WLAN Stick Vergleich 2017

EMPFEHLUNG
1
Mehr Infos
TP-Link TL-WN823N Mini
TP-Link_TL-WN823N_Mini
TP-Link_TL-WN823N-Mini__163120482221
TP-Link TL-WN823N Mini
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
WLAN-Typ
Gibt die unterstützen Übertragungsstandards an.
802.11b/g
WPS
Stick unterstützt Wi-Fi Protected Setup
Vergoldet
Stick hat vergoldeten Anschluss
WPA2
Stick erfüllt den WPA2-Sicherheitsstandard
Ausführung
Lang: Stick ragt deutlich aus dem Port heraus und sollte bei Transport abgenommen werden; Kurz: Stick ragt kaum aus Port heraus
Kurz
Frequenz
Gibt an, auf welcher Band-Frequenz der Stick arbeitet.
2,4 GHz
2
Mehr Infos
CSL-Computer Wireless LAN Dongle
CSL-Computer_Wireless_LAN_Dongle
CSL-Computer_Wireless-LAN-Dongle__4260216798221
CSL-Computer Wireless LAN Dongle
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
WLAN-Typ
Gibt die unterstützen Übertragungsstandards an.
802.11b/g/n
WPS
Stick unterstützt Wi-Fi Protected Setup
Vergoldet
Stick hat vergoldeten Anschluss
WPA2
Stick erfüllt den WPA2-Sicherheitsstandard
Ausführung
Lang: Stick ragt deutlich aus dem Port heraus und sollte bei Transport abgenommen werden; Kurz: Stick ragt kaum aus Port heraus
Kurz
Frequenz
Gibt an, auf welcher Band-Frequenz der Stick arbeitet.
2,4 GHz
3
Mehr Infos
Supremery AC600
Supremery_AC600_
Supremery_AC600-__4260457393315
Supremery AC600
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
WLAN-Typ
Gibt die unterstützen Übertragungsstandards an.
802.11ac/n/g/b/a
WPS
Stick unterstützt Wi-Fi Protected Setup
Vergoldet
Stick hat vergoldeten Anschluss
WPA2
Stick erfüllt den WPA2-Sicherheitsstandard
Ausführung
Lang: Stick ragt deutlich aus dem Port heraus und sollte bei Transport abgenommen werden; Kurz: Stick ragt kaum aus Port heraus
Kurz
Frequenz
Gibt an, auf welcher Band-Frequenz der Stick arbeitet.
2,4 GHz / 5 GHz
PREISTIPP
4
Mehr Infos
Edimax EW-7811UN
Edimax_EW-7811UN
Edimax_EW-7811UN__7744771063187
Edimax EW-7811UN
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
WLAN-Typ
Gibt die unterstützen Übertragungsstandards an.
802.11b/g/n
WPS
Stick unterstützt Wi-Fi Protected Setup
Vergoldet
Stick hat vergoldeten Anschluss
WPA2
Stick erfüllt den WPA2-Sicherheitsstandard
Ausführung
Lang: Stick ragt deutlich aus dem Port heraus und sollte bei Transport abgenommen werden; Kurz: Stick ragt kaum aus Port heraus
Kurz
Frequenz
Gibt an, auf welcher Band-Frequenz der Stick arbeitet.
2,4 GHz
5
Mehr Infos
TP-Link TL-WN722N
TP-Link_TL-WN722N
TP-Link_TL-WN722N__777104569176
TP-Link TL-WN722N
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
WLAN-Typ
Gibt die unterstützen Übertragungsstandards an.
802.11n
WPS
Stick unterstützt Wi-Fi Protected Setup
Vergoldet
Stick hat vergoldeten Anschluss
WPA2
Stick erfüllt den WPA2-Sicherheitsstandard
Ausführung
Lang: Stick ragt deutlich aus dem Port heraus und sollte bei Transport abgenommen werden; Kurz: Stick ragt kaum aus Port heraus
Lang
Frequenz
Gibt an, auf welcher Band-Frequenz der Stick arbeitet.
