CD Rohlinge Vergleich 2017

EMPFEHLUNG
1
Mehr Infos
Intenso CD-R 52
Intenso_CD-R_52
Intenso_CD-R-52__700417124084
Intenso CD-R 52
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Anzahl50 Stück
Speicher700 MB
Brenngeschw.
Brenngeschwindigkeit maximal
52-fach
Spieldauer80 Min.
Bedruckbar
Double-Layer
Double Layer-fähig
PREISTIPP
2
Mehr Infos
Platinum CD-R 52
Platinum_CD-R_52
Platinum_CD-R-52__4027927000278
Platinum CD-R 52
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Anzahl50 Stück
Speicher700 MB
Brenngeschw.
Brenngeschwindigkeit maximal
52-fach
Spieldauer80 Min.
Bedruckbar
Double-Layer
Double Layer-fähig
3
Mehr Infos
Primeon CD-R 52
Primeon_CD-R_52
Primeon_CD-R-52__4260027611078
Primeon CD-R 52
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Anzahl50 Stück
Speicher700 MB
Brenngeschw.
Brenngeschwindigkeit maximal
52-fach
Spieldauer80 Min.
Bedruckbar
Double-Layer
Double Layer-fähig
4
Mehr Infos
Verbatim CD-R 52
Verbatim_CD-R_52
Verbatim_CD-R-52__23942434115
Verbatim CD-R 52
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Anzahl100 Stück
Speicher700 MB
Brenngeschw.
Brenngeschwindigkeit maximal
52-fach
Spieldauer80 Min.
Bedruckbar
Double-Layer
Double Layer-fähig
5
Mehr Infos
TDK CD-R 52
TDK_CD-R_52
TDK_CD-R-52__4902030195144
TDK CD-R 52
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Anzahl50 Stück
Speicher700 MB
Brenngeschw.
Brenngeschwindigkeit maximal
52-fach
Spieldauer80 Min.
Bedruckbar
Double-Layer
Double Layer-fähig
6
Mehr Infos
Media Range CD-R 52
Media_Range_CD-R_52
Media-Range_CD-R-52__4260057132215
Media Range CD-R 52
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Anzahl50 Stück
Speicher700 MB
Brenngeschw.
Brenngeschwindigkeit maximal
52-fach
Spieldauer80 Min.
Bedruckbar
Double-Layer
Double Layer-fähig
7
Mehr Infos
Philips CD-R 48
Philips_CD-R_48
Philips_CD-R-48__8710895782371
Philips CD-R 48
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Anzahl25 Stück
Speicher800 MB
Brenngeschw.
Brenngeschwindigkeit maximal
48-fach
Spieldauer90 Min.
Bedruckbar
Double-Layer
Double Layer-fähig
8
Mehr Infos
Sony CD-R 48
Sony_CD-R_48
Sony_CD-R-48__971482942945
Sony CD-R 48
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Anzahl100 Stück
Speicher700 MB
Brenngeschw.
Brenngeschwindigkeit maximal
48-fach
Spieldauer80 Min.
Bedruckbar
Double-Layer
Double Layer-fähig
9
Mehr Infos
Taiyo Yuden CD-R 48
Taiyo_Yuden_CD-R_48
Taiyo-Yuden_CD-R-48__4260074628272
Taiyo Yuden CD-R 48
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Anzahl100 Stück
Speicher700 MB
Brenngeschw.
Brenngeschwindigkeit maximal
48-fach
Spieldauer80 Min.
Bedruckbar
Double-Layer
Double Layer-fähig
10
Mehr Infos
Maxell CD-R 52
Maxell_CD-R_52
Maxell_CD-R-52__4902580453633
Maxell CD-R 52
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Anzahl100 Stück
Speicher700 MB
Brenngeschw.
Brenngeschwindigkeit maximal
52-fach
Spieldauer80 Min.
Bedruckbar
Double-Layer
Double Layer-fähig

CD Rohlinge Vergleich – Daten sicher archivieren

Inhaltsverzeichnis

    Inhaltsverzeichnis

    Der CD Rohlinge Vergleich zeigt, dass die einfach beschreibbare CD in der Praxis mehr und mehr durch die modernere DVD – ob nun in Gestalt der DVD+R, der DVD-R, der DVD-RW oder gar der DVD-RAM – verdrängt wird. Dennoch genießt der CD-Rohling durchaus noch einen hohen Stellenwert in privaten Haushalten oder aber in der Unterhaltungsbranche, sodass im folgenden CD-Rohling Ratgeber auf Besonderheiten und Spezifika der glitzernden Scheibe gründlicher eingegangen wird.

