Fensterversand.com

Fensterversand Logo
Fensterversand Logo
Fensterversand Startseite
Fensterversand Startseite
Fensterversand Konfigurator
Fensterversand Konfigurator
Fensterversand Videos
Fensterversand Videos
Fensterversand Facebook
Fensterversand Facebook

Inhaltsverzeichnis

    Inhaltsverzeichnis

    Fensterversand.com

    Um vor dem Wetter zu schützen, sind neben dem Dach die Fenster dafür verantwortlich. Damit für jedes Haus das passende Fenster produziert wird, gibt es Anbieter wie fensterversand.com. Sie selbst bezeichnen sich als “Die Nr.1 für Fenster und Türen online”. Ob dies auch so ist, haben wir uns einmal genauer angeschaut. Neben dem visuellen Internetauftritt haben wir uns auch mit dem Produkt- und Serviceangebot beschäftigt. Außer Fenstern gibt es auf fensterversand.com auch Türen, Rollladen, Fensterbänke und Zubehör zu kaufen. Die angebotenen Fenster gibt es in verschiedenen Ausführungen: Kunststoff, Holz und Holz-Alu. Türen sind in Haustüren, Balkontüren, Terrassentüren und Hebeschiebetüren unterteilt. Bei Rollladen gibt es die Unterscheidung zwischen Aufbau- und Vorbaurollladen. Fensterbänke werden für Innen oder Außen angeboten. Um ein genaues Bild von der Arbeit von fesnterversand.com zu erhalten, haben wir uns durch ihre Seite geklickt und berichten Ihnen, was wir gefunden haben.

    Bekannt aus dem TV

    Wer ab und an den Fernseher einschaltet, hat bestimmt auch schon mal einen Werbespot von fensterversand.com gesehen. Der Online-Shop gehört zu der Firma Neuffer Fenster + Türen GmbH aus Stuttgart. Diese Firma wurde bereits 1872 gegründet. Seit ihrer Gründung haben sie sich auf die Herstellung und Montage von Fenstern spezialisiert. Da sieht seit ihrer Gründung in Deutschland produzieren, sind sie Stolz auf das Siegel “Made in Germany”. Die Navigation für die Produkte ist in Fenster, Türen, Fensterbänke, Rollladen und Zubehör aufgeteilt. Diese enthalten noch dazugehörige Unterkategorien. Falls Sie sich nicht für ein Fenster entscheiden können, hilft der Produktkonfigurator. Dieser hilft bei der Entscheidung von passenden Fenstern oder Türen. Wir haben uns die Konfiguration von Fenstern einmal genauer angeschaut. Der Konfigurator ist in zwei Hauptschritte unterteilt, welche noch mal in kleine Schritte aufgeteilt ist. Der erste Hauptschritt besteht aus fünf Schritten. Als Erstes hat man die Wahl des Rahmens. Diese ist unterteilt in Kunststoff, Holz und Holz-Aluminium. Im zweiten Schritt wird das Profil des Fensters ausgewählt. Fensterversand.com bietet zwei Typen von Profilen an: Ideal und Energeto. Abhängig von der Wahl des Materials kann im dritten Schritt die Farbe wählen. Wenn Sie ein Fenster mit Dekorfarben möchten, gibt es verschiedene Varianten wie beispielsweise Mahagoni, Golden Oak, Nussbaum oder Anthrazit. Im darauffolgenden Schritt geht es um die Wahl des Fenstertyps, entweder ein-, zwei-, oder dreiteilig sowie Sonderformen stehen zur Auswahl. Im letzten Schritt geht es um die Eingabe der Gesamtbreite sowie -höhe. Die Angaben sind im Millimeter. Wenn die nötigen Informationen alle eingegeben wurden, geht es weiter zum zweiten Hauptschritt. Dieser ist grob in zwei Bereiche unterteilt. Im Ersten geht es um die Wahl der Verglasung. Entweder zweifach oder dreifach. Danach, in Schritt zwei, geht es um die Wahl der gewünschten Ausstattungsmerkmale des Fensters. Hier kann man genauer das Aussehen des Fensters beeinflussen. Dazu gehören Faktoren wie beispielsweise Sicherheit- oder Schallschutzverglasung, Strukturglas oder Zahl der Sprossen. Während der gesamten Konfiguration ist am linken Rand der aktuelle Preis angezeigt. Die Preise im Online-Shop sind 35-Prozent günstiger, als wenn man die Produkte vor Ort in ihrem Ladenlokal kauft. Um immer höchste Qualität des jeweiligen Produkts zu gewährleisten, arbeitet fensterversand.com mit einer Vielzahl an Herstellern zusammen. Im Bereich Fensterhersteller findet man eine Liste mit den 25 führenden Fenster-Profil-Herstellern, Fensterbauern und Fensterherstellern. Zusätzlich gibt es noch einen Informationstext sowie eine Aufzählung weiterer Fensterbauer und Fensterhersteller. Die Liste mit den 25 führenden Herstellern ist aufgeteilt in zwei Spalten. Hersteller und Produkte. Wenn man auf den Namen eines Herstellers klickt, kommt man zu einer extra Seite. Auf dieser Seite findet man einen kurzen Informationstext über den jeweiligen Hersteller.

