Fireandfight.com

Fireandfight Logo
Fireandfight Logo
Fireandfight Startseite
Fireandfight Startseite
Fireandfight Kalender
Fireandfight Kalender
Fireandfight Gutscheine
Fireandfight Gutscheine
Fireandfight Facebook
Fireandfight Facebook

Inhaltsverzeichnis

    Inhaltsverzeichnis

    Fireandfight.com

    Wenn man den Namen Fire & Fight hört, denkt man eher zuerst eher an Feuerwehr als an Streetwear. Aber damit ist man gar nicht so sehr auf dem Holzweg. Fire & Fight ist Streetwear und legt den Fokus auf das Thema Feuerwehr. Der Gedanke hinter dieser Marke ist: vom Feuerwehrmann für den Feuerwehrmann. Nicht nur am Logo, einer Art Flamme, erkennt man die Verbindung, sondern auch an den Sprüchen, die auf den Klamotten stehen. Dazu gehören beispielsweise: “Feuerwehr fürs Leben”, “Fire, Smoke & Rock’n Roll” oder “Alltagshelden haben Einsatzkraft”. Durch das gut gestaltete Design soll einem der Unterschied zu normaler Streetwear und der Verbindung zu Rettungskräften erst auf den zweiten Blick auffallen. Das ist die Intension des Designers, einem ehemaligen Feuerwehrmann. Nicht nur Anziehsachen findet man bei fireandfight.com, sondern auch Kaffeetassen, Aufkleber oder Umhängetaschen. Aber es gibt nicht nur Mode für Feuerwehrmänner, sondern auch für Feuerwehrfrauen und -kinder. Wenn Sie Geld sparen wollen, gibt es Artikel zu Aktionspreisen. Die Aktionen sind auf bestimmte Zeiträume begrenzt. Aber auch im Bereich Abverkauf gibt es reduzierte Ware. Hier sind Artikel, die aus der Kollektion gestrichen werden und nicht wiederkommen, aufgeführt. Die Preise sind zwischen 25 und 30 Prozent günstiger. Nicht nur bei der Mode, sondern auch beim Designen der Webseite wurde sich sehr viel Mühe gegeben. Als Erstes springt einem das Banner mit dem Logo von fireandfight.com ins Auge. Unter dem Banner ist die Navigationsleiste. Darauf befinden sich die Kategorien: Männer, Frauen, Kinder, Accessoires, Aktionen und Abverkauf. Darunter befindet sich ein Slider mit aktuellen Produkten. Danach sind drei Bilder-Kacheln zu sehen. Diese leiten Sie zu verschiedenen Bereichen weiter. Die Erste führt einen zur Kategorie Support Fire & Fight, die Zweite zur Registrierung für ein Kundenkonto und die Dritte zu der Seite “Über uns”. Danach werden drei Highlight-Produkte aufgeführt, aktuell sind das die Stress-Löschdecke, Fire & Fight Kalender 2016 und die neuesten Hot Pants. Die aktuellen Topseller finden wir als Nächstes. Dort sind ein Bild des Produktes, sowie der Preis und eventuell Rabatte aufgeführt.

