Kopfhörerverstärker Vergleich 2017

EMPFEHLUNG
1
Mehr Infos
FiiO E10K Olympus 2
FiiO_E10K_Olympus_2
FiiO_E10K-Olympus-2__6953175711070
FiiO E10K Olympus 2
Kundenbewertung
Beliebtheit
Produktspezifikation
Merkmale:
Typ
Es gibt tragbare und stationäre Kopfhörerverstärker
Tragbar
NFC
USB
Ausgänge
Anzahl der Kopfhörerausgänge
2
D/A-Wandler
Verstärker ist ein Digital-Analog-Wandler
Bluetooth
PREISTIPP
2
Mehr Infos
Topping NX1
Topping_NX1
Topping_NX1__705184533343
Topping NX1
Kundenbewertung
Beliebtheit
Produktspezifikation
Merkmale:
Typ
Es gibt tragbare und stationäre Kopfhörerverstärker
Tragbar
NFC
USB
Ausgänge
Anzahl der Kopfhörerausgänge
1
D/A-Wandler
Verstärker ist ein Digital-Analog-Wandler
Bluetooth
3
Mehr Infos
Creative Sound Blaster E5
Creative_Sound_Blaster_E5
Creative_Sound-Blaster-E5__5390660185601
Creative Sound Blaster E5
Kundenbewertung
Beliebtheit
Produktspezifikation
Merkmale:
Typ
Es gibt tragbare und stationäre Kopfhörerverstärker
Tragbar
NFC
USB
Ausgänge
Anzahl der Kopfhörerausgänge
2
D/A-Wandler
Verstärker ist ein Digital-Analog-Wandler
Bluetooth
4
Mehr Infos
Pro-Ject Head Box S
Pro-Ject_Head_Box_S
Pro-Ject_Head-Box-S__9120035828569
Pro-Ject Head Box S
Kundenbewertung
Beliebtheit
Produktspezifikation
Merkmale:
Typ
Es gibt tragbare und stationäre Kopfhörerverstärker
Stationär
NFC
USB
Ausgänge
Anzahl der Kopfhörerausgänge
1
D/A-Wandler
Verstärker ist ein Digital-Analog-Wandler
Bluetooth
5
Mehr Infos
Musical Fidelity V90-HPA
Musical_Fidelity_V90-HPA
Musical-Fidelity_V90-HPA__5060183461178
Musical Fidelity V90-HPA
Kundenbewertung
Beliebtheit
Produktspezifikation
Merkmale:
Typ
Es gibt tragbare und stationäre Kopfhörerverstärker
Stationär
NFC
USB
Ausgänge
Anzahl der Kopfhörerausgänge
1
D/A-Wandler
Verstärker ist ein Digital-Analog-Wandler
Bluetooth
6
Mehr Infos
FiiO Mont Blanc E12
FiiO_Mont_Blanc_E12
FiiO_Mont-Blanc-E12__521081913640
FiiO Mont Blanc E12
Kundenbewertung
Beliebtheit
Produktspezifikation
Merkmale:
Typ
Es gibt tragbare und stationäre Kopfhörerverstärker
Tragbar
NFC
USB
Ausgänge
Anzahl der Kopfhörerausgänge
1
D/A-Wandler
Verstärker ist ein Digital-Analog-Wandler
Bluetooth
7
Mehr Infos
iFi nano
iFi_nano
iFi_nano__5081313801121
iFi nano
Kundenbewertung
Beliebtheit
Produktspezifikation
Merkmale:
Typ
Es gibt tragbare und stationäre Kopfhörerverstärker
Tragbar
NFC
USB
Ausgänge
Anzahl der Kopfhörerausgänge
1
D/A-Wandler
Verstärker ist ein Digital-Analog-Wandler
Bluetooth
8
Mehr Infos
Beyerdynamic A20
Beyerdynamic_A20
Beyerdynamic_A20__4010118716010
Beyerdynamic A20
Kundenbewertung
Beliebtheit
Produktspezifikation
Merkmale:
Typ
Es gibt tragbare und stationäre Kopfhörerverstärker
Stationär
NFC
USB
Ausgänge
Anzahl der Kopfhörerausgänge
2
D/A-Wandler
Verstärker ist ein Digital-Analog-Wandler
Bluetooth
9
Mehr Infos
M-Audio Bass Traveler
M-Audio_Bass_Traveler
M-Audio_Bass-Traveler__694318018019
M-Audio Bass Traveler
Kundenbewertung
Beliebtheit
Produktspezifikation
Merkmale:
Typ
Es gibt tragbare und stationäre Kopfhörerverstärker
Tragbar
NFC
USB
Ausgänge
Anzahl der Kopfhörerausgänge
2
D/A-Wandler
Verstärker ist ein Digital-Analog-Wandler
Bluetooth
10
Mehr Infos
Sony PHA-1EU
Sony_PHA-1EU
Sony_PHA-1EU__4905524997408
Sony PHA-1EU
Kundenbewertung
Beliebtheit
Produktspezifikation
Merkmale:
Typ
Es gibt tragbare und stationäre Kopfhörerverstärker
Tragbar
NFC
USB
Ausgänge
Anzahl der Kopfhörerausgänge
1
D/A-Wandler
Verstärker ist ein Digital-Analog-Wandler
Bluetooth

