Koaxialkabel Vergleich 2017

EMPFEHLUNG
1
Mehr Infos
KabelDirekt HDTV Antennenkabel
KabelDirekt_HDTV_Antennenkabel
KabelDirekt_HDTV-Antennenkabel__799422538160
KabelDirekt HDTV Antennenkabel
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Länge0,5 - 20 m
Vergoldet
Geflecht
Hohes Geflecht = bessere Abschirmung
k.A
Schirmungsmaß
Je höher das Schirmungsmaß desto besser das Signal
100 dB
Widerstand
Wellenwiderstand ergibt sich aus Abstand zwischen Innenleiter und Außenleiter. Für Rundfunkempfang sind 75 Ohm üblich.
75 Ohm
Abschirmung2-fach
2
Mehr Infos
Uplink HDTV Antennenkabel
Uplink_HDTV_Antennenkabel
Uplink_HDTV-Antennenkabel__4250874882622
Uplink HDTV Antennenkabel
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Länge0,5 - 20 m
Vergoldet
Geflecht
Hohes Geflecht = bessere Abschirmung
k.A
Schirmungsmaß
Je höher das Schirmungsmaß desto besser das Signal
135 dB
Widerstand
Wellenwiderstand ergibt sich aus Abstand zwischen Innenleiter und Außenleiter. Für Rundfunkempfang sind 75 Ohm üblich.
75 Ohm
Abschirmung4-fach
3
Mehr Infos
HB-Digital HDTV Antennenkabel
HB-Digital_HDTV_Antennenkabel
HB-Digital_HDTV-Antennenkabel__4260348570382
HB-Digital HDTV Antennenkabel
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Länge1 - 10 m
Vergoldet
Geflecht
Hohes Geflecht = bessere Abschirmung
128-er
Schirmungsmaß
Je höher das Schirmungsmaß desto besser das Signal
100 dB
Widerstand
Wellenwiderstand ergibt sich aus Abstand zwischen Innenleiter und Außenleiter. Für Rundfunkempfang sind 75 Ohm üblich.
75 Ohm
Abschirmung2-fach
PREISTIPP
4
Mehr Infos
Wentronic BKF 350
Wentronic_BKF_350
Wentronic_BKF-350__4040849507540
Wentronic BKF 350
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Länge0,3 - 7,5 m
Vergoldet
Geflecht
Hohes Geflecht = bessere Abschirmung
112-er
Schirmungsmaß
Je höher das Schirmungsmaß desto besser das Signal
k.A
Widerstand
Wellenwiderstand ergibt sich aus Abstand zwischen Innenleiter und Außenleiter. Für Rundfunkempfang sind 75 Ohm üblich.
75 Ohm
Abschirmung
5
Mehr Infos
deleyCON SAT Antennenkabel
deleyCON_SAT_Antennenkabel
deleyCON_SAT-Antennenkabel__4250580112211
deleyCON SAT Antennenkabel
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Länge1 - 20 m
Vergoldet
Geflecht
Hohes Geflecht = bessere Abschirmung
k.A
Schirmungsmaß
Je höher das Schirmungsmaß desto besser das Signal
100 dB
Widerstand
Wellenwiderstand ergibt sich aus Abstand zwischen Innenleiter und Außenleiter. Für Rundfunkempfang sind 75 Ohm üblich.
75 Ohm
AbschirmungMehrfach

Für ungestörten Empfang – Der Koaxialkabel Test

Inhaltsverzeichnis

    Inhaltsverzeichnis

    Ohne das Koaxialkabel würde es wohl weder Satellitenfernsehen noch Kinovergnügen im Heimkino mit Full HD oder störungsfreies Radio geben. Dieses Kabel überträgt die Signale von Video und Audio in hoher Qualität, doch welches ist am besten? Das verrät der Koaxialkabel Test, denn wer möchte nicht einen störungsfreien Empfang genießen. Es gibt einige Kriterien, auf die Sie beim Kauf eines passenden Koaxialkabels achten sollten. Die Koaxialkabel in unserem Test sind für den Anschluss an SAT-Anlagen im Hausgebrauch sehr empfehlenswert. Über die Vor- und Nachteile verraten wir im Koaxialkabel Test noch mehr, um Ihnen gute Qualität beim TV-Genuss zu liefern.

    1. Kriterien für optimalen, störungsfreien Empfang

    Viele denken jetzt vielleicht, das ist doch bloß ein Kabel, dabei ist ein Koaxialkabel nicht zu unterschätzen. Worauf Sie vor dem Kauf achten sollten und worauf es tatsächlich ankommt, dass die Audio- und Videosignale störungsfrei bei Ihnen am Bildschirm ankommen, zeigt der Koaxialkabel Test. Eine gute Schirmung ist eines der wichtigsten Kriterien. Um das Koaxialkabel mit einer Wandbuchse oder der Antenne zu verbinden brauchen Sie einen sogenannten F-Schalter. Dieser ist nicht immer im Lieferumfang enthalten. Dazu reichen aber zwei geschickte Hände, schon ist der F-Stecker problemlos gesetzt. Manche Koaxialkabel haben bereits einen integrierten F-Stecker.

