MP3 Player Vergleich 2017

EMPFEHLUNG
1
Mehr Infos
AGPTek A12
AGPTek_AGPTek_A12
AGPTek_A12__713382767071
AGPTek A12
Kundenbewertung
Beliebtheit
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Speicher8 GB
Akkulaufzeit35 Std.
Gewicht22,5 g
Kopfhörer
Mikrofon
Speicherkarte
Unterstützt Speicherkarte
PREISTIPP
2
Mehr Infos
AGPTek 8GB
AGPTek_AGPTek_8GB
AGPTek_8GB__713382733342
AGPTek 8GB
Kundenbewertung
Beliebtheit
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Speicher8 GB
Akkulaufzeit70 Std.
Gewicht30 g
Kopfhörer
Mikrofon
Speicherkarte
Unterstützt Speicherkarte
3
Mehr Infos
Sony NWZ-E585
Sony_Sony_NWZ-E585
Sony_NWZ-E585__4905524931136
Sony NWZ-E585
Kundenbewertung
Beliebtheit
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Speicher16 GB
Akkulaufzeit77 Std.
Gewicht49 g
Kopfhörer
Mikrofon
Speicherkarte
Unterstützt Speicherkarte
4
Mehr Infos
AGPTek B03
AGPTek_AGPTek_B03
AGPTek_B03__713382818957
AGPTek B03
Kundenbewertung
Beliebtheit
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Speicher8 GB
Akkulaufzeit30 Std.
Gewicht30 g
Kopfhörer
Mikrofon
Speicherkarte
Unterstützt Speicherkarte
5
Mehr Infos
Apple Computer iPod touch
Apple_Computer_APPLE_iPod_touch
Apple-Computer_iPod-touch__888462353076
Apple Computer iPod touch
Kundenbewertung
Beliebtheit
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Speicher32 GB
Akkulaufzeit40 Std.
Gewicht88 g
Kopfhörer
Mikrofon
Speicherkarte
Unterstützt Speicherkarte
6
Mehr Infos
Sony NWZ-A15
Sony_NWZ-A15
Sony_NWZ-A15__4056572582563
Sony NWZ-A15
Kundenbewertung
Beliebtheit
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Speicher16 GB
Akkulaufzeit50 Std.
Gewicht68 g
Kopfhörer
Mikrofon
Speicherkarte
Unterstützt Speicherkarte
7
Mehr Infos
Apple Computer iPod shuffle
Apple_Computer_APPLE_iPod_shuffle
Apple-Computer_iPod-shuffle__888462475020
Apple Computer iPod shuffle
Kundenbewertung
Beliebtheit
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Speicher2 GB
Akkulaufzeit15 Std.
Gewicht12,5 g
Kopfhörer
Mikrofon
Speicherkarte
Unterstützt Speicherkarte
8
Mehr Infos
Transcend TS8GMP350B
TRANSCEND_Transcend_TS8GMP350B_Outdoor-Serie_MP3-Player_mit_Fitness-Tracker,_Radio,_Mikrofon_und_Diktiergerät_(8GB_interne_Speicher,_90dB)_schwarz/blau
Transcend_TS8GMP350B__4056203028033
Transcend TS8GMP350B
Kundenbewertung
Beliebtheit
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Speicher8 GB
Akkulaufzeit12 Std.
Gewicht22 g
Kopfhörer
Mikrofon
Speicherkarte
Unterstützt Speicherkarte
9
Mehr Infos
Btopllc MP3-Musik-Player
Btopllc MP3-Musik-Player
Merkmale:
10
Mehr Infos
Philips SA4VBE04KN/12 GoGear
Philips_SA4VBE04KN/12_GoGear
Philips_SA4VBE04KN12-GoGear__8712581637057
Philips SA4VBE04KN/12 GoGear
Kundenbewertung
Beliebtheit
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Speicher4 GB
Akkulaufzeit20 Std.
Gewicht32 g
Kopfhörer
Mikrofon
Speicherkarte
Unterstützt Speicherkarte

