Elektrobaukasten Vergleich 2017

EMPFEHLUNG
1
Mehr Infos
Kosmos Easy Elektro Start
Kosmos_Easy Elektro Start
Kosmos_Easy-Elektro-Start__4002051620516
Kosmos Easy Elektro Start
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Produktspezifikation
Merkmale:
Anzahl Einzelteile55
Anzahl Experimente60
Geeignet ab8 Jahre
Beschreibung
In welcher Sprache ist die Beschreibung
Deutsch
Anzahl Bedienungsmöglichkeiten
Wieviele Möglichkeiten gibt es das Experiment zu bedienen
5
Erweiterbar
Gibt es zusätzliche Erweiterungssets zu kaufen
PREISTIPP
2
Mehr Infos
Da Vinci Elektronik Experimentier-Set
Da Vinci_Elektronik Experimentier-Set
Da-Vinci_Elektronik-Experimentier-Set__4027608362800
Da Vinci Elektronik Experimentier-Set
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Produktspezifikation
Merkmale:
Anzahl Einzelteile36
Anzahl Experimente256
Geeignet ab5 Jahre
Beschreibung
In welcher Sprache ist die Beschreibung
Deutsch
Anzahl Bedienungsmöglichkeiten
Wieviele Möglichkeiten gibt es das Experiment zu bedienen
4
Erweiterbar
Gibt es zusätzliche Erweiterungssets zu kaufen
3
Mehr Infos
Kosmos Easy Electronic
Kosmos_Easy Electronic
Kosmos_Easy-Electronic__4002051613013
Kosmos Easy Electronic
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Produktspezifikation
Merkmale:
Anzahl Einzelteile58
Anzahl Experimente100
Geeignet ab8 Jahre
Beschreibung
In welcher Sprache ist die Beschreibung
Deutsch
Anzahl Bedienungsmöglichkeiten
Wieviele Möglichkeiten gibt es das Experiment zu bedienen
4
Erweiterbar
Gibt es zusätzliche Erweiterungssets zu kaufen
4
Mehr Infos
Betzold Elektronik Lernbaukasten
Betzold_Elektronik Lernbaukasten
Betzold_Elektronik-Lernbaukasten__4051799021475
Betzold Elektronik Lernbaukasten
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Produktspezifikation
Merkmale:
Anzahl Einzelteile48
Anzahl Experimente350
Geeignet ab8 Jahre
Beschreibung
In welcher Sprache ist die Beschreibung
Deutsch
Anzahl Bedienungsmöglichkeiten
Wieviele Möglichkeiten gibt es das Experiment zu bedienen
7
Erweiterbar
Gibt es zusätzliche Erweiterungssets zu kaufen
5
Mehr Infos
Arshiner Elektronik-Baukasten
Arshiner_Elektronik-Baukasten
Arshiner_Elektronik-Baukasten__0748690205014
Arshiner Elektronik-Baukasten
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Produktspezifikation
Merkmale:
Anzahl Einzelteile38
Anzahl Experimente335
Geeignet ab8 Jahre
Beschreibung
In welcher Sprache ist die Beschreibung
Englisch
Anzahl Bedienungsmöglichkeiten
Wieviele Möglichkeiten gibt es das Experiment zu bedienen
7
Erweiterbar
Gibt es zusätzliche Erweiterungssets zu kaufen
6
Mehr Infos
Ravensburger ScienceX Faszination Elektrotechnik
Ravensburger_ScienceX Faszination Elektrotechnik
Ravensburger_ScienceX-Faszination-Elektrotechnik__4005556188871
Ravensburger ScienceX Faszination Elektrotechnik
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Produktspezifikation
Merkmale:
Anzahl Einzelteile112
Anzahl Experimente8
Geeignet ab10 Jahre
Beschreibung
In welcher Sprache ist die Beschreibung
Deutsch
Anzahl Bedienungsmöglichkeiten
Wieviele Möglichkeiten gibt es das Experiment zu bedienen
2
Erweiterbar
Gibt es zusätzliche Erweiterungssets zu kaufen

Spielend Elektronik lernen – der große Elektrobaukasten Test

Inhaltsverzeichnis

    Inhaltsverzeichnis

    Kinder lieben es, Neues zu entdecken. Mit einem Elektrobaukasten können sich die Kinder lange beschäftigen. Aufgrund der selbst durchgeführten Experimente haben sie nicht nur Spaß, sondern sie lernen auch sehr viel über Elektronik. Das ist insbesondere in der heutigen Zeit, in der es zahlreiche elektrische Geräte des täglichen Lebens gibt, nützliches Wissen. Das Angebot an unterschiedlichen Elektrobaukästen ist groß. Daher sind die Ergebnisse vom Elektrobaukasten Test auf jeden Fall eine Hilfe bei der Kaufentscheidung. Ob die Entscheidung dann auf den Elektrobaukasten Vergleichssieger fällt oder auf einen anderen, hängt von mehreren Faktoren ab.

    1. Was ist ein Elektrobaukasten?

    Bevor Näheres über den Elektrobaukasten Vergleich erfahren wird, ist es wichtig, den Begriff Elektrobaukasten näher zu erklären. In solch einem Baukasten befinden sich elektronische Bauteile, mit denen Kinder unterschiedliche Schaltungen selbst herstellen können. Wie umfangreich die elektronischen Experimente sind, hängt vom jeweiligen Umfang des Baukastens ab. Diese sollten natürlich auch immer dem Alter des Kindes entsprechen. Vorteilhaft an allen solchen Baukästen ist, dass alle Experimente für die Kinder ungefährlich sind. Das dürfte für viele Eltern sehr beruhigend sein.

