Umwelt darstellen. Auch sollte eher ein Produkt gewählt werden, welches beim Verbrauch in der Mittelklasse angesiedelt ist. Zu konzentrierte Präparate können einen erheblichen Einfluss auf die Umwelt haben, zu schwache Substanzen zeigen dann eventuell gar keine Wirkung mehr. Beim Moosentferner zählt also vor allem eines – das Maßhalten.

    Ähnliche Seiten