Musik für unterwegs – der MP3 Player Vergleich

Inhaltsverzeichnis

    Inhaltsverzeichnis

    Gerade Personen, die viel mit Bus und Bahn fahren, wünschen sich in den meist langen Fahrtzeiten etwas Ablenkung, um der Langeweile wenigstens für eine gewisse Zeit zu entkommen. Hier könnte ein MP3 Player eine gute Möglichkeit sein, um einerseits etwas zu entspannen und andererseits auch die endlos erscheinende Fahrt zu überstehen. Aber auch für Sportler bietet sich so ein MP3 Player optimal an, die Welt um sich herum zu vergessen. Hier sieht man, dass es viele Möglichkeiten gibt, das mobile Gerät sinnvoll zu nutzen.
    Doch was gibt es überhaupt für unterschiedliche MP3 Player auf den Markt? Und worauf sollte man beim Kauf eines MP3 Players achten? Über welche Funktionen sollte solch ein Gerät verfügen? Mit all diesen Fragen beschäftigt sich der MP3 Player Ratgeber und klärt über die wichtigsten Dinge auf, damit Sie trotz der Vielzahl an Geräten Ihren ganz persönlichen MP3 Player Vergleichssieger finden.

    1. Was ist ein MP3 Player?

    Günstiger MP3 Player im Test

    Bei einem MP3 Player handelt es sich um ein tragbares Gerät, welches für das Abspielen von Audiodateien im MP3 Format gedacht ist. Generell kann man zwei Arten von MP3 Playern unterscheiden: die mit Videofunktion und die ohne. Bis in die 1990er-Jahre war der CD Player dominierend als Musikabspielgerät, wurde aber durch den MP3 Player verdrängt. Vor allem die Tatsache, dass ein tragbares Gerät überall mitgenommen werden kann, war der ausschlaggebende Punkt, warum die MP3 Funktion immer beliebter wurde. Auch heute verfügt fast jedes Autoradio über solch eine Funktion. Der Aufbau von MP3 Playern kann je nach Hersteller und Art variieren, aber dennoch lassen sich vier Gemeinsamkeiten herausstellen: Zum einen verfügt jedes Gerät über einen internen Speicher, wo die Audiodateien abgespeichert werden. Als weiteres gemeinsames Merkmal haben alle MP3 Player einen kleinen Prozessor, der überhaupt erst die Wiedergabe der Musiktitel ermöglicht. Auch über verschiedene Anschlüsse, wie zum Beispiel für Kopfhörer, verfügt jedes Gerät. So ist es auch möglich, den Musikspieler einfach über ein USB-Kabel mit dem Laptop zu verbinden. Zu guter Letzt kann man festhalten, das MP3 Player entweder mit einem Akku oder mit Batterien betrieben werden. Letztere stellen heutzutage aber eher eine Seltenheit dar.

    2. MP4 Player und MP5 Player, was sind das?

    Auf dem Markt gibt es eine Vielzahl an verschiedenen Geräten und da ist es gar nicht so einfach, den Überblick zu behalten. Neben den MP3 Playern gibt es auch noch die sogenannten MP4- und MP5 Player. Die Unterschiede zum klassischen MP3 Player sollen im folgenden Abschnitt vom MP3 Player Vergleich kurz erläutert werden. Allgemein kann man sagen, dass MP4 Player dafür entwickelt wurden, um Videos abspielen zu können. Beim MP5 Player sollten neben dem Abspielen von Videos noch zusätzliche Funktionen wie Kalender, eine integrierte Kamera oder auch ein E-Book-Reader möglich sein. Im Allgemeinen sollten diese beiden Varianten eigentlich eine Weiterentwicklung vom herkömmlichen MP3 Player darstellen. Heutzutage finden diese Bezeichnungen aber eher weniger Bedeutung. Die meisten üblichen MP3 Player verfügen heute über diese Funktionen, daher wird auch im Zusammenhang mit tragbaren Geräten zum Musikabspielen hauptsächlich von diesen gesprochen.