    1.1 Ein Elektrobaukasten für einfache Schaltkreise

    Ein solcher Elektrobaukasten eignet sich insbesondere, um grundlegende Schaltkreise zu erstellen. Dabei geht es beispielsweise um Reihen- oder Parallelschaltungen. Zur Grundausstattung gehören bei solchen Baukästen in der Regel Platinen, in denen die unterschiedlichsten Bauteile gesteckt werden. Zur Verbindung dienen Leiter, die ebenfalls werkzeuglos angeklemmt werden. Die Stromversorgung erfolgt mittels handelsüblicher Batterien. Kleine Glühbirnen signalisieren dann, ob die Schaltung wie gewünscht funktioniert.

    1.2 Elektrobaukästen für Fortgeschrittene

    Ein einfacher Elektrobaukasten im Vergleich mit einem Baukasten für Fortgeschrittene bietet nur einen eingeschränkten Umfang an Experimenten. Trotzdem sind die einfach ausgestatteten Baukästen wichtig, um die Grundlagen der Elektronik zu verstehen. Bei großem Interesse der Kinder wünschen sie sich jedoch bald mehr. Da ist dann schon eher ein Elektrobaukasten empfehlenswert, mit dem auch beispielsweise ein Elektromotor, eine Haustürklingel oder ein Radioempfänger selbst gebaut werden kann. Ein solcher Elektrobaukasten ist aufgrund des größeren Umfangs allerdings etwas teurer. Dafür können die Kinder aber auch zahlreiche interessante Experimente durchführen.

    1.3 Ein zielgerichteter Elektrobaukasten

    Neben den Baukästen für unterschiedlichste Experimente stehen auch sogenannte zielgerichtete Elektrobaukästen zur Wahl. Das bedeutet, mit solch einem Elektrobaukasten kann ein bestimmtes Teil, wie beispielsweise ein Elektroauto, ein kleiner Roboter oder ein anderes Teil selbst gebastelt werden. Dadurch wird zum einen das Verständnis für komplexere Elektronikteile verbessert und zum anderen steht das selbst angefertigte Teil hinterher als Spielzeug zur Verfügung. Auch daran haben viele Kinder ihren Spaß. Bei der Auswahl sollte jedoch darauf geachtet werden, dass der Elektrobaukasten genau für solch ein Teil geeignet ist, für das sich die Kinder interessieren.

    2. Welcher Elektrobaukasten ist empfehlenswert?

    Es ist auf jeden Fall empfehlenswert, sich die Baukästen im Elektrobaukasten Test näher anzusehen. Welcher dieser Baukästen am besten geeignet ist, hängt von zwei entscheidenden Faktoren ab. Zum einen spielt das Alter des Kindes eine Rolle. Auf jedem Elektrobaukasten steht eine Altersangabe, die als Mindestalter zu verstehen ist. Dabei handelt es sich jedoch um durchschnittliche Angaben. Ob der gewählte Baukasten für das eigene Kinde geeignet ist, können die Eltern am besten selbst einschätzen. Sollte der Elektrobaukasten den Fähigkeiten des Kindes nicht entsprechen, wird dem Kind das Experimentieren mit dem Baukasten keine große Freude bereiten. Eine sehr wichtige Voraussetzung für das Experimentieren mit einem Elektrobaukasten ist, dass das Kind bereits lesen kann. Nur so kann es die Experimente nach den Anleitungen selbst durchführen. Ein weiterer Faktor ist das Interesse des Kindes an Elektronik. Zumindest sollte ein grundsätzliches Interesse vorhanden sein. In einigen Fällen wächst das Interesse jedoch erst, nachdem einige Experimente erfolgreich durchgeführt wurden.

    3. Was sollte beim Kauf eines Elektrobaukastens beachtet werden?

    Neben dem Entwicklungsstand sowie den Interessen des Kindes gibt es noch mehr zu beachten. Wie es aus dem Elektrobaukasten Test hervorging, gibt es von einigen Anbietern auch Erweiterungskästen. Zur Grundausstattung gehört ein Elektrobaukasten, mit dem grundlegende Schaltungen hergestellt werden können. Damit erfährt das Kind die Grundlagen der Elektronik. Will das Kind dann aber mehr, lässt sich ein weiterer Elektrobaukasten vom Anbieter erwerben. Mit diesem können dann weitere interessante Schaltungen ausgeführt werden. In der heutigen Zeit ist es nicht mehr möglich, Erweiterungen oder zusätzliche Komponenten im Elektronikhandel zu kaufen. Alle elektronischen Bauteile in einem Elektrobaukasten sind speziell für Kinder hergestellt. Aus diesem Grund ist es sinnvoll bei einem großen Interesse des Kindes lieber einen Baukasten zu nehmen, für den es auch Erweiterungen gibt.

    4. Fazit

    Durch einen Elektrobaukasten erfährt ein Kind spielerisch, wie Elektronik funktioniert. Damit lernt das Kind etwas fürs Leben und hat obendrein Spaß bei den Experimenten. Besonders hervorzuheben ist, dass es völlig gefahrlos ist, die Schaltungen durchzuführen. Auch wenn etwas schief geht, entsteht keine Gefahr für das Kind. Es wird nur mit geringen Spannungen aus handelsüblichen Batterien experimentiert. Vor der Kaufentscheidung ist es allerdings vorteilhaft, sich den Elektrobaukasten Vergleich genauer anzusehen. Dadurch fällt die Kaufentscheidung wesentlich leichter und das Kind freut sich über spannende Experimente.

    Ähnliche Seiten