    Servicewüste Deutschland?

    Die oben stehende Frage kann im Bezug auf fensterversand.com ganz klar verneint werden. Denn am Service-Angebot wurde nicht gespart. Dazu gehören allgemeine Sachen wie ein FAQ-Bereich oder Informationen zu Zahlung und Finanzierung, aber auch spezielle Angebote wie Energieberater, Hilfe&Anleitungen, Fachwörter-Erklärung, Videos&Anleitungen, Übersichtsseite der angebotenen Farben und eine Infoseite zu DIN-Normen bei Fenstern. Natürlich haben wir uns diese Seiten auch genauer angesehen, um Ihnen davon zu berichten. Auf der Seite der DIN-Normen sind mehrere Tabellen zu finden. Es gibt jeweils für Fenster und Türen, Wärmedämmung, Schallschutz und Bau/Gebäude eine Tabelle. Die jeweilige Tabelle besteht aus zwei Spalten. DIN-Norm und die dazugehörige Beschreibung. Im Bereich Fachwörter von A-Z sind nicht wenig überraschend verschiedene Fachwörter alphabetisch sortiert. Jedes Fachwort ist mit einem Link versehen. Wenn man dann auf das jeweilige Fachwort klickt, führt die Verlinkung zu einer Seite mit einer ausgiebigen Erklärung. Auf der Hauptseite der Farben, befinden sich alle RAL-Farben die fensterversand.com für Fenster und Türen aus Holz, Kunststoff und Aluminium anbietet. Auf der Übersichtsseite sind die Farben in die jeweiligen Farb-Kategorien aufgeteilt. Mit einem Klick auf den Namen Rot, werden alle Rottöne mit der jeweiligen RAL-Nummer und dem Namen angezeigt. Nach einem Klick auf den gewünschten Farbton, erhält man eine detaillierte Erklärung zur jeweiligen Farbe. Darin steht, wie sich der Farbton zusammensetzt und wofür er sich am besten eignet. Die Auswahl besteht aus mehr als 200 Farben. Hilfreiche Informationen gibt es in der Sektion Hilfe&Anleitungen. Dort findet man Ratgeber zu den Bereichen Aufmaßanleitung, Ausbau&Montage, Pflege&Wartung, Fragen&Antworten, Fenster putzen sowie Fenster&Türprofilschnitte. Unter Aufmaßanleitung sind beispielsweise Berichte zu: Wie messe ich richtig, Aufmaß bei Fenster und Fenstermaße.Falls noch Fragen offen sind, findet man im Bereich Videos&Anleitungen sehr gute Antworten im Videoformat. Diese Kategorie ist nochmals in die Bereiche Produkte, Montage, Anleitung, Herstellung und TV aufgeteilt. Durch einen Klick auf die Kategorie, gelangt man zur Hauptseite der Videos. Hier ist ein zuerst ein Video des Bestellvorgangs bei fensterversand.com angebracht. Darunter sind die Unterkategorien aufgeführt. Anschließend gibt es einen kurzen Informationstext, was in den einzelnen Bereichen erklärt wird. In der Unterkategorie Produkte finden wir ebenfalls ein Video zum Produkt und einen kurzen Informationstext. In dem Video wird der Produktionsablauf bis hin zur Qualitätskontrolle gezeigt, außerdem erfährt man die Eigenschaften des jeweiligen Produkts. Im