2,4 GHz
6
Mehr Infos
AVM AC 860
AVM_AC_860
AVM_AC-860__4023125026874
AVM AC 860
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
WLAN-Typ
Gibt die unterstützen Übertragungsstandards an.
802.11ac/n/g/b/a
WPS
Stick unterstützt Wi-Fi Protected Setup
Vergoldet
Stick hat vergoldeten Anschluss
WPA2
Stick erfüllt den WPA2-Sicherheitsstandard
Ausführung
Lang: Stick ragt deutlich aus dem Port heraus und sollte bei Transport abgenommen werden; Kurz: Stick ragt kaum aus Port heraus
Lang
Frequenz
Gibt an, auf welcher Band-Frequenz der Stick arbeitet.
2,4 GHz / 5 GHz
7
Mehr Infos
CSL-Computer 2R2T WLAN-Adapter
CSL-Computer_2R2T_WLAN-Adapter
CSL-Computer_2R2T-WLAN-Adapter__4250874878601
CSL-Computer 2R2T WLAN-Adapter
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
WLAN-Typ
Gibt die unterstützen Übertragungsstandards an.
802.11a/b/g/n
WPS
Stick unterstützt Wi-Fi Protected Setup
Vergoldet
Stick hat vergoldeten Anschluss
WPA2
Stick erfüllt den WPA2-Sicherheitsstandard
Ausführung
Lang: Stick ragt deutlich aus dem Port heraus und sollte bei Transport abgenommen werden; Kurz: Stick ragt kaum aus Port heraus
Lang
Frequenz
Gibt an, auf welcher Band-Frequenz der Stick arbeitet.
2,4 GHz / 5 GHz
8
Mehr Infos
Tontec Mini Wifi-Adapter
Tontec_Mini_Wifi-Adapter
Tontec_Mini-Wifi-Adapter__638142278270
Tontec Mini Wifi-Adapter
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
WLAN-Typ
Gibt die unterstützen Übertragungsstandards an.
802.11b/g/n
WPS
Stick unterstützt Wi-Fi Protected Setup
Vergoldet
Stick hat vergoldeten Anschluss
WPA2
Stick erfüllt den WPA2-Sicherheitsstandard
Ausführung
Lang: Stick ragt deutlich aus dem Port heraus und sollte bei Transport abgenommen werden; Kurz: Stick ragt kaum aus Port heraus
Kurz
Frequenz
Gibt an, auf welcher Band-Frequenz der Stick arbeitet.
k.A.
9
Mehr Infos
AVM AC 430
AVM_AC_430
AVM_AC-430__4023125026287
AVM AC 430
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
WLAN-Typ
Gibt die unterstützen Übertragungsstandards an.
802.11ac/n/g/b/a
WPS
Stick unterstützt Wi-Fi Protected Setup
Vergoldet
Stick hat vergoldeten Anschluss
WPA2
Stick erfüllt den WPA2-Sicherheitsstandard
Ausführung
Lang: Stick ragt deutlich aus dem Port heraus und sollte bei Transport abgenommen werden; Kurz: Stick ragt kaum aus Port heraus
Lang
Frequenz
Gibt an, auf welcher Band-Frequenz der Stick arbeitet.
2,4 GHz / 5 GHz
10
Mehr Infos
Hama USB-WLAN-Stick
Hama_USB-WLAN-Stick
Hama_USB-WLAN-Stick__4007249627407
Hama USB-WLAN-Stick
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
WLAN-Typ
Gibt die unterstützen Übertragungsstandards an.
802.11b/g/n
WPS
Stick unterstützt Wi-Fi Protected Setup
Vergoldet
Stick hat vergoldeten Anschluss
WPA2
Stick erfüllt den WPA2-Sicherheitsstandard
Ausführung
Lang: Stick ragt deutlich aus dem Port heraus und sollte bei Transport abgenommen werden; Kurz: Stick ragt kaum aus Port heraus
Lang
Frequenz
Gibt an, auf welcher Band-Frequenz der Stick arbeitet.
4 GHz