Die volle Schönheit der Klänge genießen – Der Kopfhörerverstärker im Test

Inhaltsverzeichnis

    Inhaltsverzeichnis

    Musik nimmt einen großen Teil im Leben eines jeden Menschen ein. Sie verleiht Emotionen Ausdruck und fügt sie zu einem Gesamtbild zusammen. Doch gute Musik benötigt eine möglichst perfekte Wiedergabe. Der schönste Klang verliert seinen Charme, wenn die Qualität des Wiedergabegerätes nicht stimmt.
    Kopfhörer werden häufig genutzt. Sie bieten die Möglichkeit des Rückzugs. Der Alltag kann ausgeblendet werden und selbst im hektischen Trubel einer Großstadt sorgt ein Kopfhörer mit der eigenen Musik für ein Stück Privatsphäre. Ein Kopfhörer steigert seine Leistungsfähigkeit am besten in Kombination mit einem Kopfhörerverstärker. Durch einen Kopfhörerverstärker kann die volle Palette des Klangs ausgeschöpft werden.Damit ein Kopfhörerverstärker betrieben werden kann, muss er mit dem Abspielgerät verbunden werden. Es kommt also darauf an, dass sowohl die Anschlüsse des Kopfhörerverstärkers als auch die Anschlüsse des Wiedergabegerätes kompatibel sind. Wenn nun noch auf die Ausgangsleistung und das Frequenzband geachtet wird, steht dem puren Genuss grandioser Meisterwerke der Musik nichts mehr im Wege.

    1. Was ist überhaupt ein Kopfhörerverstärker?

    Review des Fostex HP-A4

    Kopfhörerverstärker werden als Verbindungsstück zwischen Musikwiedergabegerät und Kopfhörer angeschlossen. Die Funktion eines Kopfhörerverstärkers liegt darin, die empfangenen Signale des Ausgabegerätes an die Leistungsfähigkeit des Kopfhörers anzupassen. So wird zum Beispiel die Spannung verstärkt. Möglich ist das durch Transistoren, die sich im Inneren eines Kopfhörerverstärkers befinden. Wird ein Kopfhörerverstärker genutzt, ist es möglich, die Soundqualität enorm zu steigern. Es ist vergleichbar mit dem Einsatz eines Subwoofers bei einer Heimkinoanlage. Er gibt dem Klangerlebnis neue Facetten, die sonst im Verborgenen geblieben wären.
    Durch die angepasste Leistung wird der Kopfhörer geschont und die Qualität der Musikausgabe nimmt stark zu. So ist es möglich, auch die kleinen Zwischentöne wahrzunehmen, die sonst in einem metallischen Scheppern oder einem Rauschen untergegangen wären. Allerdings gibt es keine Garantie, dass ein Kopfhörerverstärker den Klang nicht verzerrt. Es kann durchaus möglich sein, dass der Kopfhörerverstärker die Verzerrung noch einmal verstärkt. Das liegt dann allerdings häufig an den falschen Anschlüssen, den Kopfhörern, dem Ausgabegerät oder an der Qualität des Musikstücks selbst.

