Infrarot Thermometer Vergleich 2017

EMPFEHLUNG
1
Mehr Infos
Etekcity Lasergrip 774
Etekcity_Lasergrip_774
Etekcity_Lasergrip-774__783956541048
Etekcity Lasergrip 774
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Untergrenze
Die niedrigste Temperatur, die das Gerät erfasst
-50 °C
Beleuchtet
Laser
Gerät besitzt Laser zum besseren Zielen
Genauigkeit± 2 °C
Abschaltung
Gerät hat Abschaltautomatik
Obergrenze
Die höchste Temperatur, die das Gerät erfasst
380 ℃
2
Mehr Infos
Peralng GM550
Peralng_GM550
Peralng_GM550__B01EWWZVRS
Peralng GM550
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Untergrenze
Die niedrigste Temperatur, die das Gerät erfasst
-50 °C
Beleuchtet
Laser
Gerät besitzt Laser zum besseren Zielen
Genauigkeit± 1,5 ℃
Abschaltung
Gerät hat Abschaltautomatik
Obergrenze
Die höchste Temperatur, die das Gerät erfasst
380 ℃
PREISTIPP
3
Mehr Infos
MeasuPro IRT20
MeasuPro_IRT20
MeasuPro_IRT20__700358199769
MeasuPro IRT20
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Untergrenze
Die niedrigste Temperatur, die das Gerät erfasst
-50 °C
Beleuchtet
Laser
Gerät besitzt Laser zum besseren Zielen
Genauigkeitk.A.
Abschaltung
Gerät hat Abschaltautomatik
Obergrenze
Die höchste Temperatur, die das Gerät erfasst
380 ℃
4
Mehr Infos
Bosch Thermodetektor PTD 1
Bosch_Thermodetektor_PTD_1
Bosch_Thermodetektor-PTD-1__3165140653480
Bosch Thermodetektor PTD 1
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Untergrenze
Die niedrigste Temperatur, die das Gerät erfasst
-20 °C
Beleuchtet
Laser
Gerät besitzt Laser zum besseren Zielen
Genauigkeit± 1,0 ℃
Abschaltung
Gerät hat Abschaltautomatik
Obergrenze
Die höchste Temperatur, die das Gerät erfasst
200 °C
5
Mehr Infos
Colemeter CX52-GMDE Pyrometer
Colemeter_CX52-GMDE_Pyrometer
Colemeter_CX52-GMDE-Pyrometer__6955899001659
Colemeter CX52-GMDE Pyrometer
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Untergrenze
Die niedrigste Temperatur, die das Gerät erfasst
-50 °C
Beleuchtet
Laser
Gerät besitzt Laser zum besseren Zielen
Genauigkeitk.A.
Abschaltung
Gerät hat Abschaltautomatik
Obergrenze
Die höchste Temperatur, die das Gerät erfasst
420 °C
6
Mehr Infos
Skyreat SKT001
Skyreat_SKT001
Skyreat_SKT001__714250590418
Skyreat SKT001
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Untergrenze
Die niedrigste Temperatur, die das Gerät erfasst
-50 °C
Beleuchtet
Laser
Gerät besitzt Laser zum besseren Zielen
Genauigkeit± 1,0 ℃
Abschaltung
Gerät hat Abschaltautomatik
Obergrenze
Die höchste Temperatur, die das Gerät erfasst
550 ℃
7
Mehr Infos
Liqoo Pyrometer
Liqoo_Pyrometer
Liqoo_Pyrometer__4895189528850
Liqoo Pyrometer
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Untergrenze
Die niedrigste Temperatur, die das Gerät erfasst
-50 °C
Beleuchtet
Laser
Gerät besitzt Laser zum besseren Zielen
Genauigkeit± 1.5 °C
Abschaltung
Gerät hat Abschaltautomatik
Obergrenze
Die höchste Temperatur, die das Gerät erfasst
380 °C
8
Mehr Infos
Trotec 1835 Pyrometer
Trotec_1835_Pyrometer
Trotec_1835-Pyrometer__4052138007006
Trotec 1835 Pyrometer
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Untergrenze
Die niedrigste Temperatur, die das Gerät erfasst
-50 °C
Beleuchtet
Laser
Gerät besitzt Laser zum besseren Zielen
Genauigkeit± 1,5 ℃ bis ± 3,5 °C
Abschaltung
Gerät hat Abschaltautomatik
k.A.
Obergrenze
Die höchste Temperatur, die das Gerät erfasst
260 °C
9
Mehr Infos
Bestwe Sb-128 Thermometer
Bestwe_Sb-128_Thermometer
Bestwe_Sb-128-Thermometer__884756144184
Bestwe Sb-128 Thermometer
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Untergrenze
Die niedrigste Temperatur, die das Gerät erfasst
-32 °C
Beleuchtet
Laser
Gerät besitzt Laser zum besseren Zielen
Genauigkeit± 1.5 °C
Abschaltung
Gerät hat Abschaltautomatik
k.A.
Obergrenze
Die höchste Temperatur, die das Gerät erfasst
350 °C
10
Mehr Infos
Testo 0560 8312 830-T2
Testo_0560_8312_830-T2
Testo_0560-8312-830-T2__4029547011696
Testo 0560 8312 830-T2
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Untergrenze
Die niedrigste Temperatur, die das Gerät erfasst
-30 °C
Beleuchtet
Laser
Gerät besitzt Laser zum besseren Zielen
Genauigkeit± 1.5 °C
Abschaltung
Gerät hat Abschaltautomatik
k.A.
Obergrenze
Die höchste Temperatur, die das Gerät erfasst
400 °C

