Gartendusche Vergleich 2017

EMPFEHLUNG
1
Mehr Infos
Gardena 959-20 duo
Gardena_959-20_duo
Gardena_959-20-duo__4078500095907
Gardena 959-20 duo
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
MontageErdspieß
AnschlussGartenschlauch
Verstellbar
Höhenverstellbar
Wasserhahn
Wassertank
TypKaltwasser
2
Mehr Infos
Berlan Solardusche
Berlan_Solardusche
Berlan_Solardusche__4260130119485
Berlan Solardusche
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
MontageFesteinbau
AnschlussGartenschlauch
Verstellbar
Höhenverstellbar
Wasserhahn
Wassertank
TypKalt-/Warmwasser
PREISTIPP
3
Mehr Infos
Gardena 961-20 solo
Gardena_961-20_solo
Gardena_961-20-solo__4078500096102
Gardena 961-20 solo
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
MontageErdspieß
AnschlussGartenschlauch
Verstellbar
Höhenverstellbar
Wasserhahn
Wassertank
TypKaltwasser
4
Mehr Infos
Kärcher 2.645-181.0
Kärcher_2.645-181.0
Kaercher_2.645-181.0__4054188076193
Kärcher 2.645-181.0
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
MontageErdspieß, Dreibein
AnschlussGartenschlauch
Verstellbar
Höhenverstellbar
Wasserhahn
Wassertank
TypKaltwasser
5
Mehr Infos
Royal Gardineer Gartendusche
Royal_Gardineer_Gartendusche
Royal-Gardineer_Gartendusche__4022107130509
Royal Gardineer Gartendusche
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
MontageErdspieß, Dreibein
AnschlussGartenschlauch
Verstellbar
Höhenverstellbar
Wasserhahn
Wassertank
TypKaltwasser
6
Mehr Infos
Nemaxx SD35FX
Nemaxx_SD35FX
Nemaxx_SD35FX__7630034479638
Nemaxx SD35FX
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
MontageFesteinbau
AnschlussGartenschlauch
Verstellbar
Höhenverstellbar
Wasserhahn
Wassertank
TypKalt-/Warmwasser
7
Mehr Infos
Brad Gartendusche
Brad_Gartendusche
Brad_Gartendusche__5904182448917
Brad Gartendusche
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
MontageErdspieß, Dreibein
AnschlussGartenschlauch
Verstellbar
Höhenverstellbar
Wasserhahn
Wassertank
TypKaltwasser
8
Mehr Infos
Stilista Cascata
Stilista_Cascata
Stilista_Cascata__4048821402814
Stilista Cascata
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
MontageBodenplatte
AnschlussGartenschlauch
Verstellbar
Höhenverstellbar
Wasserhahn
Wassertank
TypKaltwasser
9
Mehr Infos
Gartenfreude Gartendusche
Gartenfreude_Gartendusche
Gartenfreude_Gartendusche__4260124210488
Gartenfreude Gartendusche
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
MontageErdspieß
AnschlussGartenschlauch
Verstellbar
Höhenverstellbar
Wasserhahn
Wassertank
TypKaltwasser

Der Gartenduschen Test - Erfrischung im eigenen Garten

Inhaltsverzeichnis

    Inhaltsverzeichnis

    Im eigenen Garten an heißen Sommertagen unter freiem Himmel zu duschen, ist nicht nur nach einem anstrengenden Tag sehr belebend. Auch nach einem langen Sonnenbad ist dies eine willkommene Abkühlung. Hierbei ist der Erfrischungsfaktor fast genauso, wie ein Sprung in den kühlen Pool. Das Angebot ist sehr vielfältig und unterschiedlich, weshalb wir in unserem Gartendusche Test auf die wichtigen Modelle und ihre Eigenschaften eingehen möchten. Im folgenden Artikel zeigen wir, welche Dusche für welchen Anspruch am besten geeignet ist.

    1. Welche unterschiedlichen Modelle gibt es?

    Zuerst einmal stellen wir die unterschiedlichen Modelle einer Gartendusche vor.

    Video eines Gartendusche Test

    1.1 Die mobile Gartendusche

    Die mobile Gartendusche besteht meist aus einem Stecksystem und kann einfach auf- und abgebaut werden. Der große Vorteil ist, dass man diese schnell und unkompliziert an verschiedenen Orten aufstellen kann. Man sollte allerdings darauf achten, dass diese nicht direkt neben einem Beet oder auf dem Rasen steht, da der Boden schlammig und matschig wird. Möchten man diese häufiger nutzen, empfiehlt sich der Einsatz von einem Holzrost oder eine gepflasterte Fläche. Ebenfalls kann man das Wasser zu einem Gulli ableiten.