    Feuerwehrmann und stolz drauf

    Die Seiten der einzelnen Produkte sind genauso übersichtlich gestaltet wie der ganze Shop. Am auffälligsten ist die Bildergalerie. Diese besteht aus einem großen Bild und mehreren kleinen. Man kann mit Hilfe von Pfeilen immer verschiedene Bilder groß darstellen lassen. Falls man nicht durch alle Bilder wechseln will, kann man auch mit der Maus auf ein Bild klicken, um dieses groß zu sehen. Zusätzlich kann man mit der Maus über das große Bild fahren, dann dient der Mauszeiger als Lupe. Neben der Bildergalerie finden wir Angaben zu Artikelnummer, bestellbaren Größen, Preis, Lieferzeit und Menge. Außer dem Button “In den Warenkorb”, gibt es noch die Möglichkeit das Produkt auf den Wunschzettel zu schreiben. Dafür muss nur der herzförmige Button angeklickt werden. Unter der Galerie ist ein Textfenster mit vier Reitern. Die Bezeichnungen der vier Reiter sind: Beschreibung, Produkt-Details, Größenberatung und versandkostenfrei bestellen. In der Beschreibung befindet sich noch ein kurzer Text über das Produkt. In den Produkt-Details finden wir Informationen beispielsweise zu Farbe oder Material. In der Größenberatung ist ein Informationstext über die Größenvariante und den Schnitt. Hinter dem Reiter versandkostenfrei bestellen ist eine Erklärung, ab wann fireandfight.com die Kosten des Versandes übernimmt. Zum Schluss sind noch mal passende Artikel zum ausgewählten Produkt und die aktuellen Topseller aufgeführt. Wenn ein Produkt im Warenkorb liegt, folgt der Gang an die Kasse. Der Bestellvorgang ist, mit sechs Schritten, kurz gehalten. Zuerst haben Sie die Wahl, ein Kundenkonto anzulegen. Wenn abzusehen ist, dass die Bestellung einmalig ist, lohnt es sich als Gast zu bestellen, weil dann keine Daten gespeichert werden. Wenn Ihnen die Produkte gefallen und Sie wissen, dass Sie öfters bestellen werden, ist es sinnvoll ein Kundenkonto zu erstellen. Die Vorteile sprechen für sich: Adressdaten werden gespeichert und müssen nicht immer neu angegeben werden, Sie können jederzeit den Status der aktuellen Bestellung überprüfen, zusätzlich können ältere Bestellungen eingesehen werden. Im zweiten Schritt werden Rechnungsinformationen benötigt. Diese dienen auch als Lieferadresse. Bei Wunsch kann auch eine separate Lieferadresse angegeben werden. Als Nächstes gibt es eine Auswahl an Zahlungsmöglichkeiten. Dazugehören: Paypal, Vorkasse, Sofortüberweisung und Zahlung auf Rechnung. Im vorletzten Schritt wird die Versandart angezeigt. Zum Schluss gelangen Sie zu der Bestellübersicht. Vor einer zahlungspflichtigen Bestellung werden hier die eingegeben Daten nochmals zusammengefasst und gegebenenfalls können Sie Änderungen vornehmen. Die Lieferung ist ab einem Bestellwert von 100 Euro kostenlos. Sonst zahlen Sie für die Lieferung mit DHL 5,90 Euro.

    Große Produktvielfalt

    Wenn Sie über neue Produkte oder Gewinnspiele informiert werden möchten, können Sie sich für einen Newsletter eintragen. Aber es gibt auch die Möglichkeit ein Like auf Facebook zu hinterlassen, dadurch erhalten Sie beispielsweise Informationen zu Aktionen. Ein besonderes Schmankerl für Männer findet man im Bereich Accessoires in der Unterkategorie Diverses. Unter dem Titel “Das Auge rettet mit” gibt es einen Kalender mit Deutschlands schönsten Feuerwehrfrauen und Retterinnen. Dabei handelt es sich aber nicht um einen Pin-up-Kalender mit viel nackter Haut, sondern soll eher zeigen, dass Berufe bei der Feuerwehr nicht mehr nur Männersache sind. Aus 356 Bewerberinnen wurden 12 für den Kalender ausgewählt. Aber auch zur Steigerung der Einsatzkraft bietet fireandfight.com unter selbiger Bezeichnung einen Energydrink an.

    Fazit

    Leider sind die Mitarbeiter von fireandfight.com telefonisch nicht rund um die Uhr erreichbar wie die Feuerwehr. Sollten Sie aber mal eine Frage haben, ist das Team von fireandight.com Montag bis Freitag von 9 bis 14 Uhr telefonisch zu erreichen. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeiten Kontakt, außerhalb der Hotline-Zeiten, per E-Mail oder über ein Kontaktformular aufzunehmen. Die Arbeit von fireandight.com wird geschätzt. Beispielsweise durch eine sehr gute Bewertung bei Trusted Shops. Hier erhalten sie 4,80 von möglichen 5 Sternen. Zusätzlich haben sie auf Facebook eine große Fangemeinde – über 114.000 Likes. Diese besondere Idee für Mode kann man nur unterstützen. Daher lautet unser Rat: Wenn Sie Anziehsachen mit einem besonderen Design zu einem guten Preis wollen, können wir Ihnen einen Besuch von firefight.com nur empfehlen.

    Ähnliche Artikel

    Kommentar schreiben

    Kommentar