Der Infrarot Thermometer Test - Was muss ein gutes Gerät können

Inhaltsverzeichnis

    Inhaltsverzeichnis

    Egal, ob es sich um die Oberfläche von Beton oder Holz handelt, mit einem Infrarot Thermometerlässt sich schnell die genaue Temperatur ermitteln. Das ist besonders bei Renovierungs- und Sanierungsarbeiten hilfreich.  Doch was ist bei Kauf eigentlich von Bedeutung? Worauf muss geachtet werden, damit man am Ende nicht ein Gerät in den Händen hält, das einen völlig falsche Zahlen anzeigt ? In unserem Infrarot Thermometer Vergleich erhalten Sie Antworten auf Ihre Fragen.

    1. Die Modell-Typen

    Im Grunde unterscheidet man bei einem Infrarot Thermometer zwischen zwei verschiedenen Arten. Zum einen gibt es die großen Modelle, zum anderen kann aber auch auf die Mini-Varianten, die selbst in einer Hosentasche passt, zurückgegriffen werden. Hier stellt sich nun  die Frage, was diese beiden Infrarot Thermometer voneinander unterscheidet. Der Infrarot Thermometer Vergleich klärt Sie auf.

    Video eines Infrarot Thermometer Test

    1.1 Das große Modell

    Das große Modell des Infrarot Thermometers hat ein wenig Ähnlichkeit mit einer Pistole. Der Griff ist dabei speziell isoliert, damit die Wärme der eigenen Hand nicht dazu führt, dass falsche Messergebnisse in den Sensoren ermittelt werden. Zudem sorgt eine hervorragende Gummierung dafür, dass das Infrarot Thermometer nicht aus der Hand rutschen kann. Auf einem Display wird dann die Temperatur angegeben. Hier handelt es sich entweder nur um einen einfachen Messewert, oder aber um einen Messwert, der mit verschiedenen Vergleichswerten unterlegt ist.

    1.2 Die kleinen Modelle

    Die kleinen Modelle machen im Grunde das gleiche, wie die großen. Allerdings liegen sie weit weniger gut in der Hand, sodass es schnell zu einem wegrutschen kommen kann, wenn die Handflächen zum Beispiel schweißnass sind. Dabei kann das Infrarot Thermometer natürlich beschädigt werden, denn für Stürze auf den Boden sind sie nicht konstruiert. Auf der anderen Seite kann eine fehlende Isolierung auch dazu führen, dass die Sensoren durch die eigene Körperwärme irritiert werden. Daher sollte eher zu den großen Versionen gegriffen werden, denn diese liefern in dieser Hinsicht eindeutig genauere Messwerte. Für den Einsatz unterwegs sind sie aber dennoch gut geeignet.