    1.2 Die fest installierte Gartendusche

    Sollte man die Gartendusche über einen längeren Zeitraum benötigen oder dafür einen festen Ort vorgesehen haben, dann sollte man sich die stabileren aber auch teureren Modelle einmal anschauen. Im Gartendusche Vergleich stellte sich heraus, dass diese meist aus Edelstahl oder Holz bestehen und den sichern Stand sofort mitbringen. Auch die Brausen sind bei diesen Modellen meist größer, was den Spaßfaktor zusätzlich erhöht. Die meisten Modelle werden auf ein Holzdeck, an die Wand oder auf eine gepflasterte Stelle geschraubt und können durch ihre Form in die Gartengestaltung mit einbezogen werden. Hier sollte man darauf achten, dass für einen geeigneten Wasserabfluss gesorgt wird. Ein Sickerschacht leitet das Wasser dann in den Boden ab.

    1.3 Die Solardusche

    Kommt das Wasser aus dem Gartenschlauch, liegt die Temperatur etwa bei zehn Grad. Wem dies zu kalt ist, der kann auf eine Solardusche zurückgreifen, die das Wasser im Vorratsbehälter auf circa 60 Grad aufheizen kann. Dies wird dann zusammen mit dem kalten Wasser gemischt, sodass man lange und ausgiebig in seinem Garten duschen kann.

    2. Die Pflege der Gartendusche oder Solardusche

    Das Holz einer Gartendusche sollte man regelmäßig mit Öl oder Wachs pflegen. Ähnlich wie bei Möbeln die mit einer Möbelpolitur gepflegt werden sollten. Somit ist das Holz besser vor Feuchtigkeit geschützt. Auch wenn Tropenhölzer über einen natürlichen Schutz verfügen, sehen diese nach einer Behandlung frischer aus. Der Gartendusche Test zeigte, dass man dieselben Pflegemittel wie auch für Holzmöbel problemlos nutzen kann. Auch wenn die Edelstahlteile rostfrei sind, benötigen diese ein wenig Pflege. Damit diese immer schön glänzen, kann man eine Chrompolitur verwenden. Somit erhält die Gartendusche immer wieder einen neuen Glanz.
    Da man bei der Solardusche einen Vorratsbehälter verwendet, liegt der wichtigste Punkt in der Pflege. So verhindert man die Verbreitung von Legionellen. Auch wenn diese in kleineren Mengen keine Gefahr bedeuten, vermehren sich diese in geschlossenen, warmen und stehenden Gewässern rapide und können gesundheitliche Risiken bergen. Aus diesem Grund sollte man das Wasser auch nicht über mehrere Tage im Tank lassen und es vorsichtshalber austauschen, wenn die Dusche über einen längeren Zeitraum nicht genutzt wird. Dies geschieht meist über ein Ablassventil am Tank.

    3. Der Aufbau

    Der Aufbau und die Montage hängen natürlich von dem jeweiligen Modell aus dem Gartendusche Vergleich ab. Eine einfache Gartendusche aus dem Test ist in wenigen Minuten installiert, da sie meist über einen Bodenspieß einfach in die Erde gesteckt wird. Andere Modelle werden fest mit dem Boden oder der Wand verschraubt, was den Vorteil hat, dass man sich seinen persönlichen Duschplatz ganz individuell gestalten kann. Wenn man sich für eine Festmontage entscheidet, sollte man am besten einen sonnigen Platz wählen. Dies ist besonders wichtig bei einer Solardusche. Im Gartendusche Test hat sich gezeigt, dass man auch den Untergrund und den Wasserablauf genau planen sollte, damit der Duschplatz nicht aufweicht. Bei der Planung sollte man ebenfalls bedenken, ob der wasserführende Gartenschlauch über oder unter der Erde verlegt werden soll.

    4. Fazit

    Der Gartendusche Test hat gezeigt, dass Duschen im eigenen Garten eine tolle Möglichkeit ist, sich an den heißen Tagen abzukühlen. Vor der Anschaffung sollte man sich zuerst überlegen, ob man die Gartendusche nur mit kaltem Wasser betreiben möchte oder ob diese eine Warmwasserfunktion haben sollte. Wer sich für eine Warmwasserdusche entscheidet, der kann hier zwischen einer Solardusche oder einer Gartendusche mit einem Anschluss an das Haussystem wählen. Alle Modelle benötigen nur wenig Pflege, da sie meist aus rostfreiem Stahl oder Holz bestehen. Für welche man sich am Ende entscheidet, liegt am vorhandenen Platz und an dem Aufwand den man für die Installation betreiben möchte. Natürlich spielt bei der Entscheidung auch der Preis eine wesentliche Rolle, da eine Solardusche um ein vielfaches teurer ist, als ein herkömmliches Stecksystem mit Kaltwasseranschluss. Durch die unterschiedlichen Ansprüche die jeder an die Dusche hat, muss es nicht unbedingt der Gartendusche Vergleichssieger sein.

    Ähnliche Seiten