WLAN Stick – drahtloses Internet für Zuhause und unterwegs

Inhaltsverzeichnis

    Inhaltsverzeichnis

    Wer viel unterwegs ist, aber gleichzeitig nicht auf Internet verzichten will und nicht über ein Notebook mit integriertem WLAN verfügt, der braucht einen WLAN Stick. Bei dem WLAN Stick, der auch WiFi-Stick, WLAN Dongle oder WLAN-USB-Adapter genannt wird, handelt es sich um einen Adapter, der die Verbindung zum Internet möglich macht. Er wird über eine USB Schnittstelle mit dem Computer verbunden, um so eine drahtlose Verbindung beispielsweise zum Heimnetzwerk herzustellen. Aber welches Gerät ist der Richtige? Welche Anforderungen muss ein WLAN Stick erfüllen, um problemlos eine Internetverbindung herstellen zu können? Muss es unbedingt der WLAN Stick Vergleichssieger sein? Um sich erst einmal einen guten Überblick über die verschiedenen Modelle verschaffen zu können, kann der Blick in unseren WLAN Stick Ratgeber weiterhelfen. Die wichtigsten und entscheidenden Kriterien werden in unserem Vergleich angegeben und ermöglichen so schon einen guten WLAN Stick Vergleich. Aber worauf sollte man bei einem Kauf achten und was sind beispielsweise Access Points oder WLAN Hotspots? Fragen über Fragen, bei deren Beantwortung dieser Ratgeber weiterhelfen soll.

    1. WLAN Stick – was ist das?

    Wie bereits erwähnt, ermöglicht der WLAN Stick die Verbindung zum Internet, genauer gesagt stellt er eine WLAN-Verbindung her. Um auch tatsächlich eine Verbindung mit dem Internet herzustellen, ist noch ein Router erforderlich – ohne Router also kein Internet. Der WLAN Stick darf allerdings nicht mit einem WLAN Repeater oder WLAN Booster verwechselt werden. Diese Sticks stellen keine Verbindung zum Internet her, sondern verstärken nur eine vorhandene Verbindung. Es gibt zudem noch sogenannte Internet- oder Websticks. Mit diesen Sticks kann der Anwender direkt, also ohne Router, ins Internet gehen und surfen. Daher werden sie auch Surfsticks genannt.

    ART FUNKTION
    WLAN Stick Über ein WLAN-Netz wird die Verbindung mit einem Router ermöglicht
    WLAN Repeater/WLAN Booster Verstärker
    Internetstick Ermöglicht Surfen im Internet ohne Router, stellt eine direkte drahtlose Verbindung zum Internet her

    2. Welche Modelle aus dem Bereich WLAN Stick gibt es?

    Die einzelnen Modelle werden anhand des von ihnen gebotenen Standards unterschieden. Daher ist der WLAN Stick in zwei Varianten erhältlich: als WLAN-N-Stick oder als WLAN-AC-Stick. Der WLAN-N-Stick verwendet einen älteren Standard. Er ist allerdings auch für die meisten Haushalte völlig ausreichend, weshalb meistens die in vielen WLAN Sticks Tests verglichenen Sticks über diesen Standard verfügen. In vielen Haushalten finden sich Router, die den Standard IEEE 802.11n verwenden und im Frequenzbereich von 2,4 Gigahertz arbeiten. Meist sind sie mit einem Dualband ausgestattet, welches auch das Arbeiten im Frequenzbereich von 5,0 Gigahertz ermöglicht. Damit ist ein störungsfreies Surfen in einem Mehrparteienhaus, in dem sich schon mal die Netze gegenseitig beeinflussen können, ebenfalls möglich. Geschwindigkeiten von 150 bis 300 Megabit pro Sekunde sind für viele Haushalte ausreichend. Der WLAN-AC-Stick verwendet den Standard IEEEac 802.11ac und ermöglicht gegenüber dem bereits vorgestellten Standard IEEE 802.11n mehr Leistung. Der Frequenzbereich liegt hier im Allgemeinen bei 5,0 Gigahertz, wodurch auch das Angebot an freien Frequenzen erheblich erhöht wird. Zudem wird in der Regel eine Datenübertragungsrate von mehr als 400 Megabit pro Sekunde erreicht.