    2. Das sollte man beim Kauf unbedingt wissen

    Vor dem Kauf sollten Sie auf einige Kaufkriterien achten. Auf die wichtigsten gehen wir im folgenden Abschnitt ein.

    2.1 Die Genauigkeit

    Natürlich sollte ein Wie ein Infrarot Thermometer nun aber die Temperatur erfassen. Manche Thermometer weichen nur einen halben Grad vom genauem Messergebnis ab. Aber es gibt auch Modelle die sogar bis zu zwei Grad ungenau messen. Ganz klar sollte hier auf Infrarot Thermometer gesetzt werden, die keine größere Abweichung als ein halber Grad liefern.

    2.2 Der Messbereich

    In welchem Bereich ein Infrarot Thermometer messen können muss, ist auch eine gute Frage. Ein gutes  Infrarot Thermometer sollte auf jeden Fall zwischen minus 50 und plus 50 Grad exakt arbeiten. Allerdings geht noch weit mehr. Manche Thermometer können gar bis zu 1.200 Grad erfassen. Diese sind dann aber eher für die Industrie gedacht, wo zum Beispiel bei Kaminöfen ganz exakte Werte eingehalten werden müssen. Hier ist es dann verständlich, dass auch Temperaturen über tausend Grad zu erfassen sind. Auch nicht sinnvoll ist das umgekehrte Extrem, wobei manche Thermometer so ausgelegt sind, dass sie den absoluten Nullpunkt  erfassen können.

    2.3 Mess-Anzeige

    Die Mess-Anzeige ist natürlich von spezieller Bedeutung, denn diese muss die gemessenen Werte ausgeben. Ein gutes Infrarot Thermometer verfügt über eine LED-Anzeige, welche sich auch im Dunkeln beleuchten lässt. Zudem sollte sich das Maßsystem nach belieben umschalten lassen, sodass der Nutzer zum Beispiel zwischen Grad Celsius, Kelvin und Fahrenheit wählen kann. Letztlich sollte das Display auch nicht zu klein ausfallen, wenn hier zum Beispiel noch Referenz-Werte angezeigt werden müssen. Die Infrarot Thermometer Vergleichssieger, verfügen zu einem Großteil über diese Funktionen.

    3. Wasserbeständigkeit

    Sollte ein Infrarot Thermometer Vergleichssieger auch beständig gegen Wasser sein? Mit einem Thermometer muss man nicht untertauchen können, aber gegen Regen und Spritzwasser sollte es schon geschützt sein. Dass ein Infrarot Thermometer meist auch für Messungen im freien benutzt wird, kann ein entsprechender Wasserschutz nach IPX 7 oder höher, vom Infrarot Thermometer Test nur empfohlen werden. Lediglich bei den kleinen Versionen wird man es schwer haben, eine entsprechende Zertifizierung zu bekommen. Daher sollte sich für den Einsatz im Regen, eher ein großes Gerät zugelegt werden.

    4. Fazit

    Ein Infrarot Thermometer sollte  eine Messgenauigkeit von rund einem halben Grad liefern. Mehr kann hier nicht empfohlen werden, denn schon ab einer Abweichung von nur einem Grad ist nicht von einer statistischen Näherung zu sprechen. Auch der Messbereich sollte sich bei einem Infrarot Thermometer im Bereich des realistischen halten. Zwischen minus 50 und plus 50 Grad ist alles in Ordnung. Niemand benötigt für den privaten Einsatz aber wirklich ein Gerät, welches bis zu 1.200 Grad registrieren kann, oder aber sogar den absoluten Nullpunkt anpeilt. Bei der Anzeige sollte vor allem darauf geachtet werden, dass diese deutlich abgelesen werden kann und auch über eine entsprechende Beleuchtung verfügt. Sehr schön ist es, wenn das Infrarot Thermometer dann auch noch Referenzwerte zu anderen Messungen angibt.

    Ähnliche Seiten