Druckdichdrauf.de

Druckdichdrauf.de_0
Druckdichdrauf.de_0
T-Shirt Druck Druck Dich Drauf
T-Shirt Druck Druck Dich Drauf
druckdichdrauf
druckdichdrauf
Druck dich drauf
Druck dich drauf
DruckDichDrauf facebook
DruckDichDrauf facebook

Inhaltsverzeichnis

    Inhaltsverzeichnis

    Druckdichdrauf.de

    Wer wollte nicht schon mal seine eigenen Shirts gestalten. Die Ideen schlummern schon im Kopf, aber es fehlt das Material, um das Ganze umzusetzen. Der Shop Druckdichdrauf, hilft Ihnen dabei, diese Kreativität umzusetzen. Denn das Motto des Shops lautet: Kreativität hat keine Grenzen. Ob das wirklich so ist, werden wir jetzt sehen, denn wir haben den Shop unter die Lupe genommen.

    Der Aufbau des Shops

    Wenn man auf die Startseite von Druckdichdrauf kommt, kann man denken, dass das oben genannte Motto stimmt. Eine Vielzahl von unterschiedlichen Produkten wird dort angeboten. Ob Kleidung, Handyhüllen, Beutel, Brotdosen, Tassen, Flaschen oder Puzzle. Die Auswahl ist wirklich riesig. Selbst Aufkleber für Bootsnummernschilder gibt es. Geht man auf den ersten Reiter “Produkte” bekommt man eine detaillierte Übersicht über die einzelnen bedruckbaren Dinge inklusive der Preise. Hauptsächlich befinden sich auf der Produktseite Textilien. Auf dem weiteren Reiter “Fotogeschenke” liegen überwiegend bedruckbare Tassen, Handyhüllen, Stofftiere et cetera. So können sich die Liebsten über ein von Ihnen selbst gestaltetes Produkt freuen. Oder darf es vielleicht ein Puzzle vom letzten gemeinsamen Urlaub sein? Mit Druckdichrdrauf kein Problem. Mittels eines Counters informiert der Shop über die verbleibenden Tage bis zum nächsten großen Anlass, um den Liebsten ein nettes Geschenk zu machen – sei es Ostern, Weihnachten, Valentinstag oder ein anderes Ereignis.

    Der Konfigurator

    Kommen wir aber nun zum eigentlichen Gestalten der einzelnen Produkte. Dieses geht mit dem Konfigurator, der sich per Druck auf den Button “Jetzt selber gestalten” aufrufen lässt. Nach dem Start muss das eigentliche Produkt ausgewählt werden. Soll es vielleicht eine Serviette sein oder doch lieber ganz normal ein T-Shirt. Wir entscheiden uns für Letzteres. Zunächst werden dann unterhalb des Produktes Farbe und Größe ausgewählt. Diese reicht bis maximal 4XL. Nun geht es an das Gestalten. Unter “Motiv auswählen” kann aus einer großen Auswahl an Motiven das Passende gewählt werden. Und falls doch nicht das Geeignete dabei ist, kann ganz einfach das Wunschmotiv hochgeladen werden. Besonders praktisch ist, dass ausgewählt werden kann, ob der weiße Hintergrund, den eigene Bilder haben können, entfernt werden soll. Das ist vor allem dann klasse, wenn auf farbige Shirts gedruckt werden soll. Da fällt die Bearbeitung mit dem Fotobearbeitungsprogramm weg. Sehr gut für Techniklaien. Leider gibt es keine Möglichkeit, die hochgeladenen und vorgegebenen Fotos mit einem Rahmen auszustatten. Im Anschluss geht es an das Hinzufügen von Texten. Dies geht ganz einfach mit dem Button “Text hinzufügen”. Dort kann der Text mit der passenden Schriftgröße und Schriftart ausgestattet und festgelegt werden, ob dieser fett oder kursiv gedruckt werden soll. Außerdem kann Druckdichdrauf auf die Ärmel drucken. Das gehört mittlerweile bei vielen Shops zum Standard und auch bei Druckdichdrauf ist das kein Problem. Leider stehen für die Texte nur wenige Schriften zur Auswahl und viele Formatierungen sind nicht möglich. Jedoch ist die Bedienung des Konfigurators kinderleicht und schnell ist das passende Produkt gestaltet. Kreativ muss man schon sein, denn es werden keine im Vorfeld gestalteten Produkte angeboten, an denen man sich orientieren kann. Hier muss selbst Hand angelegt und die Fantasie bemüht werden. Bei Druckdichdrauf zählt der eigene Geschmack, der dort ausgelebt werden kann.

    Wichtiges zum Kauf: Die Kosten für ein einfaches Shirt mit Text und Bild auf der Vorderseite betragen 17,90 Euro. Dazu kommen 4,90 Euro Versandkosten. Versandkostenfrei wird es erst ab einem Warenwert von 250 Euro. Dafür gewährt Druckdichdrauf ab einer Bestellung von fünf Produkten einen Rabatt von fünf Prozent. Dieser Rabatt wächst bei steigender Produktanzahl. Auch ein Kauf auf Rechnung ist möglich. Ein klarer Pluspunkt, da diese Option nicht alle Händler anbieten. Sicherheit wird in diesem Shop großgeschrieben. Nicht umsonst wurde er mit dem Trusted-Shop-Siegel prämiert.

    Der Support kann sich sehen lassen

    Sollten Fragen zum Kauf oder zur Gestaltung auftreten, gibt es auf der Seite einen FAQ-Bereich mit den häufigsten Fragen. Natürlich gibt es auch die Möglichkeit von Montag bis Freitag von 10 bis 18 Uhr eine Hotline zu erreichen. Oder man schreibt ganz unkompliziert eine E-Mail. Falls einem ein Fachbegriff auf der Website nichts sagt, für den gibt es das sogenannte Druck-Glossar. Dort werden alle Begriffe von A bis Z ausführlich erklärt. Ein toller Service vom Shop. Sehr gut ist auch, dass man nicht extra ein Benutzerkonto anlegen muss, um ein Shirt zu bestellen. Es gibt schließlich genug Shop-Konten, die man besitzt. Da kommt eine Bestellung ohne Registrierung gerade recht. Ein Besuch der Druckdichdrauf-Facebook-Seite lohnt sich, da dort regelmäßig Gewinnspiele oder aktuelle Angebote vorgestellt werden.

    Fazit

    Druckdichdrauf konnte unsere Redaktion überzeugen. Die unglaublich große Anzahl an verschiedenen Produkten ist einfach super. Hier wird fast alles bedruckt, was nicht bei Drei auf den Bäumen ist. Kreativität kennt bei Druckdichdrauf wirklich keine Grenzen. Ein paar mehr Formatierungen für die Texte wären zwar schön gewesen, aber darüber tröstet der sehr einfache Konfigurator hinweg. Mit diesem sind in Windeseile schöne Sachen selbst gestaltet.

    Ähnliche Artikel

    Kommentar schreiben

    Kommentar