    3. Kaufkriterien

    Den richtigen MP3 Player zu finden, ist gar nicht so einfach. Gerade die Vielzahl auf dem Markt macht die Entscheidung nicht leichter. Aber es gibt einige Kriterien, die vor dem Kauf unbedingt beachtet werden sollten. Der MP3 Player Ratgeber klärt auf, welche Kaufkriterien das sind. Somit können Sie anhand dieser Aspekte das richtige Gerät finden und womöglich den individuellen MP3 Player Vergleichssieger finden.

    3.1 Audioqualität

    Gerade der Ton spielt beim MP3 Player die zentrale Rolle. Schließlich wird solch ein Gerät dafür gekauft, um Musik zu hören. Die Tonqualität ist aber vom Gerät unabhängig. Ausschlaggebend hierfür sind die Kopfhörer und die Qualität der MP3-Daten. Um die Qualität einer MP3-Datei beurteilen zu können, sollte man unbedingt auf die Kilobit pro Sekunde achten. Diese wird mit kbps abgekürzt. Als Norm kann angegeben werden, dass MP3-Daten ab 192 kbps über einen hochqualitativen Sound verfügen. Werte unter 64 kbps verschlechtern die Audioqualität. Bei den meisten Geräten wird nur ein Kopfhörer mit mäßiger Qualität mitgeliefert.

    Tipp: Damit das Musikhören zum Genuss wird, sollte man über den Erwerb eines hochwertigen Kopfhörers nachdenken.

    3.2 Akkulaufzeit

    Wie bereits erwähnt, werden die meisten MP3 Player mit einem Akku betrieben. Gerade die Akkulaufzeit ist ein wichtiger Aspekt, der beim Kauf unbedingt beachtet werden sollte. Was bringt ein MP3 Player, bei dem schon nach wenigen Stunden der Akku leer ist? Um diesem Problem vorzubeugen, sollte man sich vor dem Kauf unbedingt Informationen über die Akkulaufzeit des gewünschten Gerätes einholen. Der MP3 Player Vergleich gibt hier je nach Modell Aufschlüsse darüber. Die meisten MP3 Player verfügen über eine Akkulaufzeit von mindestens 14 Stunden. Hier kann man keine allgemeine Aussage treffen, da einige Modelle entweder weit über dem Durchschnitt oder deutlich darunter liegen. Wenn ein MP3 Player über viele Funktionen wie ein großes Display oder über eine Bluetooth-Funktion verfügt, wirkt sich das natürlich negativ auf die Akkulaufzeit aus. Daher muss jeder genau überlegen, was ihm wichtiger ist. Wem die Akkulaufzeit am wichtigsten ist, der sollte sich einen MP3 Player zulegen, der über möglichst wenige Zusatzfunktionen verfügt. Ein weiterer wesentlicher Punkt stellt die Aufladezeit dar. Hier geben die meisten Hersteller an, wie lange das Gerät braucht, um wieder vollständig aufgeladen zu sein. Schließlich lässt sich noch sagen, dass sich der Akku mit der Zeit abnutzt und es sollte immer bedacht werden, dass ein Akku gegebenenfalls auch neu erworben werden muss, wenn die Zeit gekommen ist. In der Regel kann der Akku per USB-Kabel am PC aufgeladen werden. Daneben ist es auch möglich ein USB-Ladegerät für die Steckdose zu kaufen. Dies hat den Vorteil, dass der PC nicht durchgehend eingeschaltet sein muss.

    3.3 Speicher

    Jeder MP3 Player verfügt über einen internen Speicher. Dieser variiert je nach Gerät meistens zwischen acht Gigabyte und 64 Gigabyte. Hier muss jeder selbst entscheiden, ob neben Musik auch Videos oder Filme mitgetragen werden sollen. Wer den MP3 Player ausschließlich fürs Musikhören nutzt, der ist schon mit einem Gerät mit einer geringeren Speicherkapazität gut bedient. Bei vielen MP3 Playern können auch SD Karten genutzt werden, somit brauchen Sie sich keine Sorgen mehr machen, ob der Speicherplatz auch wirklich ausreicht.

