Mauernutfräse Vergleich 2017

EMPFEHLUNG
1
Mehr Infos
Power Plus Fräse
Power Plus Mauernutfräse
Power-Plus-Fraese___B00KB49VEG
Power Plus Fräse
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Produktspezifiktation
Merkmale:
Leistung1.800 Watt
Umdrehungen5.000 U/min
Gewicht5,8 kg
max. Schnittbreite44 mm
max. Schnitttiefe45 mm
Laserführung
2
Mehr Infos
Bosch GNF 35 CA
Bosch Mauernutfräse
Bosch-GNF-35-CA___B0001D1QAE
Bosch GNF 35 CA
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Produktspezifiktation
Merkmale:
Leistung1.400 Watt
Umdrehungen9.300 U/min
Gewicht4,7 kg
max. Schnittbreite39 mm
max. Schnitttiefe35 mm
Laserführung
3
Mehr Infos
Makita SG1250
Makita Mauernutfräse
Makita-SG1250___B000UYWOIC
Makita SG1250
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Produktspezifiktation
Merkmale:
Leistung1.400 Watt
Umdrehungen10.000 U/min
Gewicht3,9 kg
max. Schnittbreite30 mm
max. Schnitttiefe30 mm
Laserführung
PREISTIPP
4
Mehr Infos
Timbertech Fräse
Timbertech Schlitzfräse
Timbertech-Fraese___B00AIJVOBW
Timbertech Fräse
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Produktspezifiktation
Merkmale:
Leistung1.700 Watt
Umdrehungen4.000 U/min
Gewicht7,0 kg
max. Schnittbreite26 mm
max. Schnitttiefe40 mm
Laserführung
5
Mehr Infos
Güde MD 1700
Mauernutfräse Güde
Guede-MD-1700___B001KOOHEK
Güde MD 1700
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Produktspezifiktation
Merkmale:
Leistung1.700 Watt
Umdrehungen4.000 U/min
Gewicht4,1 kg
max. Schnittbreite29 mm
max. Schnitttiefe40 mm
Laserführung
6
Mehr Infos
Einhell TH-MA 1300
Einhell Mauernutfräse
Einhell-TH-MA-1300___B00IYEEXR0
Einhell TH-MA 1300
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Produktspezifiktation
Merkmale:
Leistung1.320 Watt
Umdrehungen9.000 U/min
Gewicht4,9 kg
max. Schnittbreite26 mm
max. Schnitttiefe30 mm
Laserführung
7
Mehr Infos
Meister MMF1700-1
Mauernutfräse von Meister
Meister-MMF1700-1___B00UT5E2X2
Meister MMF1700-1
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Produktspezifiktation
Merkmale:
Leistung1.700 Watt
Umdrehungen4.000 U/min
Gewicht6,0 kg
max. Schnittbreite29 mm
max. Schnitttiefe40 mm
Laserführung
8
Mehr Infos
Ferm Mauernutfräse
Mauernutfräse von Ferm
Ferm-Mauernutfraese___B008M6DLG4
Ferm Mauernutfräse
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Produktspezifiktation
Merkmale:
Leistung1.700 Watt
Umdrehungen4.000 U/min
Gewicht7,5 kg
max. Schnittbreite29 mm
max. Schnitttiefe28 mm
Laserführung
9
Mehr Infos
Power Plus POW 222
Power Plus Mauernutfräse POW 222
Power-Plus-POW-222___B00452HM4Q
Power Plus POW 222
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Produktspezifiktation
Merkmale:
Leistung1.700 Watt
Umdrehungen4.000 U/min
Gewicht4,7 kg
max. Schnittbreite29 mm
max. Schnitttiefe40 mm
Laserführung
10
Mehr Infos
Mannesmann M12866
Mauernutfräse von Mannesmann
Mannesmann-M12866___B005ZBHKRK
Mannesmann M12866
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Produktspezifiktation
Merkmale:
Leistung1.600 Watt
Umdrehungen4.500 U/min
Gewicht7,0 kg
max. Schnittbreite29 mm
max. Schnitttiefe42 mm
Laserführung

Im Eigenheim Rohre und Kabel verlegen – Die Mauernutfräse im Test

Inhaltsverzeichnis

    Inhaltsverzeichnis

    Möchte man in seinem Eigenheim selbst Strom- und Rohrsysteme verlegen, muss man dafür erst einmal die nötigen Schlitze in den Wänden ausmeißeln. Da die Arbeit mit einem Hammer und Meißel viel zu mühselig und ungenau wäre, bietet sich das Arbeiten mit einer Mauernutfräse an. Im Mauernutfräsen Test klären wir über wichtige Markmale und über das Arbeiten mit einer Mauernutfräse auf.