    1. Was können CD Rohlinge?

    Die CD Rohlinge überzeugen im Check damit, dass sie sich mit einem sogenannten handelsüblichen CD-Brenner einmal beschreiben lassen. Auf den sogenannten CD Rohlingen können Daten unterschiedlichsten Formates erfolgreich gespeichert werden. In vielen CD Rohlinge Tests lassen sich beispielsweise Daten, aber auch Fotos, Musik-Titel und sogar ganze Videos abspeichern. Um sie dann wiederzugeben oder abzuspielen, benötigt die CR-R (das Kürzel steht für Compact Disc Recordable) ein spezielles CD-Laufwerk, wie sich in einigen CD Rohlinge Tests zeigt. Als Wiedergabemedien können beispielsweise ein tragbarer CD Player oder der heimische DVD Player genutzt werden.

    1.1. Wie sind CD Rohlinge strukturiert?

    5.1 Soundsystem Logitech

    CD Rohlinge von Intenso

    Als CD Rohlinge werden grundsätzlich leere, also unbeschriebene CD-Rs bezeichnet. Es zeigt sich in verschiedenen CD Rohlinge Tests, dass die Scheiben generell im sogenannten Spritzgussverfahren produziert werden müssen. CD Rohlinge bestehen aus dem erfolgreichen Werkstoff Polycarbonat und werden als transparenter Kunststoffträger produziert. In die Oberfläche des CD-Rohlings werden im Herstellungsprozess sogenannte Pregroves eingebracht. Hierbei handelt es sich um spiralförmig angelegte Rillen von jeweils mikroskopisch feiner Struktur, wie in einschlägigen CD Rohlinge Tests deutlich wird. Diese Rillen enthalten die sogenannten Pits. Diese Pits werden später, beim Vorgang des Brennens oder auch Beschreibens vom CD-Rohling, durch den Laser des Brenners in ihren chemischen Eigenschaften verändert und dadurch mit Daten, Fotos, Musik oder auch mit bewegten Bildern beschrieben. Die chemisch durch die Hitzeeinwirkung in Gestalt des Lasers veränderten Pits können dann bei Bedarf praktisch jederzeit durch ein CD-Laufwerk wieder ausgelesen und entsprechend wiedergegeben werden. In den meisten CD Rohlinge Tests fällt auf, dass frühe CD Rohlinge zunächst mit Silber bedampft wurden. Eine metallische Reflexionsschicht, die nicht nur rein dekorativen Charakter hatte, sondern dem Schutz der Pits in Gestalt einer Reflexionsschicht diente. Da Silber jedoch als sehr reaktionsfreudig gilt, erwiesen sich die so bedampften frühen CD Rohlinge letztendlich als extrem kurzlebig. Erst die neueren CD Rohlinge, welche mit einer speziellen Aluminiumschicht bedampft, weisen demgegenüber eine deutlich höhere Lebenserwartung auf, wie zahlreiche CD Rohlinge Tests zeigen.

    1.2. Größen und Kapazitäten der CD Rohlinge

    Grundsätzlich lassen sich, je nachdem mit welcher Art von Daten sie beschrieben werden sollen, in unterschiedlichen CD Rohlinge Tests reine Daten CDs von Audio CDs unterscheiden. Die Kapazität beider Arten wird jeweils einheitlich in der Einheit Minuten angegeben. CD Rohlinge mit einer Kapazität von 21 oder 23 Minuten gelten hierbei im CD Rohlinge Vergleich als sogenannte Mini-CDs. Ihr Speichervermögen beschränkt sich nämlich jeweils auf 185 MB, beziehungsweise auf 210 MB. Heute gar nicht mehr oder nur noch sehr selten produziert werden CD Rohlinge, die Kapazitäten von 63 beziehungsweise von 74 Minuten besitzen. Dies entspricht einem maximalen Datenvolumen von jeweils 550 MB beziehungsweise von 610 MB, welches auf den betreffenden CD Rohlingen gespeichert werden kann. Als Standards gelten hingegen CD Rohlinge mit einer Kapazität von 74 Minuten oder auch von 80 Minuten. Diese CD Rohlinge konnten in diversen CD Rohlinge Tests Datenvolumina von jeweils 650 MB beziehungsweise von 700 MB speichern. Weitere im Handel befindliche Größen der CD Rohlinge sind Scheiben mit einer Kapazität von 90 Minuten, was einem Datenvolumen von 800 MB entspricht, wie im CD Rohlinge Vergleich deutlich wird. Als relativ selten gelten heute hingegen CD Rohlinge mit einer Kapazität von 99 Minuten oder 100 Minuten. Hier können Daten im Umfang von 870 MB beziehungsweise von 900 MB gespeichert werden wie der CD Rohlinge Vergleich zeigt.