    3.4 Display – ja oder nein?

    Die Frage, ob ein Display bei einem MP3 Player zwingend notwendig ist, ist gar nicht so leicht zu beantworten. Die Handhabung ist natürlich mit einem Display einfacher als ohne. Hier sieht man die einzelnen Musiktitel. Auch für das Abspielen von Filmen oder Bildern ist ein Display unverzichtbar. Wenn die Entscheidung gefallen ist, einen MP3 Player mit Display zu kaufen, sollten Sie unbedingt darauf achten, dass dieses auch über eine gewisse Größe verfügt, um überhaupt etwas sehen zu können. Wer den MP3 Player aber wirklich nur für das Musikhören nutzen möchte, der kann auch ein gutes Gerät ohne Display finden. Hier gibt es eine Vielzahl an Geräten, die genauso gut sind wie jene mit Display. Ein Pluspunkt ist hier, dass der Akku auf jeden Fall länger halten wird, weil gerade das Display viel Akku benötigt. Der MP3 Player Vergleich zeigt auf, dass es eine Vielzahl an Geräten gibt, die entweder über ein Display verfügen oder nicht. Wie Sie sich letztendlich entscheiden, hängt ganz von Ihren persönlichen Präferenzen ab.

    3.5 Gewicht und Größe

    Gerade das Gewicht sollte beim Kauf eines MP3 Players beachtet werden. Wer das Gerät überwiegend mit zum Joggen nehmen möchte, der sollte zu einem möglichst leichten Modell greifen. Auch bei der Größe gilt es zu beachten, dass zur Videowiedergabe ein größeres Modell sinnvoller ist als ein kleines. Letztendlich entscheidet hier wieder der persönliche Einsatzzweck.

    3.6 Weitere Funktionen

    Viele Hersteller von MP3 Playern werben mit den verschiedensten Zusatzfunktionen. Hier geht es primär darum, sich von anderen abzugrenzen. Welche Zusatzfunktionen sinnvoll sind oder ob diese überhaupt genutzt werden, hängt von jedem Nutzer selbst ab. Es gibt zum Beispiel viele MP3 Player mit einer Radiofunktion. Dies kann nützlich sein, um auch wichtige Nachrichten unterwegs zu hören. Eine andere zusätzliche Funktion kann ein Kalender oder Organizer sein, der Ihnen ermöglicht, ganz einfach Termine zu planen. Auch verfügen viele MP3 Player über vorinstallierte Spiele, die einem beim Warten eine gute Abwechslung bieten kann. Generell muss bei jeder Zusatzfunktion bedacht werden, dass die Akkulaufzeit darunter leiden wird.

    4. Passende Kopfhörer

    Gerade die Tonqualität hängt maßgeblich von den Kopfhörern ab. Bei den Geräten in den meisten MP3 Player Tests sind normalerweise Kopfhörer dabei, die aber häufig nur eine geringere Tonqualität haben. Wer auf Nummer sicher gehen möchte, der sollte sich zum MP3 Player zusätzlich Kopfhörer zulegen. Bei einem Kopfhörer sollte man vor allem auf die Empfindlichkeit, Impedanz und die Frequenz achten. Die Empfindlichkeit gibt hier die maximale Lautstärke des Kopfhörers an. Diese wird in Dezibel gemessen und gibt an, wie laut der Kopfhörer die Musik maximal wiedergeben kann. Hier sollte unbedingt darauf geachtet werden, die Ohren einer nicht zu hohen Dezibelbelastung auszusetzen. Bei der Impedanz dreht es sich um den Widerstand des Kopfhörers. Hier ist das Zusammenspiel von Kopfhörer und Tonquelle entscheidend. Bei einem MP3 Player reicht eine geringe Impedanz vollkommen aus. Die Frequenz sollte auch beim Kauf eines Kopfhörers unbedingt berücksichtigt werden. Hier werden die Tiefen und Höhen der Musik angegeben. Neben diesen drei Leistungsmerkmalen spielt natürlich auch die Bauart des Kopfhörers eine wichtige Rolle. Zuallererst muss man hier entscheiden, ob man einen Bügel auf dem Kopf oder über dem Ohr bevorzugt. Generell kann man zwischen Kopfbügel, Ohrbügel und Earbuds unterscheiden. Alle Formen haben Vor-und Nachteile und letztendlich muss jeder selbst entscheiden, welche Variante die Beste ist.