    1. Was macht eine Mauernutfräse?

    Um in den eigenen vier Wänden Installationsarbeiten selbst durchführen zu können, lassen sich mithilfe einer Mauernutfräse im Mauerwerk herstellen – egal ob für für elektrische Leitungen oder Rohrsysteme. Die Nutfräse ist von ihrer Funktionsweise wie ein Trennschneider aufgebaut, die jedoch zum Trennen nur eine Scheibe besitzt. Die Nutfräse hingegen hat zwei parallel laufende Diamantenscheiben, die in einem bestimmten Abstand zueinander, einen Steg ausfräsen können. Die Schlitzbreite- und tiefe können bis zu einem Grad individuell eingestellt werden. Hinzu kommt, dass eine Mauernutfräse einen Anschluss für eine Staubsauervorrichtung hat. So wird schon während der Arbeit der Dreck direkt weggesaugt.

    Video eines Mauernutfräse Test

    1.1 Wie ist eine Mauernutfräse aufgebaut?

    Die Mauernutfräse besteht aus einem Elektromotor, der in der Regel zwei Diamant-Trennscheiben antreibt. Die Trennscheiben lassen sich in einem Abstand zwischen und 50 Millimetern einstellen, die Schlitztiefe bis zu 65 Millimetern. Um das Gerät an der Wand gut fortbewegen zu können, hat es eine Grundplatte und kleine Rollen. Da diese Arbeit sehr viel Dreck und Staub verursacht, ist die Maschine mit einem Anschluss für eine Absaugvorrichtung ausgestattet. Hat die Fräse mit ihren Diamanten-Trennscheiben einen Steg in das Mauerwerk eingefräst, muss dieser mit einem Werkzeug, zum Beispiel mit einem Bohrhammer, entfernt werden.

    1.2 Vorteile einer Mauernutfräse

    Mit Nutfräsen gelingen gleichmäßige und winkelige Schlitze, mit einer sauberen Kante. Das ist für eine exakte Verarbeitung wichtig, da der Steg der zwischen den Schnitten entsteht, mithilfe eines Bohrhammers sauber entfernt werden muss. Der starke Motor der Mauernutfräse ermöglicht das Fräsen von breiten und tiefen Schlitzen. Bei einem Dauereinsatz schützt ein Überlastungsschutz den Motor vor einer Überhitzung, indem sich das Gerät automatisch ausschaltet.

    2. Häufig gestellte Fragen

    Wie laut ist eine Mauernutfräse?

    Manche Modelle können eine Lautstärke bis zu 100 Dezibel erreichen. Daher muss auf jeden Fall ein Gehörschutz getragen werden. Denn 100 Dezibel entspricht etwa wie 1 Meter entfernt von einer Discobox zu stehen.

    Benötigt man einen Atemschutz?

    Mit einem angebrachten Industriestaubsauger kann man den gröbsten Dreck den man mit der Mauernutfräse verursacht absaugen. Aber trotzdem wird beim Arbeiten mit der Fräse jede Menge Staub aufgewirbelt. Daher empfehlen wir in unserem Mauernutfräse Ratgeber, einen Atemschutz der Klasse FFP2 zu verwenden.

    Wie pflegt man seine Fräse am besten?

    Da Fräsen über einen Elektromotor angetrieben werden, ist das Gerät wartungsfrei. Nach dem Einsatz sollte, man die Nutfräse sorgfältig säubern. Verfügt man über einen Kompressor, sollte die Fräse damit einmal kräftig ausgeblasen werden. Außerdem ist wichtig, dass man das Stromkabel nicht zu fest aufrollt, denn dadurch können Risse im Kabel entstehen.