    1.1 Impedanz und Schirmung

    Video eines Koaxialkabel Test

    Für die reibungslose Fernsehsignalübertragung ist für das Kabel ein Widerstandswert von 75 Ohm optimal. Hochfrequente Signale erfordern eine Impedanz von 50 Ohm. Zur Reduktion von Signalverlusten ist eine Schirmung, also Dämpfung, wichtig. Darauf sollten Sie beim Koaxialkabel Kauf achten, denn als Faustregel gilt: Je höher die Schirmung ist, desto höher ist die Signalqualität in Ihrem Heimkino. Schon ein Stromkabel, das in der Nähe ist oder ein Lautsprecherkabel kann Signalverluste auslösen. Lassen Sie sich fachkundig beraten und entscheiden Sie sich für eine doppelte Schirmung. Mit einem Schirmwert von 70 bis 100 Dezibel sind Sie für das Kabelfernsehen im heimischen Wohnzimmer optimal ausgerüstet. Hochwertige Kabel verfügen sogar über eine vierfache Schirmung mit bis zu 120 Dezibel, die aber für den normalen Haushalt nicht unbedingt erforderlich ist. In einer Wohngegend mit schlechtem Empfang und stärkeren Störungen kann es jedoch ratsam sein, ein Koaxialkabel mit vierfacher Schirmung zu verwenden.

    1.2 Material eines Koaxialkabels

    Erstaunlich oder nicht: Die Bauweise von einem Koaxialkabel ist nicht immer gleich. Es gibt eine Vielzahl an Materialien und Fertigungen für solch ein Kabel. Der Isolator erfordert einen hohen Luftanteil, was über aufgeschäumte Substanzen gewährleistet wird, während der Isolator selbst meist aus Teflon besteht. Silber verstärkt die Leiter.

    1.3 Klassifizierung

    Auch bei der Klassifizierung gibt es Unterschiede, denn immerhin gibt es noch digitales und analoges Fernsehen. Beide Empfangsarten erfordern unterschiedliche Koaxialkabel. Kaufen Sie nur ein Kabel mit der Bezeichnung A+ oder A++, wie unser Koaxialkabel Test zeigt. So können Sie sicher sein, ein hochwertiges Kabel mit doppelter Schirmung zu haben.

    1.4 Koaxialkabel: Wie lang muss das Kabel sein?

    Sparen ist zwar gut, aber nicht unbedingt an der Länge eines Koaxialkabels. Es gibt nichts Schlimmeres als dann mittendrin bei der Installation zu erkennen, dass ein halber Meter Kabel fehlt. Von der Satelliten-Anlage am Dach bis zur gewünschten Anschlussstelle sollte das Kabel entsprechend lang sein. Es gibt Koaxialkabel auf Rollen zu kaufen, sodass Sie die erforderliche Lauflänge selbst zuschneiden können.

    2. Vor- und Nachteile

    Nicht nur der begeisterte HD-Zuseher schätzt die hochwertige Bild- und Tonqualität. Es trübt zweifelsohne jegliches Vergnügen, wenn das Bild Schwankungen ausgesetzt ist oder gar Tonausfälle sind. Ob Film oder Musik, Radio oder Entertainment – der Ton macht bekanntlich die Musik. Die Signalübermittlung verläuft über das Koaxialkabel deutlich stabiler. Die zunehmende technische Entwicklung bedeutet zudem, dass die Signalstärke immer entscheidender wird. Satellitenfernsehen ist heute gang und gäbe, aber ohne eine entsprechende Schirmung, wie sie ein Koaxialkabel bietet, wäre das nicht so attraktiv. Das Koaxialkabel ist vielseitig verwendbar und bietet einen hervorragenden Schutz bei Signalstörungen und etwaigen Signalverlusten, wie unser Koaxialkabel Test unter Beweis stellt. Das Kabel ist individuell auf die gewünschte Länge kürzbar. Einziger Nachteil ist der zwangsläufige Kabelsalat, aber mit Kabelbindern und ein wenig Hausverstand auf langfristige Nutzung findet man eine Lösung, diesen Kabelsalat zu minimieren.

    Wozu braucht man ein Koaxialkabel? Wer gern Radio hört oder fernsieht, kommt kaum um ein Koaxialkabel herum. Mittlerweile wird das Kabel für die Verbindung an Stereoanlagen, TV-Antennenkabeln, Subwoofern, Heimkino, Kabelfernsehen und LTE-Antennen benötigt. Damit ist ein störungsfreier Empfang der Video- und Audiosignale gewährleistet.

    3. Funktionsweise und Anwendungsbereich

    Koaxialkabel, wie der Koaxialkabel Test sie aufführt, sind konzentrisch angeordnet, haben zwei Pole und umschließen symmetrisch einen Kern mit einem sogenannten Innenleiter. Kupferdraht leitet besonders gut. Koaxialkabel, die preislich günstiger sind, verfügen meist nur über einen Kern aus Metall, der eine schlechtere Leitfähigkeit besitzt. Um diesen Innenleiter liegt ein Außenleiter. Im Privathaushalt und öffentlichen Einrichtungen dient das Koaxialkabel der Stabilisierung aller Signale, ob Radio oder Fernsehen, ob digital oder analog. Koaxialkabel sind allerdings auch im gewerblichen Bereich von Bedeutung wie zum Beispiel in Prüflaboren und Meßeinrichtungen. Hier werden die Signale von Messinstrumenten im Prüflabor durch ein Koaxialkabel geführt. Auch Radarsignale folgen manchmal wohl über einen der Koaxialkabel Vergleichssieger.

    4. Fazit

    Vergewissern Sie sich vor dem Kauf, dass das potentielle Koaxialkabel mindestens eine zweifache Schirmung aufweist und ein Minimum von 75 Dezibel gewährleistet. Das Kabel sollte ausreichend lang sein, um von der SAT-Anlage bis zum Fernseher zu reichen. Ein hochwertigeres Kabel belohnt Sie mit störungsfreiem Empfang. Der Koaxialkabel Test hilft Ihnen, das beste Koaxialkabel zu finden. Wir wünschen störungsfreien Empfang und gute Unterhaltung!

    Ähnliche Seiten