    5. Vergleich zum tragbaren CD Player

    Auch der tragbare CD Player eignet sich optimal für einen Tag am Strand. Musik kann auch hier einfach und überall gehört werden. Auch die Handhabung ist einfach: Entweder man hört ganz normales Radio oder die Lieblings-CD wird ganz einfach eingelegt. Nachteil im Gegensatz zum MP3 Player ist die Größe und das Gewicht. Auch ist die Spielzeit immer geringer als die vom MP3 Player. Nachteilig beim MP3 Player ist aber wohl die Tatsache, dass Boxen notwendig sind. Über mögliche Vor- und Nachteile sowohl vom tragbaren CD Player als auch vom MP3 Player klärt die nachfolgende Tabelle im MP3 Vergleich auf.

    MP3 Player

    VORTEILE

    • kompakte Größe für die Hosentasche
    • viele verschiedene Musiktitel verfügbar
    • Möglichkeit für Videowiedergabe

    NACHTEILE

    • eventuell zusätzliche Boxen notwendig
    • Übertragung vom Computer nötig

    Tragbarer CD Player

    VORTEILE

    • keine Musikübertragung von Computer nötig
    • einfache Handhabung

    NACHTEILE

    • geringere Spielzeit
    • größer und schwerer

    6. MP3 Player vs. Smartphone?

    Lange Zeit galt der MP3 Player als großer Fortschritt bei den Musikabspielgeräten. Doch heute verfügt beinahe jedes Smartphone schon über einen integrierten MP3 Player. Somit hat man zwei wichtige Funktionen in einem Gerät vereint. Doch was sind die Vorteile eines MP3 Players? Diese Frage und noch andere werden im folgenden Abschnitt vom MP3 Player Ratgeber näher erläutert. Da jedes Smartphone heutzutage mehrere Musik-Alben speichern kann, ist dies kein Vorzug des MP3 Players. Diese lassen sich in anderen Bereichen finden. Zum einen steht der relativ geringe Preis eines MP3 Players im Gegensatz zu einem Smartphone. Schon etwa ab 20 Euro findet man MP3 Player auf dem Markt, die eine gute Musikwiedergabe ermöglichen. Natürlich sind hier die Funktionen und der Speicherplatz – anders als beim Smartphone – sehr begrenzt. Doch dies kann auch ein Vorteil sein. Gerade, wer den MP3 Player beim Sport nutzen möchte und eine Beschädigung nicht ausschließen kann, ist mit solch einem günstigen Gerät besser bedient. Auch sind MP3 Player in der Regel kleiner und leichter als Smartphones, was vor allem ein Vorteil beim Sport ist. Obwohl heutzutage das Musikhören auch alleine durch ein Smartphone möglich ist, sieht man einige Vorteile, die ein MP3 Player hat. Wer nur gelegentlich Musik hört, für den reicht wahrscheinlich das Smartphone. Aber man muss immer bedenken, dass so der Akku und auch der Speicherplatz des Handys durch zusätzliche Musik beeinträchtigt werden.

    7. Wichtige Hersteller

    Gerade beim MP3 Player gibt es viele verschiedene Produkte auf dem Markt. Jeder einzelne Hersteller versucht sein Produkt durch besondere Zusatzfunktionen hervorzuheben. Hier ist es gar nicht so einfach, den Überblick zu behalten. Um Ihnen einige Hersteller vorzustellen, versuchen wir im folgenden Abschnitt des MP3 Player Ratgeber eine Übersicht zu geben. Zu beachten ist, dass hier nur ein kleiner Überblick gegeben werden kann und nicht jeder Hersteller aufgeführt werden kann.

    Apple
    Das kalifornische Unternehmen wurde 1976 gegründet und entwickelt und vertreibt Computer, Smartphones, Unterhaltungselektronik und Betriebssysteme. In Bezug auf MP3 Player ist hier zu beachten, dass die spezielle Software iTunes für die Übertragung vom Computer notwendig ist.