    2. Das Brennen und das Überbrennen der CD Rohlinge

    Das einfache Beschreiben der CD Rohlinge wird als Brennen bezeichnet. Für CD Rohlinge hoher Qualität und für besonders hochwertige Brenner gilt jedoch, dass auch noch Daten außerhalb der zum Brennen freigegebenen Spuren (sogenannter ATIP-Bereich) gebrannt und gespeichert werden können. Dieser Vorgang wird in der Praxis nicht als das Brennen der CD Rohlinge, sondern als das sogenannte Überbrennen bezeichnet. Das Überbrennen der CD Rohlinge, auch wenn diese sehr hochwertig und teuer sind, hat jedoch stets ganz bestimmte Risiken zur Folge. Hierzu zählt natürlich zuallererst die Gefahr des Datenverlustes, welche beim Überbrennen der CD Rohlinge stets berücksichtigt und in Kauf genommen werden muss. Verlorene Daten oder zumindest jedoch fehlerhafte Daten sind daher die häufigsten Konsequenzen beim Überbrennen der CD Rohlinge. Außerdem unterstützen auch nicht alle im Handel erhältlichen CD-Brenner das Überbrennen der CD Rohlinge, wie der CD Rohlinge Vergleich aufzeigt. Generell kommt es bei den CD Rohlingen jenseits der ursprünglich als Standard definierten Kapazität von 650 MB oder 74 Minuten in einigen CD-Laufwerken relativ häufig zu den gefürchteten Wiedergabeproblem. Das Phänomen ist stets darauf zurückzuführen, dass diese hochkapazitativen CD Rohlinge über besonders enge Spurrillen verfügen. Die dreifache Kapazität normaler und standardmäßiger CD Rohlinge wird jedoch durch die sogenannte Multi-Level CD-R erreicht. Leider ging diese extrem hochkapazitative Variante der CD Rohlinge letztendlich nicht in die Serienproduktion.

    3. Farbstoffmischungen für die CD Rohlinge

    Der CD Rohlinge Vergleich stellt heraus, dass CD Rohlinge nicht mehr ausschließlich mit Aluminium bedampft und beschichtet werden, sondern stattdessen mit unterschiedlichen Farbstoff-Mischungen. In der Praxis haben sich dabei vor allem drei unterschiedliche Farbstoffarten bewährt – Cyanin-Farbstoffe, Azo-Farbstoffe und Phthalocyanin-Farbstoffe. Cyanin-Farbstoffe sind grün, türkis oder hellblau. Sie erweisen sich als relativ unempfindlich gegenüber hoher Luftfeuchtigkeit und intensiver Sonneneinstrahlung und ermöglichen dadurch die Archivierung der derart bedampften CD Rohlinge. Azo-Farbstoffe sind hingegen grundsätzlich tiefblau. Sie basieren auf bestimmten Metallkomplexen und bleiben nicht nur bei intensiver Sonnen- und Lichteinwirkung sondern auch gegenüber chemischen Stoffen stets relativ stabil. Phthalocyanin-Farbstoffe sind auf den CD Rohlingen entweder silbrig-grün oder charakteristisch silber- oder auch goldfarbig. Sie sind gegenüber intensiver Sonneneinstrahlung chemisch extrem stabil und ermöglichen so auch die Langzeit-Archivierung behandelter und bedampfter CD Rohlinge, wie sich im CD Rohlinge Vergleich zeigt.

    4. Fazit

    CD Rohlinge spielen vor allem in privaten Haushalten zur Archivierung von Daten, Fotos, Musik oder Video-Sequenzen noch immer eine sehr wichtige Rolle. Sie können gut archiviert werden.

    Ähnliche Seiten