    2. Verschiedene Betriebsarten und unterschiedliche Einsatzgebiete

    Es gibt drei verschiedene Betriebsmethoden, die man in einem Kopfhörerverstärker Test finden wird. Ein Kopfhörerverstärker nutzt entweder die Vollröhre, den Transistor oder die digitale Variante, um der Musik den letzten Schliff zu geben.
    Im Kopfhörerverstärker Vergleich steht die Vollröhre für den Retrotrend. Offen verbaute Elektroröhren bieten hierbei dem nostalgischen Fan die Möglichkeit, den Kopfhörerverstärker als dekoratives Element zu integrieren und gleichzeitig Musik in bester Qualität zu genießen. Doch haben die offenen Röhren auch ihre Nachteile. Im Kopfhörerverstärker Vergleich sind diese Geräte gekennzeichnet durch eine hohe Verschleißanfälligkeit und eine geringere Leistung. Hinzu kommt, dass die Röhrenmodelle einige Zeit brauchen, um ihr Leistungsoptimum zu erreichen, da sich die Transistoren erst aufheizen müssen. Allerdings bietet ein Kopfhörerverstärker, der die Röhrentransistoren nutzt, nicht nur eine schöne Optik bei eher geringer Leistung. Er erzeugt vor allem einen besonderen Klang. Er gilt als ideal für Jazzmusik, da die warmen Töne durch einen Röhrenverstärker optimal unterstützt werden.
    Das zweite Modell im Kopfhörerverstärker Test ist die Transistorenvariante. Sie setzt auf eine minimalistische Optik. Das heißt, die Transistoren liegen versteckt im Gehäuse und verrichten dort im Stillen ihre Arbeit. Sie haben einen großen Vorteil gegenüber den alten Röhrengeräten. Auch wenn sich die Technologie ähnelt, werden die neuen Transistoren nicht mehr so stark erhitzt. Sie sind nicht so anfällig für Verschleiß sowie andere Beschädigungen und eignen sich daher zum Beispiel auch für die Verbindung mit einem Smartphone-Kopfhörer. Transistorenmodelle eigenen sich am besten für basslastige Musik.
    Die letzte Variante, die im Kopfhörerverstärker Test zu finden ist, ist das digitale Modell. Es setzt auf Mikrocontroller und leistungselektronische Bauteile. Diese sind alle versteckt und sicher im Gehäuse untergebracht, sodass eine Beschädigung kaum möglich ist. Da die digitalen Kopfhörerverstärker die modernsten Geräte sind, sind hier auch häufig alle gängigen Anschlüsse vorhanden – von USB über AUX bis SPDIF. Klangtechnisch erreicht ein digitaler Kopfhörerverstärker eine ähnliche Leistung wie die anderen Modelle, ist dabei aber stromsparender und weniger verschleißanfällig.

    TYP BESCHREIBUNG GEEIGNET FÜR
    Vollröhre - sie sind geprägt durch offen verbaute Röhren.
    - sie sind von der Leistung schwächer und verschleißanfälliger als andere Modelle
    - optisch dekorativ.
    Jazzliebhaber, Retrofans
    Transistor - Transistoren im Inneren des Gerätes verbaut.
    - der Verschleiß ist nicht so hoch
    mobile Nutzung, basslastige Musik
    Digital - die wichtigen Bauteile für die Klangverstärkung befinden sich im Inneren.
    - sie sind wenig verschleißanfällig, stromsparend
    - verfügen oft über die unterschiedlichsten Anschlüsse.
    jeden

    3. Fazit

    Besonders wichtig beim Kauf sind die Anschlüsse. Ohne die passenden Anschlüsse ist es nicht möglich, einen Kopfhörerverstärker in Betrieb zu nehmen. Es gilt also darauf zu achten, welche Anschlüsse beim Wiedergabegerät vorhanden sind, und den Kopfhörerverstärker passend dazu zu kaufen.
    Doch nicht nur die Anschlüsse sind wichtig. Es gibt noch weitere Kriterien, die einen Kopfhörerverstärker Vergleichssieger ausmachen können. Die Ausgangsleistung und das Frequenzband sind im Kopfhörerverstärker Vergleich ebenfalls entscheidend. Bei der Ausgangsleistung kommt es auf die Wattzahl an. Die Wattzahl darf die maximal mögliche Leistung des Kopfhörers nicht übersteigen. Der Frequenzgang ist für den Klang besonders wichtig. Der Kopfhörerverstärker sollte hierbei in der Lage sein, den Frequenzgang linear zu gestalten. So können alle Töne gleich laut in verschiedenen Frequenzen wiedergegeben werden. Das erzeugt ein stimmiges Gesamtbild der Musik. Nicht zu vernachlässigen ist auch die Impedanz. Bei dieser gilt es, das Gleiche zu beachten wie bei der Ausgangsleistung. Nur sollte die Impedanz von Kopfhörer und Kopfhörerverstärker übereinstimmen. Sonst drohen verzerrte Töne.

    Ähnliche Seiten