    3. Besondere Kaufkriterien einer Mauernutfräse

    Ein Mauernutfräse Vergleich zeigt, dass das Gerät bestimmte Merkmale mit sich bringen sollte, um sorgfältig Arbeiten zu können. Der Abstand der Trennscheiber einer Mauernutefräse sollte ungefähr bis zu 50 Millimetern einstellbar sein. So ist es möglich viele Kabel nebeneinander in einem Gang zu legen. Jedoch sollte man nicht nur auf die maximale Breite achten, sondern auch auf den minimalen Wert. Dieser ist besonders bei der Verlegung von dünnen Sat-Kabeln wichtig. Um dicke Rohre in der Wand verlegen zu können, ist nicht nur die Schlitzbreite, sondern auch die Tiefe wichtig. Daher sollte darauf geachtet werden, dass die Fräse eine Tiefe von mindestens 40 Millimetern mit sich bringt. Der Mauernutfräse Test hat gezeigt, dass nur ein starker Motor länger hält. Außerdem kann eine Mauernutfräse mit hoher Wattleistung besser durch harte Materialien fräsen. Ratsam ist eine Nutfräse mit mindestens 100 Watt. Der große Vorteil einer Mauernutfräse ist die Absaugvorrichtung. Diese kann man jedoch nicht mit einem klassischen Staubsauger benutzen, sondern nur mit einem Industriestaubsauger. Wenn man sich die Kosten hierfür sparen möchte, kann mich sich so einen Sauger auch im Baumarkt mieten.

    4. Sicherheitsschutz

    Anliegende Kleidung tragen, da beim Arbeiten mit einer Nutfräse niemals weite Kleidung getragen werden sollte. Diese kann sich viel zu schnell in den Trennscheiben der Fräse verwickeln. In Sekunden kann man sich so in Lebensgefahr bringen. Auch auf das Tragen von Arbeitshandschuhen sollte verzichtet werden, denn diese können in die Maschine reingezogen werden. Schnell kann man sich dabei die Finger abschneiden. Lange Haare müssen auf jeden Fall zusammengebunden werden, da sie sich in dem Gerät verfangen können. Sind die Haare noch nicht lang genug für einen Zopf, sollte sie notfalls unter einer Mütze versteckt werden. Wie schon weiter oben im Text erwähnt, ist das Tragen von einem Gehör- und Atemschutz Pflicht. Durch die Lautstärke von bis zu 100 Dezibel und der hohen Feinstaubbelastung können Lungen- und Gehörschäden entstehen. Im schlimmsten Fall können diese nie wieder auskuriert werden. Bei einem Trennscheibenwechsel sollte auf jeden Fall der Stecker der Nutfräse gezogen werden. Natürlich sind Mauernutfräsen mit einem Sicherheitsschalter ausgestattet, der das ungewollte Einschalten verhindern soll. Aber sicher ist sicher.

    5. Fazit

    Um in seinen eigenen Wänden selber Installationsarbeiten durchführen zu können, wie zum Beispiel das Legen von Kabel- und Rohrsystemen, ist man mit einer Mauernutfräse sehr gut beraten. Mit ihr lassen sich bis zu einem bestimmten Grad, die nötige Schlitztiefe und -breite einstellen. Die Trennscheiben schneiden parallel zueinander und sorgen für eine saubere Kante, die für das weitere Arbeiten einen ernormen Vorteil bietet. Durch die sorgfältig gefrästen Schlitze ist es möglich, den inneren Steg mithilfe eines Bohrhammers ordentlich zu entfernen. Um grobe Verschmutzung zu vermeiden, kann man an der Fräse über einen Anschluss einen Industriestaubsauger anbringen, der den gröbsten Dreck direkt aufsaugt. Beim Kauf sollte auf einen leistungsstarken Motor geachtet werden, der mindestens 1000 Watt mitbringt. Um sich vor Lungen- und Hörschäden zu schützen, ist das Tragen von Gehör- und Atemschutz unverzichtbar.

    Ähnliche Seiten