    N-STANDARD = IEEE 802.11N AC-STANDARD = IEEE 802.11AC

    MERKMALE

    • älterer Standard
    • wird meist im Frequenzbereich von 2,4 Gigahertz verwendet
    • über die Ausstattung mit einem Dualband kann auch im Frequenzbereich von 5,0 Gigahertz gearbeitet werden
    • Datenübertragungsrate liegt bei 150 bis zu 300 Megabit pro Sekunde
    • in der Anschaffung günstig
    • neuer Standard
    • mehr Leistung
    • arbeitet im Frequenzbereich von 5,0 Gigahertz; dadurch sind mehr freie Frequenzen verfügbar
    • in der Regel störungsfrei
    • Datenübertragungsrate liegt bei mehr als 400 Megabit pro Sekunde
    • in der Anschaffung teurer

    3. Access Points, Hotspots, UMTS Sticks?

    Video eines Wlan Stick Test

    Was verbirgt sich nun hinter den Begriffen Access Point, WLAN Hotspot oder UMTS Stick? Hier sollen kurze Erläuterungen weiterhelfen. Wireless Access Point heißt zu deutsch drahtloser Zugangspunkt. Es handelt sich dabei um eine Basisstation, die WLAN zur Verfügung stellt, in das man sich mithilfe eines WLAN-Adapters einloggen kann. Bei WLAN Hotspots handelt es sich um öffentliche drahtlose Internetzugangspunkte, wie sie oft von Bibliotheken, Krankhäusern oder Bahnhöfen im öffentlichen Bereich angeboten werden. Aber auch Hotels oder Cafés haben für die Privatnutzung ihrer Gäste den Nutzen solcher zusätzlichen Angebote für sich erkannt. Open WLAN bezeichnet dagegen einen öffentlichen Hotspot, für dessen Verwendung der Betreiber keine Gebühr verlangt. Mithilfe eines UMTS Sticks kann eine direkte Internetverbindung hergestellt werden. Dazu ist aber das Mobiltelefon erforderlich, da die Verbindung über das Mobilfunknetz aufgebaut wird. Da das Mobilfunknetz allerdings nicht überall gut und flächendeckend ausgebaut ist, kann auch nicht überall eine gute und schnelle Verbindung hergestellt werden.

    Verschlüsselung – WPA und WPA 2: WPA ist die Abkürzung für WiFi Protected Access und stellt eine Verschlüsselungsmethode für drahtlose Netzwerke dar. Vom einfachen und älteren WPA ist WPA 2 der Nachfolger. Bisher wurde WPA 2 noch nicht gehackt, sodass dies den sichersten Standard darstellt, den der WLAN Stick auf jeden Fall auch erfüllen sollte. Die Verschlüsselung verkörpert eine wichtige Kategorie in einigen WLAN Stick Tests und sollte bei der Kaufentscheidung Beachtung finden.

    4. Worauf man beim Kauf eines WLAN Stick achten sollte

    Wer sich für den Kauf eines WLAN-Dongles entscheidet, sollte zuvor wissen was dieser mitbringen soll. Dabei sollte man aber beim Kauf nicht unbedingt blind auf den WLAN Stick Vergleichssieger zurückgreifen. Es muss auch nicht der Stick eines namenhaften Herstellers sein. Ganz wichtig im WLAN Stick Vergleich ist für die Kaufentscheidung die Kompatibilität zum Endgerät. Hier nun ein paar Kauftipps.

    4.1 Geschwindigkeit oder Datenübertragungsrate

    Um ein Maximum an Geschwindigkeit erreichen zu können, müssen natürlich die Signalstärke wie auch die Verfügbarkeit optimal sein. Ist das der Fall, erreicht ein WLAN-Adapter – wie bereits weiter oben beschrieben – mit dem älteren N-Standard eine Datenübertragungsrate von bis zu 300 Megabit pro Sekunde. Sticks mit dem neueren AC-Standard – in der Regel die hochwertigeren und teueren Sticks – erreichen sogar mehr als 400 Megabit pro Sekunde.

    4.2 Frequenzbereich des WLAN Stick

    Beim verwendeten Frequenzbereich sind 2,4 Gigahertz absoluter Standard. Aber immer mehr Sticks ermöglichen das Arbeiten im Bereich von 5,0 Gigahertz. Dabei handelt es sich um einen weitaus größeren Frequenzbereich. Dieser macht problemloses Surfen ohne Störungen durch Überschneidungen mit anderen WLAN-Bändern möglich. Beim 2,4er WLAN-Band könnte ein Repeater erforderlich sein, der das Signal entsprechend verstärkt. Bei dem 5-GHz-WLAN-Band ist ein zusätzlicher Repeater dann von Vorteil, wenn die Reichweite erweitert werden soll.