Bereich Fenstermontage finden wir Videoanleitung zu Fenstern und Rollladen. Bei den Fenstern ist erklärt, wie alte Fenster ausgebaut und neue wieder eingebaut werden, sowie die Montage von Fenstern im Neubau. Zu Rollladen gibt es Videos zum richtigen Einbau von Vorbau- und Aufbaurollladen. Außerdem gibt es noch ein Montage-Video zu der Kopplung einer Fenster-Türkombination. Im Bereich Anleitungen gibt es beispielsweise Videos, wie bei fensterversand.com den Konfigurator richtig  zu nutzen ist, Fenster und Türen richtig ausmisst oder dem richtigen Einstellen und Justieren von Fenstern. Wenn Sie sich schon immer gefragt haben, wie der Ablauf bei der Produktion von Fenstern ist, gibt es in der Kategorie Herstellung die Antwort. Dort sind Videos zur Herstellung mit den verschiedenen Materialien (Kunststoff, Holz, Holz-Aluminium, Kunststoff-Aluminium) zu finden. Falls Sie vor dem Kauf wissen wollen, wie viel Energie mit neuen Fenstern gespart werden kann, gibt es im Bereich Energieberater die passenden Informationen. Hier können Sie Kontaktinformationen der passenden Energieberater für Fenster und Türen aus Ihrer Umgebung finden. Nach dem Klick auf Energieberater gelangen wir zur Übersichtsseite. Dort fällt zuerst die interaktive Deutschlandkarte auf, aber es gibt auch noch allgemeine Informationen zum Thema Energiesparen. Die Deutschlandkarte ist jeweils in unsere 16 Bundesländer aufgeteilt, jedes einzelne ist anklickbar. Nach der Wahl des richtigen Bundeslandes erhält man eine Übersicht verschiedener Energieberater und deren Kontaktdaten.

    Fazit

    Die jahrelange Erfahrung spiegelt sich auf fensterversand.com wieder. Nicht nur das reichhaltige Produktangebot, sondern auch verschiedenste Serviceleistungen zeugen von hoher Fachkompetenz. Sollten Sie aber lieber direkt mit einem kompetenten Berater sprechen wollen, sind diese über die kostenlose Hotline montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr erreichbar. Falls Sie gerade kein Telefon griffbereit haben, ist das kein Problem. Wenn Sie sich auf fensterversand.com befinden, befindet sich unten rechts die Schaltfläche “Haben Sie Fragen?“ Mit einem Klick öffnet sich das Fenster für den Live-Chat. Aber auch über Facebook können Sie mit fensterversand.com in Kontakt treten. Zusätzlich werden Videos zu Werbespots oder Produkten auf dieser Seite gepostet. Bereits über 4000 zufriedene Kunden haben ihr Like hinterlassen. Ein weiteres Indiz für gute Arbeit ist die Bewertung bei Trusted Shops. Hier hat fensterversand.com eine Bewertung von 4,76 von 5 Sternen. Bei über 800 Bewertungen ist das schon eine repräsentative Auswertung. Abschließend können wir dazu raten für den Fensterkauf einen Besuch auf fesnterversand.com zu wagen.

    Kommentar schreiben

    Kommentar