    Archos
    Der französische Hersteller von Tablet PCs, Smartphones, Notebooks und MP3 Playern hat seinen Sitz in Igny bei Paris. Gerade im Bereich von MP3 Playern mit einem Display hat dieses Unternehmen eine Vielzahl an Geräten.

    Samsung
    Dieses Unternehmen wurde 1938 gegründet und befindet sich mit dem Hauptsitz in Seoul in Südkorea. Gerade im Bereich Smartphone und Fernsehgeräte hat sich dieses Unternehmen einen Namen gemacht.

    Philips
    Der niederländische Hersteller zählt zu den weltgrößten Elektronikkonzernen mit Sitz in Amsterdam. Vor allem im Beleuchtungsbereich spielt das Unternehmen eine wichtige Rolle.
    Aber auch viele Unterhaltungsgeräte werden von der Firma produziert.

    Sony
    Das Kerngeschäft dieses Herstellers ist die Unterhaltungselektronik. Sony ist der drittgrößte japanische Elektronikkonzern.

    8. Stiftung Warentest

    Auch die Stiftung Warentest hat MP3 Player getestet. Die wichtigsten Ergebnisse stellen wir nun im folgenden Abschnitt vor. Insgesamt wurden 27 MP3 Player getestet, wobei sowohl Geräte mit einer Videofunktion als auch welche ohne näher untersucht wurden. Man sollte sich vor dem Kauf eines MP3 Players unbedingt informieren, ob die benötigte Software auch auf dem eigenen Computer installiert werden kann. Gerade bei iTunes sollte man beachten, dass sich diese Software zwar auf normalen PC´s installieren lässt, aber meistens größerer Aufwand nötig ist. Wenn Musik aus Internet-Musikläden heruntergeladen wird, muss man beachten, dass diese meist nur als WMA-Format vorliegen. Diese Dateien können nur beschränkt genutzt werden und beispielsweise von einem iPod gar nicht abgespielt werden. Auch die Stiftung Warentest empfiehlt hochwertige Kopfhörer zu kaufen, um eine gute Tonqualität zu gewährleisten. Die verschiedenen Qualitätsmerkmale in dem Test der Stiftung Warentest waren der Ton, die Stromversorgung, die Handhabung, der Tragekomfort, die Verarbeitung und die Vielseitigkeit. Im Hinblick auf den Ton schnitten alle MP3 Player im guten Bereich ab. Auch der Tragekomforts war bei allen Geräten gut. Insgesamt kommt es zu einem sehr durchwachsenen Endergebnis. Festhalten kann man auf jeden Fall, dass man sich vorher überlegen sollte, über welche Funktionen der MP3 Player verfügen soll. Somit kann abgewägt werden, welchen Kriterien eine höhere Bedeutung beigemessen wird.

    9. Fazit

    Gerade beim Bahnfahren oder Joggen kann ein MP3 Player eine gute Möglichkeit darstellen, Musik auch ganz einfach unterwegs zu hören. Zuallererst sollte man sich überlegen, für welche Art von MP3 Player man sich entscheidet. Möchte man mit dem Gerät auch Videos oder Filme schauen? Oder reicht auch ein Gerät ohne Display aus? Vorteil bei Geräten mit Display sind natürlich die zusätzlichen Funktionen. Zum einen wird die Navigation durch das Menü viel einfacher und zum anderen können auch ganz einfach Bilder oder Filme angeschaut werden. Hierbei sollte man aber beachten, dass über ein ausreichend großes Display verfügt werden sollte, um auch genug sehen zu können. Nachteil ist natürlich, dass durch das Display zweifelsohne mehr Akkuleistung verlangt wird und die Akkulaufzeit darunter leidet. Wer den MP3 Player wirklich nur zum Musikhören nutzen möchte, der ist mit einem Gerät ohne Display aus dem MP3 Player Vergleich bestens bedient. Wer sich noch unsicher bei der Entscheidung ist, kann den MP3 Player Ratgeber lesen und alle wichtigen Kaufkriterien genauer unter die Lupe nehmen. Somit sollte es für Sie kein Problem mehr sein, den ganz persönlichen MP3 Player Vergleichssieger zu finden.

    Ähnliche Seiten