    4.3 USB-Schnittstelle

    Über die USB-Schnittstelle erfolgt die Datenübertragung zwischen Stick und Notebook. USB 2.0 stellt dabei den Standard dar und ist am häufigsten zu finden. Leistungsstärker und besser ist aber USB 3.0. Ein WLAN-Adapter mit USB 3.0 ist daher für diejenigen Pflicht, die auch Filme streamen möchten. Daher sollte im WLAN Stick Vergleich der persönliche Vergleichssieger über USB 3.0 verfügen, denn ein weiterer Vorteil ist, dass USB 3.0 abwärts kompatibel ist. Das bedeutet, dass dieser Standard auch an Notebooks angeschlossen werden kann, die noch über den älteren USB-Standard verfügen.

    4.4 Kompatibilität mit dem Endgerät

    Entscheidend für die Kaufentscheidung ist die Kompatibilität mit dem Endgerät. Darauf sollte man gerade dann achten, wenn der gewünschte WLAN-Adapter zu den günstigeren Vertretern gehört. So können sich beispielsweise Probleme mit Appleprodukten oder mit dem Raspberry Pi (ein sogenannter Einplatinencomputer des britischen Herstellers Raspberry Pi) ergeben. Ab Windows XP aufwärts gibt es bei der Installation die wenigsten Probleme.

    5. WLAN-Antenne

    Die WLAN-Antenne gibt es als interne und externe Variante. Die externe Antenne bietet eine größere Reichweite und höhere Stabilität im Vergleich zur integrierten Antenne. Allerdings wird die externe und damit auch ausladende Antenne bei den täglichen Arbeiten mit dem Notebook als eher störend empfunden. Die interne Antenne ist dagegen kleiner und daher auch handlicher. Sie stört weder bei der täglichen Arbeit noch beim Transport. Dafür bietet sie im Vergleich eine geringere Reichweite und kann in Sachen Stabilität mit der externen Antenne wohl nicht mithalten. In einschlägigen WLAN Stick Tests können durchaus beide Varianten des WLAN Sticks vertreten sein.

    6. Hersteller von WLAN Sticks

    Im Folgenden Abschnitt geht es um große und bekannte Hersteller von WLAN Sticks.

    6.1 AVM Computersysteme Vertriebs GmbH

    AVM im Namen des Unternehmens ist die Abkürzung für „Audio Visuelles Marketing“. Dabei handelt es sich um ein deutsches Unternehmen, welches Produkte aus dem Bereich Netzwerktechnik und Telekommunikation herstellt. Die Firma wurde 1986 von Studenten gegründet und hat ihren Sitz in Berlin. Das Unternehmen ist insbesondere für die Herstellung des DSL-Routers Fritz!Box bekannt.

    6.2 Lenovo

    Bei der Firma Lenovo handelt es sich um den größten Hersteller von Personal Computern der Volksrepublik China. Das Unternehmen wurde 1984 gegründet und hat seinen Firmensitz in Hongkong. Lenovo ist besonders bekannt für die Herstellung von Notebooks.

    6.3 Apple Incorporated

    Das amerikanische Unternehmen Apple Inc. ist weltweit bekannt für seine Computer und Smartphones. Gegründet wurde das Unternehmen von Steve Jobs, Steve Wozniak und Ron Wayne am 1. April 1976 und hat heute seinen Sitz in Cupertino, Kalifornien. Neben Computern und Smartphones vertreibt und entwickelt die Firma noch Unterhaltungselektronik, Betriebssysteme und Anwendungssoftware.

    7. Fazit

    Beim Kauf eines WLAN Stick gibt es durchaus ein paar Punkte, die es zu beachten gilt. Bei der Entscheidung, welcher Stick es nun sein soll, kann unser WLAN Stick Vergleich weiterhelfen. Dabei sollte nicht der namenhafte Hersteller allein für den Stick sprechen. Es gibt auch günstige Varianten, die eine gute Verbindung zum Endgerät herstellen können. Besonders beachtet werden sollten beim Kauf die Kompatibilität, der Frequenzbereich sowie die angewendete Verschlüsselung. Wenn dann der persönliche WLAN Stick Vergleichssieger gefunden ist, steht dem drahtlosen Surfen nichts mehr in Wege.

    Ähnliche Seiten